free shipping

Hochzeitsforum - Just Married

Die Hochzeit ist erst der Anfang! In dem Hochzeit Forum konnen frisch verheiratete Paare uber ihre ersten gemeinsamen

Die Hochzeit ist erst der Anfang! In dem Hochzeit Forum konnen frisch verheiratete Paare uber ihre ersten gemeinsamen Schritte und Erfahrungen berichten. Die erste gemeinsame Wohnung, das erste Hochzeitsjubilaum oder die charmanten Marotten des Ehepartners, teilen Sie es!

... less

Forum-Index » Just Married
AUTOR BEITRAG
BiggiZett
Bronze-User



Beigetreten: 18/11/2008 16:12:12
Beiträge: 16
Standort: Oberhausen
Offline

Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



20/01/2011 22:08:16

Hallo, wir wollen uns ein neues Bett anschaffen und haben gesehen, dass man ja ziemlich wenig, aber auch verdammt viel Geld ausgeben kann... Könnt ihr mir sagen, worauf wir achten sollten? Matratze, Lattenrost etc?

Ich weiß gar nicht genau, darf man hier Marken nennen? Wenn ja, habt ihr Empfehlungen? Ein bisschen Geld haben wir, denn vermutlich muss man für Qualität ein wenig in die Tasche greifen. Wir wollen uns in drei Jahren nicht gleich wieder umsehen müssen.

Danke für eure Hilfe!
happy_in_love
Diamant-User



Beigetreten: 11/12/2009 10:04:00
Beiträge: 335
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



20/01/2011 22:49:34

Also wir haben ein Wasserbett und ich wollte nicht mehr darauf verzichten!
Ich reinige das Bett alle paar Wochen komplett indem ich es mit Wasser abwasche (die mit Gefüllten Matratzen und die Wanne in der die Matratzen liegen)-und wenn ich dann sehe was sich dort in kürzester Zeit ansammelt und besonders, das der Mix aus Schweiß, Hautschuppen und was noch alles sonst in einer normalen Matratze landet und man Jahrelang jede Nacht darauf schläft

Super ist natürlich auch das man die Temperatur selbst regeln kann, im Sommer schön kühl und im Winter warm

Und wenn man rechnet was man so über die Zeit für gute Matratzen zahlt, rechnet sich die einmalige Anschaffung auf jeden Fall!







Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5300673
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



21/01/2011 06:24:35

Wir haben auch erst ein neues Bett gekauft. Wir waren beim b*ller und sind da super berate worden. Weiß nicht obs den bei euch gibt?

Unsere Matratze ist jetzt von Schlarafia. Ich hab einen Lattenrost mit Pads und Schatz einen normalen.

Bei den Matratzen gibt es neben den Härtegraden grob die Unterschiede, ob es eine Federkern, Taschenfederkern oder Schaumstoff welcher Art auch immer und dann gibts eben das alles noch für Allergiker und kostet gleich doppelt so viel.

Ich würde darauf achten, dass man den Bezug der Matratze abnehmen kann und waschen kann. Eine Matratze sollte nicht länger wie 10 Jahre benützt werden. Billige Matratzen wie es sie oft vom Aldi gibt sind nicht schlechter meinte die Verkäuferin, würden aber nur ca 5 Jahre halten. Beim Lattenrost würde ich schon mehr investieren. Grob kann man glaub ich sagen, je mehr Latten umso besser. Es ist auch vorteilhaft, wenn die Latten auf einem beweglichen Glied auf dem Rahmen montiert sind und nicht nur zwischen den Rahmen. So ist das ganze auch bis zum Rand beweglicher. Sonst kannst du nur in der Mitte gut liegen...

Mehr weiß ich jetzt nicht mehr von meinem Beratungsgespräch Aber geh einfach mal in so ein Geschäft und lass dich gut beraten!
Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



21/01/2011 10:08:41

Wir haben bei unserem Bett auf folgende Dinge geachtet:

- Sehr gute Matratze
- Sehr guter Lattenrost

Bei dem Bettgestell haben wir dafür dann gespart und eins vom Schweden geholt - da gibt es die, meiner Meinung nach, sehr schöne M*lm (*=a) Serie.
Wichtig beim Bettgestell finde ich auf jeden Fall: Es sollte nicht quietschen (wenn ihr versteht was ich meine?)...
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



21/01/2011 10:54:17

Wir haben auch das vom Schmetterling besagte Bettgestell vom Schweden. Außerdem haben wir uns auch sonst mit Schweden-Artikeln ausgerüstet.

Als Matratze haben wir die Sultan *n*g*s (*E). Ist eine Latexmatratze und super bequem. Lattenroste haben wir die normalen Lax*by (*e). Lattenroste waren aber zum selbstzusammenbauen (hätte ja man beim Schweden ja auch mal dran denken können). Sooo ätzend! Aber hat sich gelohnt, schaut toll aus!
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



21/01/2011 12:05:47

Ohja, der Lattenrost ist sehr wichtig....
Wenn der Schrott ist, nützt auch eine gute Matratze (leider) nicht viel.
Wir hatten erst nen ganz billigen, das lohnt sich nicht, da schläft man schlecht drauf. Jetzt haben wir uns auch den Lattenrost vom Schweden, mit den vielen Latten, und es ist viieel besser Da lohnt sich das Geld also auf jeden Fall.
Das Gestell ist glaub ich am unwichtigsten für den Comfort, hauptsache es gefällt
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



21/01/2011 19:10:40

genau mein thema, da wir auch gerade nach einem neuen bett suchen.

bei uns stehen zur wahl:
http://www.now.de/index.php/de/de/programs/now7/sleep/beds

oder
http://www.now.de/index.php/de/de/programs/now12/sleep

wir nehmen auf jeden fall lattoflex, das haben wir jetzt auch und das ist genial.


LG
Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



22/01/2011 00:07:36

Ich würde kein Bett mit einem "offenen Kopfende" mehr kaufen. Bei unserem ist zwischen KOpfteil und Matratze ein Spalt von vielleicht 8 cm. Und da verschwinden ständig die Kopfkissen drin - das ist total blöd - auch wenn die Zierblende des Bettes am Kopfende grundsätzlich schön aussieht.

Ich hab mir sogar schon überlegt, ein Brett oder sowas dort zu montieren, damit nichts mehr durchrutschen kann.

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



22/01/2011 12:52:17

@ Annatiger: Das ist lustig, mich stört gerade, dass es bei uns so zu ist! Ich lieg immer auf der Seite oder auf dem Bauch und hab einen Arm übern Kopf. Bei meinem Jugendbett bei meinen Eltern konnte ich die Hand immer schön da hinlegen oder etwas runter hängen lassen. Jetzt muss ich im Bett runter rutschen und da werden mir die 2m mit meinen 160 schon fast zu kurz UND was mich am allerallermeisten stört: Dass ich ständig mit meinem Ring gegen das Holz stoße
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



22/01/2011 22:43:32

Wir haben alles, ausser das Bettgestell, von Wenate* (x).
Ist zwar schweine teuer aber saubequem

Die Matratzenbezüge sind abnehmbar und ich kann alles bequem in die Waschmaschine stecken.
Auch die Betten sind von der Firma. Haben je ein Winterbett und ein Sommerbett (welches man auch im Winter nehmen kann).

Dazu haben wir noch eine Kräuterauflage, die für gesunden Schlaf sorgen soll.
Die duftet so wunderbar nach Wiese

http://www.wenate*.com/beratung/produkte
(x)
Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



23/01/2011 13:32:38

Also wir haben so ein tolles schwarzes Metallhimmelbett. Unser Bett ist eher klein mit 1,40m Die Matzratze war (laut dämlichen Bettenlager, hoffe ihr versteht den Wink) totaaaaal billig und unbequem. Naja die Matratze war 250€ und es schläft sich Traumhaft. Lattenrost war dazu 150€ und ist verstellbar. Und obwohl ich das nicht billig fand, mussten wir den auch noch selbst zusammen bauen. Natürlich wurde man da nicht drauf hingewiesen, und wurde erst bei der lieferung damit überrascht. Ich bau ja ganz gerne mal was zusammen, was Möbel angeht, aber einen Lattenrost selbst zusammen bauen...AHHH NIE WIEDER. Ich hab das jetzt schon 3mal gemacht. Insgesammt war unser Bett etwas über 500€.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

Benita
Bronze-User



Beigetreten: 26/02/2008 11:16:08
Beiträge: 16
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



23/01/2011 22:27:46

Oh, interessantes Thema. Was haben wir uns damals schwer getan, als wir nach einem Bett suchten...

Der Hinweis auf den Schmutz, der auf eine Matratze über die Zeit kommt, ist auch jeden Fall ein guter Hinweis. Es gibt Matratzen mit passenden Bezügen, die dann waschbar sind. Kann ich empfehlen.

Wir haben uns auch durch mehrere Läden gekämpft und uns letztendlich für ein relativ teures Bett entschieden. Denn uns wurde gesagt - und hier wird es ja bestätigt - dass Matratze und Lattenrost am wichtigsten sind. Wir haben uns für die Marke Swissfl*x (e) entschieden, weil hier Matratze und Lattenrost aufeinander abgestimmt sind. Und man kann selbst noch Einstellungen vornehmen. Die Matratze ist aus Naturlatex - wir sind sehr zufrieden.

Viel Spaß bei der Suche - und vor allem beim Finden!
Love is in the air
Sommerkind78
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2011 11:29:00
Beiträge: 618
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



31/01/2011 15:01:48

Tip von mir... wenn ihr Kinder plant... nichts unter 1,80m nehmen... wird sonst beim Kuscheln viel zu eng

Ansonsten haben wir eine 7-Zonen-Kaltschaummatraze und ein gutes Lattenrost gekauft und ein recht schlichtes Bettgestell. Hat alles zusammen um die 1000 euro gekostet.

Wunder Nr. 1: bei uns seit Oktober 2011
Wunder Nr. 2: vorauss. 12.09.2013

Glücklich verheiratet seit Sommer 2010
Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



01/02/2011 12:06:22

Ich würde nie wieder ein Bett kaufen das quasi auf 4 Füssen steht.

Das wackelt ohne Ende und wir bekommen es nicht fixiert. Also quasi meine Seite bewegt sich mit wenn mein Mann sich nachts umdreht oder schnarcht oder sonst was macht.
Das ist ätzend.
Ich würde nur noch ein Bett kaufen das auf einer grösseren Fläche auf dem Boden steht als nur 4 dünne Füsse.

Wir haben schon versucht unser Bett irgendwie mit streben zu befestigen haben aber bisher damit noch keinen Erfolg gehabt.
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



01/02/2011 13:06:50

Matumba wrote:Ich würde nie wieder ein Bett kaufen das quasi auf 4 Füssen steht.

Das wackelt ohne Ende und wir bekommen es nicht fixiert.


Sorry, das hört sich grad lustig an. Vielleicht seid ihr einfach zu wild im Bett???
Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



01/02/2011 14:39:55

Das denk ich mir schon. Aber daran liegt es nicht.

Eher das es ein doofes italienisches Designerbett ist.

url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



01/02/2011 16:06:37

@matumba: ich glaube das liegt an eurem bett.
unser 4-füsse-bett macht keine zicken
Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



02/02/2011 11:39:53

@ Anni vielleicht sind eure Füsse breiter
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



02/02/2011 20:05:42

sehr breit sind die füße nicht. sind eure soooo schmal???
miezerl
Diamant-User



Beigetreten: 15/06/2007 17:55:41
Beiträge: 2725
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



02/02/2011 21:10:40

Wir waren neulich auch im Möbel-Haus - aber irgendwie haben wir uns nicht so richtig entscheiden können - sahen alle so irgendwie langweilig aus - und auch die Wahl bei den Matratzen etc. ist schon irgendwie echt nervig.

Im Endeffekt wird es nun wohl ein Boxspringbett werden, also so eines wie es in den Hotels immer gibt - im Netz hat es uns jedenfalls schon überzeugt und wenn es das auch in den beiden Showrooms macht, in die wir am WE mal fahren wollen, dann wirds wohl darauf hinauslaufen.

Jedenfalls finde ich es ein echt schwieriges Thema - wenn also jemand Erfahrung mit o.g. Systemen hat: immer her damit
I LIKE
Pictures


Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



03/02/2011 12:15:29

@ Anni die Füße sind jeweils nur 3cm auf 10 cm was nicht wirklich viel ist.
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


Paulos
Newcomer



Beigetreten: 01/02/2011 12:36:33
Beiträge: 8
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



24/02/2011 14:36:01

Stimmt das is echt nich viel.
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



24/02/2011 17:36:02

Also wir haben ein Metallbett. Das steht auf fünf Füßen. Die äußeren vier schauen auch recht dünn aus, aber der fünfte in der Mitte an einer Querstrebe ist richtig stabil. Bei uns wackelt nichts
norqs12
Newcomer



Beigetreten: 01/03/2011 15:39:25
Beiträge: 6
Offline

Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



01/03/2011 16:22:25

BiggiZett wrote:Hallo, wir wollen uns ein neues Bett anschaffen und haben gesehen, dass man ja ziemlich wenig, aber auch verdammt viel Geld ausgeben kann... Könnt ihr mir sagen, worauf wir achten sollten? Matratze, Lattenrost etc?

Ich weiß gar nicht genau, darf man hier Marken nennen? Wenn ja, habt ihr Empfehlungen? Ein bisschen Geld haben wir, denn vermutlich muss man für Qualität ein wenig in die Tasche greifen. Wir wollen uns in drei Jahren nicht gleich wieder umsehen müssen.

Danke für eure Hilfe!


hallo,
beim bettenkauf ist es in der tat so das die qualität mit steigendem preis steigt. darum kann da nur raten sich direkt im Möbelhaus die betten anzusehen, probe zu liegen und dabei abzuwegen welche bettquatität einen dabei reicht und welche nicht.. das entscheide ist ja eigentlich das man sich in diesem bett wohlfühlt. darum kann man da nicht wirklich speziele betten etc. nennen..

viele grüße
miezerl
Diamant-User



Beigetreten: 15/06/2007 17:55:41
Beiträge: 2725
Offline

Aw:Neues (Ehe-)Bett - worauf achten?



09/03/2011 15:09:03

Soooo ich kram das hier mal nochmal raus - hatte ja weiter oben schon geschrieben, dass wir mit einem Boxspringbett liebäugeln - ist jetzt auch eins geworden und wurde gestern geliefert.

Ich bin wirklich sehr zufrieden, es ist so eines, wie man es in Hotels oft findet. Vom Aufbau her hat es keinen Lattenrost, sondern ein 3-Matratzen-System. Ganz unten einen Federkern-Unterbau - darauf die Matratze, wo man zwischen medium und hart wählen kann und oben drauf noch einen Topper (Latex, Visco oder Kaltschaum - wir haben Latex).

Hier auch mal ein Bildchen zum visuellen Vorstellen (zu vergrößerndes Pic auch auf meinem Blog)

[Thumb - IMG_4699.jpg]
 Dateiname IMG_4699.jpg [Disk] Download
 Beschreibung Boxspring
 Dateigrösse 286 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

I LIKE
Pictures



Forum-Index » Just Married
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Just Married