free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Esmi
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 24/05/2007 13:28:38
Beiträge: 273
Offline

Haare färben während der Schwangerschaft



17/12/2007 13:21:05

Hallo ihr Lieben!
Mich quält schon seit langem eine Frage:
Darf man in der ss die Haare färben?
Ich persönlich bin nicht schwanger, aber irgendwann kam diese Frage mal bei mir auf der Arbeit auf und ich habe bis heute keine Antwort darauf gefunden.
Denke mal, dass die Haarfarbe sicher nicht ungefährlich ist, aber wie sieht es z.B mit Henna aus?
Kann mir da vielleicht jemand helfen?

GLG Esmi
Standesamt:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2904239

Polterabend & Kirche:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3007755

merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



17/12/2007 13:27:27

Hallo Esmi!

Es ist bewiesen worden, dass Giftstoffe vom Haare färben ins Fruchtwasser übergehen. Es ist aber noch nicht ganz raus, wie das das Kind schädigen kann. Deshalb würde ich es nicht tun.
Strähnchen sind okay, wenn die Farbe nicht die Kopfhaut berührt. Und in Tönungsfarben wären nicht so viele Giftstoffe wie, wenn man sich die Haare färbt.

Mit Henna habe ich keine Erfahrungen bis jetzt. Würde es gerne mal versuchen. Aber da´gibt es auch kaum Farbauswahl, oder?

Sandra
Unser größtes Glück

Esmi
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 24/05/2007 13:28:38
Beiträge: 273
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



17/12/2007 14:12:33

Hi merenwen!
Also, ich bin mir nicht sicher, aber ich weiß z.B, dass es schon einige Rot,- bzw. Brauntöne und Schwarz als Hennafarben gibt.
Habe mir früher mal damit die Haare gefärbt, so 1-2 mal aber nur.
Meine Mutter benutzt es, da sie gegen Haarfarbe sehr alergisch ist, aber keine grauen Haare möchte.
Es gibt aber auch Henna-Farben, die nicht 100% natürlich sind - habe ich gehört.
Werde mal googlen, denn dieses Thema interessiert mich.
Eine Freundin von mir sah nämlich in der ss sehr gruselig aus, weil sie aufgehört hat sich die Haare zu färben und aus rot wurde rot mit blondem Ansatz - das sah im 8 ten Monat echt verboten aus.

Würde mir in der ss auf keinen Fall die Haare beim Frisör färben lassen und auch keine Nägel machen lassen oder sowas. Kann mir nicht vorstellen, das das Kind davon nichs abbekommt.

LG Esmi
Standesamt:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2904239

Polterabend & Kirche:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3007755

merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



17/12/2007 14:25:11

Ich kann es mir auch nicht vorstellen, deswegen mache ich es auch nicht.

Das Thema interessiert mich auch ziemlich. Bei meiner Hochzeit wollte ich schon auf dem Kopf "etwas frischer" aussehen

Dann sag mal Bescheid, was du so heraus findest. Ich werde mich auch mal dahinter klemmen.

Sandra
Unser größtes Glück

Esmi
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 24/05/2007 13:28:38
Beiträge: 273
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



17/12/2007 15:07:20

So, da bin ich wieder.
Über Haare färben in der Schwangerschaft scheide sich die Geister, es gibt tausend Meinungen..

Aber ich würde für mich eine rein pflanzliche Farbe benutzen, vielleicht nicht alle 4 Wochen und auch nicht im ersten Drittel der Schwangerschaft, aber so ab und zu ist sicher nicht schlimm.

Bin bei www.aim-naturprodukte.com auf die "Logona" Pflanzen-Haarfarbe gestossen und die Liste der Inhaltsstoffe hört sich sehr unbedenklich an, finde ich.
Standesamt:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2904239

Polterabend & Kirche:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3007755

Schoki
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2007 14:20:53
Beiträge: 1432
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



17/12/2007 16:47:37

Darf man sich während der Schwangerschaft nicht die Nägel lackieren?

Ich meine nun ja nicht ständig, aber vielleicht zur Hochzeit ein French Manikür? Würde mich mal interessieren.

Das mit Haare färben kann ich mir schon eher denken. Meine Schwiegermutter lässt auch nur noch Strähnchen machen, da sie Angst hat wieder an Krebs zu erkranken.

merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



17/12/2007 19:42:28

Hallo Schokolive!

Die Nägel machen zu lassen schadet nicht. Die Nägel sind Hornplatten, die ja logischerweise nicht durchblutet sind. Und am Nagelbett wird ja kaum herum manipuliert außer dass die Nagelhaut zurück geschoben wird. Egal ob du dir Tips machen lassen würdest oder so wie ich meine Naturnägel mit Gel verstärkst, schadet das nicht. Das einzige, das dabei schaden könnte wäre der Feinstaub, den du evtl. einatmen könntest.

Sandra
Unser größtes Glück

Alexxis79
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2007 19:29:58
Beiträge: 329
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



18/12/2007 06:56:12

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe mir bisher immer Strähnen machen lassen. Nie im Leben mal ne richtige Färbung machen lassen.

Als ich wußte, dass ich schwanger bin, habe ich mir gesagt "ok, dann keine Strähnen mehr bis kurz vor der Geburt (da dürfte es dann wohl nicht mehr soviel ausmachen)".

Anfang 5. Monat habe ich die total Krise bekommen, weil ich auf beiden Seiten vom Scheitel einen je 5cm breiten Ansatz hatte. Sah echt besch..... aus!

Habe mich bei mehreren Friseuren rückversichert, dass Strähnen kein Problem sein sollten, da die Farbe nicht direkt auf die Kopfhaut gelangt. Und schließlich sind Haare aus dem selben Stoff wie Fingernägel. Also, "tot" sozusagen.

Nun erstrahle ich wieder mit frischen blonden Strähnen! Und auch wenn sich die Meinungen eindeutig scheiden bei diesem Thema, würde ich persönlich Strähnchen nicht so dramatisch sehen.
Denn wenn man es genau nimmt, müsste man sich in der Schwangerschaft nur in einem sterilen Raum aufhalten und nur wirklich gesunde Dinge zu sich nehmen.... Und das ist ja kaum praktikabel.

Ich würde sagen, man sollte auf sein Bauchgefühl hören. Wenn man sich absolut nicht gut dabei fühlt, kann man es ja lassen!
Aber dennoch muß man ja nicht, so denke ich, in der Schwangerschaft auf alles verzichten. Solange keine konkrete Gefahr für das Baby davon ausgeht.

So, bin fertig mit meinem Monolog ! Euch einen schönen Tag!

Alex
Esmi
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 24/05/2007 13:28:38
Beiträge: 273
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



18/12/2007 07:09:57

Guten Morgen!
@alexxis:
Ich würde das, was Du geschrieben hast, auch so sehen. Man sollte sein Bauchgefühl entscheiden lassen. Manche "bald-Mamis" übertreiben es vieleicht auch etwas mit der "Vorsorge" und benutzen z.B während der Schwangerschaft nur noch Shampoos aus natürlichen Bestandteilen oder so (bekomme das in einem anderen Forum mit), denke das ist etwas übertrieben, denn vor den täglichen Umwelteinflüssen kann man sich teilweise gar nicht schützen.

GLG Esmi
Standesamt:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2904239

Polterabend & Kirche:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3007755

Schoki
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2007 14:20:53
Beiträge: 1432
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



18/12/2007 10:03:59

Vor täglichen "gefährlichen" Umwelteinflüssen kann ich mich eh nicht vollkommen schützen, da ich in einem biologischen Labor arbeite (und kaum mal eben die nächsten zwei Jahre aussetzen kann bei meiner Doktorarbeit). Klar ist man dann etwas vorsichtiger, aber alles ausschließen kann man nie. Da schließe ich mich euch an.

Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



18/12/2007 10:37:00

....denn schließlich ist frau ja schwanger (einer der schönsten Dinge der Welt ) und nicht tot krank






Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



19/12/2007 08:14:25

wo ihr euch grade über Haare, Nägel etc. unterhaltet. Wie sieht es eigentlich mit Make up aus? Das dürfte doch nichts ausmachen oder?? Sonst würde man sich ja auch selbst schaden






Esmi
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 24/05/2007 13:28:38
Beiträge: 273
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



19/12/2007 14:04:50

@pitry:

Knnn mir nicht vortellen ,dass Make-Up dem Baby schadet. Was meinen die Bald-Muttis?

Esmi
Standesamt:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2904239

Polterabend & Kirche:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3007755

Fabi
Diamant-User



Beigetreten: 20/11/2006 10:41:13
Beiträge: 1144
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



19/12/2007 14:40:17

Ich glaub insgeheim stell ich mich auch schon aufs hibbeln ein.

Hab nämlich am Freitag einen Frisörtermin und ich lass mir die Haare immer dunkelbraun tönen. Meine Naturhaarfarbe kenne ich nicht mehr wirklich. Ich würde sagen Mittelbraun.
Auf jeden Fall hab ich mir überlegt dieses Mal die Haare eine Nuance heller tönen zu lassen und beim nächsten mal dann nochmal eine Nuance damit es nicht so schlimm aussieht, wenn ich schwanger bin und der Ansatz rauswächst.
Ich glaub ich habe einen Knall


Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



19/12/2007 14:43:06

Fabi wrote:Ich glaub ich habe einen Knall


haben wir DEN hier nicht alle ??






Esmi
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 24/05/2007 13:28:38
Beiträge: 273
Offline

Aw:Haare färben während der Schwangerschaft



19/12/2007 14:44:02

Dann hab ich definitiv auch einen Knall
Standesamt:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2904239

Polterabend & Kirche:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3007755


Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas