free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Liila
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2009 16:41:22
Beiträge: 275
Standort: Düren
Offline

DJ-Suche & Kriterien (Update: oder Musik ohne DJ)



08/10/2009 22:30:49

Huhu!

Für unsere Hochzeit wollen wir einen DJ buchen (wir haben uns bewusst gegen eine Band o.ä. entschieden)

Was für Auswahlkriterien sollte man denn da berücksichtigen?

Ich habe G**gle (* = o) bemüht und bin auf mob*disc (* = y) gestoßen, die offenbar bundesweit ihre Leute ausschicken. Sie scheinen eine Filiale in Köln zu haben, das wäre nicht sooo weit von uns weg (ca 60 km) Die Musikauswahl kann man mit Ihnen absprechen, aber das sollte ja überall möglich sein, gelle :) Die DJ's haben auch Profile mit Bewertungen auf der Seite, was ich gut finde. Und es gibt eine Art Ersatzbank, die einspringt falls ein DJ krank wird.

Was ist denn sonst noch wichtig für die Wahl des Anbieters? Muss man sich den DJ auf jeden Fall vorher live ansehen? Das könnte ja schwierig werden, je nachdem wo er herkommt/spielt?

Ganz wichtig ist auch noch: was für Musik sollte man denn eigendlich für eine Hochzeitsfeier auswählen? Es soll ja möglichst was für alle dabei sein... und was zum tanzen.

Ich freue mich schon auf Eure Antworten :)

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/10/2009 09:19:11 Uhr

Wir alle sind Engel mit einem Flügel. Wir müssen einander umarmen, wenn wir fliegen wollen. (Luciano De Cresenzo )
__________________________________________

Standesamt: 04.06.2010
Kirche: 05.06.2010
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien



09/10/2009 09:01:35

Das beste ist natürlich, wenn man den DJ schon vorher "in Aktion" erlebt hat. Wir kannten unseren schon von diversen Weihnachtsfeiern etc. Das ist ja nicht immer möglich, aber vielleicht könnt ihr euch von Verwandten/Bekannten einen empfehlen lassen?

Ein persönliches Gespräch im Vorfeld ist meiner Meinung nach auch unerlässlich. Klar, Musikrichtung etc. kann man auch per E-Mail regeln, aber unser DJ hat im Vorfeld auch viele andere Fragen gestellt, um die Feier einschätzen zu können, z.B.
- Anzahl der Gäste
- Struktur der Gäste (eher ältere, jüngere)
- Art der Feier, also eher feierlich oder Party
- Dresscode
- Gibt es Geburtstage etc.
- Ablauf des Abends mit allen Spielen, z.B. hat er auch Brautstraußwerfen etc. moderiert

Bei der Musikrichtung müsst ihr natürlich schauen dass ihr eine gute Mischung hinbekommt, bei der alle Gäste irgendwie auf ihre Kosten kommen.
Wir wussten z.B. dass es bei uns keine Standard-Tänze geben wird (bis auf den Eröffnungswalzer) und entsprechend hab ich die Musik ausgewählt).

Also hatten wir bunte eine Mischung aus aktuellen Charts, ein paar Oldies, Schlagern und Malle-Party-Liedern
Liila
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2009 16:41:22
Beiträge: 275
Standort: Düren
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien



09/10/2009 09:18:03

Danke prinzesschen, für Deine Antwort :)

Ich hab mich gestern, nach dem Forumsschreiben, nochmal mit meinem Schatz darüber unterhalten und wir haben festgestellt, eigendlich wollen wir beide doch keinen DJ, sondern lieber im Vorfeld CD's/Lieder auswählen und einfach im Hintergrund über CD-Player oder Laptop laufen lassen - nicht als Tanzmusik, sondern als Hintergrundmusik. Die Idee mit dem DJ stammte mehr von seiner Schwester und seine Mama, die meinten, die Familie wolle tanzen. Hmmm ich finde es immer so schwer die richtige Mischung aus "tun was die Gäste sich wünschen" und "tun was wir uns selber wünschen" zu treffen

Aber Deine Antwort bezüglich der Musikauswahl, so dass alle es mögen hilft mir auch dabei weiter :)
Wir alle sind Engel mit einem Flügel. Wir müssen einander umarmen, wenn wir fliegen wollen. (Luciano De Cresenzo )
__________________________________________

Standesamt: 04.06.2010
Kirche: 05.06.2010
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien (Update: oder Musik ohne DJ)



09/10/2009 09:29:10

Wollt ihr denn gar nicht tanzen???

Gut, während des Essens kann man sich auch einfach eine Musikliste abspielen.
Aber für's Tanzen finde ich das keine gute Idee, denn ein DJ kann die Musik ja an die Stimmung anpassen, z.B. wenn er merkt dass eine bestimmte Musikrichtung gut ankommt mehr davon spielen etc.
Und dazu kommt eben die Sache mit den Moderationen.

Liila
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2009 16:41:22
Beiträge: 275
Standort: Düren
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien (Update: oder Musik ohne DJ)



09/10/2009 09:41:39

Also Schatzi möchte am liebsten glaube ich gar nicht tanzen, ich selbst wäre für einen kurzen Brautpaartanz zu haben :) Falls wir wirklich richtig tanzen würden, müssten wir aber einen Kurs vorher machen Aber Moderationen, nein ich glaube das ist für uns beide nicht das richtige. Ich bin da gar kein Freund von und soweit ich weiß er auch eher nicht.

Das mit der Stimmung aufgrund von bestimmter Musik ist ein wichtiger Einwand. Da müsste man schaun, ob es dafür eine Lösung ohne DJ gibt.

Wie das mit dem Tanzverlangen der anderen Gäste ausschaut ist für mich teilweise schwer einzuschätzen. Meine eigene Familie ist nicht tanzwütig, das weiß ich, aber bei seiner ist es für mich schwerer zu sagen. Nur naja irgendwo darf man sich ja auch nicht nur von der Erwartungshaltung anderer leiten lassen oder seh ich das falsch?
Wir alle sind Engel mit einem Flügel. Wir müssen einander umarmen, wenn wir fliegen wollen. (Luciano De Cresenzo )
__________________________________________

Standesamt: 04.06.2010
Kirche: 05.06.2010
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien (Update: oder Musik ohne DJ)



09/10/2009 09:54:28

Wiviele Leute werdet ihr denn sein? Gut, wenn bei 20 Gästen oder so nicht getanzt wird find ich das recht normal, aber bei größeren Feiern ist es doch schon der Regelfall. Sonst wird es ja auch irgendwann langweilig?!
Und man braucht dafür ja auch keinen Tanzkurs, bei uns wurde auch ausschließlich einfach so getanzt, d.h. keine Paartänze.
Liila
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2009 16:41:22
Beiträge: 275
Standort: Düren
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien (Update: oder Musik ohne DJ)



09/10/2009 10:30:33

Es kommen ca 40 Gäste, ist also noch ein überschaubarer Rahmen :)
Tja bei uns in der Familie waren Feste immer eher ruhig und meist sogar ganz ohne Musik bisher. Egal ob nun die Hochzeit meiner Schwester (bei meinem Bruder erinnere ich mich nicht an Musik, aber kann sein, dass da CD's liefen), die Silberhochzeit meiner Eltern oder der 60. Geburtstag meines Vaters. Es war meist mehr ein gemütliches Zusammentreffen der Familie, das kenn ich gar nicht anders :) Aber langweilig fand ich es nie, es wurde immer viel gelacht und erzählt.
Wir alle sind Engel mit einem Flügel. Wir müssen einander umarmen, wenn wir fliegen wollen. (Luciano De Cresenzo )
__________________________________________

Standesamt: 04.06.2010
Kirche: 05.06.2010
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien (Update: oder Musik ohne DJ)



09/10/2009 10:44:35

Wenn das bei euch wirklich mehr ein familiäres Familienzusammentreffen ohne Tanzen sein soll dann braucht ihr natürlich wirklich keinen DJ, dann reicht eine Musikzusammenstellung. Aber dann würde ich wirklich auch eher ruhigere Musik nehmen wenn es reine Hintergrundmusik sein soll, dann müssen es keine Schlager etc. sein!

Bei uns z.B. wär das nicht gut gegangen so. Wir waren ca. 60 Personen und davon ca. 40 in unserem Alter, also Freunde etc. Die hätten sich ziemlich gelangweilt so ganz ohne Tanzen!
mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien (Update: oder Musik ohne DJ)



09/10/2009 11:06:29

..hab jetzt nicht alles durchgelesen... aber bei we**ingstyle.de gibts einen DJ-Fragebogen, den find ich nicht schlecht.

Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien (Update: oder Musik ohne DJ)



10/10/2009 18:28:28

Also auf einen DJ würde ich auf garkeinen Fall verzichten! Es kommen doch auch Freunde von euch, oder?
Der DJ kann viel besser auf die momentane Stimmung eingehen und schauen ob er nochmal Discofox spielt oder mal ne Ballade.

Wir gehen bei uns auch davon aus, daß nicht viele tanzen, aber man weiß ja auch nie wie sich der Abend entwickelt und eine Hochzeit ist ja schon was anderes als ein Geburtstag.

Mit meinem Fascinator können wir sowieso nicht so schön tanzen wie wir gerne würden. Also die ganzen wilden Figuren beim Discofox fallen schonmal weg

Bei der Hochzeit meiner Freundin im März war auch kein DJ und hinterher haben sie sich geärgert. Überlegt es euch nochmal.

LG, Jule


Fine
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien (Update: oder Musik ohne DJ)



11/10/2009 15:40:34

Da mein zukünftiger selbst Hobby-DJ ist gestalltet sich die suche nach einem DJ nicht einfach.

Was wichtig ist sich vorher mit dem jenigen, falls ihr doch einen möchtet, zu unterhalten.

Wenn ihr sagt also lied xyz würde ich spielen und er meint dann, ja danach abc und ihr denkt das gleiche ists schon recht passend.
Wichtig ist auch zu klären ob er ALLES spielt, wir haben das Problem das wir gerne jemanden hätten der auch ohne in seiner ehre beleidigt zu sein schlager oder karneval spielt!

Wenn ihr nicht tanzen möchtet sondern eher nur eine begleitung im hintergrund, würde ich evtl auch eine playliste machen.
Vielleicht habt ihr auch einen bekannten der euch da an dem abend was macht?

Wenn man wirklich tanzen möchte finde ich auch ist ein dj ein muss! Nur der kennt sich gut genung mit der musik aus um schnell und zuverlässig auf stimmungen einzugehen und die tänzer bei laune zu halten, oder eben einmal eine verschauf Pause zu gönnen!
Liila
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2009 16:41:22
Beiträge: 275
Standort: Düren
Offline

Aw:DJ-Suche & Kriterien (Update: oder Musik ohne DJ)



11/10/2009 19:53:53

Danke schön für Eure Tips, das ist sehr lieb von Euch :) Ich glaube mein Schatz und ich werden nicht enttäuscht sein im Nachhinein, wenn wir keinen DJ hatten. Nur wegen meiner Schwägerin und meiner Schwiegermami hab ich noch ein bissl Bedenken, aber sie werden es bestimmt verstehen, wenn wir es ihnen erklären.

Das mit der Playlist für Hintergrundmusik ist eine gute Idee, da werde ich dann noch überlegen, was wir alles nehmen können.

Ich war gestern abend auf der Hochzeitsfeier meiner Trauzeugin, wo auch nicht getanzt wurde und kein DJ da war. Es war eine schöne, fröhliche Feier, die viel Wert auf gemütliches Beisammensein gelegt hat. Ich fand es sehr schön und kann es mir gut für uns vorstellen :)
Wir alle sind Engel mit einem Flügel. Wir müssen einander umarmen, wenn wir fliegen wollen. (Luciano De Cresenzo )
__________________________________________

Standesamt: 04.06.2010
Kirche: 05.06.2010