free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Kandala
Newcomer



Beigetreten: 08/04/2010 08:25:34
Beiträge: 8
Offline

Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 08:30:55

Hallo Ihr Lieben!

Würde ja auch langsam mal gerne heiraten. Bin seit 4 Jahren mit meinem Schatz zusammen, haben eine tolle Wohnung und eigentlich fehlt nur noch....Seine Geschwister sind alle schon unter der Haube und alle sind jünger als er! Er 34 ich 27. Aber er macht einfach keine Anstalten mich zu fragen, obwohl wir beide wissen, dass wir heiraten wollen. Grrrr...
Ne Freundin sagt ich soll ihn einfach fragen. ABER ich habe Angst. (Er vielleicht auch..) Und außerdem bin ich spießig traditionell. Das muss der Mann machen. Nun stehen noch ein paar Dinge an. Jahrestag, Urlaub... aber ich glaub wenn wir aus dem Urlaub kommen und es ist nochimmer nichts passiert, wäre ich sehr traurig.

Habt ihr gefragt, oder wurdet ihr gefragt?

Lg
Kandala

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/04/2010 08:31:37 Uhr

Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 08:35:11

Hallo Kandala!

Herzlich willkommen!

Ich wurde gefragt, allerdings mußte ich 7 (!) Jahre darauf warten....

Weiß Dein Freund, dass Du gern heiraten möchtest?

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Kandala
Newcomer



Beigetreten: 08/04/2010 08:25:34
Beiträge: 8
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 08:40:07

Na klar weiß er das!
Wenn er mal wieder seine süßen 5-Minuten hat, dann suchen wir uns schon Musik für den Hochzeitswalzer aus und proben im Flur....
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 08:42:11

Hmmm, ok....Dann müßte er doch eigentlich mal in die Puschen kommen . Ich hab meinen zum 30. Geburtstag gekriegt....

Vielleicht machst Du da noch mal einen Wink mit dem Zaunpfahl? Ich hatte mehrfach betont, dass ich nicht fragen werde, sondern einen schönen Antrag erwarte.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


NovemberLove
Diamant-User



Beigetreten: 01/12/2009 10:03:04
Beiträge: 1189
Standort: Südniedersachsen
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 08:44:41

Hallo,

ich bin mit meine Shcatz "erst" zwei Jahre und ein paar Monate zusammen aber wir wussten immer, dass wir mit dem heiraten nicht so lange warten wollen. Meiner brauchte aber auch einen liebevollen Arschtritt um in die Gänge zu kommen. Nerv ihn einfach ein bisschen. Und immer schön Filme mit Anträgen gucken und sagen "Soooo schööön" "So stelle ich mir deinen Antrag auch vor" usw. Bei meinem hat es nach einen halben jahr gefruchtet.
Liebe Grüße, NovemberLove
Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 08:58:05

Hallo und herzlich willkommen bei uns!

Ich habe meine Antrag auch erst nach 6 1/2 Jahren bekommen und hätte am liebsten schon ein Jahr früher geheiratet.
Ich finde es aber auch schöner, wenn der Mann fragt.
Warte doch einfach noch euren Urlaub und den Jahrestag ab, danach kannst du es dir ja immer noch überlegen.

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
Fine
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:03:25

hmm, wir haben da eigentlich drüber geredet und beschlossen wenn wir es uns leisten können heiraten wir.
Mit einem Antrag zu dem jetzigen Zeitpunkt hatte ich nicht gerechnet.

Ich weiß auch z.B. das meine Mutter nie einen Antrag bekommen hat. Sie haben darüber geredet, sich entschieden und einen Termin festgelegt.

Ich würde ihn auch mehrmals nen Wink gebem, beim Juwelir Ringe ansehen, besondere Filme raussuchen ect.

Ansonsten einfach mal ansprechen das du in nächster Zeit gerne heriaten würdest, was er davon hielte, wie er es sich vorstellt usw.
Das ist ja dann kein Antrag sondern nur eine kleine Nachfrage wie es auf dem Stimmungsbarometer so bei ihm aussieht.
SteffLin
Diamant-User



Beigetreten: 01/04/2009 13:03:51
Beiträge: 131
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:05:16

Ich würde auch noch den Jahrestag und den Urlaub abwarten. Wer weiß, sind ja so Tage wo gern ein Antrag gemacht wird!
Ich finde es einfach viel schöner wenn der Mann den Antrag macht. Bin da ein bisschen altmodisch :)
Mein Schatz war aber richtig einfallsreich, hätte ich niiieee von ihm erwartet!

adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:05:43

Ich kann dich gut verstehen... Wir waren ca. 5 1/2 Jahre zusammen als er gefragt hat. Dass wir heiraten wollen war eigentlich schnell klar, aber er wollte dass wir vorher fest im Berufsleben stehen und auch genügend eigenes Geld verdienen um alles zu bezahlen etc. Gut, von mir aus hätte es etwas schneller gehen können...

Selbst einen Antrag hätte ich nie gemacht, da bin ich irgendwie auch traditionell und außerdem hätte ich Angst vor der Antwort gehabt.

Tja, ab einem bestimmten Zeitpunkt wurde ich immer unruhiger weil ich eben auf den Antrag gewartet habe und mir bei allen möglichen Gelegenheiten (Urlaub, Jahrestag etc.) eingeredet habe nun würde er sicher kommen. Tja, und meine schlechte Laune wenn dann nichts kam blieb ihm auch nicht verborgen... Und dann haben auch noch Freunde von uns geheiratet die keine 2 Jahre zusammen waren und ich hab bei der Hochzeit den Brautstrauß gefangen!

Kurz danach war's dann aber im Urlaub endlich soweit - endlich!!! Wobei ich ihm vorher immer gesagt hab dass ich ohne Antrag nichts tun werde, weder über mögliche Gäste reden noch Walzer tanzen oder was auch immer.

Also am besten abwarten... Männer brauchen manchmal etwas länger
NovemberLove
Diamant-User



Beigetreten: 01/12/2009 10:03:04
Beiträge: 1189
Standort: Südniedersachsen
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:08:05

Lustig, bei mir war's ähnlich wie bei Prinzesschen. Mit jeder verstrichenen Gelegenheit wurde ich säuerlich und habe es ihm irgendwann auch "gezeigt" und gesagt. Männer brauchen meist einen Schubs - meiner zumindest
Liebe Grüße, NovemberLove
Kandala
Newcomer



Beigetreten: 08/04/2010 08:25:34
Beiträge: 8
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:12:33

Es ist halt richtig blöd. In der Familie sind alle glücklich verheiratet, NAchwuchs kommt und man sieht das Glück der anderen Leute und würde auch so gerne. Ich bekomme auch immer schlechte Laune wenn ich das sehe. Mir bedeutet es einfach so viel zu ihm zu gehören...

Mist. Noch so lange hin biszum Urlaub....
Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:18:47

Aber glücklich seit ihr doch auch so, oder?
Du solltest die Zeit trotzdem geniessen und der Antrag kommt bestimmt bald.

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
Mupfel
Diamant-User



Beigetreten: 07/01/2009 15:56:56
Beiträge: 410
Standort: ganz oben
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:21:08

Hallo und herzlich Willkommen,

ich musste auch knapp sieben (!!!) Jahre bis zum Antrag warten.

Schubs ihn ein bisschen in die richtige Richtung, irgendwann kommt er von alleine drauf
Aber dennoch kannst du ja zu uns gehören und schonmal fleißig Ideen sammeln ?!

LG
Mupfel
Verliebt seit 28.11.2002
Verlobt seit 20.01.2009

Vorbereitungen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4743769
(ohne PW)

Mein Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4897296
(PW gerne per PM)

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:21:48

Ich kann dich zwar verstehen, finde aber auch, dass du dich nicht zu sehr auf den Antrag versteifen solltest - jetzt wartest du den nächsten Urlaub ab, voller Erwartung, und was, wenn der Antrag dann immer noch nicht kommt?
Irgendwann bist du frustriert und sauer auf deinen Freund, obwohl er gar nichts gemacht hat.

Ich würde auch sagen, genieß die gemeinsame Zeit und wenn dein Freund bereit dafür ist, wird er dich schon fragen. Und wenn du die ganze Sache unbedingt beschleunigen möchtest, nimm deinen Mut zusammen und frag ihn halt. Haben auch einige Mädels hier erfolgreich gemacht - warum nicht?
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:28:41

also ich habe auch ewig gewartet: am Tag des Antrags waren wir 9,5 Jahre zusammen.
Ich muss sagen, dass ich dir absolut nicht empfehle, hin zu nerven. Dieses Thema hat bei uns zu heftigen Streitereien geführt.
Nach ein paar Andeutungen hat dein Partner doch sowieso gemerkt, dass du heiraten möchtest, aber vielleicht benötigt er einfach noch Zeit...
So war es bei uns: mein Partner fühlte sih einfach noch nicht soweit und war tierisch genervt, dass es nur noch um das eine Thema ging.
Da ich sowieso bei allen Anlässen auf den Antrag gewartet habe, hat er es durch die Woche gemacht und mih somit wirklich überrascht!
Lange Rede, kurzer Sinn:
Gib ihm Zeit und dränge ihn nicht (er soll doch schließlich 100%ig dahinter stehen!!!)
Gruß

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:28:46

Aber generell darüber geredet habt ihr schon, oder?
Er weiß also, dass du heiraten willst und auf einen Antrag wartest?
Oder hoffst du, dass er ganz holywoodreif von ganz alleine drauf kommt?

Du musst ihm ganz deutlich sagen, wie wichtig das für dich ist und dass du gern vielleicht in den nächsten 2 Jahren heiraten möchtest und fragen, was er dazu sagt.
Die wenigsten Männer machen da den ersten Schritt.


Bei uns gab es auch keinen "richtigen" Antrag(das wäre mir eh zu kitschig und gestellt gewesen ), wir haben ganz gemütlich auf der Couch besprochen, wie wir uns unsere Zukunft denn mal vorstellen und irgendwann waren wir beide der Meinung, heiraten wäre nicht verkehrt . Also haben wir einen termin im Stamt ausgemacht.



http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
Kandala
Newcomer



Beigetreten: 08/04/2010 08:25:34
Beiträge: 8
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 09:39:16

Generell haben wir darüber gesprochen, ja! Ich bin kein Mensch, der einem die Pistole auf die Brust setzt. Aber wenn ich es direkt Anspreche und er würde sagen ne, kann ich mir im Moment überhaupt nicht vorstellen, würde es mir einen ganz schönen Schlag versetzen.

Es witzelt immer rum: Die Einschläge kommen näher... ha ha ha..

Männer halt.
Naya-Lina
Diamant-User



Beigetreten: 11/02/2010 17:02:22
Beiträge: 587
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 10:00:35

Moin,

kenn ich Wir hatten auch darüber geredet. Mir schwebte immer schön 2010 im Kopf rum. Als dann nix kam, hab ich ihn mal angesprochen. Da hat er mich ganz entgeistert angeguckt und gemeint: ja, generell schon, aber warum denn was übereilen??
Gegenfrage: warum warten?

Als ich dann vorsichtig gefragt hab, ob ich mir 2010 abschminken kann udn er nein gesagt hat, war ich am Boden zerstört. Hab den ganzen Abend geweint udn war auch tagelang traurig. Irgenwann war gut. Er hat aber gemerkt, dass mir das wichtig ist und angefangen zu überlegen und kam dann auch zu dem Schluß, dass man nicht mehr warten brauch, worauf auch? Also hat er mir den Antrag völlig unerwartet (ich hatte mich ja schon in mein Schicksal ergeben) dann doch gemacht

Hätte ich ihm nicht in aller Deutlichkeit mitgeteilt, dass mir das wichtig ist, würd ich heute nicht mitten in den Hochzeitsvorbereitungen stecken :)


Bilder vom Kleid: (PW: silverbell) http://www.pixum.de/viewalbum/id/4817886
Frisur (PW: silverbell) : http://www.pixum.de/viewalbum/id/4889334
Accessoires (PW: silverbell) : http://www.pixum.de/viewalbum/id/4832737
Blumen (PW: flowers): http://www.pixum.de/viewalbum/id/4930884
JGA: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4927542
deckelchen
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2010 11:04:42
Beiträge: 2551
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 10:43:05

Hallo Kandala,

wir wußten recht bals, daß wir "irgendwann" heiraten werden. Grob angedacht war "wenn das Baby da ist". Nachdem der Lütte schon ein halbes Jahr alt war und sich noch immer nichts getan hatte, hab ich mal angeklopft (mit einem großen, schweren, dicken Hammer...). Nun planen wir ohne Antrag, aber wir planen.

Mein Zukünftiger ist auch eher der Klassische, der slebst den Antrag machen will. Die Chance habe ich ihm nicht genommen, aber er weiß ja, daß ich nicht geduldig warten kann und mag mich dennoch/ deshalb, dann muss er da durch...
Lieber Gruß,
das Deckelchen

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5456801

Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5069387

Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5170606


Created by Wedding Favors


Created by Wedding Favors
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 11:06:58

Für uns Beide war eigentlich nach ein paar Wochen schon klar das wir heiraten werden. Ist manchmal schon seltsam...wir haben da auch nie dran gezweifelt. Er hatte mich schon nach 4 Wochen mitten in der Nacht(!) als er nicht schlafen konnte gefragt ob ich seine Frau werden möchte. Ich hab´s zu dem Zeitpunkt sicher nicht ganz ernst genommen, aber er war der Part der zuerst auf dieses Thema kam.

Ja Mädels es gibt auch solche Männer.
Ich hab damals gedacht er würde mir vielleicht mal noch einen richtigen Antrag machen, und nicht so nebenbei immer mal so sticheln. Ich habe damals irgendwie fest damit gerechnet das er mir den an meinem Geburtstag macht. Wollte er auch aber er hat´s 10Tage vorher nicht mehr ausgehalten. Und ist ganz Spontan mit mir Ringe kaufen gegangen, Da hat er sich noch beschwert das ihm ja nichts anderes übrig bleibt als mit mir zusammen welche zu kaufen. Da er ja meine Ringgröße nicht wusste. Ich übrigens auch nicht, da ich vorher keinen hatte.


Nachdem wir dann zu hause waren, dachte ich ja nicht das der Antrag sofort kommt. Aber er fragte sofort nach, worüber ich dann echt Platt war.


Eine Weile später hab ich ihn dann mal gefragt wie er sich das denn jetzt weiter vorstellt. Weil von Hochzeit war trotz Antrag erst mal keine Rede. Ich musste ihm dann schon sehr deutlich machen das ich sicher keine halbe ewigkeit als verlobt rumrennen möchte. Hätte ich als sehr frustrierend empfunden. Es fragt ja dann doch fast jeder wann man denn nun heiratet. Nun ja seit ich ihn dann Ende letztes Jahr auf ne Hochzeitsmesse geschleift habe, ist er auch feuer und flamme.



Ich würde an deiner Stelle auch mal "ganz zufällig" beim nächsten Juweliergeschäft stehen bleiben und die schööööönen Ringe bewundern.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

Kandala
Newcomer



Beigetreten: 08/04/2010 08:25:34
Beiträge: 8
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 11:13:52

Mädels, noch eine Geschichte zum schmunzeln.... (als wäre Walzer im Flur tanzen nicht schon peinlich genug)

Zu Weihnachten habe ich ihm einen Ring geschenkt. Partnerringe um genau zu sein. Er hat sich riesig darüber gefreut und war hin und weg. o-ton: DArauf habe ich schon so lange gewartet... pah, männer.
Danach habe ich einfach mal ganz blöd gefragt was er gemacht hätte, wenn ich ihm einen Antrag gemacht hätte. Da meine er nur (grinsend) ach, ähm, stammel...

Mensch ist das schön zu sehen, dass auch andere wegen diesem Thema ganz schön sauer waren..
Belli
Diamant-User



Beigetreten: 07/02/2010 12:05:55
Beiträge: 116
Standort: nrw
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 12:28:06

Dein Problem kenn ich nur allzu gut...
Wir sind seit 8 Jahren zusammen. Gut wie bei schon einigen stand es bei uns eigentlich auch recht früh fest, dass wir irgendwann mal heiraten werden...
Ja und als Frau warte man und warte man...nein quatsch seit den letzten zwei Jahren haben ich es mir auch immer mehr gewünscht. vorher war es ein gedanke, aber mehr nicht.
Doch ich hab den Standpunkt lieber jetzt probieren ob es funktioniert, als noch ein paar Jahre zu warten.
Naja so hab ich dann auch bei besonderen Anlässen darauf gewartet und war danach jedesmal richtig enttäuscht, es kam zum Streit usw.
Letztes jahr im sommer hat er dann gefragt und ich hab ohne zu überlegen"nein"gesagt. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt nur das Gefühl er wolle mir einen Gefallen tun und es hörte sich nicht ernst genug an (Aber ich lag da etwas falsch er war nachher richtig traurig)

Jetzt zu Silvester sind wir dann nochmal auf das Thema zusprechen gekommen...und haben dann am Neujahrsmorgen einfach mal den Kalender genommen und geguckt welcher Termin denn infrage käme. und das war auch gut so. ich glaube mein freund hat sich immer unter druck gefühlt, sich verstellen zu müssen und einen kitschigen Antrag zu machen... vielleicht war es aber auch gut mal "nein" gesagt zu haben...

also setzt ihn nicht unter druck geh es eher locker an, was ist schon ein antrag --hauptsache ihr versteht euch und findet einen termin um das zu bestätigen.
Rede locker mit ihm darüber, wenns passt und dann mach Nägel mit Köpfen



dorie86
Diamant-User



Beigetreten: 04/02/2009 21:21:50
Beiträge: 767
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 12:40:43

Hallo Kandala,

Mir geht es genau wie dir. Mein Freund und ich sind im Juli 7 Jahre zusammen und sind vor einem halben Jahr endlich zusammen gezogen. Das Zusammenleben läuft super und wir sind uns auch sicher, dass wir irgendwann heiraten wollen, aber für ihn ist es noch zu früh.

Ich muss sagen, dass ich ihn verstehe, wir sind nämlich noch recht jung (werden beide dieses Jahr 24). Ich hab einen festen Job aber er studiert noch, also ist es auch eine Geldfrage.

Ich weiß ja, dass es vernünftig wäre zu warten, aber seit wann ist Frau schon vernünftig?

Der Kumpel von meinem Freund hat vor einer Weile geheiratet und mein Freund war voll platt weil der auch nicht viel älter ist als wir. Dann hab ich sogar den Brautstrauss gefangen und er meinte später zu mir:

"Ich finds toll, dass du den gefangen hast, denn ich will, dass du die Nächste bist."

Tja, war wohl der Wein, der da gesprochen hat.

Jedenfalls hab ich ihn auch mal gefragt, was er davon halten würde wenn ich ihn frage, aber er war total dagegen und hat gemeint das sei sein Job...

Aber die anderen Mädels haben recht, man sollte nicht zuuu sehr drängen. Ein bisschen ok, aber nicht zu viel.

Ich hoffe für dich, dass dein Schatz sich bald überwindet und du dann auch in die Hochzeitsvorbereitungen starten kannst!

Ich werde mich dazu gesellen, sobald mein Freund mal den Mumm aufbringt mich zu fragen...


Ideen und Hochzeitsvorbereitungen
Chicca
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2010 21:28:53
Beiträge: 364
Standort: Wilhelmshaven
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 19:29:00

Hallo Kandala,

ich kann Dich sehr gut verstehen. Wir waren uns von Anfang an sicher, dass wir zusammen gehören und er hat das auch ständig betont. Aber er hatte gaaaanz am Anfang mal gesagt, dass er keinen Antrag machen würde, für ihn würde das auch ohne Trauschein gehen. Tja, mir war also klar, wenn dann muss ich mich trauen. Ich hab 3 1/2 Jahre gebraucht und das Thema kam öfter mal auf den Tisch und ich war mir auch ziemlich sicher, dass er nicht nein sagen würde. Aber... boah, war das aufregend. Im Endeffekt kam raus, dass er total froh darüber war, dass er sich schon selbst seit langer Zeit überlegt hatte, mich zu fragen, sich aber nicht getraut hat und dass er ja auch einfach nicht an meine Ringgröße kam und "ein Mann muss doch den Antrag mit einem Ring machen".

Also ich bin total froh, jetzt ist alles so schön offiziell! Er nennt mich ganz stolz "seine Verlobte" (hört sich schrecklich an, oder?). Wer weiß, wie lange ich sonst hätte warten müssen...

Ich finde heutzutage kann das auch ruhig die Frau übernehmen! Der Mann ist genauso unsicher wie wir und ihn quälen dieselben Fragen! Also wenn man mit diesem "Traditionsbruch" keine Probleme hat... ganz ehrlich: warum nicht?

VlG
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5020681 (Vorbereitungen: 15.07.2010)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5749255
(Verkaufspixum: 15.07.2011)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5749986
(Hochzeitsbilder: 15.07.2011)





Unsere wunderschöne Hochzeitsfeier war am 15.07.2011!
nukki
Diamant-User



Beigetreten: 24/03/2009 12:42:53
Beiträge: 1322
Offline

Aw:Würd ja so gern zu euch gehören, traue mich aber nicht...



08/04/2010 19:42:23

ich kann dich sehr gut verstehen, denn mir ging es ähnlich. immer wieder der gedanke: wann fragt er mich denn endlich?! kurzzeitig dachte ich auch schon, ich muss selbst fragen. das hatte ich aber schnell wieder verworfen, denn für mich ist dafür der mann verantwortlich. im endeffekt hab ich ziemlich viele andeutungen gemacht, bestimmt schon genervt und war auch schon leicht säuerlich. dann dachte ich, ja und wenn er mich jetzt fragt, dann nur weil ich so gedrängt hab?! also hab ich meinen mund gehalten und eher ich mich versah bekam ich meinen antrag! die überraschung und die freude war damit umso größer. in eurem fall würde ich ihn vielleicht einfach sagen, dass es für dich ein komisches gefühl ist, den hochzeitswalzer zu üben und dir nicht sicher sein zu können, ob es denn jetzt ernst ist. also mal ganz vorsichtig angefragt.
verliebt seit 15.06.2000
verlob seit 24.12.2006
standesamt & kirche 19.06.2010





MeinKleid

Zubehör

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation