Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Blumentopferde
Bronze-User



Beigetreten: 28/04/2013 14:52:16
Beiträge: 10
Offline

Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



29/07/2013 20:17:56

Hallo ihr lieben,

So nun wirds langsam ernst und die detailplanung geht los.
leider bin ich mir gar nicht sicher ob es für unsere gäste zu stressig wird und würde gern eure meinung dazu hören:

13uhr kirche
14:15 - 14:45 sektempfang direkt vor der kirche
15uhr ankunft im saal mit kaffee und kuchen
16uhr eröffnungstanz
17uhr brautstehlen
19uhr 3 gänge menu
21:30 uhr eine überraschung von uns dazert etwa ne stunde
23:00 uhr schenken
24uhr kerzentanz und brautstrausswerfen

Die band wollte auch noch 2 einlagen machen und zwischendrin haben wir noch gästebuch und puzzle von uns

Wird das zu viel? Was könnte ich evtl besser machen?
Danke svhon mal für eure hilfe!!!
Skibraut
Diamant-User



Beigetreten: 19/07/2013 21:22:04
Beiträge: 116
Standort: Berlin
Offline

Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



29/07/2013 20:30:11

Was ist denn ein Kerzentanz?

Interessant wäre auch die Anzahl der Gäste und die Entfernungen zwischen den einzelnen Locations.
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6838735
PW bei mir

http://pinterest.com/1katesa1/ideen/
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



29/07/2013 21:27:21

Ich finde die Zeit zwischen Ankunft im Saal und Eröffnungstanz viel zu kurz.

Wie weit ist die Entfernung von Kirche zum Saal? Fährt man mit dem Auto? Rechne immer 15 Minuten bis alle zum Auto sind, eingestiegen und losgefahren sind. Dann die Fahrzeit. Dann nochmal einen Puffer für Aussteigen, zum Saal, reingehen, sammeln, Plätze suchen, begrüßen etc. Evtl. haltet ihr noch eine Ansprache (Dafür einrechnen), dann Zeit für Kuchen eröffnen, anschneiden etc. Dann erstmal in Ruhe Kaffe und Kuchen, dafür würde ich eigentlich schon 1,5 Stunden alleine rechnen. Dann erstmal sacken lassen und DANN tanzen. Ich glaube, wenn alle gerade noch ein Stück Torte in sich reingestopft haben, haben sie keine Lust, direkt danach zu tanzen.

Aber wie Skibraut schon meint, interessant wäre zu wissen, wie viele Gäste ihr habt. davon hängen dann die Puffer ab, die ihr einrechnen solltet.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 29/07/2013 21:28:13 Uhr


Blumentopferde
Bronze-User



Beigetreten: 28/04/2013 14:52:16
Beiträge: 10
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



30/07/2013 05:57:20

Guten morgen :)

Gefeiert wird mit etwa 120 Gästen. Der Entfernung von der Kirche zum Saal sind gerade mal 500m...

Sollte ich den eröffnungstanz um 16:30 uhr planen und brautstehlen normal um 17uhr?
Oder sollte ich den eröffnungstanz komplett nach dem abendessen machen? (Es ist etwas besonderes ubd zum abendessen wären auch alke gäste anwesend)

Wie findet ihr den zeitlichen ablauf abends?
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



30/07/2013 07:21:08

Puh, mit 120 Gästen finde ich den Ablauf ehrlich gesagt auch ganz schön knackig. Gerade den Sektemfpang (habt ihr Gratulationen dabei?) finde ich mit 120 Gästen auch...Puh!
Den Eröffnungstanz würde ich ehrlich gesagt auch erst Abends planen, wenn alle da sind. 1 Stunde für Kaffee und Kuchen finde ich auch etwas knapp bemessen, da würde ich schon ca. 1,5h rechnen. Du musst es ja so sehen, dass die Leute wahrscheinlich kein Mittag essen und daher nen Bärenhunger haben und sich mit Kuchen den Bauch vollschlagen (sofern es keine 40°C draußen hat ).
Keine Ahnung, was das Brautstehlen ist, daher kann ich dazu keine Angabe machen.
Menü find ich okay.
Zwischen 22:30 Uhr und 23:00 Uhr ist Tanzen und Party geplant? Und was meinst du mit Schenken? Überreichen die Gäste erst dann ihre Geschenke oder wie ist das angedacht?

Irgendwie, aber das ist jetzt meine ganz persönliche Meinung, finde ich den Ablauf allgemein sehr knackig. Ich mein, klar, einen gewissen Ablauf brauch man. Aber ich sehe z.B. gar keine Zeit für ein bisschen Feiern und Tanzen für die Gäste, erst ab 24 Uhr nach dem Brautstraußwurf. Und dadurch, dass ihr um 13 Uhr schon Kirche habt, werden auch viele Gäste da schon müde sein. Gut, muss nicht sein, kann aber.
Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



30/07/2013 07:47:41

Huhu,
also ich find das auch grad mit der Gästezahl arg knapp. Beim Sektempfang werden euch auch alle Gratulieren wollen das dauert bei der Gästezahl ja auch. Und evtl hat da jmd noch ne kleinigkeit geplant. Da würd ich unbedingt ne Stunde planen
Und schenken, wenn das heißt Geschenke übergeben, ist das arg spät. Die wollen die Gäste eigentlich immer schnell los werden zumal einige da mit großen Dingern ankommen (auch wenn man sich nur Geld wünscht, das ist dann aufwendig versteckt/verpackt) und wohin damit?
Was ist das denn für ne Überraschung? Eine Stunde ist ja ziemlich lang. Aus Erfahrung weiß ich dass Gäste es wenig mögen wenn ständig Action ist. Man möchte ja auch mal einfach quatschen oder tanzen, braucht Zeit das Gästebuch auszufüllen und was es sonst so gibt. Ich war mal auf einer Hochzeit da war ein Ding nach dem anderen an Aktionen und man hatte weder richtig Zeit für Essen, geschweige denn quatschen oder tanzen. Das ging erst um 1 Uhr nachts. Das war schon arg anstrengend und wenig schön.
Ich würd das ja folgendermaßen machen:

13uhr kirche
14:15 - 15:15 sektempfang direkt vor der kirche
15.30 Uhr ankunft im saal mit kaffee und kuchen (da sollten die gäste vorher geschenke übergeben können)
17uhr brautstehlen
19uhr 3 gänge menu
21:00 Eröffnungstanz (oder wann immer ihr fertig seid mit essen)
21:30 uhr eine überraschung von uns dazert etwa ne stunde
24uhr kerzentanz und brautstrausswerfen
Blumentopferde
Bronze-User



Beigetreten: 28/04/2013 14:52:16
Beiträge: 10
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



30/07/2013 08:42:12


Ich bin so froh, dass ihr mir hilft :)
War mir ja selbst nicht sicher und habs deswegen hier reingestellt und bin dankbar für jede Meinung

Ich denke jetzt auch, dass es wohl besser ist die Tanzfläche nach dem Essen zu eröffnen. Ist eigentlich ein quatsch die Tanzfläche vor dem Brautstehlen zu eröffnen und nach zwei Lieder ist dann eh schon das Brautstehlen...

Wie macht ihr das mit den Geschenken? Direkt nach der Kirche? Oder bei der Ankunft im Saal?

Es ist der wahnsinn wie schnell so ein Tag ausgefüllt ist... Viel zu kurz ist der Tag
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



30/07/2013 08:55:09

Also ich denke auch das die Geschenke bei der Ankunft an der Location übergeben werden können. Ich kenne das teilweise sogar so, dass man diese einfach auf einem Tisch abstellt. Das Paar hat eh keine Zeit alles im Detail anzugucken. Das kann man dann in ruhe zu Hause machen. ^^




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



30/07/2013 09:01:35

Wir hatten einen Sektempfang direkt bei Ankunft in der Location (bzw. die Gäste - wir sind ein paar Minuten später gekommen). Dann gab es direkt die Gratulationen und damit auch die Geschenkeübergabe. Ich denke, dass es so besser ist, denn die Gäste schleppen ja so die ganze Zeit das Geschenk rum...
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



30/07/2013 09:18:04

Ich schließe mich Cindys Vorschlag an! Liest sich super.

Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



30/07/2013 12:18:47

Was ist denn jetzt der Kerzentanz?
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Hanni22
Newcomer



Beigetreten: 30/07/2013 11:57:35
Beiträge: 5
Offline

Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



30/07/2013 12:22:05

Cindys Vorschlag ist super. Ich würde aber auch gerne wissen was ein Kerzentanz ist.
Blumentopferde
Bronze-User



Beigetreten: 28/04/2013 14:52:16
Beiträge: 10
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



30/07/2013 14:10:21

Achja die definition für den kerzentanz: nach 24 uhr ist man ja offiziell keine braut mehr sondern "nur noch" eine ehefrau. Der kerzentanz ist der letzte offizielle tanz als brautpaar. Die gäste stellen sich im kreis mit einem teelicht oder andere kerze um das paar und die lichter gehen aus. Es wird ein langsamer tanz dazu getanzt. Es ist total romantisch :) danach gehts natürlich weiter mit der fete
May2014
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2013 23:37:29
Beiträge: 230
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 00:10:49

Huhu

Ich finde den Zeitplan auch etwas knapp.
Der von Cindy klingt ein bischen entspannter .

und... der Kerzentanz hört sich echt schön an!! Kannte ich auch nicht



Blumentopferde
Bronze-User



Beigetreten: 28/04/2013 14:52:16
Beiträge: 10
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 04:53:24

Guten morgen!!

Danke, dass ihd mich zum umdenken gebracht habt :)

Wäre es so evtl besser?

13uhr kirche
14:15 - 14:50 sektempfang
15:15 kaffee kuchen
16:15 brautstehlen
18:30 abendessen
20:00 schenken
20:30 eröffnungstanz
21:30 überraschung
24uhr kerzentanz

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 07:06:31

Besser ja, aber ich würde das Schenken tatsächlich direkt bei Ankunft in der Location (noch vor Kaffee und Kuchen machen).

Aaaah, Kerzentanz. So heißt das Das wurde bei meiner Schwägerin auch gemacht und ich fand das total schön. Damals wurden Teelichter (auf CD's geklebt) in Herzform ausgelegt und das Brautpaar hat darin getanzt.
Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 07:34:14

Ich schließe mich Nahlchen an. Stell dir mal vor jemand hat riesen Geschenke bei, stellt die neben den Stuhl und dann haben die Kellner ihren Spaß beim servieren...
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 07:59:23

"Nahlchen"... dat is voll süß, Tzindiii
Dazu kommt noch, dass ich als Gast total verunsichert wäre, was denn nu ist. Ich hätte den Umschlag (meist isses halt doch Geld) in meiner Tasche oder mein Mann hätte den im Sakko und ich würde die ganze Zeit denken "Öhm, haben die was vergessen?".
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 10:24:16

Wegen Zeitpunkt für das Schenken - ich denke auch, du solltest einfach damit rechnen, dass die Gäste direkt, wenn sie eintreffen, euch gratulieren und das Geschenk übergeben möchten, ob du das nun da eingeplant hast oder nicht.
Wie wolltest du denn überhaupt vermitteln, dass Geschenke später abgegeben werden "dürfen"? Wenn jemand ankommt, euch gratuliert und euch ein Geschenk geben will, dann ausbremsen und sagen, lass mal, das Geschenk nehmen wir erst später an? Ich glaube, dann wäre meine Reaktion eher "ok, dann behalt ich es eben"
Skibraut
Diamant-User



Beigetreten: 19/07/2013 21:22:04
Beiträge: 116
Standort: Berlin
Offline

Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 12:54:38

Oh, der Kerzentanz hört sich ja toll an!

Ich denke die aktuelle Zeitplanung hört sich ganz gutan, wenn nur zwischendurch einmal kurz getanz wird, kann das vielleicht auch nicht jeder würdigen, zumal, wenn nicht alle Gäste dabei sind. Das ist ja doch so ein Punkt, denn man als Gast gerne miterlebt (ich jedenfalls )

In Punkto schenke, könnte ja vielleicht auch ein aufmerksamer Gast/Trauzeuge ein Auge darauf haben und notfalls das Geschenk schon mal abnehmen und auf den Geschenketisch stellen der so. Da sollte man vielleicht felxibel reagieren können.
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6838735
PW bei mir

http://pinterest.com/1katesa1/ideen/
Blumentopferde
Bronze-User



Beigetreten: 28/04/2013 14:52:16
Beiträge: 10
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 14:35:24

Hmm bin mir etwas unsicher wegen dem schenken ... ihr habt ja eigentlich recht! Aber es gibt 2 punkte die mich doch dazu verleihen das schenken nach dem essen zu organisieren... es sind nämlich erst alke Gäste zum Abendessen anwesend. Irgendwie ist es bei uns üblich spät zu schenken wenn ich an die letzten hochzeiten zurück denke. Da war des schenken nie vor 22uhr...hmm
Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 16:14:12

Ich finde das zwischen Kuchen und Abendessen mehr Zeit sein könnte.
Da alle kein Mittagessen bekommen wegen der frühen Trauung werden die meisten sich den Bauch beim Kuchen richtig voll schlagen. Und dann ca. 2 Stunden später wieder Essen -- heftig!
Wie wäre es denn wenn ihr kleine Häppchen zum Sektempfang reicht damit die Zeit bis zum Kuchen nicht so lange ist und dann um 19 Uhr Abendessen.

Oder aber ihr lasst den Sektempfang vor der der Kirche weg und geht sofort zum Saal und macht ihn dort zusammen mit Eröffnung von Kaffee und Kuchen.

Desweitern weiß ich ja nicht was die Überraschung ist, aber da es ja ca. 1 Stunde dauert denke ich mal das es was ist wo die Gäste sich was anschauen sollen.
Daher würde ich die Überrachung um 20.30 und dann danach der Hochzeitstanz damit die Gästeschar danach die Tanzfläche stürmen kann. Ansonsten holt ihr mit der Überraschung vielleicht die gute Tanzstimmung raus.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 31/07/2013 16:19:50 Uhr

LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 16:17:28

Mal noch ne blöde Frage: wann wollt ihr Hochzeitsbilder machen lassen. Dafür müsst ihr locker eine Stunde einrechnen plus ggf. Fahrtweg.
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 16:40:25

Die Frau Baer wrote:Ich finde das zwischen Kuchen und Abendessen mehr Zeit sein könnte.
Da alle kein Mittagessen bekommen wegen der frühen Trauung werden die meisten sich den Bauch beim Kuchen richtig voll schlagen. Und dann ca. 2 Stunden später wieder Essen -- heftig!
Wie wäre es denn wenn ihr kleine Häppchen zum Sektempfang reicht damit die Zeit bis zum Kuchen nicht so lange ist und dann um 19 Uhr Abendessen.

Oder aber ihr lasst den Sektempfang vor der der Kirche weg und geht sofort zum Saal und macht ihn dort zusammen mit Eröffnung von Kaffee und Kuchen.


Das sehe ich genau andersrum: Kuchen ist kein Ersatz für eine "ordentliche" Mahlzeit wie Mittagessen. Wenn man sich gegen den Hunger den Bauch vollschlägt, wird einem doch höchstens schlecht. Kuchen ist doch mehr ein Leckerchen zwischendurch für die, die es mögen, aber nichts zum sattessen.

Wenn Mittagessen ausfällt, würde ich auch unbedingt ein paar herzhafte Kleinigkeiten beim Sektempfang anbieten. Kein Mittagessen, aber dann Sekt auf den nüchternen Magen - keine gute Idee.

Wenn ich es mal aus Gästesicht und nur auf die "Essensversorgung" betrachte: wenn ich weiß, dass Mittagsmahlzeit ausfällt, frühstücke ich entsprechend ausgiebiger, aber ein gewisses Hungerloch gegen 14 Uhr ist trotzdem da. Da ein paar Häppchen (keine Muffins oder sowas!) gegen das Magengrollen wären gut.
Kuchen - naja, kaum zu vermeiden, aber nichts wirklich gegen den Hunger. Für mich ist das nichts, aber gehört nun mal meistens dazu.

Eine Hauptmahlzeit erst um 19 Uhr oder später wäre dann einfach zu spät! Von daher würde ich sogar lieber 18 Uhr als 18.30 planen. Nach hinten schiebt sich so ein Zeitplan ja sowieso von alleine
Mama2014
Diamant-User



Beigetreten: 28/06/2013 20:17:16
Beiträge: 158
Offline

Aw:Ablauf Hochzeitsfeier zu stressig?



31/07/2013 16:57:09

ich würde die Geschenkübergabe früher einplanen, die meisten Gäste sind doch froh, wenn man das Geschenk (möglicherweise größer oder gebastelt) direkt bei Ankunft im Lokal übergeben kann

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Hochzeitsorganisation