Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



19/08/2013 18:33:51

Die-laura wrote: Es gab außerdem Hugo, Aperol Sprizz und Äppler Caipi.

Appler Caipi??? Wo bitte gibts den denn ? Ich kenn nur den Possmann mit Aperol und Energy und so... Aber Caipi: LECKER, ich haben wollen!!!


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6785927
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6837661
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7048822
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



19/08/2013 18:51:59

@nickelchen

Unsere Location hat den angeboten war sau lecker. Ist halt mir Äppler und Limette statt mit dem Pitu den man normalerweise nimmt
Tödlich die Dinger ich weiß gar nicht wie viele ich getrunken habe
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



19/08/2013 19:07:30

Das kann ich verstehen, da hätt ich auch zugeschlagen. Hört sich echt sau lecker an. Aber das kann man ja auch gut selbst machen. Werd ich bei der nächsten Gelegenheit gleich mal probieren
Danke!
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6785927
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6837661
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7048822
Skibraut
Diamant-User



Beigetreten: 19/07/2013 21:22:04
Beiträge: 116
Standort: Berlin
Offline

Hochzeit und Alkohol



19/08/2013 21:54:23

Ich habs noch nie erlebt, dass jemand in die Ecke gek**** hat. Auch wenn ich keinen Schnaps mag, wird es wohl bei uns jedenfalls nach dem Essen ne Runde geben. Passt einfach zu ner Almhochzeit. Und abschießen kann man sich auch echt allein mit Bier und Wein!
Macht einfach eine eigene Getränkekarte, das ist völlig normal und ok für alle!
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6838735
PW bei mir

http://pinterest.com/1katesa1/ideen/
Zensi1985
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2013 18:16:21
Beiträge: 245
Standort: Zirndorf
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



20/08/2013 00:40:40

Wir werden statt Kurze lieber Cocktails nehmen, da der Sohn vom Wirt gegenüber eine Cocktailbar hat. Da trinken die Gäste auch länger daran...
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6827946

Passwort per PM

mini83
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2013 18:00:25
Beiträge: 168
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



20/08/2013 07:23:04

Bei uns wird es Wein und Bier, Softdrinks, Wasser und zur Begrüßung ein Glas Sekt geben. Das war es dann aber auch.
Ich halte ebenfalls nichts davon, Hochprozentiges auf einer Hochzeit auszuschenken. Klar, betrinken kann man sich mit jeglichem Alkohol oder bei uns würde der Schnaps auch nicht wirklich zum Rahmen der Feier passen.
Luthien
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2013 18:31:48
Beiträge: 135
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



20/08/2013 09:35:23

Zu unsern geplanten Getränken muss ich eigentlich gar nix mehr sagen, das deckt sich mit den meisten hier (Wasser, Softdrinks, Bier, Wein, Sekt, Verdauungsschnaps, wir haben ansonsten auch noch jede Menge selbst angesetzten, das überlegen wir noch, ob's den abends noch geben soll).

Was mich viel eher ratlos macht, ist die Menge, wieviel wir kalkulieren sollen, da wir ja nicht im Restaurant feiern, sondern das selber organisieren werden. Die ganzen Getränkerechner im Netz treffen meiner Meinung nach nicht zu, die sind anscheinend net auf Pfälzer Kehlen ausgelegt

Ich weiß von ein paar von meinen Leuten, dass sie sowohl Bier als auch Wein trinken. Aber ich geh jetzt ja mal fast davon aus, dass zum Essen ja eher Wein getrunken wird und danach dann auch keiner mehr auf Bier umsteigt, zumindest net exzessiv. Aber es sind halt ein paar Männer dabei, wenn die mit Bier anfangen, dann bleibt's aber auch net bei 2-3.
Wir werden wahrscheinlich gucken, dass wir die Getränke irgendwo auf Kommission kriegen, damit auf jeden Fall für alle Eventualitäten genug da ist, wir aber danach keine 5 Kästen Bier hier stehen haben*g*
Ganz war mein Herz an deiner Seite, Und jeder Atemzug für dich.
Ein rosenfarbnes Frühlingswetter lag auf dem lieblichen Gesicht
Und Zärtlichkeit für mich, ihr Götter, Ich hofft es, ich verdient es nicht.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



20/08/2013 09:37:33

Genau das mit der Kommission hätte ich dir auch vorgeschlagen. Ich hab nämlich durch meine eigene Hochzeit gelernt: Du kannst mit nix kalkulieren
Beispielsweise wurden bei 85 Gästen gerade mal 3 Flaschen Wein getrunken. Oder 2 Kästen Bier. Je 4 Kästen Cola und Wasser,... solche Sachen halt. Ich war echt froh, dass wir alles vom Getränkehändler im Kühlwagen hatten und dann alles, was nicht gebraucht wurde (und das war ne Menge!) wieder abgeholt wurde.
Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Hochzeit und Alkohol



20/08/2013 09:38:06

Luthien:
Wir haben ja auch das gleiche "Problem".
Frag deinen Getränkelieferanten nach Komissionsware.
Dann holst du einfach so viel wie er denkt plus etwas mehr und den Rest bringst du zurück.
Die meisten Getränkelieferanten machen das.
Natürlich nicht der Supermarkt um die Ecke.
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
Luthien
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2013 18:31:48
Beiträge: 135
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



20/08/2013 09:50:14

Danke ihr zwei, es beruhigt mich immer wieder, wenn mich andere bestätigen, dass ich mir net den allergrößten Blödsinn zusammenreime

Ich hatte bisher bei allen meinen Partys viel zu viel...oh, ich denke immer noch an einen Geburtstag vor Jahren, danach hatten meine WG Bewohnerin und ich (beide keine Biertrinkerinnen) noch ewig lang einen Kasten Bier in der Küche stehen. Bis er abgelaufen war und wir es guten Gewissens wegkippen konnten*g*
Ganz war mein Herz an deiner Seite, Und jeder Atemzug für dich.
Ein rosenfarbnes Frühlingswetter lag auf dem lieblichen Gesicht
Und Zärtlichkeit für mich, ihr Götter, Ich hofft es, ich verdient es nicht.
Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



20/08/2013 09:53:38

Luthien wrote:Ich hatte bisher bei allen meinen Partys viel zu viel...oh, ich denke immer noch an einen Geburtstag vor Jahren, danach hatten meine WG Bewohnerin und ich (beide keine Biertrinkerinnen) noch ewig lang einen Kasten Bier in der Küche stehen. Bis er abgelaufen war und wir es guten Gewissens wegkippen konnten*g*


Also soetwas könnte bei uns auf dem Dorf nit passieren.

Denn: "Einen ham wa imma noch jetrunken"
Alles ist ein Grund ein Bierchen zu trinken. hihihi
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



21/08/2013 11:44:25

Sonja4484 wrote:
Luthien wrote:Ich hatte bisher bei allen meinen Partys viel zu viel...oh, ich denke immer noch an einen Geburtstag vor Jahren, danach hatten meine WG Bewohnerin und ich (beide keine Biertrinkerinnen) noch ewig lang einen Kasten Bier in der Küche stehen. Bis er abgelaufen war und wir es guten Gewissens wegkippen konnten*g*


Also soetwas könnte bei uns auf dem Dorf nit passieren.

Denn: "Einen ham wa imma noch jetrunken"
Alles ist ein Grund ein Bierchen zu trinken. hihihi


Bei meinen Eltern passiert das auch manchmal, dass deren Bier abläuft, obwohl sie auf dem Dorf wohnen.

Ich hatte letztens auch mit meiner Schwester und meiner Mutter die Diskussion. Die meisten meiner Freunde trinken eigentlich eh nicht so viel Alkohol. Es wären eh nur einige der Sauerländer, die mehr Alkohol trinken. Ich weiß noch nicht, ob ich Kümmerling und vielleicht was Süßes wie Pfläumchen oder so "erlaube". Ich mache ab und zu auch selbst Likör, aber da wir in einem Restaurant feiern, wäre da wahrscheinlich das Korkgeld zu hoch.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



21/08/2013 11:46:03

@Julia
Und wenn du kleine Fläschchen Likör als Gastgeschenk machst? Ist jetzt mal ne doofe Frage: Aber zählt das auch unter Korkgeld?
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



21/08/2013 11:47:34

Hm, keine Ahnung. Müsste man fragen, aber hinterher kommen sie noch auf Ideen.
Bis jetzt dachte ich an kleine Schnucktüten als Gastgeschenk.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



21/08/2013 11:48:12

Schnucktütchen Der Ausdruck ist echt klasse.
War jetzt nur mal so ne Idee... Was wäre denn das Korkgeld dort?
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



21/08/2013 11:51:44

Weiß ich gar nicht, müsste ich alles erfragen. Heiraten ja nicht schon in einem Monat.

Ja, und für die Sauerländer, die den Ausdruck kennen, wird auf einem Zettel "was zum schneeken" (der pfälzische Ausdruck) stehen. Die Tüten sollen gleichzeitig Tischkärtchen sein. So, genug Offtopic


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
DJ_Janis_HH
Newcomer



Beigetreten: 21/08/2013 10:46:17
Beiträge: 6
Standort: Hamburg
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



22/08/2013 10:05:34

Dann gehe ich mal zurück zum Thema
Aus Sicht eines HZ Dienstleisters kann ich euch in eurer Freiheit nur bestätigen: Es gibt bei dem Thema Alkohol kein richtig oder falsch pauschal. Ich hab sowohl tolle Feiern mit freier Getränkeauswahl, als auch mit begrenzter erlebt. Ihr müsst vielmehr eure Gäste kennen und primär an euch selbst denken. Es ist euer Fest, ihr seid der Boss und ihr bestimmt, was ihr toll findet.

Das können Schnäpse, Cocktails, Mode Drinks wie Hugo, Sekt, oder Bier oder alles beliebig gemischt im Angebot sein. Alkohol ist und bleibt Alkohol und erfordert einen Verantwortungsvollen Umgang.

Natürlich freut es alle Dienstleister (die selbstverständlich nüchtern bleiben), wenn es keine übermäßigen Totalausfälle gibt, aber gegen ein wenig Ekstase und Minderung der Hemmschwelle (wenn es z.B. darum geht ausgelassen sich auf die Tanzfläche zu trauen) ist aufgrund der Einmaligkeit des Festes auch nichts einzuwenden.

Als DJ Sicht finde ich es jedenfalls erlaubt, den Gästen allgemein Alkohol anzubieten. Alles andere hängt von euren Gesellschaftsstrukturen, dem Kulturkreis und eurer Kenntnis über eure Gäste und vorallem eurem Geschmack ab.

Das wichtigste ist, das ihr am Ende ein wunderbares Fest der Liebe erlebt und Spass habt und möglichst auch viele oder alle eure Gäste.
Dein PROFI DJ aus Hamburg gibt ein par Tipps zum Thema Musik und DJ
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Hochzeit und Alkohol



23/08/2013 11:16:04

Also wir haben auch Sektempfang und ansonsten gibt es drei Sorten Wein und Bier, ich glaube das wars, achso eine Runde Digestif nach dem Essen.

Hat aber mehr finanzielle Gründe ...

Bei uns wird ordentlich getrunken, nicht im Freundeskreis, aber in der Familie! Wenn ich da wer weiß was anbieten würde in unserer Location würde das recht teuer werden, Schnaps und Liköre sind eben viel teurer als Wein und Bier. Und damit kommen die meisten auch zurecht. Es wird auch alles auf der Menukarte stehen




*Nala*
Diamant-User



Beigetreten: 11/09/2012 12:07:11
Beiträge: 225
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



23/08/2013 11:31:43

also ich kenn das von allen hochzeiten bisher so dass schnaps logdrinks cocktails selbst gezahlt werden mussten.

wir werden das auch so machen.
bei uns gibts eben sekt, wein, bier, hugo, spritz.

bei und ist es so dass wir ab ca 2 uhr nachts in die kellerbar des hotels wechseln. da gibts dann alles. auch die härteren sachen inkl. haben dafür extra ne pauschale vereinbart von 100-150€. und da kann man wirklich nciht mekern. die gilt nämlich dann bis open end!



Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



23/08/2013 11:36:19

*Nala* wrote:bei und ist es so dass wir ab ca 2 uhr nachts in die kellerbar des hotels wechseln. da gibts dann alles. auch die härteren sachen inkl. haben dafür extra ne pauschale vereinbart von 100-150€. und da kann man wirklich nciht mekern. die gilt nämlich dann bis open end!


Ich kann dir auch ganz genau sagen warum:
a) weil vermutlich nur noch der harte Kern da sein wird
und b) weil ab dieser Uhrzeit nicht mehr soviel getrunken wird.
Ist doch ein ganz einfaches Rechenbeispiel:

Kölsch 1,20 EUR
100/1,30 ~ 76 Kölsch
150/1,30 ~ 115 Kölsch
Kurze kosten ja meistens so zwei Euro.
Das kalkullieren die Barbesitzer schon ganz genau.
Ich würde dir wünschen, dass ihr das kalkulierte sprengt!
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
*Nala*
Diamant-User



Beigetreten: 11/09/2012 12:07:11
Beiträge: 225
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



23/08/2013 13:20:42

da kennst du meine verwandschaft aber falsch!

da gehts dann nämlich erst richtig los. von dem her lohnt sichs für uns aufjedenfall...
vermutlich eher der jacky-cola den rahmen sprengen hahah

zudem sind die barkeeper und der chef da immer dann mitdabei.
waren dort schon auf ner hochzeit und war total lässig



betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Hochzeit und Alkohol



23/08/2013 13:31:06

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/03/2014 12:59:16 Uhr

Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



23/08/2013 13:44:25

@steffi: Neiiiinnnnnn, bitte keinen fertig Flaschen Hugo. Das schmeckt nichts!!
Bitte mach ihn frisch:
Prosecco + bissi Wasser, frische Minze, Holundersirup, Limetten+ ferig ist der supi Hugo!!!
Hatten wir auch und da ham sich alle drauf gestürzt!!
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6785927
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6837661
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7048822
Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Hochzeit und Alkohol



23/08/2013 14:43:07

Bei mir gibt es auch den FlaschenHugo.
Mit frischen Limetten und Minze!
Der ist super! Der ist auf jeder Party bisher der Renner!
So sind wir und wir verstellen und auch für die Hochzeit nicht.
Wer´s nit mag muss es nicht trinken!
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Hochzeit und Alkohol



23/08/2013 14:44:41

Also bei uns gingen Hugo und Bier mit am besten da wurde ordentlich zugeschlagen und jaaa bitte unbedingt frisch! Die Fertigmischungen sind so elend süß
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation