free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Schleier



14/06/2013 15:35:14

Hallo ihr lieben,

seit ein paar Tagen beschäftig mich eine Frage:

Ich hab einen Schleier, den mal auch vorne übers Gesicht hängen kann (wisst schonw as ich mein, oder?Ist jetzt bissle doof ausgedrückt) Ich weiss noch nicht ob ich es dann auch wirklich so machen werde, aber die Frage ist- Wann wird dann mein Gesicht "enthüllt"? Wir heiraten katholisch und der Kuss ist da ja nicht so angesehn , aber man kann es schon machen wenn man schnell genug ist Nur wenn mein Schatz dann erstmal den Schleier lüften muss? Die Alternative wäre, dass mein Papa ihn am Altar lüftet, kurz bevor er mich "übergibt. Was meint ihr?


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Schleier



14/06/2013 16:52:09

Oh am Altar finde ich das auch schön. Oder dass deun Schatz den dann lüften darf. Oder was auch immer
Sandra88
Diamant-User



Beigetreten: 31/05/2013 21:36:45
Beiträge: 1195
Offline

Schleier



14/06/2013 19:32:55

Wir heiraten auch katholisch und ich war bis jetzt auch nur auf katholischen Hochzeiten (im tiefen erzkatholischen Oberbayern ja Standard) und es gab eigentlich nach dem Ehegelöbnis immer nen schönen Kuss!
Ich hab nie gehört dass man da schnell sein muss... Falls doch, dann muss ich meinen Schatz instruieren dass er sich sputen muss, ich will geküsst werden
Von daher find ich das wirklich schön wenn da der Schleier gelüftet wird, aber ich weiß ned ob mich das ned Nerven würd so lang mit dem Ding vorm Gesicht rum zu laufen...
Somit wär für mich die Alternative mim Papa fast besser, stell Dir vor Dich nervt der irgendwann zwischendurch oder Du musst davon Niesen & dann lüftest ihn selber... Hihihi... Glaub da würden alle doof schauen...
* 6. SSW (12/2014)


Kirche <3

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7090038/image/675904406[/url]

Krümel:

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7163148[/url]

Passwort gibt´s bei mir per PN



Celtic Bride
Diamant-User



Beigetreten: 05/05/2012 14:58:51
Beiträge: 760
Standort: bei Karlsruhe
Offline

Aw:Schleier



14/06/2013 19:40:58

Ich bin auch katholisch und ich weiß nix davon das man sich nicht küssen darf oder nur ganz schnell (das es keiner merkt oder was?)
Ich hab nur gehört dass der pfarrer nicht sagt sie dürfen die braut jetzt küssen (das ist wohl nur in filmen so)
Meine beste Freundin hat ökumenisch geheiratet und ihr haben die pfarrer gesagt es gibt keinen festen zeitpunkt zum küssen, mann darf das machen wann einem danach ist (man knutscht ja jetzt auch nicht die ganze zeit rum)
Aber gar nicht oder nur ganz schnell würd ich mir nicht gefallen lassen... katholisch hin oder her.

zum schleier find ich schöner wenn dein papa den lüftet wenn er dich übergibt oder dein mann wenn du übergeben wurdest... du willst ja nicht die ganze zeit bis zum kuss verhüllt sein oder? man soll doch sehen wie glücklich du bist!

Mein Verlobter will ja nicht das ich überhaupt einen schleier trage weil er das hässlich findet (was ich aber wahrscheinlich trotzdem mache) , aber einen übers gesicht mag ich nicht haben, aber das ist ja geschmacks sache ;D




Mein Nähblog mit meinen Babydecken und Schnuffeltüchern findet ihr unter:
http://www.facebook.com/flauschkeks.handmade
Diana0682
Gold-User



Beigetreten: 12/04/2013 21:32:56
Beiträge: 71
Standort: Höhenkirchen
Offline

Aw:Schleier



15/06/2013 09:16:10

ich schau mir ja immer die Hochzeitssendungen im Fernsehen an. Und da habe ich von der Weddingplanerin gehört dass es in katholischen Kirchen eigentlich nicht üblich ist sich zu Küssen aber da es ja für eine Hochzeit einfach dazugehört für die meisten Brautpaare (eigentlich ja zu 99%) meinte die Planerin dass man sich natürlich vorher mit dem Pfarrer das besprechen kann dass es einem wichtig ist und auch den richtigen Zeitpunkt dafür festlegen, denn der Pfarrer wird nicht sagen dass man sich jetzt küssen kann. So hatte sie es erklärt dass wußte ich auch nicht ich hab das auch nur durch die Sendungen festgestellt.

ich hab auch so einen Schleier ich hab mir überlegt ob ich ihn von meinem zukünftigen lüften lassen nach meinem Einzug zu ihm. So dass ich ihm von meinem Bruder überbracht werde und das mein Verlobter ihn dann lüftet und mir einen Kuss auf die Stirn dabei gibt. Weil ich weiß nicht ob ich während der Zeremonie die ganze Zeit verhült sein will.
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6730762
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7062135
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7062111
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7062127


Celtic Bride
Diamant-User



Beigetreten: 05/05/2012 14:58:51
Beiträge: 760
Standort: bei Karlsruhe
Offline

Aw:Schleier



15/06/2013 12:04:52

Also ich hab mal gegooglet und ein interresantes PDF dazu gefunden.

http://www.k-l-j.de/download/pdf/katechesen/trauung_gottesdienst.pdf

Das wurde von einem katholischen Pfarrer geschrieben und es werden alle Elemente der Trauung erklärt.

Aber ich denke die Frage klärt sich spätestens beim persönlichen Gespräch mit dem Pfarrer.




Mein Nähblog mit meinen Babydecken und Schnuffeltüchern findet ihr unter:
http://www.facebook.com/flauschkeks.handmade
Sandra88
Diamant-User



Beigetreten: 31/05/2013 21:36:45
Beiträge: 1195
Offline

Schleier



15/06/2013 12:23:58

Uhhhh... Der link is Super, Dankeschön !
Da hat man wenigstens mal auf einer Seite alle Elemente gut erklärt! Ich hab zwar immer noch keinen Pfarrer, aber sollt ich je einen finden will ich ja ned komplett blöd da stehen & ihn alles fragen müssen
* 6. SSW (12/2014)


Kirche <3

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7090038/image/675904406[/url]

Krümel:

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7163148[/url]

Passwort gibt´s bei mir per PN



Tigerlady
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 09/11/2012 18:50:06
Beiträge: 251
Offline

Aw:Schleier



15/06/2013 13:38:41

Sprecht am Besten mit eurem Pfarrer,
ich war schon auf katholischen Hochzeiten
da hatte der Pfarrer nichts einzuwenden,
es gab aber auch Pfarrer die fanden es nicht so toll,
aber die können ja nicht plötzlich los schreien "Tut es nicht!"
also küsst euch von ihr wollt und ich persönlich würde den Schleier beim Kuss lüften (hab aber meinen Schleier nur hinten am Haar).
May2014
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2013 23:37:29
Beiträge: 230
Offline

Aw:Schleier



15/06/2013 15:41:44

Der Link ist echt super!!!
Grade auch die Erläuterungen!
Mein Verlobter und ich sind konfessionsverschieden (ich kath. er evang. ) und möchten eigentlich auf Wunsch meines Verlobten evangelisch heiraten.

Hat jemand zufällig so eine Seite für evangelische Trauungen entdeckt?
Ich kenn mich mit dem Ablauf etc. dort leider gar nicht aus... ich war bisher nur in katholischen Gottesdiensten...


llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Schleier



15/06/2013 15:53:30

Ich glaube so groß sind die Unterschiede nciht, nur dass man bei den Katholiken mehr in Bewegung ist (sitzen, stehen, knien)

Oft ist es so, dass die evangelischen einfach lockerer sind ind er Gestaltung des Gottesdienstes. Aber, und das gilt für alle Konfessionen: Es kommt immer auf den Geistlichen an, der euch traut! Er entscheidet in letzter Instanz, was möglich ist und was nicht.

Es ist ja so, dass die evangelischen ein anderes Verständnis von der kirchichen Trauung haben als die Katholiken: Für die Evangelischen ist das "nur" ein Gottesdienst anlässlich einer bereits geschlossenen Ehe - deshalb lassen die Evangelischen auch nciht zu, dass man ohne standesamtliche Trauung kirchlich getraut wird, weil für sie die standesamtliche Trauung die "eigentliche" rechtliche Trauung ist (was sie ja auch ist) und in der Kirche gibt es eben noch Gottes Segen dazu.
Für die Katholischen ist die kirchliche Trauung, soweit ich weiß, die richtige Trauung. Man wird halt von Gott zusammengeführt und das wird dann "offiziell" in der Kirche bestätigt.
Deshalb sind die Katholiken da in ihrem Ablauf und den individuellen Möglichkeiten vielleicht etwas strenger, weil da der Gottesdienst im Mittelpunkt steht und keine "weltlichen" Einflüsse (wie zB Lesungen, die nicht aus der Bibel sind oder). Ich glaube, da ist das bei den evangelischen eben lockerer.

bzgl Küssen: da kann ich mich auch nur Diana anschließen. Ich habe das auch gesehen, und ich weiß auch, dass einige katholische Pfarrer das nicht mögen. Es geht ja um die Liebe Gottes in der Kirche und nciht um die körperliche Liebe Das sollte man auf jeden Fall abklären mit dem Pfarrer, man weiß ja nie wie er reagiert, ob er vielleicht dann einen blöden Spruch äußert oder so.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/06/2013 15:56:26 Uhr


May2014
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2013 23:37:29
Beiträge: 230
Offline

Schleier



15/06/2013 16:12:10

llkooly wrote:Ich glaube so groß sind die Unterschiede nciht, nur dass man bei den Katholiken mehr in Bewegung ist (sitzen, stehen, knien)



Oft ist es so, dass die evangelischen einfach lockerer sind ind er Gestaltung des Gottesdienstes.

genau das ist mit ein Grund warum meine Verlobter lieber evangelisch heiraten möchte...

Aber, und das gilt für alle Konfessionen: Es kommt immer auf den Geistlichen an, der euch traut! Er entscheidet in letzter Instanz, was möglich ist und was nicht.

das stimmt!

Es ist ja so, dass die evangelischen ein anderes Verständnis von der kirchichen Trauung haben als die Katholiken: Für die Evangelischen ist das "nur" ein Gottesdienst anlässlich einer bereits geschlossenen Ehe - deshalb lassen die Evangelischen auch nciht zu, dass man ohne standesamtliche Trauung kirchlich getraut wird, weil für sie die standesamtliche Trauung die "eigentliche" rechtliche Trauung ist (was sie ja auch ist) und in der Kirche gibt es eben noch Gottes Segen dazu.

[color=red]Das war mir zB neu... auf der einen Seite ist es ja rechtlich auch so... aber ich weis noch nicht, ob ich die katholische Auffassung nicht doch eher befürworte... bin halt katholisch
[/color]

Für die Katholischen ist die kirchliche Trauung, soweit ich weiß, die richtige Trauung. Man wird halt von Gott zusammengeführt und das wird dann "offiziell" in der Kirche bestätigt.
Deshalb sind die Katholiken da in ihrem Ablauf und den individuellen Möglichkeiten vielleicht etwas strenger, weil da der Gottesdienst im Mittelpunkt steht und keine "weltlichen" Einflüsse (wie zB Lesungen, die nicht aus der Bibel sind oder). Ich glaube, da ist das bei den evangelischen eben lockerer.

bzgl Küssen: da kann ich mich auch nur Diana anschließen. Ich habe das auch gesehen, und ich weiß auch, dass einige katholische Pfarrer das nicht mögen. Es geht ja um die Liebe Gottes in der Kirche und nciht um die körperliche Liebe Das sollte man auf jeden Fall abklären mit dem Pfarrer, man weiß ja nie wie er reagiert, ob er vielleicht dann einen blöden Spruch äußert oder so.


Zum Küssen:
ich denke auch, dass man das auf jeden Fall ansprechen sollte. Fand das in dem o.g Link super beschrieben. Dort schreibt der Pfarrer, dass er es ablehnt die Erlaubnis zum Küssen zu geben. Nicht weil er das Küssen in der Kirche grundsätzlich ablehnt sondern, weil er es abstoßend findet, dem Bräutigam die Erlaubnis zu geben. Das fände er frauenverachtend... irgendwo hat er Recht... wenn man weis, wie es geschichtlich zu diesem "sie dürfen die Braut jetzt Küssen" gekommen ist, finde ich es konsequent, dass er es ablehnt die Erlaubnis zu erteilen. Man kann sich je nach dem ja auch ohne dieses Satz küssen.

Apropros: Ich würe gerne einen Gesichtsschleier tragen. Der würde doch dann eigentlich nach dem Ringtausch vor dem Küssen gelüftet.
Macht man das, wenn man nicht Küssen darf/will dann halt trotzdem nach dem Ringtausch oder bleibt der dann unten???
Wahrscheinlich auch Sache der Absprache!? Ich fände es blöd, wenn der unten bliebe...
Ich fände es zB auch völlig ok oder passend, wenn man den Schleier nach dem Ringtausch lüftet und sich nicht auf den Mund sondern nur auf die Wange küsst. Quasi als abgeschwächte Version


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Schleier



17/06/2013 07:29:43

Das ist halt immer die Sache: Es ist alles seeeeehr pfarrerabhängig! Wir haben auch evangelisch geheiratet und der Pfarrer ansich war zwar sehr locker - nur auf der anderen Seite auch voll der komische Kautz, was Filmen und Fotografieren angeht. Total gaga.
Daher: Bespreche das mit dem Küssen mal mit dem Pfarrer und dann schau weiter.

Ich persönlich finde ich übrigens die Variante ganz toll, wenn dein Papa den Gesichtsschleier gleich am Anfang lüftet. Ganz einfacher Grund: Du siehst auch was von der Trauung und hast nicht so nen "Schleierblick"
Myrrh
Silber-User



Beigetreten: 01/11/2012 21:16:45
Beiträge: 38
Standort: Königslutter
Offline

Aw:Schleier



17/06/2013 08:07:20

Oh tolles Thema!

Auf jeden Fall vorher ansprechen wegen dem Kuss !!! Unser Pfarrer hatte damals einfach ganz schnell weiter gemacht ich stand dann da mit dem Schleier vorm Gesicht bis zum Ende rum.. wir hatten auch vorher nicht drüber gesprochen.

Aber es hält da echt jeder wie er will. Wir mussten uns z.B. auch hinknien, meine Schwester hatte dann den neuen Pfarrer und die mussten es nicht

Naja ich freue mich schon auf meinen evangelischen Gottesdienst. Der ganz neue katholische Pfarrer ist ein richtiges No-Go
Sandra88
Diamant-User



Beigetreten: 31/05/2013 21:36:45
Beiträge: 1195
Offline

Schleier



17/06/2013 08:24:19

... wenn ich hier lese wie viel einem ein Pfarrer vorschreiben kann, dann graust mir schon vor der Auswahl :-/
Wir haben noch keinen Pfarrer, ich dacht eigentlich wir müssen den nehmen der zu unserer Kirche gehört, die Dame von der Pfarrgemeinde meinte jedoch ihnen wäre es recht wenn wir unseren eigenen Pfarrer mitnehmen würden, da der Pfarrer bei Ihnen 4 Kirchen betreut und eigentlich keine Zeit hat... im Nofall würde sich zwar etwas finden, aber dann haben wir halt gar keinen Einfluss und bekommen wahrscheinlich den indischen Kaplan... nix gegen Inder, aber ich hab Angst dass den dann keiner versteht und das irgendwie die Stimmung versaut... immerhin hätten wir dann wahrscheinlich nen Haufen Lacher

Die beiden Pfarrer die ich kenne und sehr gern mag können leider beide nicht und jetzt sind wir auf der Suche...
Nur wie sucht man nen guten Pfarrer aus, und wo fängt man überhaupt mit der Suche an? Pfarrer kann man ja wohl kaum googeln

Bei den Pfarreien bei denen ich angerufen habe hat man mir eigentlich immer gesagt dass die Pfarrer nicht zu externen Hochzeiten fahren und schon gar ned zu nem Brautpaar das nicht bei ihnen in der Gemeinde ist, und unser PFarrer aus unserer Gemeinde geht so gar ned
* 6. SSW (12/2014)


Kirche <3

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7090038/image/675904406[/url]

Krümel:

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7163148[/url]

Passwort gibt´s bei mir per PN



Myrrh
Silber-User



Beigetreten: 01/11/2012 21:16:45
Beiträge: 38
Standort: Königslutter
Offline

Aw:Schleier



17/06/2013 09:26:05

@Sandra: das mit den Lachern kenne ich unser Pfarrer war wirklich total nett und ich vermisse ihn echt, aber er kam aus Polen
ich musste mir soooo oft das Kirchern verkneifen, weil seine Aussprache einfach so niedlich und witzig ist..

ich hoffe, du findest noch jemanden.. vielleicht mal im nächsten Bistum nachfragen? die kennen doch ihre Pfarrer ??
Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Aw:Schleier



17/06/2013 09:29:12

Also jetzt hab cih ja eine Diskussion ausgelöst
Mir ist schon klar, dass man mit dem OPfarrer/ Diakon reden kann aber prinzipiell ist es in der katholischen Kirche nicht die Tradition. Wir lassen und ja von unserem Diakon trauen, der schon meine Kommunion, Firmung sowie auch Schatzis mitbetreut hat. Wir hab3en da einfach einen größeren Bezug dazu und wir haben uns für "nur" einen Wortgottesdienst entschieden.

Ich denk auch, dass ich meinen Papa den Schleier lüften lasse, da ich denke das mich das bestimmt nervt die ganze zeit vorm gesicht wobei es vor dem Kuss natürlich auch echt süß ist


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Aw:Schleier



17/06/2013 09:32:01

und der Link ist wirklich ganz toll


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
Myrrh
Silber-User



Beigetreten: 01/11/2012 21:16:45
Beiträge: 38
Standort: Königslutter
Offline

Aw:Schleier



17/06/2013 09:36:21

@Orchidee: ich finde das auch toll, wenn der Papa das macht :) wäre vielleicht auch ganz süß, wenn ihr euch dann noch ein "Abschiedsküsschen" auf die Wange gebt

der Schleier nervt vor den Augen eigentlich gar nicht so dolle.. ich hatte ihn ja immerhin den gesamten Gottesdienst vor der Nase wurde mir dann erst vorm Rausgehen gelüftet..
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Schleier



17/06/2013 10:19:33

Kennst du den Film "Die Hochzeit meines besten Freundes"? Da wird die Braut auch vom Papa in die Kirche geführt. Kurz vorm Altar lüftet der Papa den Schleier, küsst seine Tochter nochmal und legt den Schleier wieder vor's Gesicht und ich denke mal, dass der Mann dann später den Schleier lüftet. Das ist auch eeeecht schön ♥

Und weißt du was? Küsst euch einfach! Was soll der Pfarrer denn machen? Euch an eurer Trauung ne Szene machen?
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Schleier



17/06/2013 11:57:16

Also, das mitt dem Schleier und vom vater in die Kirche führen lassen, sehen ja auch nciht alle Pfarrer gerne ... weil es eben so eine alte Tradition und noch diese mittelalterliche Bedeutung mitschwingt. Ich finde es auch schön.

Aber vielleicht kann man den Zeitpunkt des Schleierlüftens auch mit dem Pfarrer besprechen, was er meint. Eigentich fände ich es auch nciht schlecht, ihn die ganze Zeit vorm Gesicht zu behalten und wenn man dann aus der Kirche rausgeht und alle draußen warten, dann lüftet der Bräutigam ihn und küsst die Braut

@Nalah: Naja, das würde ich nciht ausschließen. Ich würde es nicht riskieren, wenn ich wüsste der Pfarrer ist dagegen. Ich weiß nciht, wer letztens Mal "4 Hochzeiten ..." auf Vox gesehen hat, da gab es doch den Fall, dass es ein Chor oder so gesungen hat und danach alle geklatscht haben, weil es so schön war. Der Pfarrer hat dann den Applaus unterbrochen mit dem Hinweis, dass das nciht in die Kirche gehört oder so. Den Satz würde ich auf meiner Hochzeit nciht hören wollen. Und wenn man sich schon bewusst dafür entscheidet in der Kirche zu heiraten, dann sollte man das auch so nehmen, wie es "sich gehört".

Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Schleier



17/06/2013 18:26:30

Ich hab mir jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen

Ich finde am Altar bei der Übergabe vom Vater an die Tochter auch toll.
Wenn du während der Zeremonie dauernd den Schleier vor dem Gesicht hast kann dein Liebster dir gar nicht in die Augen schauen
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation