Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
trevi
Diamant-User



Beigetreten: 20/07/2009 02:06:34
Beiträge: 298
Offline

Musik vom Band in der Kirche?



03/09/2009 21:35:33

Oh mann, bin gerade total angenervt. Ich hatte mich die letzten Tage mal um Angebote für eine Sängerin/ein Duo für die Kirche gekümmert.

Gerade will ich meinem Schatz mal die gesammelten Werke vorstellen, da stellt er sich total genervt an, meint er zahlt keine 300€ für eine Stunde. Die ganze Chose kostet uns wahrscheinlich im fünfstelligen Bereich und dann sollen wir da bei Orgelgedröhn in der Kirche stehen wegen 300-400€? Singen werden von unseren Gästen vermutlich nicht so viele.

Hat jemand von euch schonmal eine kirchliche Trauung mit Musik von CD erlebt? Bitte ehrliche Berichte.


Boh, bin ich sauer. Könnt jetzt gleich ins Bett gehen

Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



03/09/2009 21:41:23

Sprich mit deinem Mann in ein paar Tagen in ner ruhigen Minute mal wieder über das Thema.
Bei uns gabs von beiden Seiten her auch so Diskussionen über das was man will und was das alles kostet!
Du bekommst bestimmt deine Sängerin/Duo, warts ab .

Und zur Not muss halt ein richtig guter Organist herhalten!

LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



03/09/2009 21:58:29

Ähm, weiß nicht ob das so passend ist. Aber ich hab bis jetzt nur eine Andacht zur Beerdigung mit Musik vom Band gehört. Aber da wars ok, war ja wirklich nur die enge Familie und so traurig wie man war... na ja.

Aber bei der Hochzeit, sollte es schon was gescheites sein. Die kirchliche Trauung ist doch etwas ganz besonderes und die sollte man auch so feiern! Das ist doch wirklich nicht viel Geld, wenn man bedenkt, was man sonst so ausgibt.

Aber vielleicht sucht ihr als Alternative mal nach einem Kirchenchor? Wir hatten einen, der sehr moderne Kirchenlieder gesungen hat. Bei denen ist sowas wie "Danke" oder "Ins Wasser fällt ein Stein" oder "Die Erde ist schön" schon veraltet. Hat zwar auch 200EUr gekostet, war aber dafür ein ganzer Chor.
trevi
Diamant-User



Beigetreten: 20/07/2009 02:06:34
Beiträge: 298
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



03/09/2009 22:09:46

Ne, ich glaub da stellt er sich stur.
Aber ich war letztens auf einer Hochzeit bei der die Gäste auch sehr "singfaul" waren. Da hat meiner Meinung nach die Sängerin absolut die Stimmung gerettet.

Drüber diskutieren müssen wir auf jeden Fall noch mal, ist ja hier nicht so dass er das alleine entscheiden kann.

Der Tipp nach einem Chor zu schauen ist wirklich gut. Ich denke 200€ liegen noch unterhalb der Schmerzgrenze.
Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



03/09/2009 22:25:25

Also wir hatten letztes Jahr einen kleine Chor oder eher ne Band, mmh, auf jeden Fall aus ner Gemeinde hier vom Ort. Die haben alle Lieder bei uns gesungen, da wir auch wußten, das die anderen nicht singen würden.

Sie wollten gern eine Spende von 50 € haben. Die haben wir dann gerne auch verdoppelt, da wir super zufrieden waren.

Also die die Kirchenchöre bzw. -bands sind hier nicht so, wie man sich die klassisch so vorstellt, sondern bringen auch Pepp in die Trauung. Sie hatten Gitarre, Piano, Querflöte und halt 4 SängerInnen dabei. Es hat allen super gefallen und war den Preis auf jeden Fall wert.
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08



Smilla_in_MUC
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2009 23:08:59
Beiträge: 133
Standort: München
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



03/09/2009 22:39:51

Hast du schon mal daran gedacht in einer Musikschule anzufragen? In der Regel kann ein Gesangslehrer talentierte Schüler vermitteln. Die freuen sich über die Gelegenheit bei einer Hochzeit aufzutreten und sind preislich bestimmt erschwinglich

Liebe Grüße
Smilla_in_MUC
Unser neues Zuhause:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5492801



freyja
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2008 05:59:23
Beiträge: 1939
Standort: erbarme - zu spät - die Hesse komme ;-)
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



03/09/2009 22:56:56

du könntest auch bei dein privaten kleinanzeigen in den lokalen zeitungen nach sängern gucken. ich habe sowas schon oft gesehen und vielleicht ist da ja was gutes und preiswertes dabei.

ansonsten sehe ich aber kein problem, musik vom band spielen zu lassen, solang die kirche mit einer anständigen anlage ausgestattet ist.

bei mir ist es sogar so, dass ich unbedingt 2 lieder vom band gespielt haben möchte!
das eine, weil ich der meinung bin, NIEMAND kann diese stimmung und dieses gefühl so gut rüberbringen wie der original-sänger (und den einfliegen zu lassen, würde wohl alle rahmen sprengen) und das zweite, weil ich mir das zusammenschneiden möchte.
EVERY NEW BEGINNING COMES FROM SOME OTHER BEGINNING'S END

PIXUM



trevi
Diamant-User



Beigetreten: 20/07/2009 02:06:34
Beiträge: 298
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



03/09/2009 23:14:21

Danke für eure Antworten. Ihr macht mir Mut dass es doch noch klappt.
Dann muss ich ja doch nicht schlecht gelaunt ins Bett.
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



03/09/2009 23:41:15

Mal ne lustige Geschichte zu Musik vom Band in der Kirche: Heiligabend waren wir auch in unserer Hochzeitskirche und damals war der Orgelspieler plötzlich krank geworden. Und da Heiligabend nun schlecht Ersatz zu bekommen ist kam die Orgelmusik vom Laptop des Pastors und er hat vor jedem Lied schnell sein Knöpchen gedrückt. Klar, es war eine Notlösung, aber es hatte irgendwie auch was

Zurück zum Thema: Wir haben 260 € für unsere Sängerin gezahlt die 3 moderne Lieder gesungen hat und ich würde das jederzeit wieder so machen, das hat die Trauunng ungemein bereichert.
Zusätzlich hatten wir auch noch 3 Kirchenlieder für die Gemeinde. Aber da habe ich so bekannte ausgewählt und natürlich Text & Noten abgedruckt so dass alle mitsingen konnten.

Edit: Nur Musik vom Band würde ich allerdings nicht nehmen, es geht doch nichts über live Gesang, das war bei uns echt Gänsehautstimmung pur!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/09/2009 23:49:13 Uhr

engel77
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/09/2009 00:34:02
Beiträge: 429
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



04/09/2009 01:45:15

Hallo trevi83!
Ich würde dringend von Musik vom Band abraten! War gerade erst auf einer freien Trauung, da ist gleich beim Einzug der Braut die Anlage ausgestiegen. Anfangs wars noch ganz lustig, vor allem, als dann als nächstes ein völlig unpassendes Lied auf der CD war. Als dann die Anlage im Verlauf der Zeremonie jedoch gar nicht mehr ging, geriet der gesamte Ablauf aus den Fugen. Zum Glück waren die Mitglieder der Band für den Abend (Freunde des Brautpaars) so spontan und haben etwas improvisiert. Die Braut war im Nachhinein jedoch schon etwas enttäuscht, da sie sich im Vorfeld sehr viele Gedanken über die Musikauswahl gemacht hatte.
Vielleicht gibt es in der Kirchengemeinde ja einen Chor/Band, die für weniger Geld für Euch singen?
Verlobung 12.07.2009
Standesamt 20.11.2009
Kirche 17.04.2010

Juli0310
Diamant-User



Beigetreten: 20/06/2009 13:23:18
Beiträge: 159
Standort: nördlich von München
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



04/09/2009 02:48:49

Hi trevi!

Bin nächste Woche auf einer Hochzeit, bei der in der Kirche nur Musik vom Band kommen soll. Kann dir dann im Anschluss berichten!
Unschuldsengel
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



04/09/2009 05:20:17

also ich find musik vom band nicht schlimm...
bei uns selbst kam die ein- und auszugsmelodie von cd, da ich beides aus einer filmmusik zusammengeschnitten hab.

aber gut, für die trauung selbst hatten wir noch einen chor engagiert für zwei lieder (hat uns auxch 300 euro gekostet) und ein lied hat eine bekannte von uns gesungen....


LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



04/09/2009 07:14:05

Schau einfach mal in den Nachbargemeinden so rum, was die an Chöre haben. Meiner wurde mir sogar hier in weddix empfohlen *g* Vielleicht kennt ja jemand einen guten Chor in deiner Gegend!
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



04/09/2009 08:41:27

Musikhochschule ist auch immer eine gute Idee!
sissiminka
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2009 12:54:27
Beiträge: 229
Standort: Nähe Nürnberg
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



04/09/2009 09:07:11

Nur Musik vom Band würde ich nicht nehmen, da ich denke, dass die Stimmung dadurch einfach nicht so schön wird.

Unsere Sängerin hat 3 Lieder gesungen und dafür 250 € verlangt (hätte bis zu 5 Lieder gesungen). Schau wirklich mal in so einer Lokalzeitung oder vielleicht hat die Kirche selbst ja auch eine Empfehlung. Bei uns gibts z.B. auch eine aus dem Kirchenchor die das macht, die hatte nur leider zu der Zeit Urlaub.

Zum Ein und Auszug finde ich ein Orgelspiel sehr schön. Meist hat die Kirche auch einen eigenen Organisten, bei dem es meistens reicht, wenn Du ihm ein Trinkgeld gibst.

Sprech nochmal mit Deinem Zukünftigen drüber. Die Hochzeit an sich kostet so viel, da sollte man, meiner Meinung nach, nicht an sowas sparen. Und die Stimmung die eine Sängerin reinbringt ist einfach unvergleichlich. Übrigens war die Begelitung bei unserer Sängerin auch vom Band, aber das fand ich überhaupt nicht schlimm.

Und wenn Du schon sagst, dass bei Euch nicht viele singen werden, stell Dir mal vor, wie blöd das ist, wenn keiner mitsingt.

LG
Heiratsantrag am 31. Dezember 2006
in Sydney, Australien
Standesamtliche Hochzeit am 09. August 2007
Kirchliche Hochzeit am 08. August 2009
melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Aw:Musik vom Band in der Kirche?



04/09/2009 09:09:35

Ich finde es kommt drauf an, ob du instrumental oder Gesang vom Band spielst.
Gesang ist sicherlich mit einer Sängerin VIEL schöner, Instrumental dagegen finde ich genau so gut vom Band. Wir werden auch unser Einzugslied von CD spielen, aber es ist instrumental!
In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.






Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation