Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
JayMom
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2008 20:10:32
Beiträge: 837
Standort: im Norden
Offline

Plötzlich ist Baden doof



04/07/2011 10:52:46

Hallo Mädels!

Unsere Maus hat eigentlich immer gern gebadet, bis auf eine kurze Phase mit ca 4 Monaten.
Seit sie für die Babywanne etwas groß ist, badet sie meist mit Mama oder Papa in der großen Wanne und fand das immer toll - bis jetzt.

Schon die letzten 2x (einmal mit ir, einmal mit Papa) hat sie zwar erst gespielt, dann aber angefangen zu weinen. Letztes Mal artete das sogar in kreischen und um sich schlagen aus (sie ist neuerdings ein kleiner Trotzkopf und wird ab und an hysterisch wenn ihr was nicht passt).
Heute hab ich sie zur Abwechslung mal allein gebadet, weil ich dachte, vielleicht macht die Tageszeit was aus. Sonst machen wir es am frühen abend, vor dem Abendbrot, heute hab ich's auf vormittags verlegt.
Trotzdem, sie hat geweint, irgendwann geschrien und sich immer nach hiten fallen lassen. Ich hatte echt Mühe sie zu halten.
Es tut mir echt leid, wenn sie sich so wehrt und weint, aber es hilft ja nichts.

Nun war ich vor ca 3 Wochen mit ihr beim Babyschwimmen und sie fand's ganz furchtbar, hat geweint und wollte nicht ins Wasser bzw. schnell wieder raus. Seitdem wird's beim Baden immer schlimmer.
Daher vermute ich einen Zusammenhang.

Kennt das jemand? Legt sich das wieder?
Ich hoffe ja, dass auch das nur eine Phase ist, aber es ist wirklich nicht schön. Und ich hab ein bisschen Angst, dass ich jetze dauerhaft so einen Kampf durchmachen muss, wenn die Maus baden soll.

EDIT: Tippfehler

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/07/2011 10:53:27 Uhr





JayMom
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2008 20:10:32
Beiträge: 837
Standort: im Norden
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



06/07/2011 14:53:05

Hat denn gar keiner Erfahrung mit o.g. Situation bzw einen Tipp, wie die Maus wieder gern badet?
Ich wär echt dankbar, vorm nächsten Badetag graut mir nämlich schon - zumal die Maus sich vorhin Banane in die Haare geschmiert hat und ich ihr selbige drinend waschen muss.




Stellina81
Platin-User



Beigetreten: 20/07/2010 11:21:43
Beiträge: 98
Standort: Oberpfalz
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



06/07/2011 14:58:47

Hallo

also meine Maus hatte das auch mit ca. 5 Monaten. Das war auch der Übergang von Kleiner Badewanne in die Große.

Wir haben ihr (eigentlich per Zufall) einen Badesitz gekauft. Seit dem hat sie richtig Spaß in der Wanne. Gut am Anfang war sie skeptisch aber das hat sich schnell gelegt.

Aber so wirklich fällt mir nicht ein was ihr noch machen könnt.
Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



06/07/2011 15:09:36

Ich hab gerade extra wegen dir bei meiner Mama angerufen, die war etwas erstaunt als ich meinte:"Du Mama, wie war das nochmal vor 32 Jahren mit meinem Bruder und dem Baden?"

Mein Bruder war nämlich eine kleine Wasserratte und urplötzlich war Baden Horror - kommt dir das bekannt vor?

Nach langem Überlegen kam sie damals drauf, dass es angefangen hat, nachdem sie mit ihm schwimmen war - anscheinend war das ein Auslöser und zwar, dass er im Schwimmbad den Boden nicht mehr sehen konnte, und danach hat meine Mama ihn einfach in der Duschkabine "gebadet", also nur ganz wenig Wasser und ihn halt eher abgebraust. Vielleicht probierst Du das mal aus?

Ich drück dir die Daumen!
--
Alles Liebe, Morgane
JayMom
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2008 20:10:32
Beiträge: 837
Standort: im Norden
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



06/07/2011 15:20:14

Das ist aber lieb von dir, Morgane.
Leider hat die Maus auch Angst vor der Duschbrause. Hängt wohl auch mit den furchtbar lauten Duschen im Schwimmbad zusammen.

Ich werd wohl mal sehen, ob ich auf die Schnelle so einen Badesitz auftrieben kann. Vielleicht geht's dann besser.




Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



06/07/2011 15:23:19

Ach, die Brause ist auch doof? Naja, dann würd ich es jetzt einfach machen wie bei meinem Hund - da mach ich den Duschkopf ab und hab nur den Schlauch, dann rauscht es nicht.
--
Alles Liebe, Morgane
JayMom
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2008 20:10:32
Beiträge: 837
Standort: im Norden
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



06/07/2011 15:32:35

Das ist vielleicht die Lösung, ich hab auch manchmal ne lange Leitung... Bei unserer Brause kann man den Strahl verstellen von ganz weich und "regnerisch" bis hart. Wenn ich das auf ganz weich stelle, ist das doch auch nicht mehr laut. Hätt ich auch früher drauf kommen können. Mal sehen, ob das funktioniert.




Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



06/07/2011 15:35:27

*daumendrück*
--
Alles Liebe, Morgane
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



06/07/2011 21:40:32

Das gleiche Problem haben wir auch zur Zeit - ob das mit dem SChiwmmen zusammen hängt, weiß ich nicht... Vielleicht eher, weil sie Wasser/Seife in die Augen bekommen hat und es unangenehm war?

Ich versuche das immer schnell zu machen - baden und plantschen findet sie nach wie vor toll, Haare waschen geht bei uns nur unter Gezeter. Aber dann brause ich sie schnell ab und dann darf sie zur Belohnung noch ein paar Minuten plantschen.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



07/07/2011 22:25:13

Ich hätte jetzt auch mal so einen Badesitz vorgeschlagen.
Jasmin hasst auch das Abbrausen. Hab deshalb bei jakoo so eine "Kanne" zum Haarewaschen gekauft. Die hat so ne Gummmilippe, die man an der Stirn ansetzt. So kann nix in die Augen laufen. Damit gehts zwar besser aber es gibt trotzdem Gezeter.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



07/07/2011 22:52:28

Meiner kleinen Schwester habe ich die Haare immer mit einem ihrer Spiel-Becher ausgespült, ganz ohne Brause.

Wenn sie die Brause nur gesehen hat, ging sonst sofort die Sirene an.

Kennt ihr die Nisse-Kinderbücher? Die hat meine Schwester geliebt. Und beim shamponieren habe ich ihr immer eine Nisse-Frisur gemacht, die sie dann im Spiegel anschauen durfte. Dann ging auch das ohne riesiges Geschrei


Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



08/07/2011 07:47:06

Bei uns klappt auch ganz gut, dass Wasser nur halb aufzudrehen. Dann prasselt es nicht so und die Maus läßt sich abduschen. Daran hab ich zuerst auch immer gar nicht gedacht und sie hatte richtig Angst vor den kräftigen Wasserstrahlen bei voll aufgedrehter Dusche...

Der Badewannensitz und kleine Becher zum Spielen sind auch immer gut.








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


tine
Platin-User



Beigetreten: 18/06/2008 11:56:53
Beiträge: 83
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



08/07/2011 14:09:21

Was hälst Du davon, Ihr wenns so heiß ist nen Eimer mit lauwarmen Wasser auf n Balkon/ in den Garten zu stellen, zum planschen. Wenn das okay ist eine Wäschewanne mit wenig Wasser füllen, da kann sie sich auch reinstellen. Im Verlauf, wenns ihr wieder Spaß macht, mehr Wasser rein, dann kann sie sich reinsetzen etc. Und auch den Teddy (o.ä.) baden lassen.

Ich würd so versuchen, die ganze Wassersache aus dem Badezimmer rauszuhalten, dann erinnert sie sich vielleicht gar nicht, dass baden im Badezimmer blöd ist. Wenns Ihr wieder gefällt_-> zurück ins Bad.

Oder direkt versuchen, sie im Badezimmer den Teddy baden zu lassen, obs dann für sie okay ist, auch mit zu baden.
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



08/07/2011 16:59:38

wenn ich bei uns das Wasser nur halb aufdrehe, dauerts dann auch doppelt so lang bis alles aus den Haaren wieder ausgewaschen ist... Sprich, ich hab auch doppelt so lange Geschrei. Dann halt ich die Quälerei lieber kürzer.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
JayMom
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2008 20:10:32
Beiträge: 837
Standort: im Norden
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



08/07/2011 19:42:28

So, ich melde Vollzug.
Gestern morgen brauchten die Mausehaare wirklich dringend eine Wäsche, also mussten wir da beide durch.
Ich hab sie erstmal angezogen gelassen und schonmal die Temperatur am Wasserhahn eingestellt, mit ihr auf dem Schoß. Die Brause hab ich dann auch schonmal auf ganz weich gestellt. Da war noch alles ok. Dann hab ich sie ganz in Ruhe ausgezogen und in die leere Badewanne gesetzt - schwupps, ging die Sirene los. Trotz Spielzeug in der Wanne, trotz gut zureden, alles wurscht. Ich hab sie dann schnell vorsichtig abgeduscht und ihr in Windeseile die Haare gewaschen. Das einzig gute war, dass sie sich bockig nach hinten geworfen hat. Da lag sie dann in meinem Arm und ich konnte die Haare vorne gut ausspülen, ohne das sie was in die Augen kriegt. So geht's also auch nicht besser. Vielleicht müssen wir da einfach mal ne Weile durch.

Mein Mann hat ihr grad ein Planschbecken für den Balkon gekauft. So trocken findet sie das toll, zum baden war's noch nicht warm genug. Mal sehen, vielleicht krieg ich sie ja damit.

Danke auf jeden Fall nochmal für eure Tipps.




JayMom
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2008 20:10:32
Beiträge: 837
Standort: im Norden
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



18/07/2011 14:59:04

Ich will mal schnell berichten, wie es an der Badefront steht.
Letzte Woche sollte die Maus mit Papa baden, es fing alles mit großem Geschrei an, sie wehrte und wand sich. Wir mussten sie tatsächlich zu zweit waschen, bzw der Papa hat versucht, sie festzuhalten und ich habe sie fix gewaschen. Nach dem Haarewaschen hat er sie erstmal auf den Arm genommen, damit sie sich vielleicht ein bisschen beruhigt. Wie sie da vor seinem Bauch hing, war sie erstmal von den ganzen Badeutensilien hinter ihm fasziniert und vom Schreien abgelenkt. Dann entdeckte sie, dass es so schön klatscht, wenn man auf Papas Bauch haut. Der Papa nutzte die Gelegenheit, setzte sie wieder ins Wasser und animierte sie zum Planschen. Und siehe da: kein Geschrei mehr, der Spaß am Baden war so plötzlich wieder da, wie er verschwunden war.

Gestern war baden mit Mama dran. Kurze Anspannung beim reinsetzten, dann aber großes Geplansche und Gelächter. Es scheint, als hätte sich die Badekrise ganz von allein erledigt.




Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Plötzlich ist Baden doof



18/07/2011 15:01:32


Na, ist doch prima, wenn manche Dinge sich einfach von allein erledigen
--
Alles Liebe, Morgane

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas