Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
zwergle
Silber-User



Beigetreten: 21/08/2013 17:16:38
Beiträge: 37
Offline

Uahhh..... meine Nerven!



27/09/2013 09:45:12

Hallo ihr Lieben,

ui..... in Kürze ist es soweit
Ich freu mich ja sooooo RIESIG auf unseren Tag !! Standesamtlich sind wir schon verheiratet, aber die kirchliche Zeremonie ist für uns das "richtige" Fest. (mit vielen Verwandten, Freunden, Kollegen - sauteuer, aber sicher wun-der-schön ! Also nix mit korrekter Wertevermittlung, würden wohl manche sagen...ähm ja )

Momentan bin ich aber grad voll nervös.... die Tischdeko ist noch nicht fertig, Kirchenschmuck noch nicht ganz organisiert, Tischkärtchen erst in Arbeit, Sitzordnung noch gar nicht echt angefangen.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass wir ein kleines Mädel haben, und neben Baby komm ich manchmal echt nicht recht weiter.

Ich hoff bloß, ich krieg noch alles gebacken.... hiiilfeeee!!!


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Uahhh..... meine Nerven!



27/09/2013 09:57:31

Hey zwergelchen,

um dich zu beruhigen: Gaaaanz normal Ich hab auch bis zum Schluss vieles nicht gehabt und die Deko auch ein bisschen am Tag davor umgeschmissen Dazu habe ich noch die Getränkekarten und die Cocktailkarten erst die Woche vor der Hochzeit gemacht,... glaub mir: Alles wird schon noch. Geh einfach alles strukturiert an und dann wird das schon.

Aaaaalles wird gut

PS: Wie alt ist denn eure Zaubermaus?
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Uahhh..... meine Nerven!



27/09/2013 11:13:55

Ach völlig normal.
Ich stand am Vorabend mit gefühlten 100 Rosen in der Hand in der Location und hatte keine Ahnung wofür ich die überhaupt wollte.
Tischdeko hat am Ende hinten und Vorne nicht gepasst von den Mengen her. ich hatte ja fast 4 Monate vorher alles gekauft und mich irgendwie verkalkuliert

Wir haben dann improvisiert und es ist keinem aufgefallen
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
zwergle
Silber-User



Beigetreten: 21/08/2013 17:16:38
Beiträge: 37
Offline

Aw:Uahhh..... meine Nerven!



27/09/2013 13:16:13

...danke, meine Liebe

Unsere kleine Maus ist fast sieben Monate alt - unsere Hochzeit wird also auch von daher spannend, weil man mit Baby ja nie weiß, wie's läuft. Aber ist zum Glück ne ganz brave (gaaaanz die Mutti ) und vor allem fast immer fröhliche kleine Maus.

betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Uahhh..... meine Nerven!



27/09/2013 14:11:47

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/03/2014 23:56:48 Uhr

ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Uahhh..... meine Nerven!



27/09/2013 15:09:13

Es wird alles guuuuut!

Kein Mensch weiß, wie irgendwelcher Dekokram mal gedacht war, und wenn es anders aussieht als deine Planungsvariante 1.2 von vor 8 Wochen... merkt das keine Sau! Wenn du keine Programmhefte mehr hinbekommst, die Menükarten die "falsche" Farbe oder Schrift haben und du statt der Freudentränentempos mit dem Brautpaar die mit den Herzchen oder Täubchen hast, oder gar keine... merkt das auch keiner! Und wenn du den Kirchgang runterschreitest und statt Blumen deinen bunten Staubwedel in der Hand hast, weil du in Panik alles verwechselt hast - dann denken die Leute, ach guck, ist ja mal originell, mal was anderes

Also, ganz ruhig. Blöd wird es nur, wenn du Ja und Nein verwechselst.

Aber - öh, was meinst du denn mit falscher Wertevermittlung? Die wirklich gültige und rechtlich relevante Trauung ist zwar die standesamtliche, aber das es ist doch ganz normal, dass das große Fest nach der Kirche kommt (wenn beides gemacht wird). Verstehe ich nicht so ganz - ist doch wirklich komplett euer Ding, wann ihr feiert, und wie lange Standesamt und Kirche zeitlich getrennt sind. Macht eure Familie deswegen Stress? Nicht drum kümmern, ist euer Bier!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/09/2013 15:09:36 Uhr

brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Uahhh..... meine Nerven!



27/09/2013 22:21:51

Ich glaube das war auf einen anderen Theras bezogen wo kürzlich eine Dame meinte, jeder der eine teure Hochzeitsfeier hat, sei egoistisch und hätte falsche Wertvorstellungen - das Geld sollte man doch lieber nach Afrika spenden...
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
zwergle
Silber-User



Beigetreten: 21/08/2013 17:16:38
Beiträge: 37
Offline

Aw:Uahhh..... meine Nerven!



30/09/2013 08:01:30

Danke euch allen für die Aufmunterungen

Ja, das mit der "Wertevermittlung" war auf nen anderen thread bezogen, ich konnte mir den Hinweis einfach nicht verkneifen

Nene, bei uns macht zum Glück eh niemand wegen irgendwas Stress - außer eben ich selber manchmal, vor lauter nervöser Vorfreude

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation