Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 08:47:29

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal Eure Erfahrungen....
Wir möchten gerne nächstes Jahr Mitte Juni standesamtlich heiraten. Wir haben eine wunderschöne Location gefunden, mit Trauort vom Standesamt gleich dabei. Für die Location konnten wir bei dem Bürgermeister (Locatiopn gehört zur Gemeinde) direkt unseren Wunschtermin reservieren und haben das jetzt auch direkt getan, da im Juli bereits die letzten zwei Wochenenden reerviert sind und wir nicht noch warten wollten und dann kein Wochenende mehr frei wäre.
Direkt im Anschluss habe ich beim Standesamt nachgefragt, ob man diesen Termin denn wenigstens schon mal vormerken könnte. Kann man nicht. Termine werden erst Anfang November vergeben. Die Standesbeamtin sagte mir, dass sie an diesem Termin auf jeden fall schon mal nicht könnte. Es gibt noch eine Kollegin, die sie vertritt. Aber auch hier könnte sie nicht nachfragen ob es bei Ihr möglich ist bzw. würde es nichts bringen, weil Termine eben erst Anfang November vergeben werden. Wir sollen die Reservierung für die Location aber jetzt trotzdem mal bestehen lassen und uns dann Anfang November nochmal melden (evtl. Ausweichtermin raussuchen).

Was denkt Ihr? Wenn unser Termin unmöglich wäre, hätte die Standesbeamtin doch nicht gesagt, das wir die Reservierung der Location beibehalten sollen oder? Aber ich würde doch wenigstens gerne mal wissen, ob uns an diesem Termin überhaupt jemand trauen kann!
Wie habt Ihr das alle gemacht?

Vielen lieben Dank!
Nadine2602
Silber-User


[Avatar]
Beigetreten: 18/01/2013 09:15:14
Beiträge: 22
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 09:10:27

Hallo liebe Blumae!

Ich würde die Reservierung beibehalten und gleich pünktlich am erst-möglichen Tag im Standesamt anrufen und einen Termin ausmachen.

Im schlechtesten Fall müsstet ihr die aktuelle Location stornieren. Und ob ihr das jetzt sofort oder eben erst in 6 Wochen macht - das ist im Normalfall, von den Stornogebühren her, egal.

Liebe Grüße,
Nadine

... und Kopf hoch - ihr bekommt den Termin ganz sicherlich!

mini83
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2013 18:00:25
Beiträge: 168
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 09:49:54

Ich denke auch, dass ihr den Termin beim Standesamt bekommt.
Allerdings finde ich es sehr schade, dass sich euer Standesamt da so doof verhält... Wir konnten unseren Termin bereits 1 1/2 Jahre im Voraus reservieren, das Aufgebot können wir dann auch erst ein halbes Jahr im Voraus stellen. Aber wir haben zumindest die Sicherheit, dass wir unseren Wunschtermin bekommen!
Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 09:55:25

Hallo Nadine2602,

vielen Dank!

Um die Stornogebühren geht es uns nicht (ich denke, es würden bei dieser Location gar keine anfallen), sondern darum das wir überhaupt einen Termin bekommen. Also, der von uns ausgesuchte Termin ist natürlich unser Wunschtermin und der würde auch von allen am besten passen, deshalb werden wir die Location auf jeden Fall reserviert lassen.
Aber was, wenn der Termin wirklich nicht klappt? Was wenn dann alle anderen möglichen Termine für die Location vergeben sind?

Außerdem hätten wir so gerne diesen Termin

Warum gehst Du davon aus das wir diesen Termin ganz sicher bekommen? Hast Du schon die Erfahrung mit dem Standesamt gemacht und ist das deren "übliche Vorgehensweise"?
Die eine Standesbeamtin sagt zwar, dass sie an diesem Termin auf gar keinen Fall kann aber das sie noch eine Vertreterin hat. Wobei sie die Vertreterin ja auch nicht gefragt hat ob sie dann kann
Versteh ich nicht!
Aber ich denke ja auch irgendwie, wenn es gar nicht klappen sollte, dann würde sie mir doch nicht raten dass wir unsere Reservierung in der Location trotzdem mal beibehalten sollen oder?

Liebe Grüße!

Diese Mitteilung wurde 3 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/09/2013 10:04:28 Uhr

Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 10:01:53

Hallo mini83,

Danke! Warum denkst Du auch, dass wir auf jeden Fall den Termin bekommen? Hast Du auch schon mal irgendwo mitbekommen das manche Standesämter das so planen?
Ich verstehe das aber auch nicht!
Die Standesbeamtin hätte mir doch wenigstens mitteilen können, ob es überhaupt möglich ist, dass uns an diesem Termin jemand trauen kann, das hätte uns ja schon ausgereicht. Den Trauraum und die Feierlocation haben wir ja sowieso schon reserviert, da kann uns also niemand mehr zuvorkommen. Und dann hätte ich sofort nochmal Anfang November angerufen und den Trautermin festgemacht.
Das ärgert mich wirklich extrem, dass nicht mal das möglich ist!

Wir hoffen so, dass dieser Termin klappt!!!!

Diese Mitteilung wurde 3 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/09/2013 10:06:01 Uhr

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 10:03:21

Hey du,

leider ist es hier so, dass man das Aufgebot für die Eheschließung erst 6 Monate vorher bestellen kann. Blöd, wenn man vor allem "nur" eine standesamtliche Hochzeit hat. Viele Gemeinden lassen den Termin vorher "reservieren", aber das ist eben auch nichts definitives. Und in eurem Fall ist es halt saudoof.

Ich würde auch die Location auf jeden Fall reservieren lassen. Wenn sie euch jemand vor der Nase wegschnappt, dann ist es erst recht ärgerlich. Vielleicht kann die Vertreterin ja wirklich und der Stress ist umsonst

Ausweichung:
Ihr macht vorher das Standesamt "nur so" und macht an dem Tag eine freie Trauung. So im allergrößten Notfall.
Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 10:10:00

Hallo Nalah,

ja, das wissen wir. Aber ich dachte, man kann den Termin wenigstens mal vormerken lassen bzw. hätte uns ja schon ausgereicht, wenn uns die Standesbeamtin nur hätte sagen können, dass Ihre Vertreterin an diesem Tag grundsätzlich Zeit hat.

Ich denke auch, dass uns jetzt nichts anderes übrig bleibt als bis Anfang November zu warten und zu hoffen, dass wir diesen Termin dann bekommen!
Pelikan14
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2013 16:47:00
Beiträge: 110
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 11:39:17

ich würde die Location auf keinen Fall absagen, denn zur Not gibt es mehrere Standesämter wo man sich trauen lassen kann als Location am Tage der Trauung zu finden

Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 11:49:17

Hallo Pelikan14,

Ja, wir werden die Reservierung auch auf jeden Fall beibehalten! Habe schon mit dem Bürgermeister gesprochen und ihm das so erklärt und er sagte, dass er den Termin jetzt fest reserviert und wir ihm dann Bescheid sagen, wenn wir den Trauungstermin fest wissen.

Hier ist es nur so, dass wir nicht nur die Feier-Location sondern auch die Trau-Location reserviert haben. Es ist eine Burg und alles soll auf dieser Burg stattfinden. Und es ist so, dass wir auch unbedingt dort heiraten und feiern wollen!

Ich überlege mir gerade, ob es vielleicht Sinn macht, dass wir in 3-4 Wochen mal persönlich auf dem Standesamt vorbeischauen und nochmal nachfragen, ob sie uns wenigstens sagen können, ob es an diesem Tag überhaupt möglich ist, da wir uns unbedingt an diesem Termin trauen lassen möchten.
Oder denkt ihr es wäre besser jetzt wirklich bis Anfang November abzuwarten und dann erst nachzuhören?

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/09/2013 11:50:24 Uhr

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 12:42:50

Ich würde abwarten. Immerhin hast du ja jetzt vom Bürgermeister das Wort
Pelikan14
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2013 16:47:00
Beiträge: 110
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 13:54:07

zur Not kann euch auch der Bürgermeister trauen

Ich denke auch das der Termin klappt. Einen Standesbeamten zu organisieren ist meist einfacher, als die Location zu einem neuen Termin.
Mach dich nicht verrückt.

War die Dame oder Herr den freundlich am Telefon?
Da wir auch nur eine standesamtliche Trauung haben und alles an einem Tag machen wollen, kenn ich das Problem. Mal eben schnell eine Woche vorher standesamtlich Heiraten ist nicht so ohne weiteres möglich. Ein freier Redner ist zwar auch noch ein Option, aber auch der muss geplant werden und kostet noch mal extra.

Ich habe gleich am Telefon gesagt, dass wir bereits die Location haben und nur eine standesamtliche Trauung möchten und das ich weiß das wir das Aufgebot erst ein halbes Jahr vorher beantragen können, aber ich Angst habe, dass dann kein Termin mehr frei ist, weil ich nicht ausweichen kann.
Und dann hätte ich einen Raum aber ohne Grund zur Feier, wenn es mit dem Termin nicht klappt.
Vll macht sie sich ja doch noch mal die Mühe und kann es abklären.

Bei mir hat es übrigends geklappt. Wir haben eine Reservierung auf dem Termin. Und ich heirate erst in 10 Monaten
Zensi1985
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2013 18:16:21
Beiträge: 245
Standort: Zirndorf
Offline

Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 15:37:38

Ist bei uns genau das gleiche Problem. Wir möchten auf einem Schloss heiraten, standesamtlich. Die Termine dafür werden erst im November veröffentlicht. Zum Glück haben wir eine Bekannte die, die Termine schon eher wusste, jedoch ist keine Reservierung möglich. Jetzt müssen wir bis zum 25.11 warten um uns den Termin am 24.5 zusichern, haben jedoch schon alles für den 24.5 fest gemacht (Location, Band), anders gehts ja nicht, kann nicht erst im November mit reservieren anfangen. Ich hoffe, jetzt nur, dass wir an dem Tag auch einen Termin bekommen, weil es der einzigste Tag im Mai ist.
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6827946

Passwort per PM

julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



23/09/2013 15:43:30

Ich zittere mit euch. Wir können den Termin bei uns ab Oktober reservieren lassen.
Ich hoffe einfach mal, dass ich einfach früh dran sein werde.
Ich habe schon gehört, dass es anscheinend in Dresden (oder eine andere Stadt im Osten) so ist, dass man nicht vorher reservieren kann und die entsprechende Paare an dem Anmeldetag teilweise sich schon nachts beim Standesamt anstellen. Das finde ich krass.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 585
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



24/09/2013 11:02:34

Hallo Blumae,

wir haben genau das gleiche Problem wie ihr.
Zu uns meinte der Standesbeamte sogar wir müssen deren Urlaubsplanung im Januar abwarten . Ist vielleicht auch etwas komplizierter weil es nicht das Standesamt an unserem jetzigen Wohnort ist sondern in unserer Heimat. Er meinte er wüsste jetzt noch nicht ob nächstes Jahr im Mai ein Kollege an dem Samstag Zeit hat, würde uns nur zu 90% zusagen können.

Wir haben die Location jetzt trotzdem gebucht und auch unsere Feierlocation, den DJ und den Fotografen für den Tag. Wenn alle Stricke reißen müssen wir uns einen Plan B überlegen, eventuell ein anderes Standesamt suchen und die Location stornieren oder die Trauung einen Tag vorziehen. Aber da einige Locations schon über ein Jahr vorher ausgebucht waren konnten wir einfach nicht bis Januar warten...Vorstellungen haben die Standesbeamten manchmal...




Mama2014
Diamant-User



Beigetreten: 28/06/2013 20:17:16
Beiträge: 158
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



24/09/2013 13:37:25

weshalb sollte das Standesamt denn Termine reservieren, ganz doofe Frage. Ich hab mich selbst ja schon geärgert, aber der Gesetzgeber sagt ja "maximal 6 Monate vorher". (ich setz mich heute gern in Nesseln)

Und sollten die Standesbeamten wirklich auch zwei oder drei Jahre im Voraus die Urlaubsplanung einreichen, damit so planungswütige Bräute wie wir glücklich sind den Termin in 2017 zu bekommen?

Bei uns waren es auf den Tag genau 6 Monate vorher. Wir standen Schlange, weil nix mit Reservierungen war. Hier hatten auch einige schon geschrieben, dass es nicht mal klar war, an welchem Tag getraut werden könnte.
Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



24/09/2013 16:04:11

Hallo Zusammen,

ja, den Termin und die Reservierung werden wir jetzt auf jeden Fall beibehalten und hoffen, dass das auch klappt!

@Muschel: Ja, bei uns ist es auch nicht das Standesamt unseres jetzigen Wohnorts. Aber ich hatte jetzt zumindest nicht das Gefühl, dass die Standsbeamtin da einen Unterschied macht. Ich verstehe auch nicht, dass sich das Standesamt nicht vielleicht ein kleines bisschen an die "heutigen Gegebenheiten" anpassen kann. Ich meine, dass man sich erst 6 Monate vorher anmelden kann ist klar, da kann auch die Standesbeamtin nix dran ändern, aber eine Aussage darüber, ob ein bestimmter Termin überhaupt möglich ist bzw. wenigstens mal bei der Kollegin nachzuhören wäre doch schon schön. Es ist nun mal so, dass wenn wir uns erst 5-6 Monate vor dem Wunschtermin um eine Location kümmern evtl. nicht mehr unser Wunschtermin oder überhaupt ein Termin frei ist.

@ Mama2014: Wie gesagt, das mit den 6 Monaten vorher ist schon klar aber, wie bereits erwähnt, zu wissen ob s ganz generell vom Termin her möglich ist würde uns ja schon ausreichen.
Und ich würde von mir nicht behaupten das ich eine planungswütige Braut bin (zwar schon etwas mehr als ich immer dachte, aber doch nicht so extrem ) Wir wollen gerne Mitte Juni heiraten und gestern haben wir die Location reserviert und beim Standesamt angefragt. Das sind jetzt noch 9 Monate und ich denke, da fangen andere erheblich früher mit den Planungen an
Geschuldet ist das ja auch nicht dem, das wir unbedingt so früh alles reservieren müssen, sondern weil andere es auch tun und wir deshalb nicht so lange warten können. Aber ich denke, das wisst Ihr ja selbst alle.

Es macht mich zwar wahnsinning und wir hätten jetzt gerne beide Termine schon so fest wie möglich reserviert haben wollen, aber wir müssen dann wohl bis Anfang November abwarten, dann nochmal nachfragen und hoffen, dass das klappt!

Diese Mitteilung wurde 3 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/09/2013 16:11:27 Uhr

julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



24/09/2013 16:18:34

@Mama: Natürlich muss nicht jeder Standesbeamter seinen Urlaub zwei Jahre im Voraus planen, aber eigentlich kenne ich es auch von meiner Arbeit so, dass der Urlaub so geplant werden muss, dass mindestens eine Person da ist, die die Vertretung machen kann.



http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Mrs Judge
Bronze-User



Beigetreten: 26/08/2013 19:13:04
Beiträge: 16
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



26/09/2013 14:00:35

Hallo Blumae,

ich kenne das, war bei uns genau dasselbe. Das Standesamt bei uns war nicht bereit, unseren Wunschtermin vorzumerken, das ginge erst 6 Monate vorher. Da war nichts zu machen. Auch mein Hinweis, dass wir Location etc. ja buchen müssen, hat nichts gebracht.

Ich wollte mich nicht darauf verlassen und habe in der Nachbargemeinde angefragt. Dort war man bereit, unseren Wunschtermin vorzumerken und jetzt heiraten wir eben auf der Burg Frankenstein anstatt im Hochzeitsturm in Darmstadt, was uns im Nachhinein sogar besser gefällt.

Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt. Das ist eben Bürokratie. Aber wenn du gleich zum frühestmöglichen Termin anrufst, wird das schon klappen.

Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



28/09/2013 11:46:34

Ja, wir hatten ja auch schon überlegt, ob wir mal die Location noch für einen zweiten Termin reservieren sollten, haben wir aber dann doch nicht gemacht.
Wir möchten auch einfach gerne diesen Termin und diese Location!
Hoffentlich klappt´s!!!!
Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



08/10/2013 10:32:15

Ui, es gibt Neuigkeiten, die uns zumindest weiter hoffen lassen, dass unser Wunschtrauungstermin klappt

Heute ruft mich die dann doch wirklich sehr nette Standesbeamtin an (sie hat tatsächlich ohne vorheriges weiteres Nachfragen bei mir angerufen), und fragte nochmal nach, ob denn nicht auch ein anderer Termin als unser geplanter Termin möglich wäre, da sie an unserem Wunschtermin wirklich keine Zeit hätte.
Dann dachte ich erst mal "Na toll, der Wunschtermion klappt wohl echt nicht". Ich habe ihr gesagt, dass wir uns alle möglichen anderen Termine angeschaut haben und dieser Termin nach wie vor der beste wäre, auch da an den anderen von ihr genannten Termin bereits andere Hochzeiten oder Geburtstage sind auf Grund dessen diese Termine für uns nicht möglich sind ....
Dann fragte ich nochmals nach ihrer Vertreterin und sie sagte, dass sie diese dann noch fragen müsse, wir uns aber bitte doch ein paar Ersatztermine notieren und überlegen sollen (sie hat wohl sogar extra bei der Location abgeklärt, ob dort diese Termine auch noch frei sind).
Ich sagte ihr, dass wir das tun, eigentlich aber unser Wunschtermin am allerbesten klappen würde und wir uns wahnsinning freuen würden, wenn das doch klappt.
Sie war sehr nett und sagte, dass sie versucht es in der nächsten oder übernächsten Woche mit der Vertreterin abzuklären und sich dann nochmals bei mir meldet.

Hört sich doch ganz gut an!
Oder was meint Ihr?
mini83
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2013 18:00:25
Beiträge: 168
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



08/10/2013 10:38:39

Hmm also wenn sie schon bei der Location angerufen hat und dort nach Ersatzterminen fragt klingt das für mich eher so, dass sie nach Alternativterminen für euch schaut.
Aber ich drücke euch die Daumen, dass euer favorisierter Termin klappen wird!
Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



08/10/2013 11:23:59

@ mini83: Ich habe es einfach so verstanden, dass Sie eigentlich die einzige Standesbeamtin ist und sie sich nicht mit der Vertreterin abwechselt, sondern diese wirklich nur dann einspringt, wenn Sie nicht kann.
Fest steht, dass diese Standesbeamtin auf jden Fall an unserem Wunschtermin nicht kann, daran ist wohl auch nichts mehr zu rütteln. Aber sie sagte mir fest zu, dass sie jetzt mit ihrer Vertreterin sprechen will und versucht, dass das klappt.

Oh, das wäre so schön, wenn das klappen würde
Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



08/10/2013 11:25:54

Nur Einladungen sollen wir bitte noch keine verschicken

Ich hoffe aber, dass wir diese bald für unseren Wunschtermin verschicken können
Blumae
Silber-User



Beigetreten: 06/08/2013 11:07:13
Beiträge: 40
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



31/10/2013 13:02:23

Hallo Zusammen,

aaaahhhh, ich werde ein bisschen wahnsinning!
Die Standesbeamtin hat sich bisher noch nicht wieder bei mir gemeldet.
Letztes Telefonat war ja am 08.10. und sie meinte, dass sie es in der nächsten oder übernächsten Woche klären will und sich dann wieder bei mir meldet.
Ich bin also davon ausgegangen, dass sie sich spätestens diese Woche bei mir meldet. Dem ist aber bisher nicht so.

Jetzt bin ich kurz davor sie selbst nochmal anzurufen,.
Sie bat mich, dass ich mich nicht melden soll, sondern sie sich bei mir meldet (zumindest in der Zeit, in der sie in Urlaub ist. Und das war, glaube ich, letzte oder vorletzte Woche).

Mein Verlobter meint auch, ich solle zumindest noch bis Montag warten. Er ist da etwas ruhiger als ich

Was meint Ihr?

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 31/10/2013 13:09:00 Uhr

AmyLuna
Diamant-User



Beigetreten: 14/10/2013 16:22:41
Beiträge: 542
Offline

Aw:Trauungstermin Standesamt



31/10/2013 17:17:54

Keep cool! (Sagt sich leicht, wenn man nicht selbst davon betroffen ist)
Ich neige auch dazu, alles und jeden zu terrorisieren, aber das kommt meist nicht so gut an und äußert sich dann meist so, dass man das auch deutlich gesagt/gezeigt bekommt.

Unser Standesamt hat unseren Termin fast ein Jahr vorher reserviert! *puh*


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation