Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



07/07/2010 15:56:01

Ich habe gerade meinen Elternzeit-Antrag geschrieben und werde ihn diese Woche ins Geschäft bringen. Mein Mann möchte im 11. und 12. Lebensmonat die zwei Partnermonate nehmen. Wann muss er das im Geschäft beantragen?

Desweiteren bereite ich diese Woche schon mal den Elterngeld-Antrag vor. Da muss ich die zwei Partnermonate von meinem Mann auch schon mal aufführen, oder?

Danke für eure Hilfe!

Grüße aus dem vorgeburtlichen Papierkram-Dschungel

redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



07/07/2010 16:16:28

Für deinen Mann gilt das Gleiche wie für dich, spätestens acht Wochen vor Beginn der Elternzeit muss er den Antrag reinreichen. Beim AG selbst sollte er die Elternzeit aber auch nicht viel früher beantragen, da er ansonsten ggf vorher gekündigt werden kann (die Info kam aus der Personalabteilung meines Mannes), im Antrag kannst du sie aber auf jeden Fall angeben.

Damit der AG deinen Antrag wirklich bearbeiten kann, braucht er auf jeden Fall das Geburtsdatum, so war es bei mir auch. Hab´s schonmal angekündigt, aber es ist halt noch nicht offiziell..
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Bieson
Diamant-User



Beigetreten: 27/11/2008 11:43:49
Beiträge: 886
Standort: Sachsen
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



07/07/2010 16:52:27

Wie redfairy schon gesagt hat, gilt für deinen Mann die selbe Regelung wie für dich. Es ist natürlich nett, wenn man seinen AG schon mal vorwarnt, aber generel wird davor gewarnt, dass der Mann zu früh bescheid gibt.






Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



07/07/2010 21:26:12

Für deinen Mann gilt das Gleiche wie für dich, spätestens acht Wochen vor Beginn der Elternzeit muss er den Antrag reinreichen.


Aber 8 Wochen vor Beginn der Elternzeit meines Mannes, oder? Also sprich 8 Wochen vor dem 11. Lebensmonat unseres Kindes, oder?

Damit der AG deinen Antrag wirklich bearbeiten kann, braucht er auf jeden Fall das Geburtsdatum, so war es bei mir auch. Hab´s schonmal angekündigt, aber es ist halt noch nicht offiziell..


Habe heute mit der Personalabteilung telefoniert, mein Antrag ist auch jetzt schon offiziell. Ich muss dann nur noch das Geburtsdatum nachreichen.
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



08/07/2010 08:33:11

Ja klar, acht Wochen vor Beginn seiner Elternzeit.

Wenn die von der Persoabteilung bei dir das so handhaben ist es ja auch okay. Bei mir sind sie da wohl etwas pingeliger.. Ich bekomme noch nichtmal meine Bescheinigung B oder den Beschäftigungsnachweis vorab...
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Stubsy
Diamant-User



Beigetreten: 18/11/2009 11:22:23
Beiträge: 558
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



08/07/2010 10:15:36

Hab da auch mal kurz ne Frage dazu.

@redfairy
Was ist die Bescheinigung B und braucht man in jedem Bundesland den Beschäftigungsnachweis?
Ich habe online für Baden Württemberg nur den normalen Antrag auf Elternzeit und den Verdienstnachweis gefunden. Wo hast Du den Beschäftigungsnachweis herbekommen?

Hab irgendwie das Gefühl, dass die Anträge immer mehr werden. Kaum hat man Einen abgearbeitet, kommt ein Neuer hinzu.
Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



08/07/2010 11:02:33

Da muss ich auch mal nachhaken:

Was ist die Bescheinigung B und der Beschäftigungsnachweis und für was brauche ich die Sachen?
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



08/07/2010 11:53:29

Die brauchst du für den Elterngeldantrag.
Äh, ich meinte den Verdienstnachweis, nicht Beschäftigungsnachweis. Versuche mal, es anzuhängen.
 Dateiname BescheinigungB.pdf [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 84 Kbytes
 Heruntergeladen:  5 mal

 Dateiname Elterngeld Verdienstbescheinigung.pdf [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 313 Kbytes
 Heruntergeladen:  7 mal

Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Stubsy
Diamant-User



Beigetreten: 18/11/2009 11:22:23
Beiträge: 558
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



08/07/2010 12:38:49

Danke redfairy!
Werde mir meinen Antrag dann noch mal genau durchlesen, vielleicht steht da ja auch was von Beschäftigungsnachweis drin und er ist mit dem Verdienstnachweis kombiniert.
Ansonsten werde ich mal bei unserer L-Bank nachfragen, wo ich das Formular herbekomme.
Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



08/07/2010 19:01:04

Danke redfairy! Ich werde mich diese Woche noch an den Elterngeld-Antrag machen, da werde ich dann bestimmt auch über die notwendigen Unterlagen stolpern. Und da ich morgen eh im Geschäft vorbeischaue, kann ich dort gleich mal diese Dokumente anfordern
brillenschlange
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2009 22:23:44
Beiträge: 1217
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



08/07/2010 23:41:59

das ist ein aufriss mit den anträge. mein mann hat gleich beantragt. wir wußten wann er es machen will und wir wollten es gleich erledigen.
Liebe Grüße
die Brillenschlange
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



09/07/2010 09:06:12

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 05/11/2010 17:42:31 Uhr

brillenschlange
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2009 22:23:44
Beiträge: 1217
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



09/07/2010 10:05:28

das ist ja mies mit der kündigung.

mein mann hat auch seine quittung für bekommen. schlechte jahresbeurteilung und sehr wenig jahresprämie (war gestaffelt und er hat die niedrigste stufe gekriegt). unser kinderarzt hat gesagt, elternzeit ist karriereknick. er hätte es gerne gemacht, aber das krankenhaus hätte ihm damals gekündigt. ist schon echt mies.
Liebe Grüße
die Brillenschlange
Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



09/07/2010 10:09:41

Mein Mann hat bereits zu Beginn der SS seinem AG mitgeteilt, dass er die Elternzeit nehmen möchte.

Aber sein Chef unterstützt ihn da voll, weil er (also der Chef) selbst vor lauter Arbeiten und Karriere machen seine Kinder kaum hat aufwachsen sehen, und das bereut er heute sehr. Deshalb ist er bei diesem Thema immer sehr verständnisvoll. Aber offiziell beantragen werden wir die Elternzeit vorsichtshalber dann auch erst kurz vor knapp...
britta158
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 11:20:07
Beiträge: 2842
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



09/07/2010 16:15:48

So vielleicht kann ich auch noch ein bisschen weiterhelfen, ich hab das ganze ja schon einmal hinter mir.

Also diese Anträge sehen in jedem Bundesland anders aus. Also vorsichtig sein, in BaWü gelten die der L-Bank. Sollte man aber alle im Internet bekommen.

Zum Verdienstnachweis. Das Formular hab ich dem Steuerberater unserer Firma zukommen lassen. Hab allerdings einen kompletten Datev Ausdruck wiederbekommen und nicht das ausgefüllte Formular. Das wurde so anerkannt. Deshalb würde ich erst mal in der Personalabteilung nachfragen ob dort das Formular händisch ausgefüllt wird oder ebenfalls das Abrechnungsprogramm schon einen fertigen Ausdruck ausspuckt. Dann spart ihr euch einmal Formulare hin und herschicken!
LG Britta




Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



09/07/2010 19:38:30

Also ich war heute im Geschäft und unter anderem in der Personalabteilung. Die lassen dort das Formular raus (ich weiß jetzt nicht ob die das händisch ausfüllen oder nicht) und schicken es mir dann ausgefüllt zu.
Kristin711
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2007 18:21:28
Beiträge: 822
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



02/08/2010 19:44:05

Habe auch noh eine Frage dazu:

Ich bin grade am Schreiben fuer den AG zur Elternzeit, bin mir aber unsicher wegen der Laenge der Elternzeit.

Unser Vorhaben: Ich bleibe jetzt nach der Geburt 8 Monate zu Hause, mein Mann ist jetzt den ersten Monat hier und dann nochmals 5 im Anschluss an meine Elternzeit. Dann ist die Kleine 13 Monate alt und wir haben hoffentlich einen Krippenplatz gefunden.

Wenn mein Mann zu Hause ist, moechte ich Vollzeit arbeiten, danach wird evtl. mein Mann oder ich (oder beide) auf Teilzeit (70-80%) gehen.

So. Wie formuliere ich das jetzt gegenueber meinem AG? Gebe ich an, dass ich 2 oder 3 Jahre Elternzeit beantrage, von x-y aber Vollzeit und nach dem soundsovielten evtl. Teilzeit arbeiten moechte? Oder
beantrage ich nur fuer die 8 Monate Elternzeit?
Was fuer einen Vorteil habe ich, wenn ich die 2 oder 3 Jahre beantrage, ausser dem Kuendigungsschutz?

Waere super, wenn mir hier jemand weiterhelfen koennte...
Verliebt, verlobt, verheiratet!



Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



03/08/2010 19:29:33

Der Vorteil wenn du gleich 2 oder 3 Jahre beantragst, ist, dass du dann immernoch deine Elternzeit verlängern kannst wenn du es möchtest.
Beantragst du 8 Monate und willst nach den 8 Monaten dann nochmal verlängern (aus welchen Gründen auch immer) muss dein AG nicht mehr zustimmen. Hattest du aber 2 Jahre beantragt, aber vereinbart, dass du nach 8 Monaten wieder kommst, es dann aber doch nicht klappt, dann muss er deine Verlängerung bewilligen.
Bei uns wars jetzt zum Beispiel so: Ich hatte 4 Monate Elternzeit beantragt und mein Mann 10 Monate. Nach den 10 Monaten hätte unsre Kleine in eine Krippe gehen sollen, aber wir haben leider keinen Platz bekommen (nicht unser Verschulden, wir hatten die Kleine schon in der Schwangerschaft angemeldet, aber die haben den Antrag verschlampt). Jetzt haben wir also ab September ein Problem... Hätte ich jetzt 2 Jahre Elternzeit beantragt und vereinbart, nach 4 Monaten wieder zu arbeiten, dann könnte ich jetzt meine Elternzeit noch verlängern, bzw. für die Überbrückungszeit bis zum Kita-Platz im Februar nochmal in EZ gehen.
So hab ich jetzt die A-Karte und mein Mann und ich müssen unsren Resturlaub nutzen um die Zeit zu überbrücken




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Kristin711
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2007 18:21:28
Beiträge: 822
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Elternzeit /-geld: Wann Partnermonate beantragen?



03/08/2010 21:37:17

Danke, Kedda. Ich habe heute mit jemandem von der Elterngeldstelle telefoniert, der meinte, dass ich waehrend der Elternzeit ja nicht Vollzeit arbeiten darf (ist ja bekannt) und ich die Zeit daher splitten soll.
Ich werde also erstmal 8 Monate beantragen und ankuendigen, dass ich dann ab dem soundsovielten meine Elternzeit mit 75% Teilzeitarbeit fortsetzen moechte.

Muendlich weiss mein Chef das eh schon, wird also schon irgendwie funktionieren. Einen Kita-Platz haben wir allerdings auch noch nicht.
Verliebt, verlobt, verheiratet!




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas