Hochzeitsforum - Hochzeitsberichte

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen,

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen, ihren Feiern und naturlich den unvergesslichen Flitterwochen. Verfallen Sie ins Schwarmen und geben Sie zukunftigen Brauten einen Vorgeschmack auf ihren großen Tag im weddix Hochzeits-Forum.

... less

Forum-Index » Hochzeitsberichte
AUTOR BEITRAG
aylinn
Newcomer



Beigetreten: 17/10/2012 04:25:04
Beiträge: 4
Offline

hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



17/10/2012 04:50:34

Hallo ihr lieben..
Ich fass mal kurz zusammen ich bin seit letztes jahr mai verheiratet und bin momentan nur am zweifeln ob er mich wirklich noch liebt besser gesagt ob er mich überhaupt mal geliebt hat..
Also ich bin 19 er 23 ich weiss ich hab ziehmlich jung geheiratet. . War jung dumm naiv naaja was solls war halt richtig blind.vor liebe..
Es is so er zeigt mir nie sooo richtig das er mich liebt oder so.. Er ist sehr aggressiv;sturr naiv einfach immer muss er recht haben. Immer muss es ihm passen egal was alles läuft nach seinen regeln ich hingegen habe ihn damals wirklich geliebt aber jetzt zurzeit is nich mehr viel von der liebe da. . Eher hass von meiner seite aus...
Vor 2 monate im urlaub habe ich ihn beim chatten erwischt bzw er hat sich hinter meinem rücken in einer chatseite reg. Hatte bilder drinnen gab an das er single wäre. . 3 mal habe ich ihn schon erwischt dabei.. Und natürlich habe ich ihn drauf angesprochen fie einzige antwort was ich bekam war.. Dass ich schuld daran sei das er mit andern Mädchen schreibt..
Ich war ja auch öfters bei meinen eltern in niederösterreich deswegen.. Seit der hochzeit wohne ich ja.in wien nur nebenbei..
Er wurde auch einmal handgreifluch gegenüber mir.. Er gibt immer das letzte geld aus bis zum letzten cent kommt heim und tut so als ob nichts wäre ich kann mir nichts mehr gönnen.. Kann mir nichts mehr kaufen. . Wir reden auch nicht viel eigentlich garnicht.. Ich versuche ja immmer themen aufzubauen. .. Aber von seiner seite kommt nix. . Ich hab seit der hochzeit 12 kilo abgenommen gesundheitlich gehts.mir auch nicht mehr soo gut wie früher..

Ich weiss echt nicht mehr weiter
Bin.nur noch am weinen. . Bin nicht mehr soo lebensfroh wie.früher. .
Es.gab auch tage wo ich nichts zum essen hatte..
Jetzt im moment wurde die miete nicht bezahlt 3 monatsmieten im wert von 1900 €
Das internet wurde abgestellt..
Und.ich möchte nicht so weiterleben ich habe die kraft nicht mehr dazu..


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



17/10/2012 07:29:04

Hallo Aylinn,

du meine Güte... Ich mag mir das gar nicht alles vorstellen, was du da gerade schreibst.

Mal unabhängig davon, dass ihr beide wirklich noch sehr jung ward: Aber wie war er denn vor der Hochzeit? Oder habt ihr euch noch gar nicht wirklich gekannt? Gut, tut nix zur Sache, würde es nur gerne mal wissen.

Fakt ist: Das Kind ist jetzt in den Brunnen gefallen, ihr steht nun da und du bist totunglücklich. Und wenn du mal ganz tief in dich reinsiehst, dann kennst du auch die Antwort auf die Frage "Was nun?". Du hast dir schon längst die Antwort gegeben auf die Fragen "Kann ich so weiterleben?", "Will ich so weiterleben?" - das ist definitiv der Punkt, wo du etwas ändern MUSST. Du machst dich selbst kaputt und du bist ja schon auf dem direkten Weg dorthin.

Jetzt musst du dir nur noch die Fragen stellen: "Will ich um unsere Ehe kämpfen?". Wenn du diese Frage mit NEIN beantwortest, dann brauchst du nicht mehr weiter über eine gemeinsame Zukunft nachzudenken. Wenn du sie mit JA beantwortest, dann müssen beide Parteien um die Ehe kämpfen und an einem Strang ziehen. Und so wie du über deinen Mann schreibst kann ich mir fast nicht vorstellen, dass er das möchte. Ich weiß nicht, aber ich denke mir mal, dass er dich mittlerweile als eine Selbstverständlichkeit wahrnimmt und nicht mehr als seine Frau. Das ist aber nur eine Vermutung. Das ist auch ein ganz wichtiger Punkt: Wenn von seiner Seite aus nichts kommt, dann kannst du kämpfen wie ein Löwe - das wird nichts bringen. An einer Partnerschaft müssen immer 2 arbeiten, denn wenn nur einer arbeitet, dann ist die Situation ohnehin schon zum Scheitern verurteilt.

Mache dir mal in Ruhe deine Gedanken, was du möchtest. Manchmal muss man vielleicht Dinge tun, die im ersten Moment so gut wie unerreichbar und unmöglich erscheinen, um (wieder) glücklich zu werden...

Ich wünsche dir viel Kraft und Alles Gute!
juleundsven
Silber-User



Beigetreten: 15/08/2012 18:47:41
Beiträge: 33
Standort: Essen
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



17/10/2012 08:12:04

Hallo Aylinn,

du bist in einer schrecklichen Situation, ich hoffe wir können dir irgendwie helfen.

Ich stimme Nalah in allen Punkten voll zu.
Ergänzen möchte ich aber, wenn er handgreiflich geworden ist, dann zieh am besten sofort einen Schlussstrich. Ich weiß das klingt jetzt hart, aber wer einmal körperliche Gewalt gezeigt hat, der wird es wieder tun. Viele Frauen verschließen Jahre lang die Augen und denken, dass sie etwas falsch gemacht haben, dass er sich ja entschuldigt hat und das sicher nie wieder passiert. Aber in den meisten Fällen ist das leider nicht so.

Dir geht es körperlich doch schon so schlecht, dass ich sagen würde, so schnell wie möglich raus da. Vielleicht hast du ja die Möglichkeit erst mal zu deinen Eltern zu gehen, um mal aus der Entfernung auf eure Beziehung zu blicken und einen klaren Kopf zu bekommen.

Aber wie Nalah schon sagte, ich glaube du hast deine Entscheidung innerlich schon getroffen und jetzt musst du nur noch die Kraft finden, diese Entscheidung auch in die Tat umzusetzen.

Noch ein Tipp: Das schafft man nicht alleine, hol dir so viel Unterstützung wie du kannst, Familie, Freunde....

Ich drück dir die Daumen, dass du deinen Weg findest



http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6424386
PW per PN


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



17/10/2012 08:16:49

Da stimme ich Jule ebenfalls zu.
Eins möchte ich nochmals ergänzen: Viele Frauen machen sich, sollte es zu einer Trennung kommen, viele Gedanken, was denn die anderen von einem denken, wenn man so einen Schlussstrich zieht. Hierzu möchte ich dir sagen: Wenn du so denkst, dann schlag dir diese Gedanken mal ganz schnell aus dem Kopf. Es ist völlig egal, was irgendwelche Dritten, die keine Ahnung haben, denken. Es ist dein Leben und du hast nur eins davon. Das solltest du nicht verschwenden...

Darf ich fragen, ob auch Kinder im Spiel sind?
juleundsven
Silber-User



Beigetreten: 15/08/2012 18:47:41
Beiträge: 33
Standort: Essen
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



17/10/2012 09:49:37

Nalah hat vollkommen recht, du weißt als Einzige was gut für dich ist. da darfst du gar nicht darüber spekulieren was andere denken, es geht um dich!!!


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6424386
PW per PN


aylinn
Newcomer



Beigetreten: 17/10/2012 04:25:04
Beiträge: 4
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



18/10/2012 02:33:11

Hallo ihr lieben, danke für die schnellen antworte. .
Er war anfang nicht so er war ganz anders wie soll ich das erklären ich habe mich richtig wie eine prinzessin gefühlt also zumindest wo wir noch verlobt waren. .
Und seine redeart war ganz anders er war garnicht aggressiv. .
In der verlobungszeit hat er auch wie verrückt um mich gekämpft..
Aber 2 monate so ca nach der hochzeit hat er sich dermaßen geändert.. Also richtig 180grad.. Unglaublich..
Also nur kurz nebenbei er ist türke und ich bin kurdin..
Meine eltern stehen zwar voll und ganz hinter mir. . Aber seine familie ist der reinste horror
Ich fühl mich auch richtig einsam hier..meine eltern wohnen ja in niederösterreich und seine ganze familie hier in wien.. Hier steht keiner hinter mir immer hat der sohn recht egal um was es geht.. Ich hingegen lebe modern wo die frauen auch ihre rechte haben und nicht immer da.still sitzen und schweigen. . Aufjedenfall jemehr ich navh einem streit auf ihn zu geh ivh mein ich bin.auch sturr ich möchte mir nicht alles gefallen lassen .. Wenn es.sein muss kommen halt fiese wörter aus meinem mund und grad das will.er nicht akzeptieren er lebt nach dem motto ich bin der mann im.haus und du hast nichts zu melden. . Sein wahres gesicht hat er mir nach der hochzeit gezeigt. .
Er lernt nie aus seinen fehlern er ist sehr respektlos gegenüber. .
Gott seii dank habe ich keine kinder. . Das wäre schrecklich ich möchte meinem kind ja was bieten können..

Ihr gibt mir richtig mut.. Aber mir fällt es schwer.. Es in die tat umzusetzten..
Ich habe angst was dann auf mich zukommt.. Ich will.nicht das mich jede zweite person nach dem grund fragt..oder zb ich habe angst mich wieder zu binden..
Ich möchte einfach ein ganz normales leben führen glücklich sein..


Der herr ist momentan arbeitslos habe vorhin gemerkt das er meine kontokarte aus meiner geldbörse genommen hat und draussen ist..

Wir unternehmen auch nicht viel gemeinsam.. Früher war das nicht der fall. .

Ich versteh einfach nicht warum.. Was hat sich geändert.. Was habe ich ihn zugefügt das er mich so wie das letzte dreck behandelt.. Warum? ? Ich stell mir die fragen oft genug aber bekomme nie eine antwort drauf. .
Ich find das echt traurig.. ich wünsche das nicht einmal meinem größten feind. .

Ab und zu is er eifersüchtig.. Aber ich finde keinen zusammenhang..
Mich erstmal so behandeln und dann noch eifersüchtig sein..
Mir kommts auch irgendwie vor das er mich ausnützt..

Und noch so.nebenbei es war keine zwangsheirat oder so..
Ganz im gegenteil meine eltern waren eigentlich dagegen..
Aber ich bin soo dumm und lass das alles auf mich zukommen treffe eine große entscheidung
Und leide daran

Wenn ich die zeit nur zurückdrehen könnte..
Bei mir is auch das problem dass ich immer wieder alles schlucke
Schlucke. ..und irgendwann platze..
Aber ich selber merke dass das mein körper nicht lange mitmacht..

Tut mir leid wegen die rechtschreibfehler ich bin mit.mein handy online das internet wurde ja abgestellt weil.der herr nicht im stande is die rechnungen zu begleichen..

aylinn
Newcomer



Beigetreten: 17/10/2012 04:25:04
Beiträge: 4
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



18/10/2012 02:52:23

Hallo nalah..

Ich habe um meine ehe gekämpft. .. Habe auf vieles verzichten müssen
Nur ich seh das nicht ein.. Ich mein auf gut deutsch reiß ich mein a..... Auf damit
Sich was ändert an der situation... Aber wenn von seiner seite aus nichts kommt..
Dann denk ich mir. . Warum machst du das aylin? Er weiss dich nicht zu schätzen..dies und jenes.

Am liebsten würd ich mir wünschen an einem ort weiter mein leben zu
Führen. . Besser gesagt dort wo mich keiner kennt und einfach
Einen neuanfang zu starten ; ich würde es jetzt auf der stelle auch tun
Wenn die möglichkeit besteht..
Meine eltern leiden auch seht darunter.. Sie wollen nur das beste für mich
Sie stehen voll.und ganz hinter mir. .. Aber ich möchte nicht dass dann jeder über mich redet
Falls es wirklich soweit kommt das.ich mich scheiden lasse von.ihm..
Wenn ich mich mal überwunden habe. .
Ich schlafe seit tagen nicht.. Ich kann nicht schlafen... Immer sind diese fragezeichen im kopf..

Ich bin.170 groß und wiege nur mehr 49 kilo
Ich möchte nicht mehr abnehmen.. Davor wog ich 62-65 kilo ich möchte meine pfunde wieder zurück... Ich fühl.mich nicht mehr wohl in meinem körper..
Mein selbstbewusstsein hat er mir auch in diesen 2 jahren sozusagen weggenommen..

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



18/10/2012 07:29:49

Liebe Aylinn,

nach deinen letzten 2 Posts denke ich, brauch man nicht mehr wirklich spekulieren, was du nun tatsächlich möchtest. Dir fehlt m.E.n. nur noch der Stupser in die richtige Richtung.

So wie ich das rauslese ist es nicht nur so, dass er dich unglücklich macht (was ja schon schlimm genug ist), sondern er unterdrückt dich ja regelrecht. Er nimmt dir jegliche Selbstbestimmung und Freiheiten (siehe Kontokarte!) und er wird handgreiflich! Aylinn, bitte, seh zu dass du da raus kommst. Was denkst du, wie es weitergeht? Wie möchtest du mit diesem Mann weiterleben? Wie soll das funktionieren? Du schreibst selbst, dass du einen Neuanfang möchtest. Sei stark! Tu es dir zu liebe! Du hast deine Eltern die vollkommen hinter dir stehen und die dich mit Sicherheit bei jedem Schritt unterstützen werden. Selbstverständlich ist so ein Neuanfang immer mit Schwierigkeiten verbunden und es wird bestimmt nicht einfach, garantiert. Aber denke an dich! Denk an deine Zukunft, an dein weiteres Leben. Das kann so nicht weitergehen. Noch hast du eine gewisse Kraft in dir, mit der du es schaffen kannst. Aber du schreibst auch, dass du gesundheitlich immer mehr abbaust, vom psychischen mal ganz zu schweigen. WARTE NICHT!!!!

Und scheiß drauf, wenn dich jeder zweite anspricht! Das ist völlig egal, denn es ist wie gesagt nicht deren Leben. Es kann auch sehr gut sein, dass dein Mann auch Antworten darauf gibt, die nicht der Wahrheit entsprechen und Dinge über dich sagt... Aber das ist vollkommen egal. Sicher, es ist sehr verletzend und zermürbend, aber du bist stark und du schaffst das. Schalte auf Durchzug.

Überwinde dich selbst, denn alles andere wäre fatal.

Das schaffst du!!!
isa78
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2012 11:43:04
Beiträge: 366
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



18/10/2012 07:46:58

Liebe Aylinn,

hör auf dein Herz Bauch und Kopf und schau das du da so schnell es geht rauskommst, es ist schwer aber es geht ich weiß wie es dir geht da ich das was du grade durchmachst, selbst durchmachen mußte, es war bei mir genauso wie bei dir die erste Zeit alles schön und gut und nach ca 2 jahren Ehe auf einmal eine gradwanderung von 360 grad ....


Ich hab auch alles probiert und hab vieles auf mich geschoben (im nachhinein denk ich wie blöd kann man nur sein) hab mich niemand anvertraut etc ... ich machte das 3 Jahre mit dann konnt ich nicht mehr und bin an einem Tag wo ich allein war Hals über Kopf abgehaun zu meinen Eltern, die sind aus allen wolken gefallen haben aber ihre Tochter mit offenen armen aufgenommen und waren froh das sie sich so entschieden hat...

Ich kann dir nur raten hol dir Hilfe von außen sei es von Freunden oder Professionell und schau das du aus diesem Martyrium raus kommst um deiner Willen

Ich wünsch dir ganz ganz viel Kraft das du diesen Schritt schaffst und zwar so bald wie möglich

Du schaffst es da bin ich ganz sicher

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6297111





Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



18/10/2012 08:00:19

Liebe Aylinn,
ich denke auch nach dem was du schreibst ist es ganz klar was du möchtest und tun musst. Du kannst dich doch nicht total kaputt machen. Wenn ich in einer Situation bin, dass ich wirklich am Ende bin dann frage ich mich immer wozu? Ist es das wert? Und meistens kommt nein bei dir raus. Wozu dich noch länger quälen und ernsthafte Krankheiten riskireren? Pack deine Sachen und fahr zu deinen Eltern. Da kannst du Kraft tanken. Ich würde dann evtl. versuchen aus Wien wegzuziehen und einen Neustart zu wagen.
Und eins ist mal klar überleg auf KEINEN Fall was du getan hast damit er so geworden ist. Das hat mit dir ganz bestimmt nichts zu tun. Du bist nicht Schuld daran!!!
Ich wünsche dir alles Gute!
Tasha
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2011 18:49:07
Beiträge: 229
Standort: Höxter
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



18/10/2012 09:27:17

Hallo Aylin.

Ich kann den Mädels hier nur zustimmen, mach den Schritt und trenn dich. Du wirst so ja niemals glücklich und das weißt du selber, also steck da keine Energie mehr rein, es lohnt sich nicht. Ich habe so etwas leider auch mal durchgemacht.
Ich war 16 als ich mit jemandem zusammen war, der nach drei Monaten beschlossen hat, dass er mich mal heiraten wird. Und wenn nicht, dann heiratet mich auch kein anderer. Er war mega eifersüchtig und hat mir alles verboten was irgendwie mit Kontakt zu Freunden oder Männern zu tun hatte, er hat mich vollkommen isoliert. Grund dafür, dass er so abgedreht ist war zum einen die Eifersucht auf die Freundschaft zu dem Mann, den ich letzte Woche geheiratet habe und eine Psychose aufgrund seines Drogenkonsums, von dem ich erst später erfahren habe. Dazu kam es aber nur, weil er irgendwann versucht hat mich zu überfahren, nachdem ich gesagt habe das ich ihn verlasse. Daraufhin hat meine Mutter die Polizei eingeschaltet und ich konnte endlich die Augen öffnen und sehen, was für ein schlechter Mensch dieser Mann ist. Bis heute habe ich diese Ereignisse nicht abschliessend verarbeitet, leide seitdem unter Depressionen, die zeitweise in einer Klinik behandelt werden mussten und kriege noch heute Schweißausbrüche wenn ich glaube, ihn irgendwo gesehen zu haben. Ich bin heute 20 Jahre alt und ein psychisches Wrack, weil ich blind war vor Liebe und naiv. Ich kann dir nur den Rat geben: erspar dir, dass es soweit kommt. Auch wenn dann auf dich eine schwere Zeit zukommt, fass Mut und geh zurück zu deinen Eltern. Keine Frau hat sowas verdient!



Vorbereitungen http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6368376
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6428262
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



18/10/2012 10:14:20

Ach Tasha-Schatz, das tut mir so leid, dass du so etwas erleben musstest!!!
Tasha
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2011 18:49:07
Beiträge: 229
Standort: Höxter
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



18/10/2012 11:24:44

Weißt du, ich kämpfe zwar heute noch viel damit, aber irgendiwe hat mich das auch zu dem Menschen gemacht der ich heute bin. Ich hab meine Stärke daraus gezogen und hab jetzt ja auch den richtigen Mann an meiner Seite, der mich so liebt wie ich bin. Aber wenn ich könnte würde ich heute alles tun um zu verhindern, dass das alles mal passiert ist. Und Aylin hat jetzt die Chance da raus zu kommen, sie sollte sie nutzen!!!!



Vorbereitungen http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6368376
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6428262
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



18/10/2012 11:31:27

liebe aylinn,
viel ist nicht mehr zuzufügen - die mädels haben auf jeden fall alle recht.
du musst da so schnell wie möglich raus.
ich weiß zwar nicht, wie es kulturell bei euch ist, aber wenn jemand fragt warum du weg gehst sagst du eben offen was er mit dir macht und wie er dich behandelt. dass wird jeder verstehen. und niemand wird sagen, dass du zu schwach bist oder sonstwas. und wenn doch: das ist nicht wichtig! wichtig ist, dass du auf dich aufpasst und das tust, was für dich gut ist.
du bist 19 jahre alt - mach dir dein leben jetzt nicht kaputt!
es gibt da so einen blöden alten schlager der sagt "die liebe ist ein seltsames spiel, sie kommt und geht vom einen zum anderen..." und irgendwie stimmt das eben mal. nur weil man geheiratet hat, hat man ja nicht brief und siegel, dass man auch ewig zusammen bleibt oder man sich nicht mehr verändert.
wenn ich daran denke wie erwachsen ich mich mit 18 gefühlt habe und wie naiv ich mich jetzt fast 10 jahre später zu dem zeitpunkt finde... du hast dich sicher viel weiter entwickelt, er ist anders geworden...
und manche männer stehen total auf das werben um eine frau - verlieren aber das interesse wenn sie haben was sie wollten. dein mann hört sich auch eher nach einem jäger an, der nicht zufrieden ist mit dem was er hat.
zieh zu deinen eltern - und wenn auch erstmal nur vorübergehend. aber setze ein zeichen, dass das für dich so nicht mehr weitergeht.
wenn du angst hast, dass du von seiner familie irgendwie bedroht wirst oder sonstiges, dann such dir in wien auch professionelle unterstützung. das sollte doch leicht zu finden sein. geh doch einmal in ein frauenhaus und sprich mit denen vor ort, was sie dir empfehlen würden.
aber: tu was!
wenn du dich schon an ein forum wendest mit menschen, die du überhaupt nicht kennst und nach rat fragst, dann ist es höchste eisenbahn.
ich wünsche dir die kraft das richtige zu tun. wenn miteinander reden nicht mehr möglich ist, dann müssen eben taten folgen.

@tasha: oh man - das klingt absolut nicht gut! umso schöner, dass du jetzt so einen tollen mann an deiner seite hast, der dich zu einem glücklichen menschen macht.
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



18/10/2012 13:42:23

Liebe Aylinn,
es gibt hier nichts mehr hinzuzufügen, höchstens noch was zu bestärken, denn alle Mädels hier haben vollkommen Recht.
Denke jedoch auch, dass du dir zusätzlich professionelle Hilfe besorgen solltest, mein Gefühl sagt mir, dass du allein noch zu unschlüssig bist..
November rain hat es bereits angesprochen, ich würde mich an deiner Stelle auch an das nächste Frauenhaus wenden, du musst dort ja nicht wohnen, aber sie können dir bei deinen weiteren Schritten helfen und Unterstützung bieten und einfach als Ansprechpartner dienen..
Ich wünsch dir ganz viel Glück, noch mehr Mut und Selbstvertrauen und bleib dir selbst treu und GEH!!!!
Vllt. kannst du uns ja mal ne Rückmeldung geben, wenn es um dich herum ruiger geworden ist..




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



12/11/2012 10:24:14

liebe aylinn,
gibt es von dir irgendwas neues??
ich hoffe du hast einen guten weg für dich gefunden.

liebe grüße!
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
aylinn
Newcomer



Beigetreten: 17/10/2012 04:25:04
Beiträge: 4
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



23/12/2012 00:30:48

november_rain wrote:liebe aylinn,
gibt es von dir irgendwas neues??
ich hoffe du hast einen guten weg für dich gefunden.

liebe grüße!



Hallo ihr lieben :)
DANKE das ihr mir die augen geöffnet habt.
Ich habs durchgezogen , ich bin jetzt dabei in meine eigenen 4 wände zu ziehen.
Ich habe auch eine Arbeit gefunden, ich fühle mich richtig befreit.
Hab auch 4 kilo zugenommen

Von ihm höre ich nichts mehr (auch gut so) , natürlich bereut er es :)
ABER HEUTE LACHE ICH NUR MEHR DARÜBER.
Selbst Schuld kein Mitleid :)

Meine Family steht trotz allem hinter mir und sie selber sehen wie glücklich ich nachdem ganzen bin, sie sind sehr erleichtet.

danke danke danke nochmals an alle :*

bussii
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



26/12/2012 00:04:41

Oh Aylinn,
DAS ist sooo schön zu lesen.. Freut mich sehr, dass du das für dich Richtige getan hast und es durchgezogen hast und noch mehr, dass es dir wieder besser geht
Hat sich ja wirklich alles zum Guten gewandt
Wünsche dir für deinen weiteren Weg alles Liebe und weiter so viel Kraft wie bisher.. Du bist eine starke Frau und kannst verdammt stolz auf dich sein..
Viel Glück




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
klein lilli
Newcomer



Beigetreten: 14/08/2013 12:49:52
Beiträge: 1
Offline

hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



14/08/2013 13:02:06

Ich habe ein rosa kleid und weiss nicht ob da dunkel lila Schuhe zu passen bitte hilft mir
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:hilfee ich weiss nicht mehr weiter :(



14/08/2013 13:11:13

@klein lilli
Wieso hast du deinen Post ausgerechnet in diesen Post geschrieben? Wenn du wirkliche Hilfe suchst deswegen, dann mache bitte einen extra Thread auf. Hier ist das absolut unpassend.

Forum-Index » Hochzeitsberichte
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsberichte