Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Maibraut
Diamant-User



Beigetreten: 22/01/2008 18:53:55
Beiträge: 112
Offline

Kosten Fotograf



15/04/2008 08:11:00

Hallo, wir haben folgendes Angebot:
Außenaufnahmen (ca. 100 Fotos): 290 €
inkl. CD mit (nicht druckfähigen) Fotos
Jedes Foto, das wir druckfähig auf CD wollen, kostet 6 €

Abzüge kosten extra.

Was haltet ihr von dem Angebot.

(Wir haben noch einen Freund, der uns den ganzen Tag über fotografiert, aber wollen auch ein paar superprofessionelle Fotos haben)

LG
minnie
Diamant-User



Beigetreten: 28/08/2007 16:13:43
Beiträge: 1390
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 08:22:46

Wir zahlen für unseren Fotografen 315 € und das beinhaltet die Trauung und die Bilder von uns + Gruppenbilder.
Insgesamt kommen wir aber schätzungsweise auf ich denke mal rund auf 900€!!
Ich möchte ein paar Collagen und dann muss ich auch die Dankeskarten mit einrechnen, die Bilder an sich, ach ja und das Album natürlich. Der Gesamtpreis ist aber ohne CD (Das werde ich aber auch überleben).
Aber die Bilder, die unser Fotograf macht sind einfach traumhaft und das war mir sehr wichtig.

Ich frage mich immer wie solche Angebote funktionieren, irgendwo muss es doch Abstriche geben?????
Macht Euer Fotograf ca. 100 Aufnahmen oder bekommt ihr ca. 100 Fotos?? Das wäre mir wichtig denn 100 Aufnahmen sind sehr schnell verknipst bei solch einem Fotoshooting.

Diese Mitteilung wurde 7 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/04/2008 10:09:58 Uhr

Bastelein

Details


Verkaufspixum
Bei Fragen schickt mir einfach eine PM.





Maibraut
Diamant-User



Beigetreten: 22/01/2008 18:53:55
Beiträge: 112
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 08:41:10

Er macht 100 Aufnahmen. Wir wollten nur ein kleines Shooting. Wenn davon 20 tolle Bilder rauskommen, dann reicht uns das.
minnie
Diamant-User



Beigetreten: 28/08/2007 16:13:43
Beiträge: 1390
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 08:43:49


Ach so, wenn ihr nur ein kleines Shooting haben wollte ist das denke ich soweit ganz okay.
Bastelein

Details


Verkaufspixum
Bei Fragen schickt mir einfach eine PM.





miezerl
Diamant-User



Beigetreten: 15/06/2007 17:55:41
Beiträge: 2725
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 09:31:02

Hallo Maibraut,

wir hatten zum Standesamt auch nur ein kleines Shotting; also StA-Trauung und ein paar Außenaufnahmen, insgesamt so 1 1/2 Stunden, etwa 60 Fotos; nicht druckfähig auf CD aber alle nochmal als Abzug und haben etwa 250 Euro bezahlt. Ich würd versuchen noch rauszuhandlen, dass ihr die ersten Abzüge oder einen Teil davon noch dazu erhaltet.

LG Sabrina
I LIKE
Pictures


elsafrosch
Diamant-User



Beigetreten: 10/10/2007 16:34:25
Beiträge: 805
Standort: bei Gießen / Mittelhessen
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 10:26:19

Hallo Maibraut!

Du solltest noch mal fragen, ob er nur 100x "abdrückt" oder ob er aus allen gemachten Fotos die 100 besten zeigt. Das ist nämlich mitunter ein großer Unterschied.

Ihr hättet dann - wenn Ihr Euch 20 Fotos aussucht letztendlich Kosten von 410 Euro - davon aber noch keine Fotos sondern nur Daten.

Habt Ihr mal nachgefragt, ob Euch der Fotograf die Daten "optimiert", die Ihr einzeln kauft (also Pickelchen etc wegmacht)?

Du musst Dir dann noch ein Fotoalbum kaufen und die Fotos selber nachbestellen + einkleben (oder Du machst Dir ein fotobuch, aber da reichen 20 Dateien auch nicht aus).

Bei Fragen kannst Du Dich gerne noch mal melden (bin auch Fotografin) - vielleicht kann ich ja noch ein paar Tipps geben.

Schöne Grüße
Elisabeth
************************************
fröhlich sein!
Maibraut
Diamant-User



Beigetreten: 22/01/2008 18:53:55
Beiträge: 112
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 12:35:15

Also er "drückt" 100 mal ab und wir suchen davon Fotos aus, bei denen er dann Pickelchen etc. wegmacht. Wie ist das?
elsafrosch
Diamant-User



Beigetreten: 10/10/2007 16:34:25
Beiträge: 805
Standort: bei Gießen / Mittelhessen
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 13:36:02

Das kann ich jetzt natürlich nicht einschätzen. Wenn er 100x abdrückt (zählt der mit oder was ) kann die Hälfte Schrott oder doppelt sein - oder alles super. Das kann man natürlich nicht wissen.
Dass er Euch die ausgesuchten Bilder retuschiert ist sozusagen "standart" (dafür zahlt Ihr ja auch die 6 Euro).

Wie ist denn Dein Bauchgefühl bei dem Fotograf als Menschen?
Und:
Lass Dir doch mal beispielhaft eine Serie zeigen, wie ihr sie gebucht habt (also ähnliche Dauer / Bildanzahl etc) - vielleicht sogar schon direkt von der Location, wo Ihr auch Fotos machen lasst.

Jetzt nur mal als Vergleich:

Bei uns bekommt man

45 Minuten Fotografieren
60 Bilder zur Auswahl (abgegeben als Kontakt-Ausdrucke) (ich drücke hierbei ca. 300x ab)
26 Foto in 13x18 sind im Preis inklusive + und ein Album noch dazu
keine Fahrkosten o.ä.
für 460 Euro.

Eine CD mit allen heruntergerechneten, unretuschierten Dateien kostet 18,50 Euro. Ein retuschierter Datensatz kostet 6 Euro. Geschäftsschädigenderweise muss ich aber sagen, dass die "heruntergerechneten" Dateien für Fotos zwischen 10x15 und 13x18 reichen.

So hast Du vielleicht ein bisschen einen besseren Vergleich.
Schöne Grüße
Elisabeth
************************************
fröhlich sein!
vendetta
Diamant-User



Beigetreten: 21/02/2008 21:25:31
Beiträge: 207
Standort: Rhein-Erft-Kreis
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 19:46:57

Also wir haben uns gewagt eine Anfrage bei myhammer zu schalten und haben ein super Angebot bekommen.

200 Euro für die fotografische Begleitung der kirchlichen Trauung...also vor, während und danach, Sektempfang und Einzelshooting sowie Gruppenfotos...

Die Rechte an allen geschossenen Bildern, inklusive Bearbeitung und ohne Wasserzeichen oder sonstiges.
Alle Bilder (ca. 200-300 Stück) auf CD.

Wir haben das Glück einen Fotografen gefunden zu haben, der sich auf Hochzeitsshootings spezialisiert hat und sozusagen passioniert ist

Die Fotos auf seiner Homepage sind der Hammer und es wurden sogar Fotos von Ihm in der letzten Weddingstyle veröffentlicht.

Uns war es wichtig einen jungen Fotografen zu haben, der auch "junge" Bilder macht.
Und den haben wir. Jippie!
url=http://ticker.7910.org/deu][/url]

verlobt seit dem 15.02.2008

standesamtliche Trauung am 18.08.2008

kirchliche Trauung am 23.08.2008
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 19:51:37

Also, gerade ist unser Fotograf zu Tür raus, ich kann ja auch mal sagen, was wir zahlen:
insg. 4 Stunden und 160 Bilder (ca. 65 davon sind dann Brautbilder, der Rest Gruppenfotos mit Gästen und Zeremonie) 550€. Wir bekommen sämtliche Bilder auf CD ohne Copyright und von jedem Bild einen Abzug in 13x18. Zusatzabzüge kosten bei ihm in
10x15 0,30€,
13x18 0,50.
Ich finde den Preis eigentlich ganz ok und der Mensch ist echt sympatisch. Die Bilder sind auch echt schön, die er uns gezeigt hat. Nicht solche "Standard-Bilder" sondern auch teilweise ungewöhnliche Posen.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
superschnecki
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/03/2008 20:53:35
Beiträge: 501
Standort: NRW/Nähe KR
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 19:52:01

Unser Fotograf ist auch von myhammer.de. Er begleitet uns ca. 5 Std. Erst 2,5 Std morgens beim Standesamt,anschliesend Familienfotos und Porträtfotos und Reportagefotos abends bei der Feier mit den Freunden. Es werden mind. 400 Bilder geschossen, 50 Stk. bekommen wir auf Papier und alle Fotos auf CD. Wir zahlen dafür 500,00 €...und unser Fotograf war auch in der letzten Ausgabe der weddingstyle.
Liebe besteht nicht darin,
dass man einander ansieht,
sondern das man gemeinsam
in die gleiche Richtung blickt.




Papeterie, Deko Gebasteltes: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2926984

Ringe schmieden: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2956831

Erste Hochzeits-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3061336


superschnecki
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/03/2008 20:53:35
Beiträge: 501
Standort: NRW/Nähe KR
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 19:53:30

@vendetta...wie heißt denn euer Fotograf..vielleicht kenne ich den ja von unser Auktion
Liebe besteht nicht darin,
dass man einander ansieht,
sondern das man gemeinsam
in die gleiche Richtung blickt.




Papeterie, Deko Gebasteltes: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2926984

Ringe schmieden: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2956831

Erste Hochzeits-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3061336


Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 19:55:27

Hi Kedda,

der Preis ist echt ok. Kannst mir mal einen Link oder eine Adresse nennen (gerne auch per pm)?

Dankeschön

Sandra
vendetta
Diamant-User



Beigetreten: 21/02/2008 21:25:31
Beiträge: 207
Standort: Rhein-Erft-Kreis
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 20:00:06

M. Contius...
url=http://ticker.7910.org/deu][/url]

verlobt seit dem 15.02.2008

standesamtliche Trauung am 18.08.2008

kirchliche Trauung am 23.08.2008
superschnecki
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/03/2008 20:53:35
Beiträge: 501
Standort: NRW/Nähe KR
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 20:05:42

ach neee, das ist auch unserer
Liebe besteht nicht darin,
dass man einander ansieht,
sondern das man gemeinsam
in die gleiche Richtung blickt.




Papeterie, Deko Gebasteltes: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2926984

Ringe schmieden: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2956831

Erste Hochzeits-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3061336


superschnecki
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/03/2008 20:53:35
Beiträge: 501
Standort: NRW/Nähe KR
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 20:07:07

der ist am Tag vorher bei uns...dann lohnt sich der Weg aus Hamburg ja für ihn!
Liebe besteht nicht darin,
dass man einander ansieht,
sondern das man gemeinsam
in die gleiche Richtung blickt.




Papeterie, Deko Gebasteltes: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2926984

Ringe schmieden: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2956831

Erste Hochzeits-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3061336


Honeymoon
Diamant-User



Beigetreten: 20/11/2007 20:31:18
Beiträge: 207
Standort: bei frankfurt
Offline

Aw:Kosten Fotograf



15/04/2008 20:28:08

Also nachdem es nun amtlich ist, dass unsere Freundin uns leider nicht fotografieren kann - haben wir uns auf Ihre Empfehlung endlich für einen entschieden. Also wir zahlen 695 € zwar ein stolzer Preis, aber folgendes ist drin:
-90 Minuten Vorabshooting zum besseren Kennenlernen
-6 Stunden begleitet er uns - also Standesamt - Paarfotos und Sektempfang
- wir bekommen 200 Fotos auf DVD mit Copyright zur eigenen Verwaltung - Basiskorrektur aller Aufnahmen
Onlinebildergalerie
120 Fotoabzüge von uns für unsere Gäste mit der Adresse der OnlineBildergalerie
und noch einige Fotos (ich glaube 20) die digital bearbeitet und auf Fotopapier...

Finde den Preis wirklich fair und der Fotograf ist ein supernetter sympathischer Kerl - macht auch nicht diese standardfotos...
Maibraut
Diamant-User



Beigetreten: 22/01/2008 18:53:55
Beiträge: 112
Offline

Aw:Kosten Fotograf



16/04/2008 08:51:36

@Elsafrosch und alle
-----------------------
Hm, gute Frage. Wie ist mein Gefühl bei dem Fotografen?
Also, ich kenne ihn schon länger. Er hat mir mal ein Superportraitfoto (im Studio) gemacht und später habe ich ihm mal einen 3000 € Auftrag vermittelt. Habe natürlich keine Provision von ihm bekommen.
Er muss ca. 100 km zu uns anfahren, das berechnet er nicht. Ich dachte, die 290 € für etwa 100 Digitalaufnahmen (in unserer Altstadt, ca. 1 Stunde) wären ein Freundschaftspreis. Nun haben wir ihn allerdings nochmal gesehen und er präsentierte uns die Preisliste, auf der auch genau dieser Preis stand. Wir haben ihm zwar zugesagt, aber im nachhinein ärgert mich das schon. Ausserdem hat er die ganze Zeit nur von sich geredet (eine gute Stunden), wir sind gar nicht zu Wort gekommen und ist null auf uns eingegangen. Das hat mich schon nachdenklich gestimmt. Im Endeffekt wird uns das wohl 500 EUR kosten. Ich überlege, ob wir das mit ihm nicht lassen und komplett unseren Freund (auch für die Fotos in der Stadt, er macht das als Hochzeitsgeschenk für uns) buchen. Unser Freund fotografiert allerdings mit Film (auch eine gute Kamera) und der Fotograf digital. Der Fotograf ist so auf der Digitalfotografie rumgeritten und nun bin ich mir eben nicht mehr sicher.

Bitte heeeeeeeelft mit euren Meinungen.
Honeymoon
Diamant-User



Beigetreten: 20/11/2007 20:31:18
Beiträge: 207
Standort: bei frankfurt
Offline

Aw:Kosten Fotograf



16/04/2008 09:12:48

Hallo Maibraut,

also bei all den Preisen - die können bei Fotografen ja ins unermessliche steigen - finde ich persönlich am allerwichtigsten - WAS SAGT DIR DEIN BAUCH!!!!

Der Fotograf kann noch so "günstig" sein - es nützt nichts, wenn er dir unsympathisch ist - die chemie nicht stimmt oder sich dein Bauch verkrampft.

So wie ich es bei dir rauslese, hast du schon ein bissl bauchschmerzen und das kann ich verstehen - ich persönlich finde es unmöglich, wenn er nur von sich redet - klar man möchte wissen, wer der Mensch ist, der den schönsten Tag im Leben für die Ewigkeit festhält - aber in erster Linie steht ihr im Mittelpunkt. Auch wenn er so sehr auf die Digitalvariante schwört - klar es hat den Vorteil, dass man sich die Fotos gleich anschauen kann - aber mit einer Filmkamera kann man unmengen von fotos schiessen und sich die schönsten raussuchen - gut man braucht mehr entwicklungskosten.

Naja ein richtiger Rat war es jetzt nicht wirklich - die entscheidung liegt letzendlich bei dir - ich kann dir nur den Rat geben - wie bei vielen Sachen, höre auf deinen Bauch - und wenn du dir unsicher bist - dann schau nach alternativen - wenn du dich bei deinem freund wohler fühlst - ihr auch lockerer seid - dann nimm ihn - egal ob er nun digital oder mit film die fotos macht - letztendlich ist eins entscheiden - der fotograf soll euern schönsten tag - Eure Freude und euer strahlen für die Ewigkeit einfangen - das geht sowohl digital als auch mit Film...

Sorry ist etwas lang geworden - ich hoffe es hat ein bissl geholfen
chris82
Silber-User



Beigetreten: 02/04/2008 23:00:16
Beiträge: 39
Standort: Oberpfalz
Offline

Aw:Kosten Fotograf



16/04/2008 12:53:04

Hallöchen in die runde.

(superschnecki und vendetta: )
Sorry, haltet mich net für blöd:
myhammer.de - das ist doch ne handwerksseite?? ich verstehe nix mehr.

ich war gerader bei einer fotografin und die verlangt sozusagen als aufnahmehonorar 150 EUR. ich kann mir dann aus ca. 30-50 (schon ausgesuchter) fotos so viele raussuchen die ich will, entwickeln kostet aber pro bild 14,50EUR. die CD mit diesen von mir ausgesuchten bildern kostet 180 EUR.

was haltet ihr davon??
danke und viele grüße
christiane
[img=http://img98.imageshack.us/img98/280/kleid2df6.th.jpg]





Maibraut
Diamant-User



Beigetreten: 22/01/2008 18:53:55
Beiträge: 112
Offline

Aw:Kosten Fotograf



16/04/2008 13:07:10

Hallo Christiane,
mach doch einen eigenen Thread auf. Erstens werden die neuen Threads mehr gelesen und zweitens müssest du hier nicht dein Thema in meinem Thread dazwischen schieben. Nenn mich Egoist, aber ich habe ihn angelegt, damit ICH Antworten bekomme.

Maibraut
Diamant-User



Beigetreten: 22/01/2008 18:53:55
Beiträge: 112
Offline

Aw:Kosten Fotograf



16/04/2008 13:08:04

@honeymoon
vielen Dank für deine Antwort. Wir werden uns das Ganze heute abend nochmal gründlich überlegen. Du hast Recht, mit einem schlechten Gefühl kann es nicht besonders gut werden.
chris82
Silber-User



Beigetreten: 02/04/2008 23:00:16
Beiträge: 39
Standort: Oberpfalz
Offline

Aw:Kosten Fotograf



16/04/2008 13:23:55

sorry, habe gedacht wäre praktischer, da sich hier in diesem thread schon die tummeln, die sich etwas damit auskennen.
da dachte ich es wäre eben so einfacher, als einen neuen thread aufzumachen mit dem selben thema.

also kein grund böse zu sein....
freunde?
[img=http://img98.imageshack.us/img98/280/kleid2df6.th.jpg]





miezerl
Diamant-User



Beigetreten: 15/06/2007 17:55:41
Beiträge: 2725
Offline

Aw:Kosten Fotograf



16/04/2008 13:39:42

huihuihui - mal ganz langsam und schön nett bleiben.

Also ich finde es eher erstrebenswert, dass in einem Threat zu EINEM Thema mehrere Leute ihre Fragen abgeben wollen. Ich bin jetzt schon ganz schön lang hier dabei und find es eher nervig, wenn zum 100sten Mal nach Gastgeschenken oder Fotograf gefragt wird, anstelle mal die Suche zu benutzen und sich einen älteren Threat rauszusuchen und dort mal nachzuschauen. (Dafür werd ich jetzt wohl gesteinigt werden, aber so ist halt meine Meinung.)

@chris: im Vergleich zu den hier (und in anderen Threats) geposteten Angeboten, liegt dein Angebot wirklich etwas hoch. Grad die Preise für die Abzüge und die CD sind ja schon fast unverschämt. Selbst ein super guter Abzug auf mega-teurem pearl-Papier liegt pro Stück bei grad mal 1,50 Euro. Das ist bei Dir echt Wucher.
I LIKE
Pictures


chris82
Silber-User



Beigetreten: 02/04/2008 23:00:16
Beiträge: 39
Standort: Oberpfalz
Offline

Aw:Kosten Fotograf



16/04/2008 13:57:30

an ladymauzi :

danke für die rasche antwort
das selbe dachte ich mir auch
[img=http://img98.imageshack.us/img98/280/kleid2df6.th.jpg]






Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation