free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
mini83
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2013 18:00:25
Beiträge: 168
Offline

Trauzeuge/Trauzeugin



04/09/2013 18:12:52

Hallo ihr Lieben,

sagt mal nach welchen Kriterien habt ihr eure Trauzeugen gewählt? Habt ihr die beste Freundin genommen, die Schwester oder einfach das größte Organisationstalent?

Ich habe einen ganz lieben Kumpel, mit dem ich zu 100% auf einer Wellenlänge liege. Aus dem Bauch heraus würde ich ihn total gern als Trauzeugen haben aber ich wüsste, dass er damit "überfordert" wäre. Deswegen wäre mein nächster Gedanke meine beste Freundin, wie allerdings etwas chaotisch ist .

Wie war das bei euch?
*Braut2014*
Diamant-User



Beigetreten: 28/06/2013 18:43:18
Beiträge: 150
Standort: Odenwald
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



04/09/2013 18:24:09

Für mich war es sofort klar das es meine Schwester wird. Sie ist zwar nicht die Kreativste und Einfallsreichste, aber sie ist zuverlässig und da wenn ich sie brauche.
Wenn sie es nicht machen würde, wäre es für mich eine schwere Entscheidung, denn eine "beste" Freundin habe ich nicht. Habe meine Mädels alle gleich gerne und puuuh, da wäre die Auswahl schwierig geworden.

Ich würde die ehrenvolle Aufgabe jemanden überlassen, der auch Spaß daran hat. Finde es kein schöner Gedanke, wenn ich wüsste, denjenigen streßt es, er ist überfordert und hat keinen Fun.



Ideensammlung

PW gibts bei mir :)
Drealea
Bronze-User



Beigetreten: 24/08/2013 17:43:27
Beiträge: 11
Standort: Kiel
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



04/09/2013 19:51:20

Also ich fand die Entscheidung zwischen meinen Freundinnen so schwer, dass ich mir dann irgendwann dachte:
Du brauchst ja offiziell keinen Trauzeugen mehr, dann werden es eben drei Brautjungfern, die mich unterstützen sollen und sich so auch die "Arbeit" teilen können.

LG
Auf dem Blog kann man ein paar Sachen sehen zur Hochzeit, aber auch andere Dinge
http://freulein-dietmar.blogspot.de

Sonnenschein121
Diamant-User



Beigetreten: 30/11/2012 11:59:07
Beiträge: 107
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



04/09/2013 20:04:07

Mir ist die Entscheidung zwischen grad 2 meiner Freundinnen auch sehr schwer gefallen...Einfach weil ich weiß das grad eine sehr traurig sein wird das sie es nicht geworden ist...da ich bei ihrer Hochzeit Trauzeugin war...

Aber da es meine Hochzeit ist und ich weiß, dass die TZ die ich ausgewählt habe ganz viel Spaß hat mich dabei zu unterstützen und auch weil sie näher dran wohnt usw habe ich sie gewählt Also vor allem aus praktischen Gründen:)

Ich denke man sollte diejenigen/denjenigen nehmen von dem man weiß er/sie hätte spaß an den vorbereitungen und freut sich auch darüber einen bestmöglich zu unterstützen:)













DaSteAl
Gold-User



Beigetreten: 19/08/2013 21:32:13
Beiträge: 50
Offline

Trauzeuge/Trauzeugin



04/09/2013 20:50:29

Ich habe meine "beste" Freundin genommen.

Es war aber dennoch schwer.

Das "Blöde" ist, dass ich eigentlich 2 beste Freundinnen habe.

Die, die es nun geworden ist, ist schon länger meine Freundin. Wir haben schon vieles erlebt und verstehen uns blind. Sie kennt mich verdammt gut...

Die andere Freundin ist "erst" seit 2009 eine enge Freundin. Ihr Mann ist Männes Trauzeuge. Sie ist mir auch sehr wichtig. Sie sehe ich öfter. Und auch sie kennt mich gut.

Wirklich begründen kann ich meine Wahl nicht - hab auf meinen Bauch gehört. Sonst würde ich noch jetzt grübeln.

Alle 3 sind Paten unseres Sohnes. Also sehr eng mit uns verbunden.



Lila Laune
Diamant-User



Beigetreten: 01/01/2013 21:01:22
Beiträge: 234
Standort: Bayern
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



04/09/2013 21:33:48

*

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/03/2014 13:00:45 Uhr


TrauMaeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 13:50:58
Beiträge: 502
Offline

Trauzeuge/Trauzeugin



04/09/2013 22:17:03

Trauzeugen müssen ja nicht unbedingt bei der Planung involviert sein. Wie Drealea schon meinte, offiziell brauch man zur Trauung keine TZ mehr, ist sozusagen noch traditionelles Überbleibsel.

Nehmt, wen ihr mögt. Wenn mehrere zur Wahl stehen, dann fragt doch einfach beide, ob sie mit organisieren möchten, unabhängig von der Tz-Frage. Und sie ja dann beide zum engeren Love-Team gehören. Wer Tz wird, ja entscheidet es aus dem Bauch heraus, sprecht aber mit der jeweiligen Person ab, was ihr von dieser Rolle erwartet und was nicht.
pooma
Diamant-User



Beigetreten: 18/07/2013 18:48:39
Beiträge: 128
Standort: Ruhrpott
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 09:21:43

Genau das habe ich auch bei der Wahl meiner TZ getan, ich habe nach meinem Bauchgefühl entschieden.
Ich habe auch zwei beste Freundinnen und wenn ich mir lange Gedanken gemacht hätte wäre ich sicher verunsichert gewesen weil eine dann enttäuscht wäre. Was sie letztendlich auch war, aber sie wäre mir einfach in der Hochzeitsplanung zu anstrengend gewesen als meine TZ.
Deswegen habe ich aus dem Bauch raus meine andere Freundin gefragt und es war definitiv die beste Entscheidung die ich treffen konnte.

Also hör auf dein Bauchgefühl, meistens kann man sich darauf verlassen.


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845256 (PW gibt es auf Anfrage)
Zensi1985
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2013 18:16:21
Beiträge: 245
Standort: Zirndorf
Offline

Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 09:26:29

Ich habe eine sehr gute Freundin genommen. Da weiß ich auf die ist zu 101 % Verlass. Sie macht nichts, was ich nicht wollen würde und hat auch Spaß dabei! Die Entscheidung viel mir sehr leicht!
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6827946

Passwort per PM

Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 09:38:40

Hm...also für mich stand eigentlich von Anfang an fest, dass meine beste Freundin meine TZ wird.
Bei meiner Schwester und mir wird nur das Amt Patentante verteilt

Für mich sollte es jemand sein, der mich gut kennt, weiß was mir gefällt und auf den ich mich verlassen kann.
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 10:43:09

Die-laura wrote:Hm...also für mich stand eigentlich von Anfang an fest, dass meine beste Freundin meine TZ wird.
Bei meiner Schwester und mir wird nur das Amt Patentante verteilt

Für mich sollte es jemand sein, der mich gut kennt, weiß was mir gefällt und auf den ich mich verlassen kann.


Ist bei mir ähnlich. xD

Ich musste nicht lange überlegen. Ich habe meine Freundin genommen mit der ich seid über 10 Jahren befreundet bin. Man hat halt immer zwischendurch mal Freundinnen mit denen man dann auch mal mehr macht oder sich besser versteht aber sie ist bisher eine durchgehende Konstante in meinem Leben gewesen.
Da sie jedoch auch etwas unorganisiert und nervös ist, habe ich ihr noch den Trauzeugen und auch meine Schwester zur Seite gestellt bzw. diese geimpft ihr zu helfen.




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 10:49:31

xmelli83x wrote:
Da sie jedoch auch etwas unorganisiert und nervös ist, habe ich ihr noch den Trauzeugen und auch meine Schwester zur Seite gestellt bzw. diese geimpft ihr zu helfen.


Ha genauso hab ich es auch gemacht. Ich hab meine Schwester auch noch mit eingebunden, sodass sie viel zusammen organisiert haben.
Und das war ein voller Erfolg
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 11:47:56

Ich habe meine beste Freundin genommen, ganz einfach, weil sie bei unserer Beziehung von Anfang dabei war und uns immer unterstützt hat.
Ich hätte auch meine Schwester nehmen können. Das wäre quasi die sichere Variante, da es da eher nicht zum üblichen Trauzeugenknatsch kommen könnte, der teilweise sogar Freundschaften zerstören kann.
Da die Trauzeugin ja keine Hochzeitsplanerin ist, muss es ja niemand sein, der unbedingt ein Supertalent im Organisieren oder so ist. Dafür kann man ja immer noch andere Personen fragen. Die Trauzeugin wird letztendlich "nur" eine Unterschrift leisten.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 11:51:07

Wir hatten ja keine TZ. Grund war der, dass wir mit der Wahl, vor allem mit der Wahl des Trauzeugen für meinen Mann auf jeden Fall jemanden vor den Kopf gestoßen hätten und das wollten wir nicht. Schlussendlich haben wir dann entschieden, dass wir das eigentlich auch ohne TZ können

Meine "inoffizielle TZ" war allerdings meine beste Freundin. Sie hat sich so reingekniet in alles, wollte alles ganz detailreich wissen (und wehe, ich bin nicht sofort mit allem rausgerückt ) und auch an der Feier hat sie auch sehr viel gemacht, organisiert usw. usw.
Für mich hat sich bei meiner Überlegung die Frage gestellt, wer mir von der weiblichen Seite am nächsten steht. Das wäre dann entweder meine Mama oder meine beste Freundin geworden.
eve_jk
Diamant-User



Beigetreten: 13/06/2013 12:56:34
Beiträge: 176
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 12:29:56

bei mir ist es auch meine beste Freundin geworden... wir kennen uns zwar noch nicht so lange, aber wir schwimmen was Deko und Meinung angeht ziemlich auf einer Wellenlänge...
Bei meiner Freundin wo ich letztes Jahr TZ war, wusste ich sofort das sie es nicht wird. Sie ist eine ganz Liebe und es war auch sehr schwer ihr zu sagen, dass sie es nicht wird. Aber sie hat einen ganz anderen Geschmack und Vorstellung von einer Hochzeit und manchmal macht sie einfach zu viel oder zu schnell! Darauf hatte ich null Bock...

Meine TZ ist genau die richtige Wahl... hör einfach auf dein Bauchgefühl denn das verrät einem schon immer gut was das richtige ist.

Mein Pixum http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6822759

PW per PM
betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 14:49:04

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/03/2014 13:14:41 Uhr

Sandy2109
Bronze-User



Beigetreten: 21/05/2013 15:58:39
Beiträge: 12
Offline

Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 14:50:47

Ich habe meinen Bruder genommen und mein Liebster hat sich für seine Kusine entschieden. Wir hatten beide das Problem das wir keinen unserer Freunde auf dem Slips treten wollten und so war es für uns die perfekte Lösung!

Kati <3
Silber-User



Beigetreten: 26/06/2013 15:04:26
Beiträge: 46
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 15:28:00

Also ich hab meinen Bruder genommen, der hat zwar erst etwas überlegt weil ich schon mal verheiratet war und er da auch Trauzeuge war und er erst Angst hatte das das Unglück bringt. Das hab ich ihm zum Glück ausgeredet.
SlobbyInLove
Silber-User



Beigetreten: 05/09/2013 20:19:28
Beiträge: 39
Standort: Reilingen
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



05/09/2013 20:25:00

Ich musste da gar nicht lange überlegen. Ich kenn meine beste Freundin schon seit der ersten Klasse, also über 15 Jahre und vertrau ihr voll und ganz.
Das war mir besonders wichtig! Sie wird auch irgendwann mal Patentante :)

Was haltet ihr von der Idee, dass die Brautjungfern die Braut an den Altar führen? Mein Vater ist leider schon gestorben und das Verhältnis zu meinem Bruder und Schwiederpapa ist nicht sooo super....



Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



06/09/2013 07:49:53

Ich hatte auch meine langjährige und beste Freundin als TZ. Mein Mann hatte ihren Mann als TZ, da der sein bester Kumpel ist. Super Konstellation also

@slobby: Wenn du es dir wünscht, dass dich jemand zum Altar führt, finde ich das sehr schön.
Es gibt ja viele viele Möglichkeiten in die Kirche einzuziehen.
Ich hatte über diesen Weg auch nachgedacht, da mein Papa eine schwere Lungenkrankheit hat, und daher der Weg zum Altar für ihn nicht machbar gewesen wäre. Dann hab ich mich aber dafür entschieden, lieber mit meinem Schatz einzuziehen, da ich ansonsten glaube ich vor Aufregung in Ohnmacht gefallen wäre. So mussten wir da beide zusammen durch
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6785927
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6837661
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7048822
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



06/09/2013 07:53:44

SlobbyInLove wrote:Was haltet ihr von der Idee, dass die Brautjungfern die Braut an den Altar führen? Mein Vater ist leider schon gestorben und das Verhältnis zu meinem Bruder und Schwiederpapa ist nicht sooo super....

Um ehrlich zu sein: Ich weiß nicht so ganz, wie das funktionieren sollte. Üblicherweise hat man ja mehr Brautjungfern und der Gang zum Altar ist ja meist nicht sooo breit, dazu kommt ja noch, dass man meist einen Reifrock anhat.

Ich bin auch mit meinem Schatz eingezogen. Vorher gesehen hat er mich ja eh schon und verheiratet waren wir da auch schon (zumindest standesamtlich )
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



06/09/2013 07:57:37

Mh, da ist wohl was dran...
Möglich wäre es , wenn eine "Oberbrautjungfer" neben der Braut läuft und die anderen dahinter?!?
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6785927
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6837661
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7048822
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Trauzeuge/Trauzeugin



06/09/2013 08:01:12

Oberbrautjungfer
Oder man zieht mit der TZ ein? Oder der Mama? Das wäre meine Option gewesen, wäre ich nicht mit meinem Mann eingezogen.
Janin85
Diamant-User



Beigetreten: 21/05/2013 17:20:05
Beiträge: 237
Offline

Trauzeuge/Trauzeugin



06/09/2013 11:08:33

Ich hatte eigentlich auch gar nicht vor eine Trauzeugin zu bestimmen, aber als mein Schatz gefragt wurde (ziemlich unmittelbar nach der Verlobung) hat er wie aus der Pistole geschossen gesagt, dass sein Bruder Trauzeuge wird.

Und jetzt bin ich Zugzwang :)

Die Person, die ich mir jahrelang vorgestellt habe, hat seit der Geburt ihres Kindes vor 2 Jahren jegliches Interesse an einer Freundschaft verloren. Meine Schwester kommt für mich nicht in Frage, weil ich mich einfach nicht voll und ganz auf sie verlassen kann.

Die Wahl steht nun zwischen zwei sehr guten Freundinnen, von denen die eine 300 km weit weg wohnt. Aber da beide und auch meine Schwester sowieso eingebunden werden, ist es eigentlich auch nur eine "Formalität" auch wenn sie nicht mehr nötig ist.

Besagte Freundin kennt uns beide inzwischen auch über 15 Jahre, hat ein ausgezeichnetes Organisationstalent und ist ein Mensch auf den man sich 100 % verlassen kann.

Sie weiß allerdings noch nichts von ihrem Glück :)
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Trauzeuge/Trauzeugin



06/09/2013 13:00:17

Also, man muss sich als Trauzeugen nicht für die Personen entscheiden, die am besten organisieren können. Sollen die das auch etwa alleine machen?

Wir werden unsere besten Freunde als TZ nehmen wahrscheinlich, aber Schatzis ist in der pLanung nciht wirklich zuverlässig und so werden wir noch ein Orgateam haben. Die können sich dann alles schön aufteilen.

Ich denke nicht, dass ein TZ allmächtig sein muss.


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation