Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Lebkuchenherz
Bronze-User



Beigetreten: 01/10/2009 08:26:49
Beiträge: 11
Offline

Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 12:47:02

Hallo ihr lieben. Möchte gernen auf meiner Hochzeit etwas unvergessliches zu Mitternacht machen. Nur leider fällt mir net wirklich was ein. Hat irgend jemand von euch eine Idee?
An einen Zauberer hätte ich auch schon gedacht, aber die sind ja alle soooo teuer .

Hättet ihr vielleicht einen Vorschlag?

Danke schonmals und lg
mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 12:51:44

Currywurst! Mjamschmatzfatzlecker!

Edit:
- Feuerwerk (bei der Location anfragen wg. Genehmigung)
- Luftballons mit Wunderkerzen steigen lassen (die Papierdinger-Skylaternen sind ja fast überall verboten)
- Sänger besorgen
- Schleiertanz,Brautstraußwerfen, Strumpfband-Versteigerung...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/10/2009 12:57:41 Uhr


Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 12:58:56

Auf den Hochzeiten von Schatzis Familie wurd um 12 immer der Schleier von der Patin der Braut abgenommen, so als Zeichen, dass sie jetzt keine Braut ist, sondern eine Ehefrau.
Fand ich persönlich sehr schön :)

Aber so ein Snack ist auch nicht ohne
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 13:05:31

Bei uns gab's um Mitternacht die Torte, dazu zum Lesen die Hochzeitszeitung.
Vorher gab's noch Skylaternen und hinterher Brautstraußwerfen

So einen richtigen "Act" wie einen Zauberer finde ich persönlich nicht so toll, meiner Meinung nach sind hinsichtlich der Unterhaltung auch die Gäste gefordert die sich Überraschungen wie Luftballons steigen lassen, Spiele etc. ausdenken können.
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 13:25:35

Wir haben auch geplant Heliumballons mit Wunderkerzen steigen zu lassen. Ich dachte wir gehen alle zusammen nach draußen und jeder läßt einen Ballon hoch.

@prinzesschen: Sag mal, wie ist die Torte denn um Mitternacht angekommen? Bei der Hochzeit meiner Freundin gab's die Torte auch erst um Mitternacht und irgendwie hatte da keiner mehr richtige Lust auf Kuchen, nachdem alle schon Bier & Co getrunken hatten. Hattet ihr denn nachmittags auch Kuchen?


Kesi
Diamant-User



Beigetreten: 04/09/2009 14:28:21
Beiträge: 386
Standort: Ruhrgebiet
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 13:38:56

Ich kenne es auch nur so, dass um Mitternacht der Schleiertanz und das Strumpfbandwerfen bzw. versteigern gemacht wird. Danach gibt es die Hochzeitstorte.

@Jule: bisher ist das immer gut angekommen, auf den Hochzeiten wo ich war. Klar war man manchmal schon pappsatt, aber so ein Stückchen Torte hat eigentlich jeder genommen.

@Lebkuchenherz: Ich würde vielleicht noch ein Feuerwerk machen, aber mehr nicht. Du darfst ja auch nicht vergessen, dass viele Gäste eventuell schon weg sind. Wenn du dann groß was planst, bist du vielleicht enttäuscht, weil es nicht so gut ankommt oder es nicht mehr so viele mitbekommen.

LG, KESI
verliebt 03.09.2006
verlobt 03.09.2009
verheiratet 24.07.2010

Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 13:44:09

Und nachmittags vorher auch Kuchen?


adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 13:52:54

@ Jule:

Ich kenne es so, dass die Hochzeits-Torte um Mitternacht kommt, das ist immer ein richtiges Highlight mit Musik, Tischfeuerwerk etc.

Und kam bei uns auch super an! Und wie sagen die Omas immer so schön: was Süßes geht immer

Nachmittags Kuchen wollte ich nicht, mir war wichtig dass unsere Feier eine reine Abendveranstaltung ist die mit Sektempfang beginnt und dann direkt mit dem Abendessen weitergeht.

Edit:
Wenn's nachmittags schon Kuchen gibt fänd ich das allerdings auch etwas viel. Dann fänd ich einen herzhaften Mitternachtssnack nicht schlecht. Gab's bei uns übrigens auch zusätzlich, das kalte Buffet ist den ganzen Abend über geblieben

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/10/2009 13:53:54 Uhr

Kesi
Diamant-User



Beigetreten: 04/09/2009 14:28:21
Beiträge: 386
Standort: Ruhrgebiet
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 13:55:41

Bei der letzten Hochzeit gab es auch nachmittags Kuchen nach der Kirche. Das war aber als Buffet aufgebaut, so dass man sich jetzt zum Beispiel auch nur eine Tasse Kaffee nehmen konnte.
Ehrlich gesagt, war ich froh, mir ein Stückchen Kuchen nehmen zu können, weil es ja doch ne lange Zeit ist, bis es dann das Abendessen gibt.
Ich war als Gast schon morgens beim Frisör, sind dann um 2 zur Kirche gefahren, bis wir nach Kirche und Wohnung verwüsten in der Location waren, war es schon fast halb 6. Da hing mir der Magen schon sonstwo. Das richtige Abendessen gab es erst gegen 7. Viele waren auch schon vorher in der Location, weil das Brautpaar noch Fotos machen war und wir ja zum Beispiel die Wohnung noch verwüstet haben.

Es gab aber auch schon Hochzeiten, wo um Mitternacht die Torte aufgetischt wurde und nach der Kirche und vor dem Abendessen Häppchen gereicht wurden. Da kann man wohl gucken, wies einem am besten gefällt. Hauptsache, die Gäste sind beschäftigt, wenn ihr noch Fotos macht oder so und es kommt ein bißchen Bewegung rein.
verliebt 03.09.2006
verlobt 03.09.2009
verheiratet 24.07.2010

Iltissima
Diamant-User



Beigetreten: 18/09/2009 15:45:15
Beiträge: 323
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 14:27:16

Ich habe an Mitternacht Geburtstag. Denke mal das meine Freunde dann sicherlich eine Idee haben werden.
Musik, Wunderkerzen etc.
Außerdem gibt es bei uns auch die Torte um Mitternacht.
Denke erst die Geb. Gratulation und dann die Torte, das müsste reichen.
Event. noch ein passendes Lied, mal sehen.

Schön finde ich es auch wenn um Mitternacht alle (wirklich alle) Gäste aufstehen um zu tanzen und man dann geimeinsam mit Sekt anstößt.
Event. könnte auch jemand extra noch singen, falls jemand dabei ist der es kann
steffi_2010
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 20:27:07
Beiträge: 1531
Standort: NRW
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 15:26:40

Tja... Ich habe mir auch schon gedanken gemacht, aber ich gehe sehr stark davon aus, das die einen Schleiertanz machen werden...
Hausumbau

Joco
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2008 17:58:28
Beiträge: 823
Standort: Ruhrgebiet
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 15:43:12

bei uns gab´s currywurst und ich muss ganz bescheiden zugeben, dass das anscheinend die mit abstand beste idee war, die ich haben konnte...

auch jetzt 2 monate danach werden wir noch ständig darauf angesprochen. zum einen hatte wohl keiner damit gerechnet und zum anderen war was herzhaftes nach der süßen torte um 22uhr wohl genau richtig. obwohl unsere gäste eigentlich ab 16uhr durchgängig mit futter versorgt waren, hat sich sofort eine schlange vor dem currywurst-topf gebildet...

dazu muss ich aber auch sagen, dass wir ja hier mitten im ruhrpott sind und ein großteil unsere gäste mit pommes-currywurst aufgewachsen ist.
Verliebt seit 02.05.2001
Verlobt seit 02.05.2008
Standesamtliche am 02.05.2009
Freie Trauung am 08.08.2009

mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 16:41:30

Currywurst ist bei mir der ja einzige Grund, niemals Vegetarier zu werden...
Außerdem scheint es nicht all zu teuer zu sein, meine Freundin bezahlt pro Person 1€ auf Ihrem Geburtstag, ich freu mich schon jetzt drauf.

Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



engel77
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/09/2009 00:34:02
Beiträge: 429
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 21:35:30

So weit hab ich noch gar nicht über das "Programm" nachgedacht. Was ich mir aber gut vorstellen kann, ist einen der vielen Bräuche zu übernehmen, die es für Mitternacht gibt, also Brautstraußwerfen, Schleiertanz, Torte anschneiden, ... Oder man macht einen romantischen Tanz mit Bubbles wahlweise mit Luftschlangen und mit doppelseitigem Klebeband präparierten Schirm. Oder eben klassisch Mitternachtsimbiss (meinetwegen auch Currywurst, obwohl wir das im Süden eher weniger kennen ).
Verlobung 12.07.2009
Standesamt 20.11.2009
Kirche 17.04.2010

Ernchen
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2009 14:18:07
Beiträge: 732
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 21:51:17

War mal auf einer Hochzeit, bei der um Mitternacht der DJ alle Gäste aufgerufen hat zur Tanzfläche zu kommen, ein Teelicht anzuzünden und sich in einem Kreis auf den Boden zu setzten (Teelicht vor sich hingestellt) und das Brautpaar musste zu einem sehr romantischen Lied in dem Kreis tanzen. Das Licht war bis auf die Kerzen aus und es war so eine schöne Stimmung, das ich fast wieder Pipi in den Augen bekomme, wenn ich daran zurückdenke! Alle Gästepaare haben sich richtig zusammengekuschelt. Danach wurde dann noch ein ruhiges romantisches Lied gespielt, bei dem jeder dann mittanzen durfte.
Verkaufspixum (PW frei!)

Unsere Standesamtliche (PW: Pflicht)
Unsere Kirchliche (PW: Kür)
Hochzeitsvorbereitungen (PW:Zubehör)
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 21:54:07

Ernchen wrote:War mal auf einer Hochzeit, bei der um Mitternacht der DJ alle Gäste aufgerufen hat zur Tanzfläche zu kommen, ein Teelicht anzuzünden und sich in einem Kreis auf den Boden zu setzten (Teelicht vor sich hingestellt) und das Brautpaar musste zu einem sehr romantischen Lied in dem Kreis tanzen. Das Licht war bis auf die Kerzen aus und es war so eine schöne Stimmung, das ich fast wieder Pipi in den Augen bekomme, wenn ich daran zurückdenke! Alle Gästepaare haben sich richtig zusammengekuschelt. Danach wurde dann noch ein ruhiges romantisches Lied gespielt, bei dem jeder dann mittanzen durfte.


Das hatte meine Mutter für unsere Hochzeit auch als Überraschung geplant!
Aber vor lauter Programmpunkten (Torte, Skylaternen, Brautstrauß, Hochzeitszeitung, Spielen...) sind wir leider nicht mehr dazu gekommen, das wurde einfach zu viel was sich unsere Gäste haben einfallen lassen!
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



07/10/2009 23:07:45

Ich würd auch sagen, nicht allzuviel einplanen! Wir sollten eigentlich um Mitternacht die Torte anschneiden und mußten das auf 1:30 Uhr verschieben, weil durch Essen/diverse Vorführungen etc die Leute auch ENDLICH mal tanzen wollten und ich nicht schon wieder die Musik unterbrechen wollte!

Im Nachhinein hab ich viel zu viel geplant für den Abend, das war vergebene Liebesmüh...

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


sirenetta
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2009 16:16:15
Beiträge: 107
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



08/10/2009 08:11:00

da meine Ma am Tag nach unserer Hochzeit Geburtstag hat, werden wir um Mitternacht wohl nochmal mit allen anstoßen und ich wollte ihr dann meinen Brautstrauß schenken. Tanzen darf dann auch sie mit meinem Dad

Evtl. lass ich dann aber noch zwei kleine identische Sträuße machen für mich und zum werfen - weil so ganz ohne?!
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



08/10/2009 12:42:18

Wegen der Torte: Wir hatten nachmittags auch keinen Kuchen, sondern nur ein paar Canapees nachdem alle nach der Kirche bei der Location angekommen waren, ich fand was herzhaftes besser, da die meisten ja ihr Mittagessen verpasst hatten aufgrund der Kirche. Und Sekt ohne was im Magen...

Torte gab's bei uns gemeinsam mit einer Gulaschsuppe und Brot so gegen 22.30/23.00Uhr. Das kam super an, es wurde einiges von Torte und Suppe gegessen, was ich eigentlich nicht gedacht hätte. Viele Leute haben sogar beides gegessen...Und unser Dinner war eigentlich reichhaltig...Von daher - Torte nachts kann nicht schaden, aber vielleicht nicht nach Mitternacht...


sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



14/10/2009 13:44:37

Wir heitaten ja nur standesamtl. danach gehts zum Fotografen und dann zum Fest, denk es gibt dann einen SEktempfang und Begrüßung weil ja nicht alle beim Standesamt dabei sind.
Dann geht es gleich ans Essen, Man ist soviel unterwegs und die Gäste machen sich ja auch früh fertig und Anfahrt usw. das wir gleich was deftiges wollten.
Also Essen so um 13/14 Uhr
Kuchen und Torte so um 18/19 Uhr
und später gibt es noch ein Buffet und wenn noch was vom Kuchen da ist lassen wir den auch nochmal aufstellen weil der eine mehr der süße und der andere mehr der deftige ist
Dzwischen ist dann genug Zeit für Tanzen, Spiele usw.
>
Ernchen
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2009 14:18:07
Beiträge: 732
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



14/10/2009 13:49:48

Ja, ich glaube es ist eine ganz gute Idee "Nachts" außer Torte auch noch was herzaftes anzubieten! Ich selbe esse auch gar nicht gerne Torte und würde wohl lieber ein Käsebrot haben wollen .
Ich glau auch gerade für das Brautpaar, ist es ganz gut, wenn es noch was "ordentliches" gibt, glaub nämlich, dass ich den ganzen Tag vor Aufregung nchts essen könnte, und Nachts ist dann ja bestimmt die ganze Anspannung abgefallen, dann kommt der Hunger...!
Verkaufspixum (PW frei!)

Unsere Standesamtliche (PW: Pflicht)
Unsere Kirchliche (PW: Kür)
Hochzeitsvorbereitungen (PW:Zubehör)
Sarah1984
Diamant-User



Beigetreten: 06/09/2009 14:58:13
Beiträge: 434
Standort: Brücken
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



12/11/2009 20:22:07

Sind gerade am überlegen ob wir als kleine Mitternachtsüberraschung für unsere Hochzeit ein kleines Feuerwerk oder ein Bengalisches Liebesherz machen sollen.
Wollte so was schon immer haben für meine Hochzeit und der Preis 5oo€ geht noch.

oder was meint Ihr?

glg
Kuschelmaus
Diamant-User



Beigetreten: 03/09/2009 08:06:47
Beiträge: 227
Offline

Aw:Mitternachtseinlage... Ideen???



13/11/2009 08:44:03

Bei uns gab es auch um Mitternacht die Hochzeitstorte. Die Trauung war erst am Nachmittag, daher kein Kaffee und Kuchen nachmittags. Wir hatten auch keinen süßen Nachtisch beim Buffet sondern eine Käseplatte, Brot und Weintrauben. So hatten unsere Gäste dann auch ein richtiges Verlangen auf die Torte "oh, ´was Süßes!"

Danach haben wir dann den Schleiertanz gemacht, so haben wir dann auch alle wieder auf die Tanzfläche bekommen!

Edit: So, wie die Torte in den Saal kam mit "Traumschiff"-Musik und so einer art riesen Wunderkerzen (keine Ahnung wie die heißen, sind aber so ähnlich wie Tischfeuerwerk) auf der Torte. Das war schon ein unvergesslicher Moment!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 13/11/2009 08:47:08 Uhr





Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation