free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
lily-kay
Platin-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:53:54
Beiträge: 90
Offline

Tischordnung???



30/05/2013 00:36:47

Hallo ihr Lieben,

wie ordnet ihr bei euch die Tische an? Macht ihr ein U-Form, Sternform oder T-Form? Oder vielleicht etwas ganz anders?
In der Location haben wir schon Tische und Stühle. Die Tisch sind 70x140 groß. Also überlegte ich mir sie zusammen zustellen (also das sie quasi 140x140 sind). Aber ist das nicht viel zu breit?
Zuerst wollten wir Rundtische anmieten, aber dann wissen wir wieder nicht, ob sie mit die Höhe zu den bereits vorhandenen Stühlen passen.
Es ist zum verzweifeln . Das ist jetzt gerade einer der nervigsten Sachen bei der Planung! Bin total überfordert.
nischen1986
Diamant-User



Beigetreten: 26/11/2012 12:46:14
Beiträge: 148
Standort: Saarwellingen
Offline

Tischordnung???



30/05/2013 09:43:23

Hallo lily-kay,

ich wollte immer runde Tische haben. Geht aber in unserer Location nicht. Wir haben 4-5 lange Tafeln mit 20-25 Plätzen. Großartige Stellvarianten gibt es bei uns leider nicht.
Von daher hab ich deswegen auch recht wenig Stress Unsere stehen jetzt quasi so: I I I I I

Kleiner Tipp für dich: einfach mal die Stuhlhöhe messen. DieTischhöhe sollte ja angegeben sein.
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6776990

Basteltutorials (ohne PW):

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6796068






lis@home
Platin-User



Beigetreten: 07/02/2013 20:57:02
Beiträge: 84
Standort: Dortmund
Offline

Aw:Tischordnung???



30/05/2013 22:41:38

Wir feiern mitten im Wald und haben Biertischgarnituren, die mit bodenlangen Hussen werkleidet werden und zu zweien zusammengestellt werden, so dass wir dann 140x220cm große Tischgruppen haben, die wir einfach in die Gegend stellen wollen, locker und ohne Muster. Das kann man auch mit quadratischen Tischen im Raum machen. Wirkt meist nicht so streng :)
Hochzeits-Bilder:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6824808

Ideensammlung
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6770198
PWords auf Anfrage

"Aber wenn du mich zähmst, werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzig sein in der Welt. Ich werde für dich einzig sein in der Welt ..." [...]
"Zähmen, das ist eine in Vergessenheit geratene Sache. Es bedeutet: sich vertraut machen "
(Der Fuchs)
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Tischordnung???



31/05/2013 07:46:37

Kommt halt immer auch auf den Raum an. Wir hatten einen Raum mit viel Gebälk und die Balken waren so angeordnet, dass es genau Tischnischen ergeben hat. So hatten wir längliche Gruppentische á 12 Personen. Keine Ahnung, wie lang die waren.
liz2208
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2012 12:12:04
Beiträge: 257
Offline

Tischordnung???



31/05/2013 16:36:03

Wir werden eine große Tafel in U-Form haben. War ein sehnlicher Wunsch von meinem Schatz und ich habe mich ergeben Habe mich ewig vor der Sitzordnung versucht zu drücken und letztes WE haben wir sie dann doch innerhalb von einer halben Stunde recht flüssig zusammengebracht. Unser Tische sind nur 80cm breit, was man halt bei der Deko beachten muss - zu üppig darf sie nicht werden, aber das haben wir eingeplant.

140 find ich schon ein bisschen zu breit. Dann vielleicht doch lieber wie wir etwas sparsamer mit der Deko und dafür sitzen die Gäste enger beisammen?
Verliebt: 05.05.2010
Verlobt: 05.04.2012
Verheiratet: 14.+ 15.06.2013
dragonsoul87
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2012 22:38:54
Beiträge: 383
Offline

Aw:Tischordnung???



31/05/2013 21:38:13

Wir hatten leider auch nur eckige Tische - haben uns auch für 5 lange Tafeln nebeneinander entschieden, wobai wir als Brautpaar am Kopf der 3. Tafel gesessen haben und somit zentral über alle schauen konnten.
Für die Tischordnung fand ich das gut - da hatten wir einen "Oma"Tisch, einen für Familine mit Kindern, für Freunde und für Arbeitskollegen. War echt die beste Lösung...

Bei so breiten Tischen bieten sich bestimmt so Ranken-Gestecke in der Mitte an. Denn so einzelne Kugelgestecke wirken da vielleicht etwas verloren.



Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6596129
else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Tischordnung???



31/05/2013 21:53:28

Wir hatten runde Tische, das war auch mein Wunsch! Passten zwar nur 7 Gäste pro Tisch ran, aber das war dann auch ok.

Hätte aber alternativ auch Tischblöcke gut gefunden. Also quadratisch und 2 Gäste pro Seite (8 pro Tisch).
Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



lily-kay
Platin-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:53:54
Beiträge: 90
Offline

Aw:Tischordnung???



05/06/2013 11:18:42

Danke für eure Antworten. Leider bin ich immer noch ratlos.
Allein die Tischgruppen von den Leuten die zusammen gehören sind heterogen. Zum verzweifeln!!
Hatte jetzt auch überlegt ein U-Form zumachen. Allerdings sind die ja nicht so kommunikativ.
Das treibt mich noch in den Wahnsinn. Aber mein Schatz meinte, dass wir uns am Wochenende damit beschäftigen. Solange darf ich mich noch verrückt machen.
Muss gestehen, dass ich schon gerne Rundtische hätte. Aber das ist ja auch irgendwie blöd, wenn man Tische schon Vorort hat.
Naja, früher oder später muss das Problem sich ja lösen lassen
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Tischordnung???



05/06/2013 11:33:05

Wie sieht denn euer Raum aus? Wie gesagt: Wir hatten auch längliche Gruppentische und ich finde eigentlich, dass das ganz gut aussah

Ich verstehe jetzt aber nicht so ganz, was du mit den Tischgruppen und heterogen meinst... Bedeutet das, dass ihr aufgrund eurer Gäste keine Gruppentische machen könnt? Kommen die so gar nicht miteinander klar?

Ansonsten hätte ich auch unsere Variante anzubieten: Freie Platzwahl bei länglichen Gruppentischen
lily-kay
Platin-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:53:54
Beiträge: 90
Offline

Aw:Tischordnung???



05/06/2013 12:18:38

Damit meine ich, dass die Personengruppen die zusammen gehören ungleich groß sind. Wir wollten eigentlich Tische mit 8er Gruppen machen.
Aber Tischgruppe 1besteht aus 10 Personen.
Tischgruppe 2 aus 6 Personen.
Tischgruppe 3 aus 9 Personen.
Tischgruppe 4 aus eigentlich 15 Personen, aber die könnte man ja noch irgendwie aufteilen.
Wir müssen halt eine Sitzordnung machen, weil einige sich nicht verstehen. Da brauchen sie nur etwas näher beieinander sitzen und zu tief in die Flasche zu schauen und dann haben wir den Salat
Braucht kein Mensch!
Unser Saal ist recht groß, mit hohe Decken mit Stuckleisten. Von der Form her ist der Saal offen, es gibt keine Winkel die zu beachten sind oder so.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Tischordnung???



05/06/2013 12:24:16

Ach sooooooo Jut, hat die Nalah jetzt auch mal kapiert...

Gut, dann finde ich bleibt euch ja nur ne lange Tafel. Weil ungleiche Gruppentische sind jetzt optisch gesehen auch nicht so das Wahre,...
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Tischordnung???



05/06/2013 14:00:53

Da hat Nalah mal wieder Recht - lange Tafel ist die eleganteste Lösung.
Die Form hat auch den Vorteil, dass die Leute nur leicht mit Tischnachbarn rechts und links in Streit geraten, nicht auch noch mit geradeaus und links und rechts schräg gegenüber. Im Sinne des Konfliktmanagements ist lange Tafel also auch sehr gut günstig!

Für die Tischordnung teil doch mal die Leute in "konfliktträchtig", "neutral" und "kommt mit allen aus" oder so ähnlich ein. Und dann machst du eine Linie, sortierst nach Familie, Freunde, Kollegen oder was auch immer, und in die Mitte jeder Gruppe kommen die mit dem hohen Streitpotenzial, an die Grenzen zur nächsten Gruppe die, die noch mit Jack the Ripper freundlichen Smalltalk zustande kriegen.
Oder wenn die Zofferei eher innerhalb einer Gruppe (ich tippe mal: Familie) droht, dann eben Onkel Grummel ganz links außen und Tante Mecker rechts außen. Dazwischen Familie Ist-doch-alles-super-hier und neben ganz schlimme Fälle noch Dr Ich-wechsel-jetzt-mal-das-Thema.
Evgen_84
Silber-User



Beigetreten: 02/08/2012 15:18:51
Beiträge: 44
Standort: Werne
Offline

Tischordnung???



05/06/2013 14:16:34

Wir heiraten am Freitag und haben diese Woche schon 10 mal die Tischordnung geändert, da immer wieder welche zu oder absagen. Langsam nervt es. Das sin zwar meist verständliche Sachen, da es sich um Krankheit z.B. handelt aber trotzdem sind wir froh wenn wir die Sachen gleich an der Gaststätte haben, dann kann nichts mehr geändert werden.
Wir haben runde Tische, was aber nicht einfach ist, was die Tischordnung betrifft. Lange Tafeln wären einfacher gewesen, aber ich wollte unbedingt schon immer Runde Tische auf meiner Hochzeit haben.

lily-kay
Platin-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:53:54
Beiträge: 90
Offline

Aw:Tischordnung???



05/06/2013 14:44:17

Das wird immer besser ... Mein Schatz will weder ein U-Form, noch T-Form und auch keine Tafel. So viele Möglichkeiten gibt es ja nicht mehr ...
Ich habe keine lust mehr soll er sich doch um die blöde Tischordnung kümmern!
Ich will überhaupt nichts mehr planen. Wäre ich Hellseher und hätte gewusst was auf mich zukommt, hätte ich es bei der standesamtlichen Trauung gelassen und wäre dann sofort danach auf die Malediven! Jetzt ist es leider zu spät dafür... schade.

Das ist ja echt doof, dass du immer wieder deine Sitzordnung ändern musst. Ich hoffe du bekommst es dennoch hin ohne durchzudrehen
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Tischordnung???



05/06/2013 14:48:14

Boah Lily, dein Schatz ist echt ein Dödel, ehrlich! Jetzt mal ehrlich: Gruppentische gehen nicht wegen den Leuten, U-Form ist doof, Tafel ist doof, T-Form ist doof... ja was denn dann? Sternchen oder Punktform?
Hast recht: Soll er das doch einfach machen, wenn er mit nix zufrieden ist.

Und tröste dich: Den Punkt, wo man alles hinschmeißen will, der kommt immer mal wieder bei jeder Braut glaub ich

@Evgen
Ich würde sagen: 2 Tage vorher lässt du es jetzt einfach so. Und wenn mehr kommen, dann sollen sie sich Campingstühle mitnehmen, SO!
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Tischordnung???



05/06/2013 16:17:26

Evgen, 2 Tage vorher würde ich auch keine Änderungen an der Tischordnung mehr machen. Plan zwei Notfallplätze ein maximal, und ansonsten betrachte die Planung als abgeschlossen. Ganz ehrlich, wenn ich eine Woche vorher nicht sicher zusagen kann, dann sage ich ab. Man kann doch nicht bis zum letzten Tag die Option offen halten!

Lily-Kay, "weder ein U-Form, noch T-Form und auch keine Tafel. So viele Möglichkeiten gibt es ja nicht mehr ... ". Doch. Kreisförmig. Wie bei König Arthur. (Hast du einen Schleier oder mehr so einen Spitztütenhut?)

Oder: Man kennt doch aus so amerikanischen Highschool-Filmen diese Holzstühle, wo die eine Armlehne so eine Art Tablett ist. Solche besorgt ihr, und dann können sich die Gäste ganz nach Tageslaune und persönlichen Neigungen in Sitzgruppen zusammenfinden.

Oder will dein Verlobter eine schöne karierte Decke auf den Boden schmeißen und das Ganze in Picknickform gestalten? Geht auch.

Aber im Ernst, wenn es kein U, kein T und keine lange Tafel sein soll, was hätte er denn gerne? Stehtische??


lily-kay
Platin-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:53:54
Beiträge: 90
Offline

Aw:Tischordnung???



05/06/2013 17:29:15

Also ich bin auch nicht wirklich überzeugt von solche langen Tafel, U-Form usw. Ich hätte mich lediglich damit arrangiert.
Aber da geben wir denke ich doch lieber zusätzlich Geld aus für Rundtische. Schließlich war das von vornherein unser Wunsch gewesen.
Alles andere ist nicht wirklich unser Ding, da hat er schon recht.
Mein Schatzi macht das schon. Er kann so was einfach besser als ich. Bin eher so der Deko und Basteltyp. So hat jeder sein Aufgabenbereich
So oder so wird der Tag der Hammer
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Tischordnung???



06/06/2013 07:35:10

Ich würde mich echt freuen, wenn du noch berichtest, was ihr macht. Auf die Lösung bin ich schon gespannt, wenn Gruppentische nicht gehen, sämtliche Tafeln nicht gehen,...
Aber so wie es sich anhört nehmt ihr wohl die runden Tische doch als Gruppentische, oder?
lily-kay
Platin-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:53:54
Beiträge: 90
Offline

Aw:Tischordnung???



06/06/2013 18:26:52

Ich gebe euch aufjedenfall bescheid sobald wir das entschieden haben. Muss gestehen, dass ich Tischordnungen, Getränke Service finden usw eher als lästig empfinden. Bin also froh wenn diese Sachen endlich abgeschlossen sind. Es muss jetzt auch so langsam beschlossen werden, denn in 5 Wochen heiraten wir Standesamtlich und in 6 Wochen haben wir dann die Freie Trauung. Das heißt für uns Ärmel hoch krempeln und ranklotzen
Es ist ganz komisch. Ich weiß, dass es bald so weit ist und freue mich auch. Und dennoch erscheint es mir noch so unrealistisch und fern. Ging bzw. geht es euch da auch so?
lily-kay
Platin-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:53:54
Beiträge: 90
Offline

Aw:Tischordnung???



13/06/2013 08:53:03

Es ist geschafft die Tischordnung steht
Mein Schatz hat das wunderbar hinbekommen! Hätte ich ihn doch gleich damit beauftragt ... da hätte ich mir viel stress ersparen können.
Wir haben uns doch für Rundtische entschieden und die gestern bestellt. Er hat die Tischgruppen perfekt eingeordnet. Geschafft!!
Mein Schatz läuft gerade auf Hochtouren was die Erledigungen für die Hochzeit angehen, ich bin begeistert! Und da fragte er mich gestern ganz süß, ob ich mit ihm zufrieden bin und seine Bemühungen Und wie zufrieden ich bin.
In vier Wochen ist schon die standesamtliche Trauung, wie die Zeit verfliegt.

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation