Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Maus76
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2009 11:21:15
Beiträge: 653
Standort: Zwischen Mannheim und Heidelberg
Offline

Trauzeugin



14/02/2010 18:36:39

Hallo Mädels!!

Ich hab meine Trauzeugin ja schon sehr lange festgelegt sie hat sich ganz doll gefreut tja jetzt kommt das aber...
Es kommt null unterstützung bei der Planung.
Gut sie war mit zum Brautkleidkauf und auf der Hochzeitsmesse.Aber das war es auch schon.
Erwarte ich zuviel?Es sind noch 5Monate und ein paar Tage.
Ja ich habe schon mit ihr geredet und ihr auch gesagt das ich mehr erwarte trotzdem wenig bis gar kein Feedback.
Ach und toll ist auf unseren Polterabend wird sie nicht kommen.
Als ich 2gemeinsame Freundinnen für den Sektempfang nach dem Standesamt einplanen wollte sagt sie nee das geht nicht die wollen ja wohl auch mit rein.
Sorry aber wen plant man den da sonst ein?
Gut hab es gelöst da mein Zukünftiger Handball Mädels trainiert und die voll begeistert sind zu helfen.
So sorry ist etwas lang geworden.
Danke für eure Meinungen
</>
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 18:42:44

Es gab schon mal einen thread zum Thema: Wer ist die richtige Trauzeugin?
Dabei stand auch die Überlegung an, wieviel Unterstützung die TZ leisten kann.
Sorry, aber ich finde es total schlimm, dass die Trauzeugen mittlerweile oft mit Wedding-Plannern verglichen werden!!!!
Wenn man gerne TZ haben möchte, sollte man sich über die Bedeutung der TZ klar sein.
Ich möchte also nochmal betonen, dass TZ KEINE Wedding-Planner sind!
Sorry für die harten Worte...

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 18:44:06

Das Problem unterschiedlicher Erwartungen gibt es hier ja öfter mal... Ich persönlich würde von einer TZ gar nichts erwarten, eben nur dass sie am Hochzeitstag für mich da ist. Wenn sie darüber hinaus noch Lust und Zeit hat sich an den Vorbereitungen zu beteiligen schön, wenn nicht dann ist's aber auch gut. Eine TZ ist ja keine Wedding Planerin! 5 Monate sind ja auch noch recht viel Zeit, sicher nicht aus deiner Sicht, aber aus Sicht der TZ. Solche Sachen wie Spiele, Überraschungen etc. werden ja doch eher kurzfristig geplant.

Was den Sektempfang angeht: Ich weiß ja nicht wie eng du mit den Freundinnen bist die du dafür eingeplant hast? Mir war's wichtig dass alle die zum Standesamt kommen auch die Trauung an sich erleben, da würd ich nicht verlangen dass jemand draußen wartet.
Bei uns haben meine Schwiegereltern den Sektempfang gemacht. Aber das haben sie alles fix nach der Trauung gemacht, bis erstmal alle draußen waren hatten sie schnell alles aufgebaut, das war gar kein Problem.

An sich würd ich dir raten mit ihr über deine Erwartungen zu sprechen. Wenn du das aber schon getan hast und es keine Änderung gibt bleiben dir wohl nur die Optionen es a) zu akzeptieren oder b) eine Trauzeugin zu suchen die bereit ist die Wedding Planerin zu machen.
00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 18:44:13

Wir erwarten von unseren Trauzeugen nicht, dass sie uns bei den Hochzeitsvorbereitungen helfen. Ich erwarte alledings, dass die beiden Männer am großen Tag auch darauf achten, dass der Ablauf reibungslos verläuft und sich um die Gäste mit kümmern. Mein Trauzeuge hat zum Beispiel angeboten den Fahrdienst zu spielen :)
Maus76
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2009 11:21:15
Beiträge: 653
Standort: Zwischen Mannheim und Heidelberg
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 18:45:07

Wenn ich nen Weddingplaner haben wollte würd ich einen einstellen!!!
Es geht nicht nur um die arbeit sondern auch mal um die Frage was macht die Plangung benötigst du hilfe usw.
</>
Chicca
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2010 21:28:53
Beiträge: 364
Standort: Wilhelmshaven
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 18:47:00

Huhu,

das hört sich ja nicht so schön an, das tut mir leid!

Also ich würde da auch deutlich mehr erwarten, z.B. gemeinsame Abende zum Planen usw. Bei mir ist es noch ne Weile hin, aber ich bin gespannt, ob ich da auch zuviel erwarte. Warum kommt Deine TZ nicht zum Polterabend? Ganz ehrlich (meine Meinung): Das geht ja mal gar nicht! Eigentlich müsste sie doch alles koordinieren und euch zur Seite stehen. Tztztz... Ich wäre ganz schön böse und würde mir wahrscheinlich Gedanken über jemand motivierteren machen. Aber das ist natürlich auch total blöd. Ob ein Gespräch hilft, so nach dem Motto "entweder mehr Engagement für den wichtigsten Tag in meinem Leben, oder ich muss leider jemanden wählen, der mir besser zur Seite steht..." ?

Ich drück die Daumen, dass sich alles zum Guten wendet!
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5020681 (Vorbereitungen: 15.07.2010)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5749255
(Verkaufspixum: 15.07.2011)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5749986
(Hochzeitsbilder: 15.07.2011)





Unsere wunderschöne Hochzeitsfeier war am 15.07.2011!
Maus76
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2009 11:21:15
Beiträge: 653
Standort: Zwischen Mannheim und Heidelberg
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 18:51:34

Danke chicha für Dein Verständnis.
Gut sie arbeite im Schichtdienst aber ich auch und ich bekomme es hin 2Wochenenden hintereinander frei zu beekommen auch wenn es nicht um meine Hochzeit geht auch bei anderen Terminen.Deshalb wird sie wohl nicht kommen.
Ich erwarte nicht das sie mir unsere Hochzeit plant falls das hier einige so verstanden haben aber etwas unterstüzung hatte ich mir erhofft.
</>
00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 18:53:56

Spielt Neid bei deiner Trauzeugin vielleicht eine Rolle?
Chicca
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2010 21:28:53
Beiträge: 364
Standort: Wilhelmshaven
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 18:54:08

Ach so, die Aufgabe des Weddingplanners soll meine TZ natürlich nicht übernehmen. Das mach ich am liebsten alles selbst. Aber ich erwarte schon, dass sie Spiele und Beiträge koordiniert (wozu man selbst eher nicht so geeignet ist an der eigenen Hochzeit) und dass sie für mich da ist und wenn es nur zum Pläne durchsprechen und "alles von der Seele reden" ist. TZ zu sein sollte doch eigentlich auch etwas Besonderes sein, das bedeutet ja auch was, oder gar nicht mehr? Sorry, so kenne ich das.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5020681 (Vorbereitungen: 15.07.2010)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5749255
(Verkaufspixum: 15.07.2011)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5749986
(Hochzeitsbilder: 15.07.2011)





Unsere wunderschöne Hochzeitsfeier war am 15.07.2011!
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 19:09:23

Will hier auch keinen angreifen, aber ich finde das hier Tauzeugin und "Zeremonienmeister" verwechselt werden. Wenn sich die TZ dazu bereit erklärt auch Zeremonienmeisterin zu sein, ist die Aufgabenverteilung ja klar (ist bei mir auch so).
Grundsätzlich finde ich jedoch, dass die Trauzeugin die Ehe des Brautpaares bezeugt und damit voll hinter der Ehe steht. Außerdem sollte sie auch in schlechten Zeiten und Krisen für das Brautpaar da sein und die Bedeutung der Ehe verdeutlichen, falls das Brautpaar mal zweifelt...
Meine TZ ist super engagiert, worüber ich mich sehr freue, aber ich habe sie nicht deswegen zu meiner TZ gemacht!

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
Maus76
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2009 11:21:15
Beiträge: 653
Standort: Zwischen Mannheim und Heidelberg
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 19:21:33

@kamiloquai :Weiß nicht ob es Neid ist sie ist Singel oder etwas komplizierter was ich hier nicht so ausführen :) möchte.
Nein Zermonienmeister ist sie ja auch nicht das macht der Bruder von meinem Schatzi.
Klar das sie eigentlich nur die Ehe bezeugen soll.Aber ich dachte so mit ner Freundin gewisse Dinge zu planen und zu besprechen macht einfach Spaß
Habe ja auch noch andere Freundinnen mit denen ich schön planen kann
Mir fehlt hauptsächlich die emotionale Unterstützung.
</>
Chicca
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2010 21:28:53
Beiträge: 364
Standort: Wilhelmshaven
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 19:25:43

@yv-on-wolke7:
yep, ich hab das tatsächlich gleichgesetzt, sorry, bei uns macht meine TZ beides.

Aber dann bleibt noch das "zusammen durchstehen"... Das muss schon sein, oder? Wie Maus76 schreibt, "die emotionale Unterstützung" erhoffe ich mir auch.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5020681 (Vorbereitungen: 15.07.2010)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5749255
(Verkaufspixum: 15.07.2011)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5749986
(Hochzeitsbilder: 15.07.2011)





Unsere wunderschöne Hochzeitsfeier war am 15.07.2011!
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Aw:Trauzeugin



14/02/2010 19:30:00

bei mir macht die TZ auch alles
emotionale Unterstützung, Bastlerin, Organisation JGA, Abendplanung und natürlich (und das finde ich bei der Bedeutung der TZ eben am wichtigsten wird sie unsere Ehe bezeugen
Habe aber auch gedacht, dass ne gute oder beste Freundin interessiert mitwirkt und unterstützt. Aber das scheint nicht bei allen zu sein...

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
nanny fine
Bronze-User



Beigetreten: 08/02/2010 23:03:09
Beiträge: 12
Offline

Aw:Trauzeugin



15/02/2010 02:30:39

hallo mausi 76 ,

ich schließe mich der Meinung von chicca an .
Natürlich wähle ich bei der Trauzeugin nicht die , die am besten planen kann , sondern den Menschen, der mir am meisten am Herzen liegt und natürlich , was denke ich ganz wichtig ist , dem ich auch am Herzen liege .
Und dass ist der springende Punkt .
Der oder diejenige, möchte doch für uns die allerschönste Hochzeit , so sollte es zumindest sein .
Und natürlich gehört dazu auch ein Programm für alle Gäste .
Meine Hochzeitsplanung mach ich auch am liebsten selbst . Aber meine Trauzeugin möchte dass ich diesen Tag genießen kann u. sie weiß genau was mir gefällt , was ich toll finden würde ,sie kennt mich am besten und darum ist sie die wichtigste Person für mich , halt meine Trauzeugin ;o)

sorry für die Länge ;o)

Liebe Güsse
***XXX***
Diamant-User



Beigetreten: 21/01/2010 14:55:28
Beiträge: 454
Standort: -
Offline

*



15/02/2010 08:56:01

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/09/2010 13:34:51 Uhr

Orchidee
Diamant-User



Beigetreten: 13/02/2008 14:42:53
Beiträge: 529
Offline

Aw:Trauzeugin



15/02/2010 11:32:44

Als ich meine Trauzeugin fragte ob sie meine TZ sein möchte, fragte sie mich gleich was sie für Aufgaben hätte.

Da ich wusste, dass sie zu dieser Zeit arbeitsmäßig viel zu tun hatte und auch nicht unter einer Bastel- und Organisationssucht leidet, habe ich ihr lediglich den Brautkleidkauf ans Herz gelegt.

Und dafür hatte sie sich auch 2 Tage frei genommen.

Den Rest habe ich quasi allein (mit Unterstützung der weddix-Bräute) gemacht.

Wenn man nach Helfern fragt, wird man oft überrascht.
Aber lieber frühzeitig eine ehrliche Absage, als eine Person die nur halb und unmotiviert ihrer Aufgabe nachkommt. Es gibt oft genügend andere die sich freuen eine Aufgabe übernehmen zu können.
Glückliche Ehefrau seit 22.08.2008
Schnucki78
Diamant-User



Beigetreten: 28/12/2009 14:53:01
Beiträge: 856
Offline

Aw:Trauzeugin



15/02/2010 11:32:59

Also bei uns ist es auch so, dass WIR sprich das Brautpaar die Organisation inne haben.

Meine TZ ist super, meine beste Freundin und auch im Eventmanagment (ähnlich wie ich selbst) tätig. Bislang also 6 Monate vorher, hab ich auch noch gar keine große Aufgabe für sie... es ist allerdings abgesprochen, dass sie am Tag der Hochzeit nach dem rechten sieht!

Und - sie organisiert den JGA! Da hat sie bereits nach einer Liste aller meiner Freundinnen mit Tel. und Email gefragt und natürlich auch bekommen und sicherlich auch ein paar Spielchen am Hochzeitsabend.

Beim Trauzeugen meines Zukünftigen sieht es auch anders aus... der wohnt aber auch weit weg und hat Family ... dh er ist auch eher passiv. Aber das finde ich nicht schlimm.

Dann kümmert sich meine Mutter um die Einladungen und die Tischdeko... also ihr seht man kann die Aufgaben auch an viele verteilen und kommt so nicht in die Situation dass die TZ die Zeremonienmeister sein müssen.

LG an alle!
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Trauzeugin



15/02/2010 11:40:07

[quote=Schnucki78]Und - sie organisiert den JGA! Da hat sie bereits nach einer Liste aller meiner Freundinnen mit Tel. und Email gefragt und natürlich auch bekommen [/quote]

Das ist auch das Einzige was ich quasi "erwartet" habe, weil's ja auch eines der wenigen Dinge ist die man nicht selbst organsieren kann. Und die Hochzeitszeitung hat sie auch gemacht.
Fine
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:Trauzeugin



15/02/2010 11:52:05

Also bevor ich hier herkam wusste ich nicht das ein TZ überhaupt irgendetwas macht....

Wenn du mit deiner TZ unglücklich bist ist das natürlich schade, ich finde aber du solltest dir evtl. überlegen wozu du deine TZ mehr brauchst.
Für die Vobereitungen und den Tag oder für euer späteres gemeinsames leben?

Vielleicht organisiert sie ja schon irgendwas wovon du nichts weißt, oder ist sich garnicht darüber im klaren was genau du von ihr möchtest!

Ich weiß das meine Schwester (TZ) dazu alles keinen Hang hat, und was organiesren an dem Tag macht sie auch nicht, sie kanns einfach nicht!

Trotzdem würde ich nie eine andere TZ wollen! Sie steht voll hinter uns und freut sich riesig.
Ich weiß das ich mich bei Probleme 1000% auf sie verlassen und da ist es mir egal das sie halt keine Lust auf Deko hat, es ihr schnuppe ist ob der Kuchen grün lila oder karriert ist und der Abend für sie auch total caotisch noch super wäre.

Für mich hat der TZ eben auch eine besondere Rolle an dem Tag und muss da nichts machen, außer Spaß haben und sich freuen.

Wenn ich will der der Ablauf so ist wie ich will kümmer ich mich selbst darum oder Frage meine Mutter wir sind da wohl die beiden einzigen die alles so erledigen könnten wie wir wollen.

Zum Glück hab ich aber meine Weddingplanerin die das alles an dem Abend für uns macht, damit ich nicht nur hecktisch umher irre um zu kontrollieren das auch alles genau funktioniert!
Und alleine dafür ist mir das Geld was sie kostet schon wert!


}

}

Mein Kleid Passwort per PM

Vorbereitungen
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Trauzeugin



15/02/2010 13:43:14

darf ich mal fragen, was die weddingplannerin kostet?
überlege nämlich auch eine zu engagieren.....
Fine
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:Trauzeugin



15/02/2010 16:48:45

Sicher ich schreib dir eine PM


}

}

Mein Kleid Passwort per PM

Vorbereitungen
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Trauzeugin



15/02/2010 16:53:49

Danke!
Maus76
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2009 11:21:15
Beiträge: 653
Standort: Zwischen Mannheim und Heidelberg
Offline

Aw:Trauzeugin



26/02/2010 14:19:37

So gestern habe ich mich nochmals mit meiner Trauzeugin ausgesprochen das Resultat sie ist der Meinung unsere Freundschaft wäre nicht mehr so gut das sie meine Trauzeugin sein will.So ganz toll jetzt steh ich erst mal ohne da.
Aber sie möchte weiterhin zur Hochzeit kommen.Was meint ihr da zu?
</>
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Aw:Trauzeugin



26/02/2010 14:29:44

Hallo Maus76,
das ist aber heftig! Habe ich auch noch nicht gehört, dass jemand diese Aufgabe nachträglich abgelehnt hat...
Meine Meinung zur TZ habe ich ja schonmal geschrieben:
Wenn die TZ meint, dass eure Freundschaft nicht mehr so dicke ist, kann sie meiner Meinung nach diese ehrenvolle Aufgabe nicht übernehmen!!!
Sie soll schließlich eure Ehe bezeugen und scheint nicht mehr hundertpro dahinter zu stehen!
Würde sie also nicht überreden oder so!
Ganz ausladen fänd ich aber auch komisch, falls nichts "schlimmes" (großer Streit oder so) vorgefallen ist. Dir soll doch schließlich keiner einen Vorwurf machen können, dass du nachtragend oder eingeschnappt bist...
Überleg doch, bei wem du wirklich das Gefühl hattest, dass er sich für euch freut und hinter eurer Entscheidung zu heiraten steht.
Liebe Grüße, Yvonne

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:Trauzeugin



26/02/2010 14:32:06

Oh, das tut mir leid! Eine blöde Situation aber zumindest war sie ehrlich zu dir! Bei deiner neuen Trauzeugin, könntest du ja gleich mal anführen, was du von ihr erwartest und erhoffst. Damit es nicht wieder zu Enttäuschungen führt?

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation