Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 10:57:17

Hallo Mädels,

ich hab mal eine Frage.
Wie erkennt man einen frühzeitigen Blasensprung?
Wenn das ganze Schwallartig kommt ist es ja relativ einfach aber wenn nur ein bisschen kommt?
Ich hatte Gestern plötzlich ein "feuchtes Höschen"
Bis jetzt war meine Blase noch nie undicht. Außerdem war ich eine Minute vorher auf Klo und musste nicht Husten, Heben etc. sondern es war einfach so beim gehen. Und es roch auch nicht nach Urin.
Nun hab ich allerdings schon die ganze SS leichten Ausfluß und trage daher immer Slipeinlagen. Allerdings kam das noch nie so viel auf einmal und ging sogar durch die Slipeinlage durch! Hab richtig, mit so einer Art kleinem Plop, gemerkt wie es kam.

Nun ist meine Kleine noch in BEL. Also müsste ich, bei einem Blasensprung, liegend in die Klinik. Allerdings würde dann ja auch richtig viel kommen, oder?! Ich hab es Gestern einfach mal weiter beobachtet und es kam nichts mehr also haben wir einfach weiter gemacht wie bisher. Nun hab ich aber auch grad was von einem Riß etc. gelesen. Sollte ich vielleicht doch noch im KH anrufen?
Och menno, das das immer am WE passiert! Sonst könnte ich ohne Problem meine Hebi oder meine Ärztin anrufen...

Puh, lang geworden.

Euer, verwirrtes Schnuffeltier!
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 11:07:23

es gibt teststreifen in der apotheke mit denen kannst du den h-wert messen. urin hat einen anderen als fruchtwasser. lass deinen mann doch welche in der notfallapotheke holen. oder ruf deine hebamme, falls du schon eine hast, die haben normal auch solche teststäbe.

du musst nur bei einem hohen blasensprung bei dem es schwallartig kommt liegend transportiert werden. wenn nur einmal was kam nach nem Blasensprung, dann dichtet das Kind das Loch ab und sitzt tief im Becken. Dann ist es auch egal wie rum, weil sich das dann nicht mehr ändern ließe, weil das Kind zu tief sitzt.

Wie hast du die Geburt denn geplant? Spontan oder Sectio?

Warte ab, leg dich hin und lass deinen Mann diese Teststreifen besorgen.
Falls es Fruchtwasser ist, kannst du immer noch die Hebamme oder das KH anrufen. Wenn du Wehen bekommst, könnt ihr ja dann los fahren.

Alles Gute.
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 11:25:19

Danke für die schnelle Antwort!
Mein Mann ist leider bei der Arbeit und muss Heute auch recht lange

Ich hab eine Belegshebamme. Die Rufbereitsschaft geht aber erst nach dem nächsten Termin (Do.) los. Daher habe ich noch keine Handynummer. Aber ich könnte ihr natrülich zuhause auf den AB quatschen. Sie war auch diejenige die mir extra die Nummer für den Kreissaal aufgeschrieben hat, für Fragen am WE. Aber ich weiß halt nicht ob das übertrieben ist. Seid Gestern kam ja nicht wirklich was nach (nur das normale).

Mein KH und meine Hebi sind auf normale Geburten mit BEL spezialisiert. Allerdings geht das wohl nur bis zu einem Gewicht bis 3800g und unsere Kleine war schon 35+0 3350g. Also jetzt würde eine normale Geburt wohl noch gehen aber zum Ende hin (falls sie sich nicht mehr dreht) würde es wohl ein Kaiserschnitt werden.

Ich weiß auch nicht. Vielleicht warte ich noch ein bisschen ab was Heute passiert. Keine Ahnung. Probewehen und Senkwehen habe ich im laufe des gestrigen und heutigen Tages immer mal wieder gehabt aber nix wirklich wildes

Fahren müssten wir gar nicht. Mit dem Auto dauert das länger als zu Fuß
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 11:28:47

ok. na dann leg dich erstmal hin und ruh dich aus.
selbst wenn es ein Blasensprung ist, ist es vorallem wichtig, dass du ausgeruht bist und deine Kräfte sammelst, damit du die Geburt gut durchstehst. :)

Wenn nichts mehr kommt und du keine Wehen hast, dann würde ich erstmal nichts machen.
Im Krankenhaus könnten sie dir auch nicht anders helfen, als zu sagen, dass du liegen solltest. Und das ist daheim wesentlich entspannter als im Mehrbettzimmer.

Alles Gute
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 14:05:26

Eine kleine Pause hab ich schon mal gemacht, aber lange geht nicht, vor allen weil das Liegen eh nicht mehr soooo angenehm ist.
Aber Sofa und DVD ist ja auch ok.
Wehen tun sich ja keine auf. Ich hoffe das kommt auch nicht mehr heute! Mein Schwager schwört seit einigen Wochen Stein und Bein am 16. (also Morgen) würde unsere Kleine kommen! Er hat sogar mit seiner Freundin gewettet!
Wenn das stimmen würde dann würden wir uns das bis ins Altersheim anhören müsse

Ich ruf Morgen einfach mal die Hebi an, wir wollen Morgen Abend schwimmen gehen und davor will ich Sicherheit!
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 14:06:34

Ach ja, weißt Du (oder irgendwer anders) ab wann ein Baby kein Frühchen mehr ist?
Geburtsgewicht hat sie ja eh schon
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



Zwerg2011
Diamant-User



Beigetreten: 24/08/2010 18:17:53
Beiträge: 289
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 14:31:20

Ich bin mir jetzt nicht 100% sicher,
aber entweder ab der 37. SSW oder nach Vollendung von 37 SSW, also bist auf jedenfall nah dran.


Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 14:31:53

offiziell ab 37+

aber ob ein Kind wirklich reif ist kann man nicht an der schwangerschaftswoche sehen.
manche kinder werden bei 35+ reif geboren, andere bei 40+ geholt und sie waren es noch nicht.

normalerweise kann man davon ausgehen, dass ein Kind dann kommt, wenn es reif ist.
ab 35+ ist es auf jeden fall nicht mehr so, dass sie auf die neonatoligie müssen, wenn nix ist.
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 19:06:29

Also meine Hebi meinte das es grundsätzlich in den letzten Wochen vor der Geburt alles flüssiger wird.
Wenn es allerdings riecht könnte das auch eine Art Pilz sein.

Es gibt einen der sich eben nur durch mehr Flüssigkeit und Geruch äussert.
Würde vielleicht morgen mal zum Arzt gehen.
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 19:21:47

Alles wird flüssiger
Das merk ich an meinen Füßen. Die sind voller "flüssiger"

Ne, gerochen hat es eben nicht so richtig
Man kommt sich ja echt ein bisschen bescheuert vor wenn man an seinen Slips riecht

Hm, ich dachte immer das mit dem Fühchen sei früher vorbei. Aber vielleicht habe ich auch nur das mit der Neo gelesen.
Ich hoffe die Kleine entscheidet sich bald das sie reif ist
Aber heute wohl nicht mehr
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 19:23:44

Ach ja, weiß Jemand ob diese Teststreifen teuer sind?
Ich würde sonst Morgen mal provisorisch welche kaufen, dann muss ich mir diese Fragen gar nicht mehr stellen....
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 19:24:12

Ja meine Hebamme ist der Knaller die hat immer so Sprüche drauf
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 19:44:07

Kann das nicht auch der Schleimpropf gewesen sein?! Wenn es schon "Plop" macht? Ich hab ja weder meinen Schleimpropf noch mein Fruchtwasser je gesehen, beides ist irgendwie unbemerkt abgegangen...








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 19:53:28

Hm, das "Plop" habe ich natürlich nicht gehört aber deutlich gespürt...
Aber müsste das ganze dann nicht deutlich "fester" sein? Weil es war ja eigentlich nur Flüssigkeit...

Wenn es das sein sollte, was würde denn das bedeuten?
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



kosimo
Diamant-User



Beigetreten: 27/09/2007 13:24:28
Beiträge: 648
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 19:58:02

Huhu!

Also bei mir war das bei der Geburt von Vinci genau so!!!

Ich habe ein Plop gespürt und es kam Flüssigkeit bzw. ein bißchen schleimig.

Wir sind damals ja dann ca. 2 Stunden später (ca. 21 Uhr) ins KH und die Hebi machte mit nem Teststreifen den Test - war aber negativ. Was letztendlich aber dennoch nicht stimmt, da Vince mit dem Kopf schon so tief saß, dass es voll abgedichtet hat (wie von Traumariechen beschrieben). Die Hebi hat durch den offenen MuMund schon seine Haare gespürt und keine Fruchtblase mehr

Ich würde es nicht als Panikmache ansehen, wenn Du in der Klinik anrufst - Du wärst nicht die Erste und auch nicht die Letzte die einen falschen Alarm hat....also nur zu!!! Dann fühlst Du Dich besser und weißt was Sache ist!!

EDIT: Übrigens bei mir ging es dann in der Nacht um 4 Uhr los und um 08.59 Uhr war es dann soweit

GLG
kosimo

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/05/2011 20:00:16 Uhr



sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 20:00:48

Also der Schleimpropf "kann" bedeuten dass es demnächst los geht, kann aber auch noch dauern

Ansonsten hatte ich das selbe Problem in der SS auch. Hab dann meinen FA angerufen (weil es hat nicht gerochen, ich war bis dahin "dicht", war unmittelbar vorher auf Toilette,...) und sollte dann kurz vorbei kommen. Er hat dann getestet und meinte es sieht nicht nach Fruchtwasser aus. Fruchtwasser ist wohl gar nicht so einfach nachzuweisen , da der pH-Wert, wie er von den Streifen gemessen wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird. Bei erneuter Unsicherheit meinte er ich solle mit einen Tampon testen - passiert es damit wieder ist es klar Urin.

Ich würde einfach morgen Hebi oder Fa anrufen. Einen kompletten Blasensprung wirst du aufgrund der Menge erkennen - und dann ab in die Klinik.

Lg Mela
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 20:02:36

Wenn es der Schleimpropf wäre, müßte es erstmal nichts heißen. Kann dann noch zwei Wochen dauern oder sofort losgehen. Über die Konsistenz kann ich Dir wie gesagt nichts berichten, da meiner sich mir nicht näher gezeigt hat . Unabhängig davon hat unser KH auch bei der Vorbesprechung diverse Male betont, dass werdende Mütter sich jederzeit und ohne falsche Scham ans KH wenden sollen, wenn ihnen irgendwas komisch vorkommt.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 20:17:11

Hm, jetzt bin ich doch wieder unsicher!
Aber seid Gestern kam ja auch nix mehr...
Und gedreht hat sie sich ja auch noch nicht. Kann sie denn mit dem Hintern auch "abdichten"

Ihr geht es wohl auf Jedenfall gut! Sie ist mal wieder ziemlich krawallig!

Dabei würde ich so gerne baden gehen wegen meinem Rücken

Meint ihr die Hebi Morgen anrufen reicht? Oder doch lieber im Kreissaal anrufen? Wah, ich mach mich hier ein wenig verrückt!!!
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



15/05/2011 23:00:37

Also wenn sie in BEL liegt und noch turnt, dann müsste bei einem Blasensprung eigentlich immer wieder was abgehen, da es meines wissens in BEL nicht so geht mit dem Abdichten.

Die Teststreifen kosten glaub 1,50 Euro.

Wie gesagt, ich würde warten und wenn du Wehen bekommst ins KH.
Wenn die Blase gesprungen ist und du noch keine Wehen hast, machen sie dir in der Klinik nur Stress, dass du noch keine hast und dann bekommst du vor lauter Anspannung erst recht keine.

Vertrau auf dein Bauchgefühl, hol dir morgen die Streifen und LIES NICHT SO VIEL IM NETZ! Das macht einen nur kirre, weil jeder seine eigenen Geschichten und Erfahrungen hat.

Wenn es sich anders oder komisch anfühlt, fahr hin und lass es abklären. Aber nur wenn du es für dich brauchst! Lass dich nicht verunsichern und bleib entspannt. Mach den PC aus und les ein Buch!
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Fruchtwasser? Urin? Schleim? Oder "feuchte Höschen" ;-)



21/05/2011 09:14:09

Wollte noch schnell von meinen Erkenntnissen Berichten.
Meine Hebi meinte das es wohl schon Fruchtwasser war aber kein wirklicher Blasensprung.
Irgendwie sind das wohl zwei Häute und es kann vorkommen das sich dazwischen etwas Flüssigkeit sammelt und dann abgeht (wenn ich das richtig verstanden habe). Aber solange nichts nachkommt muss man sich keine Sorgen machen!
Sie hat mir jetzt die Teststreifen mitgegeben so das ich beim nächsten mal testen kann!

Ach ja, und Gestern ist mir wahrscheinlich der Schleimpfropf abgegangen...
War mir etwas unsicher weil das ganze weiß mit Blut durchsetzt war (hatte ja mehrfach Blutungen) und hab die Hebi angerufen. Aber sie sagt, dass was ich so Beschreibe klingt danach!
Aber keine Wehen in Sicht. Also abwarten und Himbeerblättertee trinken
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas