free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
kleiner Drache
Diamant-User



Beigetreten: 24/08/2009 10:34:57
Beiträge: 2116
Standort: Bayern
Offline

U7 - was wurde konkret bei euch gemacht?



01/07/2011 07:52:16

Bei uns steht bald die U7 an. Was wurde bei euch bei der U7 getestet? Und wie?

Freu mich auf Erfahrungsberichte.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/07/2011 19:42:04 Uhr

Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:U7 - was wurde gemacht?



01/07/2011 08:17:40

Mein Thema, habe ich über 10 Jahre lang gemacht.
Zuallererst, jeder Kinderarzt macht es anderst. Wenn die U7 sehr gewissenhaft gemacht wird sollen die Kinder Formen in so eine Box stecken, es werden Bilder gezeigt die benannt werden sollen (Auto, Hund, Schlüssel, Katze...), es wird geschaut ob die Kinder den Pinzettengriff mit Daumen und Zeigefinger können, die Koordination wird geprüft, die Kinder dürfen malen, bei manchen Praxen wird mit den Eltern zusammen noch ein Fragebogen ausgefüllt z.B. kennt ihr Kind heiss und kalt, gross und klein, fährt es Bobbycar o.ä...
Dann natürlich Grösse, Gewicht und Kopfumfang messen. Das alles wird sehr spielerisch und kindgerecht ablaufen.

Wie gesagt, es kann sein das die Angestellen und/oder der Arzt es so machen, muss aber nicht.

Viel Spass bei eurer U7!!!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 01/07/2011 08:18:44 Uhr

LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:U7 - was wurde gemacht?



01/07/2011 08:28:35

Ich hab noch einen Link gefunden, da ist es super gut erklärt was gemacht wird:
http://www.gesundes-kind.de/u-untersuchungen/u7.jsp
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


kleiner Drache
Diamant-User



Beigetreten: 24/08/2009 10:34:57
Beiträge: 2116
Standort: Bayern
Offline

Aw:U7 - was wurde gemacht?



01/07/2011 10:44:39

Kann man denn dabei "durchfallen"?
Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:U7 - was wurde gemacht?



01/07/2011 10:55:37

Wenn ein Kind irgendetwas noch nicht kann wird ggf. ein Kontrolltermin in 2-3 Monaten gemacht. Aber die Toleranz ist echt groß. Das eine Kind kann schon perfekt sprechen und dafür ist es nicht so fit in der Koordination und bei anderen ist es umgekehrt. So richtig "durchgefallen" ist bei uns selten einer und diese Kinder waren dann normalerweise schon in irgendwelchen Behandlungen wie Krankengymnastik, Ergotherapie oder Frühförderung!

Man geht bei Auffälligkeiten ja meist schon vorher zum Kinderarzt und lässt das abklären.
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

U7 - was wurde gemacht?



02/07/2011 16:58:16

Was gemacht wird, ist total unterschiedlich je nach Arzt, wurde ja oben auch schon geschrieben. "Durchfallen" kann man dabei absolut nicht, darum geht es bei den ganzen Us ja auch nicht. Es gibt Kinder, die mit 8 Monaten schon etwas reden, andere erst mit 18 die ersten Wörter sagen. Alles normal. Bei der U7 geht es neben der rein körperlichen Untersuchung viel um die Sprachentwicklung, wobei meine Ärztin auch sagt, dass das wichtigste dabei ist, dass die Kinder gut hören. Wenn das Kind z.B. noch gar nicht redet, würde man einfach nachschauen, ob es denn gut hören kann, damit man im Zweifelsfall rechtzeitig helfen kann. Außerdem möchte man natürlich körperliche Fehlbildungen erkennen können, z.B. eine Vorhautverengung bei Jungs oder eine Fußfehlstellung etc. Wenn die Eltern entsprechend belastet sind, könnte auch eine Überweisung zum Augenarzt anstehen.
Alles aber ganz harmlos und meistens ist überhaupt nichts besondres dabei. Ich finde es aber sehr wichtig, dass die Kleinen ab und an mal bei nem Arzt vorbeischauen, denn als Eltern ist man einfach nicht objektiv und ein neutraler Beobachter tut im Zweifel gut

kleiner Drache
Diamant-User



Beigetreten: 24/08/2009 10:34:57
Beiträge: 2116
Standort: Bayern
Offline

Aw:U7 - was wurde gemacht?



02/07/2011 19:41:32

Danke, aber was wurde bei euch konkret gemacht. Grundsätzlich weiß ich schon, was untersucht wird. Mich interessiert, was hat der Arzt euch gefragt, waren eure Kinder "kooperativ", usw.
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

U7 - was wurde konkret bei euch gemacht?



02/07/2011 22:50:43

Am Montag bin ich wieder in der Praxis, werde mir alles einzeln merken und danach hier aufschreiben!

Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:U7 - was wurde konkret bei euch gemacht?



03/07/2011 07:52:27

Dieser Test wird bei jeder U gemacht:

http://www.medisoftware.de/html/webfiles/newsbilder/0908/denver02.png

Du musst dir nur eine Linie beim Alter ( in Monaten) deines Sohnes dir denken und genau diese Fragen bzw. Fähigkeiten werden dann getestet. Im hellen Bereich müssen sie es noch nicht können, im türkisenen Bereich eigentlich schon! Manche Ärzte fragen auch nur ob die Kinder das schon können!

Edit: bessern Link gefunden.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/07/2011 07:57:14 Uhr

LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:U7 - was wurde konkret bei euch gemacht?



03/07/2011 08:04:53

Dann machen wenige Ärzte noch den Münchener funktionelle Entwicklungstest.

http://www.dr-rohland.de/kompetenz/erweitertevorsorge/saeuglingekleinkinder/index.html

Aber abgefragt wird der vorherige Denver Test!

Viel Spass bei der U7.
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:U7 - was wurde konkret bei euch gemacht?



03/07/2011 08:46:58

Um dich zuberuhigen: meine Mädl hat ihre U7 völlig versaut .

Als sie Tiere benennen sollte (oder wenigstens die entprechenden Geräusche machen ), saß sie einfach nur ängstlich auf meinem Schoß und hat verwirrt geguckt. Schließlich hat sie sich dazu durchgerungen, ein Pferd mit "Maus " zu betiteln (weil ich unser eigenes Pferd meist "Maus" nenne, aber erklär das mal einem KA ).

Dann sollte sie die Farben von Buntstiften erkennen. Wieder nur Schweigen. Dann ,auf die Frage ob ein blauer Stift denn nun wirklich blau wäre, nur heftiges Kopfschütteln. Daheim hat sie mir dann erklärt, der Stift wäre nicht blau sondern dunkelblau gewesen .
(evtl war das aber auch bei der U7a???)


Schließlich sollte sie Bausteine stapeln. Das hat sie erstmal gar nicht verstanden, nur wieder verwirrt geschaut. Schließlich hat sie ein Klötzchen so schief auf ein anderes gestellt, dass das Türmchen sofort wieder zusammen gefallen ist .
Irgendwelche anderen Dinge wie kleine Murmeln aufsammeln hat sie dann gar nicht mehr versucht .

Mein Mädl ist voll altersgerecht entwickelt, manchmal sogar voraus. Nur 2jährige funktionieren nunmal nicht auf Knopfdruck, aber das weiß der KA natürlich auch. Er kannte mein Mädl von diversen anderen Terminen und wusste, dass im großen und ganzen alles passt.

Die Tochter eine Freundin hat bei ihrer U7 so sehr gebrüllt, dass man sie nicht einmal anständig messen konnte...




http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

U7 - was wurde konkret bei euch gemacht?



03/07/2011 10:57:33

Den Denver machen nicht alle KiÄ. Und die farblichen Kodierungen entsprechen den Prozenträngen, am Ende des türkisenen Balkens können es 95 oder 97 % der Kinder. Eigentlich müssen die Kinder es also erst dann wirklich können, wenn der Balken zu Ende ist, also komplett links von dem eigenen Alter liegt.

Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:U7 - was wurde konkret bei euch gemacht?



03/07/2011 12:19:59

Die U7 steht uns ja noch bevor, aber unser Kinderarzt hat bisher bei den Us immer nur gefragt, was sie alles schon kann- vormachen musste sie nix. Dann hat er sie halt abgehört, Größe und Gewicht gemessen, sie evtl. noch ein kurzes Stück laufen lassen und das wars dann. Bin auch schon gespannt, wie das bei der U7 dann wird.
Aber die Farben kennt sie noch gar nicht- da würde sie voll durchfallen Und Tiergesräusche macht sie auch nur wenn sie grade Lust hat...




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas