Hochzeitsforum - Hochzeitsberichte

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen,

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen, ihren Feiern und naturlich den unvergesslichen Flitterwochen. Verfallen Sie ins Schwarmen und geben Sie zukunftigen Brauten einen Vorgeschmack auf ihren großen Tag im weddix Hochzeits-Forum.

... less

Forum-Index » Hochzeitsberichte
AUTOR BEITRAG
tinchen41289
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2014 23:11:57
Beiträge: 600
Standort: BaWü
Offline

UNSER perfekter Tag




30/06/2015 14:01:48

Am 20.06.2015 war es endlich soweit!! Morgens um 5.30 Uhr war meine eher schlaflose Nacht bereits vorbei, weil ich nicht mehr schlafen konnte und meine Mama, die auch so nervös war, dann aufgestanden ist um zu duschen. Gemütlich mit einem Morgengruß zu meinem „noch nicht Ehemann“, bin ich dann aufgestanden und schön brav ohne Haare waschen unter die Dusche gegangen. Danach gab es ein lecker Frühstück mit Smoothie bei dem ich allerdings nicht allzu viel essen konnte vor Aufregung.
Zähne putzen und ab ins Auto. Wir mussten noch kurz auf meine Cousine und die Lebensgefährtin von Mamas Onkel warten und dann gings ab zum Frisör. Hier widmete sich meine Cousine erstmal meinem Makeup. Zwischendurch linste ich immer wieder nach draußen um nach dem Wetter zu gucken, es wurde immer besser . Bereits als meine Cousine mir den Spiegel vor hielt um mir ihr fertiges Werk zu zeigen, liefen mir die Tränen! WOOOOW wunderschön!
Dann gings weiter auf den Frisierstuhl… wie es so ist waren in dem Laden noch mehr Bräute und die, die vor mir dran war, hatte 10.000 Sonderwünsche ,so verzögerte sich meine Frisur etwas… Mit einer halben Stunde Verspätung, aber einer wunderschönen Frisur mit gewünschter gelber Gerbera passend zur Brille und zu meinen Ringfingern, ging es ab nach Hause. Natürlich fuhr ein Traktor vor uns und ich wurde immer nervöser. Bei meiner Mama angekommen, war mein Papa mit dem Käfer  schon da… Noch schnell einen Angst-Pippi und ab ins Kleid. Mama schnürte das Kleid schön zu und ich tauschte meinen Schmuck. Wunderschöner Perlenschmuck von meiner 2. Trauzeugin. Wir waren innerhalb einer viertel Stunde !!!! fertig, waren darüber selber überrascht und so hatte ich noch kurz Zeit mich hinzusetzen und durch zu atmen.
Mein Bruder, mein TZ, kam nochmal in die Küche und gab mir einen Kuss und sagte mir, dass er mich lieb hat . Dann sind alle runter. Ich wartete noch einen kurzen Moment und ging auch die Treppen runter. Unten angekommen öffnete ich die Tür und alle, die draußen waren, bekamen den Mund nicht mehr zu. Mamas Cousin mit Frau und Tochter knipsten schon fleißig und mein Papa nahm mich erstmal in den Arm und sagte zu mir : Du würdest mir auch noch gefallen ! Dann stiegen alle in die Autos ein und fuhren zum Standesamt. Nur mein Papa und ich wir ließen uns Zeit. Erstmal musste ich mit dem Kleid ins Auto passen Ins Auto gepackt und noch ein paar beruhigende Worte von meinem Papa fuhren wir auch los Richtung Standesamt- mein Herz überschlug sich fast vor Aufregung und Freude .
So noch einmal links abbiegen und da stand er in seinem totschicken Anzug . Mein Papa parkte das Auto direkt vor dem Standesamt, öffnete mir die Tür, half mir raus, gab mir noch einen Kuss und mein MANN kam auf mich zu. Mir liefen bereits die Tränen und auch er konnte die Tränen nicht länger zurück halten. Wir fielen uns in die Arme! Wahnsinn der Moment war soooo unglaublich schön! Erst nach einer langen Umarmung bemerkte ich die ganzen Leute die alle diesen einzigartigen Moment mit uns erlebt hatten. Mein Mann gab mir meinen tollen Brautstrauß und ich übergab unseren süßen Blumenmädchen ihre Armbänder, die ich noch als zusätzliche Überraschung für sie hatte. Dann begab ich mich auf große Begrüßungsrunde (mein Mann hatte die meisten schon begrüßt), Wahnsinn wie viele liebe Leute da waren um den Tag mit uns zu feiern. Die Standesbeamtin zeigte an, dass es Zeit war für alle zum reingehen und wir schickten alle rein. Unsere TZs und wir blieben noch draußen bis alle drin waren und gingen dann gemeinsam in den wunderschönen Sitzungssaal.
Die Trauung war einfach nur toll! Die Standesbeamtin hatte wirklich eine schöne Rede vorbereitet. Natürlich musste ich schon nach 3 Minuten nach Taschentüchern fragen und bekam dann von allen Seiten eins zugesteckt der erste Lacher. Auch mein Mann war sehr gerührt und verdrückte ein paar Tränchen. Als sie uns dann die Frage aller Fragen stellte war auch bei meinem Mann vorbei und er musste weinen, soooo süß Wir haben natürlich beide mit JA geantwortet, wenn auch etwas leiser, als gewohnt. Nach dem JA-Wort setzte Jens auch direkt zum Kuss an, drehte sich dann aber nochmal schnell zur Standesbeamtin und sie grinste nur und sagte: Ja Sie dürfen der nächste Lacher Unser Patenkind und der kleinste Bruder(5) von meinem Mann brachten uns die Ringe, die wir uns dann nacheinander ansteckten. Dann noch das Formelle und dann ging es mit unserem Lied im Hintergrund nach draußen, wo unsere Fußballmannschaften, wie auch unser Fastnachtsverein Spalier standen. Nach etlichen Gratulationen, dem ein oder anderen Sekt (ich habe beide auf einmal leer getrunken ) ging es dann mit einem langen Autokorso noch einmal durch die Innenstadt und dann zu unserer Location (natürlich mit offenem Verdeck).
In der Location angekommen warteten unsere fleißigen Helfer auch schon mit dem Sektempfang und ein paar kleinen Häppchen. Jens und ich schnappten uns unsere Blumenmädchen und gingen Fotos machen. Die kleinen wurden dann wieder abgeholt und die Fotografin schoss noch ein paar Fotos von uns. Dann ging es wieder zurück. Als wir oben ankamen wartete schon die erste Überraschung auf uns. Meine beiden Trauzeugen hatten Luftballons mit Karten vorbereitet, total lieb! Wir bekamen auch noch 2 Luftballons in die Hand gedrückt und ließen die Ballons alle zusammen steigen! Danach hatte ich spontan entschieden den Brautstrauß zu werfen .
Dann hatten alle Hunger und wir gingen rein zu Kaffee und Kuchen. Jens versuchte eine Rede zu halten, aber ein wirklicher Satz kam nicht aus seinem Mund ich habe dann übernommen. Wir schnitten unsere schicke Hochzeitstorte an und erstmal waren alle mit essen beschäftigt. Dann kam die nächste Überraschung mein Schwiegerpapa hielt eine sehr berührende Rede, aber noch nicht genug danach stellte er das Mikro so hin, dass Jens kleiner Bruder (7) auch noch eine „Rede“ halten konnte. Wow das war so rührend und süß! Noch nicht genug, dann folgte die Rede meines Trauzeugen. Jeder hatte uns auf seine Weise zu Tränen gerührt und es war wirklich unglaublich toll.
Danach ging es nochmal ans Fotografieren, Familienfotos wurden geschossen und noch ein paar von uns gewünschte Spaßfotos. Ein sehr guter Kumpel nahm uns dann direkt in Empfang und wir durften eine Pinata (Ganz allgemein ist eine Piñata heutzutage meistens ein aus Pappmaché gefertigter, bunter Hohlkörper, der mit Süßigkeiten und anderen Dingen gefüllt ist und im Rahmen eines Spiels zerschlagen wird) mit einem Holzstab kaputt machen. Natürlich mit Brille damit wir nichts sehen und wir mussten uns dann gegenseitig führen. Zuerst durfte ich und dann mein Mann. Darin befand sich eine riesen Ladung Konfetti und Kleingeld, welches die Kinder für uns aufsammelten, sowie eine Holzkiste gefüllt mit Geld. Danach war erstmal Zeit um sich zu unterhalten usw. Es gab noch ein kleines Spiel zwischendrin bei dem wir auf Karten schreiben mussten warum wir uns lieben, diese bekommen wir in 7 Jahren und die kleinen Cousins und Cousinen von Jens sangen uns noch ein Lied.
Dann kam das Essen und die Zeit für unser vorbereitetes Spiel für die Gäste um sich den Platz am Buffet zu verdienen Unsere Trauzeugen stellten Fragen über uns und es war so interessant zu sehen wie gut uns wer kennt. Dann gab es lecker Essen bei dem die Soße leider etwas früh ausging, aber trotzdem war es super lecker (und der Caterer ist 200,00 € mit dem Preis runter ). Nach dem Essen, welches sich irgendwie länger zog als geplant kamen dann auch noch unsere Abendgäste, wie die Vorstandschaft unseres Fastnachtsvereins, unsere Mannschaften und meine Arbeitskollegen (Jens wollte seine nicht einladen, da er noch nicht lange im Betrieb ist).
Dann wurde die Tanzfläche eröffnet mit Angels von Robbie Williams . Alle standen um uns herum und wir tanzten in der Mitte. Irgendwann haben auch alle mitgesungen, was wirklich schön war und der Tanz war auch echt toll.
Danach ging es weiter mit Feiern Genau wie wir es wollten. Von uns fiel alle Anspannung und es wurde bis um 7.00 Uhr morgens gefeiert. Zwischendurch gab es noch eine Überraschung unserer Mannschaften, sie hatten eine Powerpointpräsentation über unser Kennenlernen erstellt, super schön und super witzig. Die Vorstandschaft der Hexen hatte noch ein Menschen-Memorie mit Musik vorbereitet, sowie unsere Familien noch zusammen ein Spiel mit Liedern vortrugen. Irgendwann schnappte ich mir das Mikro und die 3. und letzte Überraschung für meinen Mann von mir folgte. Ich sang für ihn! Ich setzte ihn auf einen Stuhl vor mir und sang mit Musik im Hintergrund Das Beste von Silbermond für ihn. Nach kurzer Zeit legte Jens seinen Kopf an meinen Bauch und brach in Tränen aus. Ich hatte an unserem 2 jährigen schon mal das Lied für ihn gesungen und ihm damals versprochen, an unserer Hochzeit mache ich das auch. Er erinnerte sich an mein Versprechen aber hatte absolut nicht damit gerechnet. Der PC unseres DJs stürzte natürlich währenddessen ab, aber durch das Anfeuern unserer Gäste sang ich ohne Musik weiter (nicht ganz richtig aber egal) beim Refrain haben dann auch alle mitgesungen was wirklich wunderschön war.
Als wir um 7.00 Uhr morgens zu Hause ankamen, kamen wir natürlich erstmal nicht in unsere Wohnung, da uns 11 Ballen Stroh den Weg versperrten. Den Weg zur Tür freigeräumt, empfingen uns drin Plastikbecher gefüllt mit Wasser, sowie Konfetti, Liftschlangen und Luftballons, trotzdem fielen wir erschöpft und glücklich in unser Konfetti-Bett

Ich kann nur sagen es war wirklich UNSER PERFEKTER TAG!!!! Mit vielen Emotionen, Gefühlen, Tränen und tollen unvergesslichen Überraschungen sowie einer klasse Party . Für uns war es so wie es war perfekt! Ich denke so gerne daran zurück und wünsche allen zukünftigen Bräuten einen genauso perfekten Tag!


Hochzeitstag 20.06.2015



Vorbereitungen Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7064623

Hochzeitsfotos Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Pixum Kinderzimmer:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7299944
tinchen41289
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2014 23:11:57
Beiträge: 600
Standort: BaWü
Offline

UNSER perfekter Tag




30/06/2015 14:02:33

Ich erstelle nachher auch noch ein Pixum, damit ihr auch was zu gucken habt.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/06/2015 14:03:59 Uhr



Hochzeitstag 20.06.2015



Vorbereitungen Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7064623

Hochzeitsfotos Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Pixum Kinderzimmer:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7299944
tinchen41289
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2014 23:11:57
Beiträge: 600
Standort: BaWü
Offline

UNSER perfekter Tag




30/06/2015 14:03:15

Ich erstelle nachher auch noch ein Pixum, damit ihr auch was zu gucken habt.


Hochzeitstag 20.06.2015



Vorbereitungen Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7064623

Hochzeitsfotos Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Pixum Kinderzimmer:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7299944
nnblm
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 08:03:07
Beiträge: 770
Offline

UNSER perfekter Tag




30/06/2015 14:21:11

Ggratuliere! Klingt wirklich nach dem perfekten Tag! Ich bin schon seeeeehr gespannt aufs Pixum und melde mich gleich mal für das PW an
tinchen41289
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2014 23:11:57
Beiträge: 600
Standort: BaWü
Offline

UNSER perfekter Tag




30/06/2015 14:53:52

Eine Vorauswahl was wir schon so haben

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Passwort auf Anfrage

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/06/2015 14:55:04 Uhr



Hochzeitstag 20.06.2015



Vorbereitungen Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7064623

Hochzeitsfotos Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Pixum Kinderzimmer:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7299944
muffin2102
Diamant-User



Beigetreten: 06/11/2013 09:39:55
Beiträge: 1722
Offline

UNSER perfekter Tag




30/06/2015 15:52:42

So schööööööööööööööööööööön
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/7004020


Danish Dynamite
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 15:12:48
Beiträge: 198
Offline

Aw:UNSER perfekter Tag




01/07/2015 11:06:29

ooohhhh wie schön! ich wünsche euch alles, alles gute für euren gemeinsamen weg nun als ehepaar
darf ich mir die bilder anschauen?


PW auf Nachfrage

Vorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7152604

Hochzeit
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7187824
Schokoholic
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2014 19:46:47
Beiträge: 502
Standort: BaWü
Offline

Aw:UNSER perfekter Tag




01/07/2015 23:04:01

Tinchen!
Auch an dieser Stelle nochmal alles, alles Liebe für euch beide!!!
Die Bilder zeigen ein wunderhübsches und glückliches Brautpaar - Mensch, ich freu mich so für euch!!

Bis bald
Vorbereitungen:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7054716
PW auf Anfrage

Unsere Hochzeit
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7176601
PW auf Anfrage


Forum-Index » Hochzeitsberichte
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsberichte