Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Miley
Diamant-User



Beigetreten: 14/10/2008 08:43:21
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Wann dem Arbeitgeber sagen?



31/07/2009 10:15:18

Und das ist genau der Punkt:

Werdende Mütter sollen dem Arbeitgeber ihre Schwangerschaft und den mutmaßlichen Tag der Entbindung mitteilen, sobald ihnen ihr Zustand bekannt ist.

:) viele wissen es eben nicht sofort in der 6. Woche, sondern erst in der 8. Woche oder so :) Oder eben erst in der 12. Woche...
Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Aw:Wann dem Arbeitgeber sagen?



31/07/2009 11:32:57

Nee, ich mach körperlich nun wirklich keine schwere Arbeit Bin mehr so mit dem Köpfchen, dem PC und dem Telefon aktiv Außerdem habe ich ja ab September wieder hoffentlich tatkräftige Praktikanten

Dann warte ich mal meine paar Wochen noch ab und dann - puhh - werde ich es ihm sagen...

Eine Arbeitskollegin (hat selber 2 Kinder), schaut mich zwar schon die ganze Zeit so komisch an (kann man das vielleicht riechen???), aber direkt gefragt hat sie mal noch nicht...

Achja, am Samstag gehen wir das Baby von Bekannten anschauen - 2 Wochen alt... Da wird mein Freund dann das 1. Mal in seinem ganzen Leben ein Baby im Arm halten (wenn er sich traut)!! Mal schauen, wie er da reagiert
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Wann dem Arbeitgeber sagen?



31/07/2009 13:34:42

soweit ich weiß, muß man seinen "zustand" umgehend bei seinem chef melden!

das hat ganz einfach versicherungstechnische gründe!
wenn dir an der arbeit etwas passiert, was deine schwangerschaft gefährdet trägt das keine unfallversicherung dieser welt!

oder bestes beispiel bei uns:
die kollegen und kolleginnen arbeiten im labor, teils mit chemikalien, giften und gasen!
stellt euch mal vor, die sagen das ihrem chef nicht und es passiert was! die verantwortung liegt dann ganz bei euch!!

darum: unbedingt melden!!!!
Miley
Diamant-User



Beigetreten: 14/10/2008 08:43:21
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Wann dem Arbeitgeber sagen?



31/07/2009 13:37:35

Weia, im Labor ist das richtig gefährlich so etwas nicht zu sagen.

Ich bin von einem Bürojob ausgegangen...

Letztendlich muss es jeder selbst entscheiden.

Habe oft genug erlebt, dass es als es der Chef wusste durch die ganze Firma ging und dann war das Baby weg - sehr traurig
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Wann dem Arbeitgeber sagen?



31/07/2009 18:11:51

Meine Freundin ist Chemielaborantin und hat auch mit fruchtschädigenden Substanzen gearbeitet. Sie hat es damals ihrem Gruppenleiter schon erzählt als sie noch in der "Übungsphase" steckten. Und als sie es gewusst hat, war er dann auch der Erste, der es erfahren hat. Da wurde sie dann auch gleich aus dem Labor genommen und musste dann halt Bürojobs machen.
Sie hat aber auch schon zwei Kolleginnen mitbekommen, die es erst in der 15.Woche erzählt haben (es aber schon viel früher wussten). Klar, wenn da was passiert wäre, wären sie wirklich selbst schuld gewesen... Man muss halt wirklich abwägen, ob man das Risiko eingehen will, muss sich dann aber auch im Klaren über die Konsequenzen sein.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
DeS
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2007 09:07:17
Beiträge: 1006
Offline

Aw:Wann dem Arbeitgeber sagen?



31/07/2009 18:29:25

Hey Miley, danke für die Antwort.
Das ist ja gut zu wissen im Fall der Fälle

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Für Mamas