Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
schnuff
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2007 18:18:56
Beiträge: 100
Standort: Hamburg
Offline

Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 12:43:07

Hallo,

ich habe heute frei und hab mir gedacht ich werde uns mal zur Eheschließung
anmelden. Als ich reinkam schon der erste Schock, ein Aushang 50% der
Mitarbeiter sind krank, längere Wartezeiten.
Na gut ich hab ja frei und Zeit, dafür ist das dann erledigt, dachte ich.
Schließlich hatten wir uns genau informiert welche Unterlagen wir brauchen und
alles zusammen, nichts konnte schief gehen, dachte ich.
Nach sagenhaften 60 Minuten Schlange stehen (keine Stühle da), war ich endlich
dran und das um mir in 2 Minuten anzuhören, dass die Geburtsurkunden des
Verlobten zu alt sei.
Hallo gehts noch, eine Geburtsurkunde bekommt man bei der Geburt, er ist
28, natürlich ist die alt. Außerdem war die andere Kollegen damit einverstanden,
aber die war nicht gut genug informiert, super.
Nun müssen wir in Argentinien eine neue Geburtsurkunde plus Übersetzung
beantragen und das kann dauern, sodass die anderen Urkunden verfallen und auch neu beantragt werden müssen.
Ich bin total genervt von den deutschen Behörden!!!

LG Katrin


anaitat
Diamant-User



Beigetreten: 07/12/2006 17:28:43
Beiträge: 1792
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 12:48:24

Das hört sich aber gar nicht gut an.
Hoffentlich lassen die sich nich zu viel Zeit und eure Hochzeit deswegen evtl. noch ins Wasser fällt.

Was die Amtsgeschichten an geht kann man immer wieder nur mit dem Kopf schütteln .

Aber "Kopf hoch", dass wird schon alles glatt gehen.

LG Tatiana
LG anaitat (ehem. Tatiana)
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 12:48:44


oh man! du arme!

ich hatte ja auch so'n stress obwohl wir beide deutsch sind und ich sogar zur gemeinde gehörte, in er ich heiraten wollte! (...ich hab die story ja schon 2 x gepostet...)

ich würde mich auf jeden fall nochmal woanders schlaumachen, ob eine geburtsurkunde ein verfallsdatum bekommen kann!....
Fredhei
Silber-User



Beigetreten: 24/03/2008 21:09:05
Beiträge: 31
Standort: bei Stuttgart
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 12:53:42

....seltsame Geschichte.........Verfallsdatum bei
Geburtsurkunde........noch nie gehört.
Du armes Mädel........
mad_leni
Diamant-User



Beigetreten: 01/07/2007 21:02:13
Beiträge: 297
Standort: Hamburg
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 13:00:47

Irgendwie typisch für Hamburg. Mich wundert gar nichts mehr
Eure Verrückte
Wir haben am 10.Mai 2008 geheiratet


katrin_fr
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2008 14:00:05
Beiträge: 270
Standort: München
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 13:07:39

Also ohne jetzt für das Amt sprechen zu wollen, aber ich glaube es geht hier darum dass man eine beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde hat. Und die darf nicht älter sein als ein halbes Jahr.

Denn das Ding kann ja nur eine Kopie sein, das Original hat man ja nie selber.

Aber das ist jetzt nur mal eine Vermutung.

Grüße
Katrin
schnuff
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2007 18:18:56
Beiträge: 100
Standort: Hamburg
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 13:15:58

Nein die Geburtsurkunde, die er hat ist das Original aus Argentinien, also normalerweise hat jeder ja das Original seiner Geburtsurkunde bzw. die Eltern haben sie.
Sie wollen wirklich eine neu ausgestellte Urkunde aus Argentinien.

Gruß Katrin


katrin_fr
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2008 14:00:05
Beiträge: 270
Standort: München
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 13:26:16

ahso...
Ich hab meine Geburtsurkunde noch nie gebraucht, daher bin ich davon ausgegangen, dass man das Original selber nicht hat, sondern beim Standesamt liegt oder beim Einwohnermeldeamt oder was weiß ich wo....

Grüße
Katrin
braut
Diamant-User



Beigetreten: 25/01/2008 11:17:45
Beiträge: 721
Standort: Mittelfranken
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 13:42:53

Laß Dir von den Beamten nicht die Laune verderben!
Beantrage doch gleich eine internationale Geburtsurkunde, dann sparst Du Dir die teuere Übersetzung.
Meine Eltern haben im Ausland geheiratet, deshalb brauchte ich noch die Heiratsurkunde meiner Eltern. Da sie eine internationale haben, habe ich mir die Übersetzung gespart.


http://fotoalbum.web.de/gast/daniela-mat/hochzeitsvorbereitungen
Casandra
Diamant-User



Beigetreten: 04/02/2008 10:33:45
Beiträge: 236
Standort: Bayern
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 14:08:24

Sehr schade dass es nicht gleich geklappt hat.
Unser Standesamt hat zum Glück eine sehr ausführliche Beratung auf der Website und als ich am Amt vorab mal vorbei geschaut hab, hat er mir einen Zettel mitgegeben was wir brauchen und wie alt es sein darf.

Das kannst du ja eurem Standesamt als Verbesserungsvorschlag sagen.
Wir trauen uns...
...standesamtlich am 19.09.2008
...kirchlich am 20.09.2008
motschekuepchen
Diamant-User



Beigetreten: 05/11/2007 11:18:18
Beiträge: 615
Standort: Lautertal / Bayern
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 14:14:38

Du Ärmste. Ich drück euch mal wie verrückt die Daumen, dass die Urkunde nicht all zu lange auf sich warten lässt.

Aber leider kenn ich das Problem. Genauso ging es uns auch. Wir haben auch - beim dritten Anmeldeversuch - gesagt bekommen unsere Urkunden seien zu alt. Dann mussten wir auch neue anfordern und bei meinem Geburtsstandesamt hat das ne halbe Ewigkeit gedauert.

Hab mich auch gewundert, warum die "zu alt" sind. Schließlich ändern sich die Daten meiner Geburt nicht mehr...

Aber was wollte man machen.
Liebe Grüße von mir an alle...






Passwort für die Alben bitte per KM erfragen:

HOCHZEITSBILDER:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2865317

BILDER VON UNSEREM GROßEN: Henrik:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4333030

BILDER VON UNSERER KLEINEN: Wiebke:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5028544

SONSTIGE BILDER:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3078362

NachtSuechtig
Diamant-User



Beigetreten: 04/02/2008 13:21:45
Beiträge: 200
Standort: bei Stuttgart
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 15:36:57

Puh... Das ist mal gar nicht schön gelaufen bei dir

Aber die brauchen immer eine beglaubigte Kopie von der Geburtsurkunde und die darf bei Anmeldung nicht älter als ein halbes Jahr sein. Gilt auch für die anderen Urkunden, die man da so braucht.

Jaja das sind die deutschen Behörden...

Hoffe, bei euch geht das schnell und alles, dass ihr euch noch rechtzeitig anmelden könnt. Hast du den Trausaal für eueren Wunschtermin schon reserviert?

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/03/2008 15:39:06 Uhr






Verliebt: 14.08.2007
Verlobt: 14.02.2008
Verheiratet: 12.09.2008
Jenny
Diamant-User



Beigetreten: 11/03/2008 17:20:57
Beiträge: 106
Standort: Dreisbach
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 16:01:28

Du ärmste,

dazu kann ich auch nur sagen : deutsche Behörden!
Bei uns wars auch net so einfach,meine Mutter hat vor einem Jahr im Ausland geheiratet deswegen musste ich ne Abstammungsurkunde besorgen obwohl meine Eltern beide deutsch sind,mittlerweile geschieden, in dem Standesamt auch geheiratet haben und ich ja auch da eingetragen bin!Muss man net immer alles verstehen, glaube manchmal das die selbst nicht immer den vollen Durchblick haben!
Hoffe das das bei euch alles gut geht und schnell erledigt wird.

lg Jenny



Kirchliche Hochzeit
schnuff
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2007 18:18:56
Beiträge: 100
Standort: Hamburg
Offline

Aw:Mal wieder Standesamt! total genervt!!!



27/03/2008 18:15:12

Hallo,

danke für eure Antworten.
Nach langem telefonieren und pendeln zwischen Standesämtern,
hat sich nun herausgestellt, dass wir keine neue Geburtsurkunde brauchen,
sondern maximal einen neuen Staatsangehörigkeitsausweis, was sich aber
auch verhindern lässt, wenn wir die Geburtsurkunden der in Deutschland geborenen Eltern bringen, denn so ist sichergestellt, dass er deutscher staatsbürger ist.
Nun versuchen wir es also mit diesen Urkunden nochmal.
Ich hoffe dann ist der Stress vorbei.

LG Katrin



Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation