Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
miss_21
Diamant-User



Beigetreten: 04/11/2008 08:13:24
Beiträge: 709
Standort: Franken
Offline

Angst vor dem Einmarsch...



15/02/2009 23:32:24

Irgendwie habe ich totale Angst vor dem Einmarsch in die Kirche... Wenn ALLE Augen auf einen gerichtet sind... oh Gott.

Ich hab ja sonst ehr nicht das Problem mit "im Mittelpunkt stehen" aber vor diesem Moment graut mir irgendwie...

Am liebsten wäre mir, wenn ich mit meinem Mann einmarschieren könnte, aber das geht in den Augen meines Daddys GAR NICHT!!!

Mein Papa ist ein wenig schusselig. So wie ich. Und langsam und verplant. Ich liebe meinen Papa, aber das könnte echt zum Problem werden.

Ich habe Albträume, dass er mir 8 mal aufs Kleid tritt, dass er am Altar einfach verplant stehen bleibt... Oder das er eine 20 minütige Rede an meinen Mann hält. Sowas ist ihm echt zuzutrauen.

Ich hab schon mal mit ihm darüber geredet. Er meinte nur: "Lass mich mal machen!" Oh Gott...


Unsere Traumhochzeit
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4315161

Verkaufspixum
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4377169
luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



16/02/2009 07:48:00

kann dich verstehen, mir graut auch vor diesem Einmarsch...
gaaanz sicher werde ich nicht mit meinem vater..., das kann ich mir so überhaupt nicht vorstellen. Wenn überhaupt, dann nur mit meinem Mann, aber auch das find ich irgendwie seltsam... .

Am liebsten wäre mir ja, alle würden sich vor der Kirche treffen und dann alle gemeinsam reingehen, wie zu einer Taufe oder so.
ich werde mal den Vorschlag machen, mal sehen wie der ankommt...


http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



16/02/2009 07:58:04

Ja das hat mein Papa auch gesagt so sans die Väter!

Meiner war total aufgeregt auch wenn ers nicht zeigen wollte und hat dann bei der Übergabe mein Bussi vergessen

Mach Dir mal keine Sorgen, Dein Papa wird Dir garantiert nicht aufs Kleid treten oder dergleichen. Und wenn - dann lach! Du wirst so freudig aufgeregt sein, dass Du gar nicht anders können wirst, das garantier ich Dir
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



16/02/2009 08:47:37


du machst dir völlig unnötig sorgen!

der einmarsch ist mit abstand der spannenste moment des tages!
ich bin zwar mit meinem mann vor den altar geschritten, aber ich glaube, daß das dein vater genauso gut hinbekommt!

wenn du wirklich so angst hast, dass dein vater es vergeigt, dann schlag ihm doch vor, daß ihr eine prozession in die kirche macht!
du, an der seite deines zukünftigen, gefolgt von trauzeugen, eltern und schwiegereltern!

so haben wir es gemacht und es war wunderbar!
Kathrin2009
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2008 20:56:10
Beiträge: 352
Standort: Wuppertal
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



16/02/2009 09:22:37

Guten Morgen,

also ich habe auch ein komisches Gefühl wenn ich an den Einmarsch denke, einerseits freue ich mich riesig auf diesen Moment aber andererseits habe ich auch schon ein wenig Sorge davor.

Tschakkkkkaaaa wir schaffen das!!!

LG Kathrin

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 16/02/2009 09:23:18 Uhr

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4046827







adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



16/02/2009 09:35:38

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/11/2009 13:48:55 Uhr

Muecke
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2008 21:40:15
Beiträge: 897
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



16/02/2009 10:16:21

Hi Mädels,
jaaaa diese Gedanken kenn ich.
Wie wird es mir gehn in dem Moment?
Wie wird es für meinen Dad sein?
Was werden die Gäste zu meinen Kleid/Outfit denken?
Papi übergibt mich, mit Bussi oder ohne? (muss ich das vorher abklären?)
Wie werd ich meinem Hasen gefallen?
...
Tja ihr seht mir gehts auch nicht besser. Ich marschier zwar nicht in die Kirche ein, sondern ins Standesamt und mach das ganze auch noch freiwillig so! - aber ist trotzdem komisch, da ich sowas nur aus em Film kenn (war noch nie auf ner Hochzeit) und dann komm ich daher

Mücke







http://www.pixum.de/viewalbum/id/3915256
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



16/02/2009 10:32:19

Oh, davor hab ich auch wirklich Angst! Allerdings liegt das hauptsächlich daran, dass mein Vater so richtig "norddeutsch steif" ist und er schon immer sagt, er weiß gar nicht, was für ein Gesicht er machen soll beim Reinführen und wie er dann den Schleier abkriegen soll ohne das ganze Ding vom Kopf runterzureißen !

Ich hoffe ja, dass er in dem Moment dann doch etwas lockerer wird und ein bißchen lächeln kann. Er hasst es ganz besonders, im Mittelpunkt zu stehen und wird ja auch viele Leute nicht kennen (z.B. meine Arbeitskollegen). Nicht dass er dann seine Aufregung noch auf mich überträgt. Wir werden den Einzug auf jeden Fall bald mal üben und wenn ich den Schleier zuhause hab, muß er das auch ein paar Mal ausprobieren .

Und ich möchte gar nicht, dass er noch irgendwas sagt oder so (das will er bestimmt auch nicht!) sondern vielleicht nur meine Hand in die Hand meines Zukünftigen legt oder so. Danach wird ihn dann meine Mutter durch Handzeichen in die Kirchenbank winken, damit er da nicht planlos rumsteht .

Wird schon klappen...

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


nenya
Diamant-User



Beigetreten: 24/03/2008 22:17:00
Beiträge: 375
Standort: Saarland
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



17/02/2009 21:59:04

Huhu,

also ich finde den Einzug in die Kirche total aufregend und freu mich wahnsinnig drauf. Es reicht schon, wenn ich mir die Musik und wie ich ab der Seite meines Papas zum Altar schreite vorstelle, schon hab ich Gänsehaut. Sieh es doch einfach mal positiv, vorallem, wenn dein Vater dich zum Altar führt. Ich finde, dass ist eine wunderschöne Geste. Schließlich hat er dich dein Leben lang begleitet und ist so im wichtigsten Moment an deiner Seite. Genieße einfach den Moment, in dem DU der absolute Mittelpunkt der Aufmerksamkeit bist.

Und wenn dein Vater ein bischen verplant ist, mach doch vorher ein paar "Trockenübungen" mit ihm und sprich alles genau durch.





Vorbereitungen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4219378


Hochzeitsbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4448104

standesamtl. verheiratet seit: 22.07.2008
kirchliche Hochzeit war am: 08.08.2009
tido2908
Diamant-User



Beigetreten: 02/11/2008 18:54:42
Beiträge: 984
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



18/02/2009 08:44:59

Für mich ist das eigentlich der Moment auf den ich mich am meisten freue bei dem Gedanken daran bekomme ich schon manchmal Tränen in den Augen
Das einzige wovor ich Angst habe ist mich irgendwie zu blamieren, weil ich vielleicht stolper oder so :-s

Bei meiner ersten Hochzeit habe ich mich auf der Treppe lang gemacht Hat zwar keiner gesehen, weil das war draussen vor der Tür und alle waren schon drin, aber das werde ich nie vergessen.
"Eine Mutter braucht zwanzig Jahre, um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen, und eine andere Frau braucht zwanzig Minuten, um aus ihm einen Narren zu machen."

"Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate." (Katherine Hepburn)




Standesamtliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4314884
Kirchliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4326548

braut09
Diamant-User



Beigetreten: 01/08/2008 12:06:00
Beiträge: 233
Standort: Salzburg
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



18/02/2009 08:48:32

Hi!

Ich hab auch Angst vor dem Einmarsch! Hab aber agr keine Ahnung wie ich da reagiere!
Da mein Freund und ich immer soooo viel gerumblödeln denk ich mir momentan das wen nich ihn sehe ich einen Lachkrampf bekomme! (Wenn er mich zB wo abholt oder wir treffen uns in der Stadt grinsen wir uns schon einen runter wie ein Schmalzbrot sobald wir uns sehen! (irgendwie gestört!!!! )
Oder ich habe überhaupt keine Mimik!
Am schlimmsten finde ich aber das dich alle Gäste anstarren! Aber das sollen sie ja auch!
http://www.pixum.de/album/4501136/
(kirchliche Trauung)

http://www.pixum.de/album/4501031/
(standesamtliche Trauung)

http://www.pixum.de/album/4501109/
1. Tag nach dem Standesamt relaxen am See)

http://www.pixum.at/viewalbum/id/4410759 (Poltern)

http://www.pixum.at/viewalbum/id/3066627





yjanna
Diamant-User



Beigetreten: 02/07/2008 12:52:43
Beiträge: 694
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



18/02/2009 09:27:09

An alle, die von ihrem Vater in die Kirche geführt werden:
Seid Ihr ev. oder kat.?

Ich bin ev. und bei uns ist das gar nicht erlaubt, meine ich!

VG yy



nenya
Diamant-User



Beigetreten: 24/03/2008 22:17:00
Beiträge: 375
Standort: Saarland
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



18/02/2009 16:41:44

Ich bin katholisch. Soweit ich weiß, ist das aber Sache des Pfarrers, ob er das mitmacht oder nicht. Ich hoffe aber, dass es geht, werd ihn schon irgendwie überreden.

Meine Schwägerin (war auch ne katholische Trauung) hatte in der Hinsicht echt Probleme. Ihr Vater durfte sie nicht zum Altar führen, weil der Pfarrer sich strikt geweigert hat, das mitzumachen Seiner Meinung nach ist das eine überholte Tradition und die Frauen heutzutage seien ja selbstständig und wäre keine "Ware" die an den Mann übergeben werden müsste.

Ich finde aber, dass sollte das Brautpaar entscheiden, ob es das möchte oder nicht. Bin durchaus selbstständig und natürlich bräuchte ich theoretisch meinen Papa nicht, damit ich es zum Altar schaffe .

Mir persönlich ist es jedoch wichtig und ich will es von mir aus.



Vorbereitungen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4219378


Hochzeitsbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4448104

standesamtl. verheiratet seit: 22.07.2008
kirchliche Hochzeit war am: 08.08.2009
Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



18/02/2009 19:21:07

Also bei mir war's so das der Moment so hammermässig war das alles um mich rum ehrlich gesagt wurst war.

Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



18/02/2009 19:25:09

Also ganz ehrlich: Davor hab ich auch schon Angst!! Und ich bin total froh, dass ich meinen Schatz an meinem Arm hab!! Oh Mann da werde ich die Tage davor bestimmt noch zittern...
Stinchen
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 23/07/2008 18:35:10
Beiträge: 807
Offline

Aw:Angst vor dem Einmarsch...



18/02/2009 19:56:39

Ja der Einmarsch...hab auch echt Angst vor diesem Moment!

Wenn ich an die ganzen Menschen denke, die mich dann alle ansehen, wenn ich (wir) einmarschieren, wird mir wirklich echt schlecht.

Ich bin ein Mensch, der alles andere als gerne im Mittelpunkt steht...von daher bin ich echt froh, das ich meinen Mann an meiner Seite habe...

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Hochzeitsorganisation