Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Chef einladen oder nicht?



12/09/2012 12:30:21

Vllt. könnt ihr mir bei meiner Entscheidung helfen?
Fakt ist: Mit Schleimerei hätte dies gar nichts zu tun, da ich zum nächsten Monat die Stelle und auch den Arbeitgeber wechsel.. Und damit zum Zeitpunkt der Hochzeit gar nichts mehr mit ihm zu tun haben werde..
Ich hab seit Ende Juni eine nicht ganz so leichte Zeit (beruflich) hinter mir und hab bei meinem jetzigen Chef immer Hilfestellung bekommen, hat sich mit mir getroffen, etc. Ich hab einen recht hohen Stellenwert dort genießen dürfen und mein Chef hat immer sehr große Stücke auf mich gehalten (klingt jetzt etwas arrogant, aber egal) und trotzdem, oder gerade deshalb, wie er sagt, hat er mich sehr unterstützt in vielen Belangen und sogar auch darin, eine adäquate neue Stelle zu finden (wobei meine zukünftige auf meinen Mist gewachsen ist ) aber er hat sich echt bemüht..
Jetzt hab ich irgendwie das Gefühl, ihm auch zeigen zu wollen, wie sehr ich ihn als Vorgesetzten zu schätzen weiß und wir haben uns natürlich auch oft privat unterhalten über seine Familie, incl. Probleme und Freuden, über meine Familie, etc. Unser Betrieb ist relativ klein und familiär, also man kennt sich ganz gut..
Außer ihm (wenn überhaupt) hab ich nur eine einzige Kollegin mit Mann eingeladen, die sich genau in dieser Zeit von meinen anderen Kolleginnen deutlich abgehoben hat.
Jetzt die Frage: Würdet ihr ihn an meiner Stelle einladen oder überhaupt, wie schaut das bei euch aus?




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
babulinchen
Diamant-User



Beigetreten: 17/04/2012 15:37:45
Beiträge: 229
Standort: Bayern
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



12/09/2012 12:35:31

Wie ich in deinem Fall handeln würde, weiß ich gerade selber nicht.

Ich für mich selbst hab beschlossen, keinen von der Arbeit einzuladen. Meine Chefin fällt eh raus, da einer von uns beiden immer da sein muss. Außerdem trenne ich Beruf + Privatleben einfach gerne.
Mein Schatz lädt alle seine Kollegen (5 + Chef) inkl. Anhang ein. War ein Wunsch von ihm.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 12/09/2012 12:36:04 Uhr



http://www.pixum.de/viewalbum/id/6194515
Flette
Diamant-User



Beigetreten: 23/07/2012 18:29:55
Beiträge: 128
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



12/09/2012 15:43:48

Hey Tanja :)

Bei mir ist es einfach. In meinen Augen -und den Augen vieler anderer- ist meine Chefin ein DRACHEN, ein grässlicher, furchtbarer, hintenrum-fieser Mensch, der mir die Arbeit eher erschwert als mich unterstützt... du kannst dir denken, dass ich die nicht einlade.

Kolleginnen habe ich auch nicht eingeladen und auch von meinem Mann kommen keine. Kam für uns nicht in Frage. Also, wir haben gute Verhältnisse zu unseren Kollegen, aber es sind nur Arbeitsverhältnisse und die Hochzeit ist rein privat.

Das einzige, was ich gemacht habe, ist, der Elternschaft meiner Klasse den Hochzeitstermin der kirchlichen Trauung zu nennen. Das sind supernette Leute und meine Klasse ist auch wunderbar -ich weiß, die planen was so in Richtung Spalierstehen der Kinder vor der Kirche oder so und darüber würde ich mich freuen.

Ich finde, wenn man nicht dick befreundet ist, gehört der Chef nicht auf die Hochzeit. Du bist dann da nicht mehr angestellt, da ist es vielleicht etwas anderes, aber du denkst ja drüber nach, also ist es dir auch noch nicht ganz geheuer...
Ich könnte mir vorstellen, wenn du seine Unterstützung wertschätzen willst, musst du das nicht durch etwas so Privates wie einer Hochzeitseinladung tun, du kannst ihn auch mal zum Essen bei euch Zuhause einladen oder so, wo man sich nochmal bedanken kann und eben die Geschäftsbeziehung freundlich, ja, "ausklingen" lässt, wenn du verstehst.

Liebe Grüße, Flette
satinprincess
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2010 20:49:29
Beiträge: 228
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



12/09/2012 16:03:38

Dein Fall klingt natürlich speziell, da ist eine generelle Antwort schwer.
Ich würde aber zur Hochzeit eigentlich nur Personen einladen, die auf Dauer einen Platz in deinen Privatleben haben, nicht nur aktuell.

Wir haben Arbeitskollegen, Chef etc. zum Polterabend "eingeladen", der war bei uns am Abend nach dem Standesamt, also auch schon eine kleine Feier. Zur für uns "richtigen" Hochzeit ein paar Tage später waren dann von den Kollegen aber nur die dabei, die auch wirklich Freunde sind.

Created by Wedding Favors
isa78
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2012 11:43:04
Beiträge: 366
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



12/09/2012 16:34:15

Ich muß auch sagen ich würd keinen Chef einladen zur Hochzeit, Hochzeit is nen sehr intimer Tag und ich weiß nich ob ich da mein chef dabei haben möchte, mein mann wollte auch niemand aus seinem kollegenkreis einladen weil er sagt Beruf und Privat wird einfach getrennt.

So wie Flette vorgeschlagen hat mit nem Essen würd ich dann auch machen als Dankeschön das er dich so unterstützt hat

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6297111





Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



12/09/2012 19:55:24

Danke für eure Meinungen,
werd wohl nochmal drüber nachdenken, wie ich es schon seit längerer Zeit tu, aber ich denke, ihr habt Recht und ich sollte meine Wertschätzung und auch Dankbarkeit in anderer Form zeigen. Deswegen konnte ich mich wohl auch nicht zu 100% dafür entscheiden..




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
Josielotte
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2012 14:31:20
Beiträge: 134
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



12/09/2012 20:37:13

Ich glaube, ich würde ihn auch nicht einladen, wer weiß, ob er sich in diesem Rahmen überhaupt wohl fühlen würde, zumal man bei einer Hochzeit meist keine ausgibigen Gespräche mit allen Gästen führen kann. Er würde sich sicher geehrt fühlen, wenn ihr mal einen Abend schön zusammen essen geht in ein nettes Restaurant und da gibt es genügend Zeit, um Danke zu sagen und über Gott und die Welt zu reden!?



http://www.pixum.de/viewalbum/id/6336303
Sijona
Diamant-User



Beigetreten: 08/09/2012 16:53:29
Beiträge: 111
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



12/09/2012 20:55:04

Wir werden auch keine Kollegen einladen, auch wenn wir uns mit vielen super verstehen... aber das wird einfach zu viel. Wir mussten schon bei Familie und engeren Freunden Abstriche machen...
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



12/09/2012 23:22:58

Ich finde auch: nicht einladen! Arbeit ist Arbeit und Privat ist Privat.

Flettes Vorschlag finde ich gut! Wenn du dich für die Unterstützung und Hilfe bedanken willst, wäre ein Essen bei euch oder im Restaurant eine gute Möglichkeit.
Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



13/09/2012 08:57:47

Also wir haben meine Chefin ganz klar nicht eingeladen, da sie mir das Leben zur Hölle gemacht hat. Aber Schatzis Chef haben wir eingeladen da es ein kleines Unternehmen ist und die sich schon sehr gut kennen. Da stand das außer Frage. Kommt finde ich immer drauf an wie man zu seinem Chef steht und wie groß der Betrieb ist und so.
Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



13/09/2012 09:39:53

Liebe Tanja68,

ich habe ein ähnliches Problem.

Im Oktober beim großen Tag ist die Antwort für mich leicht: Hier sind Chef und Kollegen nicht eingeladen. Eben genau aus dem Grund: Unsere Hochzeit ist ein privates Fest und da wollen wir keine Arbeitskollegen dabei haben. Hängt auch damit zusammen, dass wir in Hessen heiraten, wo wir gebürtig herkommen und Familie/Verwandtschaft herkommen. Da wäre das schwierig geworden.

Wir ziehen aber in Erwägung, ein paar Wochen nach der Hochzeit hier bei uns noch mal zum Sektempfang/Brunchen einzuladen. Dazu würden wir dann auch Kollegen (und eventuell eben auch den Chef) bitten. Vielleicht kommt so ein Kompromiss für Euch ja auch in Frage?

Lieben Gruß
Eure Indian Summer

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 13/09/2012 09:40:42 Uhr

"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



13/09/2012 10:11:17

Liebe Indian summer
Grundsätzlich eine gute Idee.. Es wird wohl auf so eine Art Kompromiß hinauslaufen, wir werden mal schauen.. Vllt auch interessant zu sehen, ob sich überhaupt der ein oder andere Glückwunsch (ich red hier nicht von Geschenken) seitens der Kollegen einfindet, denn zu dem Zeitpunkt bin ich schon 2 Monate weg..
LG Tanja

Danke jedenfalls nochmal für all eure Meinungen und Vorschläge




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
BrautzillaRike
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2012 08:41:52
Beiträge: 345
Standort: Markdorf am Bodensee
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



13/09/2012 10:58:41

Also bei uns ist es so, dass wir geschäftliche Kontakte, die nicht auch Freunde sind oder es dank Massenbegrenzung nicht auf die Hochzeitseinladungsliste "schaffen" etc. entweder zum Polterabend oder zu einem Brunch am Tag nach der Hochzeit einladen.
So fühlt sich Niemand ernsthaft ausgeschlossen, aber die Hochzeit an sich bleibt eher intimer (obwohl mir die meisten meiner Kunden näher stehen als z.B. die Familie meines Freundes, die kenn ich zu einem großen Teil nicht mal).


Vielleicht findet sich ja eine andere Gelegenheit, deinem Chef zu danken :)
http://www.pinspire.de/u88tl76923cy/sommerfrische (ohne PW)

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6236809



november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



18/09/2012 10:51:22

ich habe kollegen und chef außen vor gelassen.
haben aber auch nicht das innigste verhältnis.
finde auch, das ist privat. die pappnasen sehe ich jeden tag - dann nicht auch noch an meiner hochzeit.
ich krieg keine gehaltserhöhung, warum soll ich dann irgendwen zum essen einladen?
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
Heiratseule
Silber-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:00:06
Beiträge: 23
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



19/09/2012 23:24:24

Also, ich bin ja echt geschockt darüber, wie krass hier viele zwischen Arbeit und Privat trennen! Wenn auf unserer Hochzeit nur Menschen gewesen wären, mit denen wir beruflich nichts zu tun haben, wäre es doch eine sehr überschaubare Runde gewesen. Aber soll ja jeder machen wie er will!
Ich würde mir an Deiner Stelle in erster Linie die Frage stellen, ob Du diesen Menschen gern bei Deiner Hochzeit dabei hättest. Wenn Du Dir die Frage mit "ja" beantwortest, ist es doch egal, ob es Dein Chef oder sonstwer ist.
Ich kann das Problem nicht so richtig verstehen. Chefs sind doch auch nur Leute
Eine Heiratseule ist nicht automatisch eine Schleiereule...
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



20/09/2012 08:19:54

Ich denke, das ist sehr individuell, wer, wie, ob und warum so krass zwischen Arbeit und Privat unterscheidet. Man hat hier ja auch schon einige Begründungen lesen können..
Das hängt doch von sooo vielen Faktoren ab, wie das Verhältnis ist und ob überhaupt eins besteht..




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:Chef einladen oder nicht?



20/09/2012 13:33:20

hätten wir einen polterabend gemacht, dann hätte ich chef und kollegen vermutlich auch eingeladen. aber das machen wir nicht - insofern mussten wir aussieben.
auch von meinem theaterverein und bei ihm vom fußball kommt niemand. das ist sehr schade - aber wir liegen so schon bei 95 personen...
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation