^ zurück nach oben

Hochzeit und Heiraten in Lübeck und Umgebung

Das Ostseeheilbad Travemünde beherbergt eines der schönsten Segelschiffe des Landes, die Viermastbark Passat. 1978 wurde das Schiff in das Denkmalbuch für Kulturdenkmale eingetragen und steht seitdem unter Denkmalschutz.

Heute ist die "Passat" in Travemünde eine begehrte Hochzeitslocation. Ein besonderer Tipp für Romantiker: Die frisch restaurierte und komfortabel eingerichtete Hochzeitssuite an Bord der sturmerprobten Passat lädt zur unvergesslichen Hochzeitsnacht ein.


Möchten Sie den maritimen Charme der Stadt Lübeck für Ihre Hochzeit nutzen? Im Folgenden finden Sie die passende Hochzeitslocation, Kirche bzw. Standesamt und Experten für Ihre Brautfrisur in Lübeck und Umgebung!

Aufgrund Ihrer Eingabe konnten keine relevanten Einträge gefunden werden. Bitte geben Sie weitere Adress-Details oder andere Suchbegriffe ein.
Dienstleister für Ihre Hochzeit in Lübeck

Weitere Infos über die Hochzeitsstadt Lübeck und Umgebung:

Die Viermastbark "Passat" wurde bei der Hamburger Werft Blohm & Voss in Auftrag gegeben und lief 1911 vom Stapel. Es folgten einige Fahrten nach Chile und Reisen um Kap Hoorn. Die "Passat" war bis 1951 ein reines Segelschiff und wurde dann mit einem 1000 PS Motor versehen und zu einem frachttragenden Schulschiff umgebaut. Die letzte Reise machte das Schiff 1957 und ging nach fast 50jähriger Arbeit als sturmerprobte "alte Dame" in denRuhestand. Seit 1960 liegt die 115m lange Passat an der Travemündung und ist längst zumWahrzeichen des Ostseeheilbades geworden.

 

Immer Montag- und Dienstagnachmittag haben Brautpaare die Möglichkeit, im Trauzimmer an Bord der Passat den Bund der Ehe zu schließen. Für die anschließende - kleine oder große - Hochzeitsfeier der Frischvermählten stehen insgesamt drei Veranstaltungsräume zur Auswahl. Und sollten Sie sich entschließen, die Hochzeitsnacht "auf See" zu verbringen, mit 104 Kojen bietet die "Passat" natürlich auch ausreichend Schlafplatz für die komplette Hochzeitsgesellschaft.


Tipp: Wunderschön und hervorragend als Hochzeitslocation geeignet ist auch das Standesamt in Lübeck, das als "Lindesche Villa" bekannt ist. Dieses klassizistische Gebäude wurde 1804 von dem dänischen Architekten Joseph Christian Lillie für den Kaufmann und Senator Hermann Haartmann errichtet. Den Namen "Lindesche Villa" hat das Sommerhaus in der Ratzeburger Allee 16 von einem langjährigen Bewohner, dem Augenheilkundler Dr. Max Linde (1862-1940), der, von Hamburg kommend, sich hier niederließ. Ihm kommt vor allem der Verdienst zu, früher als viele andere und zeitweilig auch entgegen dem allgemeinen Geschmack die Bedeutung des norwegischen Malers Edvard Munch (1863-1944) erkannt und gefördert zu haben.

Weddix Services

Hier finden Sie eine Linkliste mit nützlichen Infos für Ihre Hochzeit in Lübeck - oder einfach für ein romantisches Wochenende in der Stadt:

Auch diese Städte und Regionen könnten für Ihre Hochzeit interessant sein:
Weitere Informationen über Lübeck finden Sie bei Wikipedia