Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
kleiner Drache
Diamant-User



Beigetreten: 24/08/2009 10:34:57
Beiträge: 2116
Standort: Bayern
Offline

Pucken - wie und wann?



01/07/2011 07:56:01

Die Frage steht ja eigentlich schon oben.
Mich interessiert besonders
- wie
- wann
- mit was
ihr puckt
- und warum.
CarMa
Diamant-User



Beigetreten: 14/12/2008 21:50:31
Beiträge: 521
Offline

Aw:Pucken - wie und wann?



01/07/2011 08:37:25

hallo kleiner drache,

- wie
anfangs mit einer decke um zu schauen ob er es überhaupt mag, jetzt mit einem swa**le me aus baumwolle.

- wann
nachts, selten auch mal tagsüber zum mittagsschlaf.

- mit was
hab ich jetzt irgendwie schon oben beantwortet.

- und warum.
weil er dadurch viel besser zur ruhe kommt und vorallem wieder schnell einschläft wenn er mal munter wird.

überlegst du anna zu pucken?


Kleiner-Prinz
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2009 12:21:00
Beiträge: 1357
Offline

Aw:Pucken - wie und wann?



01/07/2011 09:23:56

wie?
anfangs mit einem spucktuch jetzt mit einer dünnen baumwolldecke 90*90cm
ein swaddle me hätte sich nicht mehr gelohnt da er schon fast zu groß ist.

wann?
nachts, tagsüber zum mittagsschlaf und zum kurzen nickerchen machen

warum?
weil er so wild mit seinen armen fuchtelt und sich dadurch immer wieder aus dem schlaf holt oder garnicht in den schlaf kommt
Viele schöne Dinge fürs Baby zu verkaufen:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4987799



Created by Wedding Favors



kleiner Drache
Diamant-User



Beigetreten: 24/08/2009 10:34:57
Beiträge: 2116
Standort: Bayern
Offline

Aw:Pucken - wie und wann?



01/07/2011 10:32:58

CarMa wrote:swa**le me aus baumwolle
Den habe ich mir auch schon angesehen. Welche Größe und Farbe habt ihr? Im Internet habe ich nämlich gelesen, dass es starke Größenunterschiede wegen Wechsels der Herstellerfabrik gibt.
Sommerkind78
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2011 11:29:00
Beiträge: 618
Offline

Aw:Pucken - wie und wann?



01/07/2011 11:58:27

Ersetzt das Pucken dann quasi den Schlafsack oder ??
Wunder Nr. 1: bei uns seit Oktober 2011
Wunder Nr. 2: vorauss. 12.09.2013

Glücklich verheiratet seit Sommer 2010
Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Pucken - wie und wann?



01/07/2011 15:39:17

Habe heute einen schönen Link gefunden bei dem das pucken mit einem Handtuch gezeigt wird. Reicht ja eigentlich auch aus.

http://www.youtube.com/watch?v=6xgnVr09BTs

@Sommerkind: Ja, genau. Im Winter könntest du den Schlafsack aber auch noch drüberziehen, dann darfst du ihn aber nur bis zum Bauch hochziehen und unten umschlagen, nicht das das Baby mit dem Kopf in den Schlafsack rutscht.
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


CarMa
Diamant-User



Beigetreten: 14/12/2008 21:50:31
Beiträge: 521
Offline

Aw:Pucken - wie und wann?



01/07/2011 17:06:49

kleiner drache, wir haben den hier:
http://www.ideen-rund-ums-*ind.de/product_info.php/info/p2_SwaddleMe-Pucksack.html
in der größe baby-groß und als farbe mokka-punkte.
wenn wir im schlafzimmer zur zeit nachts ca. 22°C haben, hat er immer seinen langen schlafanzug an und nur den pucksack drüber. manchmal decke ich ihn nachts mit einer dünnen decke zusätzlich zu, die steck ich aber an den seiten unter ihn, damit die an ort und stelle bleibt.


Bieson
Diamant-User



Beigetreten: 27/11/2008 11:43:49
Beiträge: 886
Standort: Sachsen
Offline

Aw:Pucken - wie und wann?



01/07/2011 23:00:32

Warum?
Ich pucke, weil Lukas viel besser zur Ruhe kommt. Ich habe bei Felix schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Lukas schafft es im gepuckten Zustand alleine einzuschlafen. Ich kann sogar das Zimmer verlassen. Ungepuckt völlig undenkbar.

Wie?
Felix war so verfroren, dass ich ihn auch im Hochsommer in einer Schurrwolldecke pucken konnte. Bei Lukas geht das nicht. Dem ist das viel zu warm. Ich habe mir jetzt dieses Tuch gekauft https://www.h*ppediz.de/shop/pucktuch. Da ist eine Anleitung mit dabei. Nachts lege ich noch eine Decke drüber.

Wann?
Immer wenn er müde ist.






Kleiner-Prinz
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2009 12:21:00
Beiträge: 1357
Offline

Aw:Pucken - wie und wann?



03/07/2011 14:46:03

Versuchen sich eure Kleinen auch immer zu befreien. Meiner denkt manchmal das sei ein Spiel und erfreut sich seines Lebens.
Viele schöne Dinge fürs Baby zu verkaufen:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4987799



Created by Wedding Favors



Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Pucken - wie und wann?



03/07/2011 19:42:25

Also, wir haben auch gepuckt (so nach 2 Wochen oder so), ich fands erst etwas komsich, aber jetzt würde ich es sofort wieder machen. Super!

- wie
joa, so nach dieser Anleitung im Groben, nachts aber manchmal auch improvisiert, so dass er auf jeden Fall nicht mit den Armen wedeln konnte; und nie über den Kopf, das mochte er nicht. Zum stillen musste ich ihn immer auswickeln, sonst gabs nur Protest

- wann
Wir haben gepuckt bis Vinni etwas über ein halbes Jahr alt war.

- mit was
mit einer Decke oder, wenn es wärmer war, mit einem dünneren Baumwolltuch (er hatte aber oft trotzdem nen Schlafsack drunter an, dann ist es auch nicht so schlimm, wenn es unten mal aufgeht; bei kalten Füßen hat er immer zu unruhig geschlafen)
ihr puckt

- und warum
weil das schlafen sonst schwierig war, Vinni hat sich immer selbst durch mit den Armen fuchteln und zucken geweckt und war ohne pucken einfach zu unruhig. Ich weiß nicht obs nur am pucken lag, aber so hatten wir bis auf einzelne Phasen ein super schlafendes Baby, das nur zum stillen aufgewacht ist und dann direkt wieder (frisch eingewickelt) geschlafen hat.

@ Kleiner Prinz: ohja, vorallem, als er schon etwas größer war. Das war manchmal ein ganz schönes Gewurstel bis er eingerollt war War er dann erstmal drin, wars immer ok und er hat sich beruhigt und geschlafen. Manchmal dachte ich echt, er weiß, dass er gepuckt sich nicht gegen die Müdigkeit wehren kann und es deshlab nicht will, weil schlafen ja so blöd ist

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/07/2011 19:43:36 Uhr

------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Kleiner-Prinz
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2009 12:21:00
Beiträge: 1357
Offline

Aw:Pucken - wie und wann?



03/07/2011 20:06:58

@Falbiene:
Genau so ist mein Kleiner auch. Ich hab auch das Gefühl er weis genau was jetzt ansteht und das er ja dann irgendwann schlafen sollte. Beim schlafen könnte man ja aber was verpassen.
Wenns garnimmer geht wickel ich ihn sogar in ein Handtuch ein weil er jetzt schon Kraft hat sich aus so ziemlich jeder Lage zu befreien außer beim Handtuch.
Viele schöne Dinge fürs Baby zu verkaufen:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4987799



Created by Wedding Favors




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas