Hochzeitsforum - Just Married

Die Hochzeit ist erst der Anfang! In dem Hochzeit Forum konnen frisch verheiratete Paare uber ihre ersten gemeinsamen

Die Hochzeit ist erst der Anfang! In dem Hochzeit Forum konnen frisch verheiratete Paare uber ihre ersten gemeinsamen Schritte und Erfahrungen berichten. Die erste gemeinsame Wohnung, das erste Hochzeitsjubilaum oder die charmanten Marotten des Ehepartners, teilen Sie es!

... less

Forum-Index » Just Married
AUTOR BEITRAG
sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Ärger mit dem Fotografen!!!



15/11/2009 18:06:47

Also wir waren ja absolut begeistert von den Fotografen-Bildern von der standesamtlichen Trauung. Außerdem ging es super schnell und wir konnten gleich am Montag nach der Trauung unsere Auswahl treffen, da wir dann ja wieder nach Hause gefahren sind. Schon damals wurde angesprochen für Eltern/ Großeltern evtl Bilder zu Weihnachten machen zu lassen.
Soweit hat auch alles geklappt, meine Schwiemu hat die Bilder abgeholt und ungeöffnet (war mit ihr & dem Fotografen so abgemacht) an uns geschickt hat.
Als ich jetzt Freitag ins Wohnzimmer meiner Schwiegereltern gekommen bin hat mich fast der Schlag getroffen - an der Wand hängt in Großformat eines unserer Hochzeitsbilder
Und der Fotograf hat sie ALLE Bilder aufm Laptop anschauen lassen!!!! (Schön dass wir etwa eine Stunde vorher dort "Weihnachtsgeschenke" bestellt haben!!)

Ich bin echt genervt!!!
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




Miley
Diamant-User



Beigetreten: 14/10/2008 08:43:21
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



15/11/2009 20:20:40

Oh nein, ich kann deinen Ärger verstehen. Gerade heute habe ich die Bestellung für Weihnachten an den Fotografen geschickt....

Och man... das ist echt doof.

Aber es gibt ja noch andere MÖglichkeiten, wie zum Beispiel ein Fotobuch? :) ein zusammengeschnittener Film oder so?
Sal
Diamant-User



Beigetreten: 01/04/2009 15:08:59
Beiträge: 1003
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



16/11/2009 09:36:26

Oh, das ist echt nett vom Fotografen
Habt ihr schon mit ihm darüber gesprochen? Da würde ich mich ordentlich beschweren! Eigentlich darf er die Bilder nicht weiterzeigen ohne euer Einverständnis. Mutter hin oder her. Meiner Meinung nach jedenfalls.
Liebe Grüße, eure Sal

Babypixum : http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6805454
Skynana
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2009 11:32:22
Beiträge: 1003
Standort: dicht an der schönen Elbe
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



16/11/2009 11:00:31

Wie ärgerlich....dem Fotografen würde ich aber auch was erzählen....toll wozu redet man eigentlich?!

Kann deinen Ärger total verstehen.
Die Idee von Miley finde ich aber sehr gut...ein Fotobuch,wäre doch sicher auch ganz toll.
Ich hoffe ihr findet eine schöne Ersatzlösung als Geschenk.






*Lina*
Diamant-User



Beigetreten: 18/08/2009 12:54:54
Beiträge: 590
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



16/11/2009 11:16:53

Das is echt ne Frechheit von dem Fotografen! Immerhin sind das Eure Bilder und selbst der Schwiegermutter darf er die nicht ohne Erlaubnis von Euch verkaufen. Ich würd dem auch was erzählen und meiner Schwiegermutter würde ich dann auch sagen, dass sie sich ihr Weihnachtsgeschenk selbst gekauft hat! Mich würd`s auch voll ärgern....


LG, Lina










sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



16/11/2009 11:29:09

Puh! Ja ich weiss grade nicht was mich mehr aufregt, dass der Fotograf die Bilder rausgerückt hat oder dass sich Schwiemu schon wieder einmischt
Mein Mann hat ihr jetzt strikt verboten sonst noch Bilder nachmachen zu lassen und hat ihr verklickert dass die Omas das zu Weihnachten bekommen!!! Und sie behauptet auch noch dass sie nur dieses Eine Bild hat - blöd nur dass sie Freitag noch erzählt hat, dass sie auch ein Bild genommen hat dass wir nicht genommen haben! Grr!!!
Jetzt überleg ich grade alles abzubestellen!!
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




Formgefuehl
Diamant-User



Beigetreten: 03/07/2008 08:59:21
Beiträge: 835
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



16/11/2009 14:40:40

Ja gehts noch? Das ist ja wohl der Hammer von dem Fotografen!?! Kann ja echt jeder kommen und wahllos Bilder bestellen oder was? Und wenn jemand noch nen hübschen Akt sucht, auch einfach mal nachfragen...! Ich finde das geht gar nicht und würde eine Entschädigung dafür verlangen von dem Laden. Auch wenn der zu Werbezwecken eure Bilder nutzen wollte, müsste er euch vorher fragen. Geht echt gar nicht sowas.
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



16/11/2009 14:53:52

Für Werbezwecke muss er vorher nicht fragen. Er hat das Recht auf die Bilder, solange sie nicht abgekauft werden.

Die feine Art ist das natürlich nicht. Aber ich würd auch mal mit dem Fotografen reden und ihm deinen Missmut mitteilen.

Ansonsten hängen die Bilder nun schon mal. Ein Fotobuch oder ein Fotokalender wären noch eine schöne Alternative, die man verschenken kann. Dazu brauchst du halt eine ordentliche Qualität, aber vielleicht kannst du da handeln. Denn immerhin ist jetzt selbst schuld, dass du nicht mehr dort bestellen kannst.

Oder ihr schenkt ihr einfach nichts mehr zu Weihanchten und basta. Ihr könnt ja noch ne Schleife ans aufgehängte Bild hingängen.
Miley
Diamant-User



Beigetreten: 14/10/2008 08:43:21
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



16/11/2009 15:17:26

Also ich muss sagen, dass ich es so schlimm gar nicht finde, denn bei uns ist es so, dass ich auch meine Mutter und Schwiegermutter hingeschickt habe... Stört mich so nicht. Da es als Weihnachtsgeschenk gedacht war, ist es natürlich blöd. Der Fotograf wird sich nichts dabei gedacht haben, es ist ja nicht ganz unwahrscheinlich, dass die Eltern zum Aussuchen kommen - so ist es ja auch bei uns. Und man kann nicht verlangen, dass er sich alles merkt, wenn man sagt - wir bestellen noch für Weihnachten.

Mir kommt es eher so vor, als wenn deine Schwiegermom das Problem ist und du dich deshalb so ärgerst. das ist schade.

Dann bekommt sie eben kein Bild mehr, sondern nur noch deine Eltern.

Ich weiß gar nicht, ob man wütend sein kann, weil sich die Mutti ein Bild von den Kindern aufhängen wollte - sie konnte es wohl nicht mehr abwarten, weil sie so stolz ist. Ärgern wollte sie euch sicher nicht.
Schoki
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2007 14:20:53
Beiträge: 1432
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



16/11/2009 17:37:36

Ich verstehe deinen Ärger über den Fotografen. Ich kann allerdings auch deine Schwiegermutter verstehen, dass sie neugierig war. Und das sie sich auch gleich etwas bestellt hat, zeigt ja auch das es sie interessiert. Wer nicht gut gehandelt hat war der Fotograf. Klar lebt er davon Bilder zu verkaufen, aber durch Vertragsverletzung?? Vielleicht mal mit ihm reden und versuchen einen Rabatt bei der Bestellung aufgrund seines unprofessionellen Verhaltens rauszuhandeln?

Habt ihr denn die Bilder auch digital? Dann kann ich dir gerne einen Versand für Leinwände empfehlen. Eine bessere Qualität bekommst du bei keinem Fotografen und das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar.

Alles Gute

sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



16/11/2009 18:13:47

Nein - digital haben wir die Bilder leider nicht bekommen. Ich hätte ihm gerne die komplette CD abgekauft, aber...

Naja zum Teil versteh ich meine Schwiemu, aber nachdem es schon bei den Planungen immer wieder Ärger gab weil sie Dinge organisiert hat ohne es mit uns abzusprechen dachte ich das sei nun geklärt - darum nervt es mich wahrscheinlich umso mehr!
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




Phantom der Oper Fan
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2009 18:14:55
Beiträge: 1602
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



16/11/2009 18:15:34

Das ist ja echt der Oberhammer!
Da fehlen mir echt die Worte.

Da kann ich deinen Ärger sehr gut verstehen!

Miley
Diamant-User



Beigetreten: 14/10/2008 08:43:21
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



17/11/2009 08:50:21

@Sunshine

Ja, vermutlich ärgerst du dich deshalb noch so viel mehr darüber.

Hast du schon eine Idee, was du stattdessen zu Weihnachten schenkst?

Hast du mit dem Fotografen schon gesprochen?

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



17/11/2009 09:01:15

Ich muss ehrlich sagen: Ich finde das ganze läuft unter die Kategorie "Dumm gelaufen". Ich bin zwar der Meinung, dass sie euch vorher hätte fragen sollen, aber es ist jetzt meiner Meinung nach nicht sooo schlimm.

Trotz allem kann ich deinen Ärger verstehen und auch, dass du den Fotografen mal zur Rede stellen willst. Er kann denke ich auch nicht jedem x-beliebigen eure Hochzeitsbilder nachmachen lassen - auch wenn es sich hierbei um die Schwiegis handelt.

Als kleine Alternative für das Weihnachtsgeschenk wäre z.B. auch eine Collage mit den "schönsten Hochzeitsbildern".
sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



17/11/2009 09:05:37

Sie bekommt, wie meine Eltern auch, eine Collage aus 6 Bildern (hat sie in der Anordnung zwar beim Fotografen auch schon gesehen, wobei wir noch zwei Bilder ausgetauscht haben, aber das ist jetzt eben ihr Pech!).
Für meine Eltern wirds eine Übberraschung!
Die Großeltern bekommen einzelne Bildr mit selbstgestalteten Rahmen. Damit da nichts mehr dazwischen kommt hat Schwiemu absolutes VErbot den Omas Bilder zukommen zu lassen!!!
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




Schoki
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2007 14:20:53
Beiträge: 1432
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



17/11/2009 10:31:25

Okay, dann sieht es mit deiner Schwiegermutter anders aus. Ich dachte ihr habt ein gutes Verhältnis, da sie die Bilder abholen sollte. Dann mein Tipp: sie in Zukunft raushalten und lieber ein paar Euro extra zahlen an den Fotografen für Versandkosten. Und dein Mann ist gefragt seiner Mutter klar zu machen wie enttäuscht er von ihrem Vertrauensmissbrauch ist.

Was sagt denn der Fotograf dazu??

sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



17/11/2009 10:56:03

Den Fotografen erreiche ich im Moment nicht und hinfahren kann ich erst im DEzember wieder wenn wir dort sind - mal sehen wie er sich rausredet.
Vor allem war es sein Vorschlag Colagen als Weihnachtsgeschenke zu machen - und dann zeigt er sie meiner Schwiemu! Wie dämlich kann man sein???

Tja nach der standesamtlichen Trauung hat meine Schwiemu klar gesagt dass sie sich doch nicht einmischen wollte,... und ich dachte das Thema wäre geklärt! Schein mich aber getäuscht zu haben...
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




Nezz
Diamant-User



Beigetreten: 06/11/2008 13:58:13
Beiträge: 692
Standort: Hameln, Niedersachsen
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



17/11/2009 11:03:46

Scheint aja kein toller Fotograf zu sein, vor allem irritiert mich, dass er euch die Bilder nicht digital auf CD verkaufen will ???
Wir haben ja schon mit mehreren Fotografen gesprochen, die haben uns das allesamt angeboten. Und sie haben gefragt, ob sie die Fotos weiterverwenden dürfen (z.B. für Webung).
Aber mit dem Weiterverkauf an andere als den Kunden, wie in eurem Fall, macht er sich auch strafbar (Recht an eigenem Bild). Bin fassungslos.
Liebe Grüße
Nezz


Verkaufspixum


Sale Babykleidung, Spielzeug und Zubehör








Created by Wedding Favors
sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



17/01/2010 15:57:46

Hi sunshine, find ich ehrlich gesagt auch sehr krass mit dem Fotografen, würd ihm das auch so direkt sagen und ihm wenn nötig auch sagen das er sich die Fotos zu eurer kirchlichen ( die habt ihr ja noch wenn ich richtig gelesen habe) verspielt hat weil du mit seinem Service nicht zufrieden bist, ich nuss mich Nezz übrigens anschließen, versteh nicht das er euch die fotos nicht auf cd gibt, warsch. weil er so mehr geld macht weil du für einen Abzug beim
Fotografen soviel zahlst wie für mehr als 50 im internet, ihr habt aber auch rechte an den bildern schließlioch seid ihr da drauf und ihr habt ja auch persönlichkeitsrechte.

Naja warsch. habt ihr das mittlerw. schon geklärt

Was deine Schwiegermam betrifft meine ist leider auch manchm. so, desw. kleiner Tip für die kirchloiche mach das alles selber und zeig ihr die fotos erst wenn du sie schon gesehen hast.... greetz
>
sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



08/02/2010 10:30:42

@ sunshine 1505
Ja da hast du recht - die Schwiemu wird sich nicht ändern drum werden wir auch bei der kirchlichen (wie schon am Standesamt) nichts vorher raus lassen, gar NICHTS

Da die kirchliche sowieso 500 km weit weg stattfindet ist der Fotograph sowieso raus. Aber auch die "Familienbilder" mit unseren Hunden haben sich da erledigt
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




Blondie20
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2010 11:41:27
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



01/12/2010 15:45:29

Felidae wrote:Für Werbezwecke muss er vorher nicht fragen. Er hat das Recht auf die Bilder, solange sie nicht abgekauft werden.


Das ist so nicht richtig. Da er im Auftrag fotografiert hat und dafür bezahlt wurde, hat er zwar Rechte an den Bildern, darf sie aber ohne Einverständis der Personen darf er sie nicht nutzen.
Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5714230
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Ärger mit dem Fotografen!!!



11/12/2010 20:54:00

Wow starkes Stück, ich würde mich auch ordentlich ärgern. Der Fotograf war gedankenlos, aber sauer wäre ich auf die Schwiegermutter. Sie hat ja sicher nicht mehr Söhne die gleichzeitig geheiratet haben und die Aufträge verwechselt. Ich würde ihr zu Weihnachten die Collage nicht schenken sondern ein Buch oder sowas. Vielleicht merkt sie dann, was sie verbockt hat.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)

Forum-Index » Just Married
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Just Married