free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsberichte

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen,

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen, ihren Feiern und naturlich den unvergesslichen Flitterwochen. Verfallen Sie ins Schwarmen und geben Sie zukunftigen Brauten einen Vorgeschmack auf ihren großen Tag im weddix Hochzeits-Forum.

... less

Forum-Index » Hochzeitsberichte
AUTOR BEITRAG
Vintage_Bride
Platin-User



Beigetreten: 01/06/2012 13:34:28
Beiträge: 83
Offline

Unsere Vintage Hochzeit



19/09/2012 15:13:30

Sooooo, hier nun auch mein Bericht :)

Als ich am Samstag aufgewacht bin, war ich soooo entspannt. Das war gruselig. Mein Verlobter grinste mich an und war genauso entspannt. Seeehr verdächtig
Ich bin dann um 6 aufgestanden, hab mich geschminkt und bin eine Stunde später rüber zu meinen Eltern gefahren. Dort hab ich mir schnell ein halbes Brötchen reingestopft, und hab mich dann an meine Haare gemacht. Da die Friseuse ja leider meine Vorstellungen nicht treffen konnte, hab ich einfach selber was hingetüdelt. Ich bin halt keine typische Braut und zu mir passen diese üppigen Brautfrisuren nicht. Daher hab ich mir die Haare einfach gelockt und von vorne einen Teil nach hinten gesteckt und fertig! Musste reichen

Dann bin ich in mein Brautkleid geschlüpft, hab die Schuhe angezogen und los gings! Samt meiner Eltern und meiner Oma (stolze 90!) sind wir dann zum Gartenhaus, in dem wir heiraten wollten. Als ich das Gebäude dann gesehen habe, explodierten plötzlich die ganzen Schmetterlinge in meinem Magen und ich wurde total nervös! Mein Magen fuhr Achterbahn!
Dann sah ich schon meine Freundinnen am Tor stehen. Als ich ausgestiegen, stand ich direkt vor ihnen und wusste gar nicht was ich machen soll Aus dem Augenwinkel hab ich dann meinen Verlobten gesehen und bin mit Tunnelblick auf ihn zu, alle anderen mussten warten. Er sah so gut aus! Nachdem wir uns das dann auch gesagt haben und mein Verlobter dann anfing die Gäste und Familie zu begrüßen, hab ich mich dann verwirrt angeschlossen Ich stand vorher da wie ein Kaninchen vor einer Horde Wölfe.. Total ab vom Paddel Naja, dann kam auch schon die Standesbeamtin und alle haben sich ins Gartenhaus begeben und sich gesetzt. Mein Bruder hat dann den CD Player angemacht und unser Lied fing an. "Draw Your Sword" von Angus und Julia Stone. Als die leisen Klaviertöne dann durch den Raum zu uns nach draußen hallten, musste ich ein paar Mal tief Luft holen. Im Raum war es ganz still, und als der Gesang einsetzte, sagten wir uns "Los gehts", und betraten den Raum. Ich hatte den totalen Tunnelblick und hab keine Ahnung, wie der Raum von innen aussah! Keine Ahnung was für Blumen da standen, welche Farbe oder wo die Gäste/Familien saßen... Ich war so nervös! Zum Glück hat ein Freund das alles gefilmt, da bin ich gespannt
Wir haben uns dann gesetzt und noch gelauscht, bis das Lied vorüber war. Dann fing unsere Standesbeamtin an mit ihrer Rede, und sie war so nett und hat unsere Geschichte schön erzählt. Dann wandte sie plötzlich das Wort an meinen Verlobten und er suchte nervös nach einem Zettel in seinem Jacket. Dann holte er sich einen Spickzettel raus und hielt eine Rede! Und was für eine! Das es tausend Gründe gibt, warum er mich heute heiraten will, aber er jetzt nur die 10 wichtigsten nennen möchte! Und das war sooo süß und ich war so begeistert, wie schön er das geschrieben hatte und wie selbstsicher er die Rede hielt Das war einfach eine tolle Überraschung! Aber wir waren beide so angespannt, dass keiner von uns weinen konnte Unsere Gesichten waren so angespannt!!

Dann gab es noch etwas Verwirrung bei den Trauzeugen, wer uns denn nun die Ringe reicht. Das hat dann kurzer Hand die Standesbeamten in die Hand genommen Und natürlich bekamen wir die Ringe nicht auf die Finger Oh man, das war was. Aber dann war alles locker und lustig, gar nicht peinlich! Dann waren wir auch schon verheiratet und die Familie und Gästen kamen zum Gratulieren. Ich war so fertig mit den Nerven!
Als wir dann rauskamen standen alle draußen Spalier mit Rosen in den Händen, und am Ende standen zwei Freunde und hielten ein großes Laken mit den Buchstaben "C + J" in einem Herz daraufgemalt. Das durften wir dann mit Nagelscheren ausschneiden Da haben wir uns als Team aber gut ergänzt, also Aufgabe bestanden würde ich sagen

Dann wurde erstmal Sekt getrunken und noch kurz mit allen geplauscht. Ich kann euch sagen, 2 Gläser Sekt auf leeren Magen sind keine gute Idee!
Dann ging es auch los mit den Fotos! Und das war ein Spektakel. Erst mit allen Gästen, Eltern, Trauzeugen und dann wir. Ganze 2 Stunden sind wir durch den Park getobt und danach sogar noch auf den Jahrmarkt! Da waren wir die Attraktion schlechthin Bin schon so gespannt auf die Fotos!!

Dann gings erstmal zu meinen Eltern, wo dann kalte Platten auf uns warteten (hatte unsere Trauzeugin lieber Weise vorbereitet!!)
Kurz darauf sind wir dann nach Hause und haben uns an die Verzierung der Cupcakes gemacht. Ich hatte mir extra das einfachste Topping ausgewählt, damit es schön schnell geht. Orangen-Mascarpone. Aber Pustekuchen. Der Saft, den wir dafür brauchten, war sooo sauer, dass die ganze Mascarpone hin war. Dann musste Schnucki nochmal los (im Anzug durch Inkoop, das war cool! Da wurde er erstmal gefragt, ob er im Dienst ist ), und dann ran an den nächsten Versuch.

Dann sind wir mit fliegenden Fahnen zum Salon, wo unsere Feier sein sollte, und was fällt mir leider viel zu spät ein? Ich hab meinen Brautstrauß zu Hause vergessen Ich hätt echt heulen können! Ich war sooo stolz auf den Strauß und fand ihn so wunderschön, und dann hatte er nur einen so kurzen Auftritt Den Gedanken finde ich immernoch ganz schrecklich!

Als wir dann ankamen war sogar der Großteil der Gäste schon da, und das wo wir noch was vorbereiten mussten! Das war echt Mist, weil wir den Gästen gar nicht richtig Hallo sagen konnte, weil wir so gestresst hin und her eilten, um noch den Wedding Tree aufzubauen und die Cupcakes zu verstauen, usw. Als wir dann endlich so weit waren, haben wir den Gästen schonmal gesagt wo wer sitzen soll (dazu hatten wir extra einen Plan gemacht, nur da die Gäste dann alle schon im Salon waren, war es dafür leider zu spät!) und so langsam kehrte Ruhe ein. Als dann alle saßen, hat mein Mann (hehe) dann nochmal eine kurze Rede gehalten, alle Infos die man noch brauchte nett verpackt und los gings ans Büffet. Das war super!! Alle waren total zufrieden und gut drauf, haben sich auf die Einweg Kameras und unser Photo Booth gestürzt und dann wurde auch gleich die Party-Mucke angeworfen Bei uns gabs aber kein Schlager, hauptsächlich Rock, coole Sachen aus den 90ern, 60ern, Oldies usw. Kam super an und alle haben die tolle Musik gelobt. Es wurde dann einfach eine super entspannte und lustige Party, die besser nicht hätte laufen können!
Wir sind total happy, das letztendlich doch alles so gut geklappt hat! :)

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/09/2012 15:14:35 Uhr

Dear Suzy, walk four hundred yards due north from your house to the dirt path which has not got any name on it. Turn right and follow to the end. I will meet you in the meadow.
Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Unsere Vintage Hochzeit



20/09/2012 08:02:40

Hallo Vintage,
das klingt ja nach einer tollen Hochzeit voller Emotionen! Ich bin sooo gespannt auf Fotos.. Auf dem Jahrmarkt vor allem.. Das ist ja echt perfekt für euch!
Ich wünsche euch alles alles Liebe dieser Welt!
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:Unsere Vintage Hochzeit



20/09/2012 15:56:03

herrlich - das klingt schön!
aber: komplett entspannt aber um 6 uhr dann aufstehen? 6 uhr ist für mich ein zeichen, dass ich nicht gut schlafen kann
wenn ich eure berichte so lese, dann werd ich iiiimmer aufgeregter.
bin gespannt auf bilder!
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Unsere Vintage Hochzeit



20/09/2012 20:24:04

Oooooh, liebe Vintage_bride!! Ich wünsch dir alles Glück der Welt und eine traumhaft schöne Zukunft zusammen mit deinem Schatz! Dein Bericht klingt total toll, bin sooooooo gespannt auf die Fotos, vor allem wie du denn nun in deinem "Notfallkleid" ausgesehen hast! Bist du eigentlich bei fb? Dort haben wir ja auch eine Weddix Sommerbräute-Gruppe!
Alles Liebe!!
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Vintage_Bride
Platin-User



Beigetreten: 01/06/2012 13:34:28
Beiträge: 83
Offline

Aw:Unsere Vintage Hochzeit



20/09/2012 20:42:43

hehe, daaanke ihr Süßen!!
Sobald ich die Bilder bekomme, werde ich sie hochladen :) Habe heute Bilder von meiner Schwägerin bekommen, da werde ich morgen schonmal eins hier posten! :)
Dear Suzy, walk four hundred yards due north from your house to the dirt path which has not got any name on it. Turn right and follow to the end. I will meet you in the meadow.
Luna3006
Diamant-User



Beigetreten: 29/06/2011 22:10:10
Beiträge: 671
Standort:
Offline

Aw:Unsere Vintage Hochzeit



20/09/2012 22:14:40

Liebste,

ich wünsche euch beiden alles Liebe und Gute für die Zukunft. Dein Bericht liest sich sehr schön und ich musste richtig mitfiebern...vorallem fand ich es sehr schön, dass dein Mann so liebe Worte gefunden hat....das ist einfach nur rührend Sehr gespannt bin ich auf die Bilder....ganz arg auf die vom Jahrmarkt. Wie geil ist das denn?

Alles Gute

LG
Jessi
Vintage_Bride
Platin-User



Beigetreten: 01/06/2012 13:34:28
Beiträge: 83
Offline

Aw:Unsere Vintage Hochzeit



21/09/2012 15:35:24

Das erste Bild ist online! :)

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6220165
PW: Moonrise_KD
Dear Suzy, walk four hundred yards due north from your house to the dirt path which has not got any name on it. Turn right and follow to the end. I will meet you in the meadow.
Tawariell
Diamant-User



Beigetreten: 10/04/2012 21:08:03
Beiträge: 135
Offline

Aw:Unsere Vintage Hochzeit



21/09/2012 21:05:44

Herzlichen Glückwunsch!
Dein Bericht liest sich echt ganz toll und ich musste ein paar Mal lachen (Lol, das Paddel...)
Ich wünsche euch alles Glück auf Erden!

Du sahst übrigens ganz toll und deine selbstgemachte Frisur gefiel mir auch total, so schön romantisch und natürlich!

Nur das mit dem Kleid verwirrt mich, aber hab ja bei euch auch net mitgelesen...

Also noch mal: Alles alles Gute für eure weiterhin gemeinsame Zukunft!


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6170365
Sijona
Diamant-User



Beigetreten: 08/09/2012 16:53:29
Beiträge: 111
Offline

Aw:Unsere Vintage Hochzeit



22/09/2012 13:38:38

Hallo Vintage,
toller Bericht, der nach einem traumhaften Tag klingt (bis auf das mit dem Brautstrauß)! Soooo toll alles, vor allem mit der Rede von deinem Schatz! Und eure Musikauswahl hätte ich auch super gefunden.

Deine Story habe ich nicht so verfolgt, daher weiß ich leider auch nicht, wie es zu dem Notfallkleid kam - schade, denn als ich mir gerade dein Pixum angesehen habe, hab ich einfach mal festgestellt, dass dein ursprüngliches (?) Kleid eines der schönsten Brautkleider ist, die ich je gesehen habe! Wie wahnsinnig schön das ist!! Da kommt man doch glatt ins Zweifeln, ob man wirklich nicht in Weiß heiraten will...

Aber auch so hast du super ausgesehen. Ich mag auch deine natürliche Frisur. Bin gespannt auf mehr Bilder!

Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch unbekannter Weise und alles Gute für euch und eure Ehe!
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Unsere Vintage Hochzeit



24/09/2012 12:52:20

Liebe Vinni,
danke für den tollen Bericht und die süüüßen Bilder von euch. Du hast so toll ausgesehen, sehr vintage-würdig
Herzlichen Glückwunsch zu eurer Traumhochzeit und alles Liebe für euch beide

Forum-Index » Hochzeitsberichte
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsberichte