Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein? EDIT: Geschafft :-)



28/08/2009 09:50:50

Hallo ihr Lieben,

der ein oder andere hat vielleicht mitbekommen, daß mein Liebster und ich beim diesjährigen Versuch zu heiraten, am Standesamt gescheitert sind. Heißt – morgens um halb 8 (eine Stunde bevor das StA öffnet) standen schon 10 Paar vor der Tür um einen der heißbegehrten Samstagstermine zu bekommen.
Daraufhin haben wir beschlossen nächstes Jahr zu heiraten und unsere Stadt hat nun auch endlich die Termine für 2010 veröffentlicht. Ich fürchte es handelt sich wieder um einen sehr beliebten Termin, da es eine nostalgische Straßenbahn ist und es immer nur 4 Termine gibt.
Ich hatte ja schon mal gewitzelt, daß wir uns ab 4 Uhr morgens dort mit Kaffeebechern und Thermoskanne plazieren werden.
In unserer lokalen Zeitung stand letztes Jahr, daß die ersten Leute für den 08.08.08 auch um 4 Uhr da waren und bei Öffnung des Amtes waren es über 40 Paare.
Meine Frage an euch: Wie früh ward ihr an dem Stichtag da? Nur, daß ich mal nen Anhaltspunkt hab’ wie verrückt manche sind und entsprechend vorgehen kann. Ich glaube Prinzesschen schrieb mal was von 6 Uhr. Wie war’s bei den anderen? Vorallem bei denen, die an beliebten Tagen, Samstagen oder besonderem Datum heiraten wollen/ geheiratet haben.

Mal ehrlich – nen Abend vorher wird wohl keiner bringen, oder? Man weiß ja nie….

LG, Jule

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/12/2009 12:49:34 Uhr



Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 09:54:18

Also wir hatten den Termin ein paar Wochen vorher telefonisch reservieren können und da unser Standesamt eh nur mit Termin macht war der Zeitpunkt kein Problem.
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 09:55:09

Stimmt, wie du schon sagst waren wir so kurz nach 6 Uhr da und dort standen schon 4 Paare! Pinky war ja die erste, sie war wohl so um 6 da.

Und das war nichtmal ein Schnapszahl-Datum sondern einfach das Himmelfahrt-Wochenende 22./23. Mai! Aber anscheinend das beliebteste Datum das Jahres, mal abgesehen vom 9.9. und 20.10.!

Im Nachhinein kann man echt drüber lachen und die Geschichte kommt bei Parties immer wieder gut an
bumblebee.0123
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2009 11:38:47
Beiträge: 1559
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 09:56:05

Puh, 4 Uhr früh ist wirklich früh

Wir waren damals gegen 10 Uhr dort und alles war ziemlich ruhig, aber wir hatten auch keinen "heißbegehrten" Termin
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 09:57:42

Mei, da haben wir Glück. Wir wohnen in ner ganz kleinen Gemeinde ohne viel Schnick Schnack. Da gibts auch nicht so geballte Interessenten

Also unser Stichtag wäre der Montag gewesen, wir waren am langen Donnerstag nach der Arbeit dort

In eurem Fall.... puhh.... also wenn es jetzt das Rathaus in der Stadt wäre und will uuuuunbedingt einen dieser Termine, dann würde ich wohl den Abend vorher in der Stadt verbringen, in der Nähe des Rathauses und sobald da ein Paar steht, dazu stellen! In der Stadt selbst, gibts ja doch immer mal ne Cocktailbar oder ähnliches.
juana
Diamant-User



Beigetreten: 08/07/2009 21:31:12
Beiträge: 1147
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 09:59:09

Ich krieg gerade Panik wenn ich das hier lese!!!!
Ich glaub ich muß bei uns im STandesamt noch mal anrufen, wir dürfen ja auch erst ein halbes Jahr vorher reservieren.....der Rest steht schon und ist gebucht! Und da wir nur standesamtlich heiraten.......
melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 09:59:29

Also bei uns hier ist das gar nicht so schlimm. Ich habe direkt um 09 Uhr angerufen und es hat geklappt. Damals hatten wir für 10 Uhr reserviert. Vor knapp einem Monat habe ich den Termin noch ohne Probleme auf 11 Uhr verlegen können. Gut, wir heiraten im Oktober, aber so was habe ich bei uns noch nie gehört, von wegen um 04 Uhr anstehen !
In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.





adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:04:50

Felidae wrote:In eurem Fall.... puhh.... also wenn es jetzt das Rathaus in der Stadt wäre und will uuuuunbedingt einen dieser Termine, dann würde ich wohl den Abend vorher in der Stadt verbringen, in der Nähe des Rathauses und sobald da ein Paar steht, dazu stellen! In der Stadt selbst, gibts ja doch immer mal ne Cocktailbar oder ähnliches.


Nicht so bei uns in der Stadt wo das Rathaus ist. Die Innenstadt war sowas von ausgestorben an dem Morgen um 6, was allerdings auch kein Wunder war bei dem Wetter!

Bei uns konnte man das generell auch telefonisch machen. Aber sie haben vorher deutlich gesagt dass Paare die persönlich erscheinen bevorzugt werden. Ist ja auch klar, wenn dort 10 Paare stehen und sich anmelden wollen lässt man das Telefon erstmal klingeln...
Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:07:20

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/03/2010 19:19:17 Uhr

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:12:55

@ prinzesschen: Was glaubst, die blöd die geschaut hätten, wenn ihr dort ein Zelt aufgeschlagen hättet? Aber wenn dort weit und breit nichts ist, dann ist es wirklich blöd den ganzen Abend zu warten. Aber auf jedenfall ist das ein Einsatz für die Ehe *g*

@ Summer: Frag doch mal im Standesamt nach, obs schon Leute gab die nachgefragt haben oder Interesse haben.
KathySchnee0204
Diamant-User



Beigetreten: 19/02/2009 11:06:47
Beiträge: 713
Standort: Wörthsee
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:16:28

Also bei unserem Standesamt ist das auch so, aber wir konnten Gott sei dank, dank einer Freundin vorher reservieren. Wir müssen ja vorallem erst HIER das Aufgebot bestellen und dann müssen wir dann in dem anderen Standesamt nochmal hin zu besprechen.
Aber die Idee von der Feli ist ja nicht so schlecht.
Ich glaube auch das ihr, wenn es euch wichtig ist, genau das Datum zu haben wohl nicht drum rum kommt früh da zu sein.
Standesamtliche Trauung: 04. Juni 2010
kirchliche Trauung: 05. Juni 2010

Pixum Ideen mit PW:
http://www.pixum.de/members/kathyschnee0204




Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:18:39

Erst mal danke für die vielen schnellen Antworten. Mein Schatz hat gestern abend als wir darüber philosophiert haben um wie viel Uhr wir dahin fahren schon gesagt:
"Egal! Wir fahren dann, wann Du möchtest, damit nix schief geht. Und wenn's um 3 Uhr ist."
Ja prima - ich werde ihn beim Wort nehmen.

@Summer: Ich denke Dein Wunschdatum wird auch sehr beliebt sein.

1. Weil es Mai ist - DER Hochzeitsmonat überhaupt und

2. wegen dem Feiertag - ich glaube das nutzen viele gerne.

Unser Stichtag ist Montag, der 28.12. und da hat ja auch eigentlich jeder frei. Ich denke es wird so auf 4 Uhr hinaus laufen


Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:19:29

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/12/2009 19:41:46 Uhr





charmed
Diamant-User



Beigetreten: 02/12/2008 14:15:40
Beiträge: 798
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:19:53

Als ich das Datum für uns rausgesucht habe, wusste ich im vornherein gar nicht, dass es, wie sich herausstellte, das ultimative Datum im Mai 2009 war. Das habe ich erst hier im Forum gemerkt
Wir haben uns 1'e Stunde vor Öffnung beim Standesamt angestellt. Ich muß aber dazusagen, dass wir nur bei der Stadt Leipzig das Aufgebot bestellen mussten und dieses dann an unser Wunschstandesamt weitergeleitet worde, wo ich bereits den Termin mit Datum+Uhrzeit vorreservieren konnte.
Zusammen seit: 02.12.2005
Verlobung: 02.12.2007
Hochzeit: 23.05.2009







adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:20:02

Ich fand's bei uns zumindest ganz nett dass sie mich am Telefon drauf hingewiesen hat dass wir zeitig dort sein sollten. Sie hat gleich gesagt dass das Rathaus-Gebäude um halb 7 aufmacht, also waren wir gegen 6 dort.

Zelten wär auch mal ne Idee

Edit: Bei uns ging es ja auch nur um die Terminreservierung, das Aufgebot bestellen mussten wir auch in unserem Wohnort, aber das konnten wir in Ruhe einige Wochen danach machen.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/08/2009 10:22:19 Uhr

Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:20:25

Sorry, nicht aufgepasst - Summer heiratet ja am 02.06.

Fronleichnam ist für mich immer Mai


mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:24:58

Wir haben das gleiche Problem, können uns also auch erst am 9. November vor dem Rathaus postieren um den einzigen Samstagstermin im Mai festzumachen. Die Dame im Standesamt meinte schon, es wären schon bestimmt 6 Anfragen da gewesen. Ok, 1 davon war von mir, 1 von meinem Freund ein paar Wochen vorher, aber wir werden uns trotzdem früh postieren. Wann, weiß ich aber noch nicht.

Ich denke, eine Woche vorher nochmal anfragen, wie viele Interessenten sich gemeldet haben und dann abwägen. Kann ja auch ganz lustig sein, allein die Vorstellung! Und - wie Prinzesschen schon sagte - es ist auch eine nette Anekdote..man könnte auch Fotos machen und die dann für die Save the Date-Karten verwenden

Edit: Tippfehler..

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/08/2009 10:26:41 Uhr


Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:26:20

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/03/2010 19:18:47 Uhr

mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:27:49

Jaaaa, Standesämter sind schon lustig, wir haben inzwischen nicht nur unser heimisches, sondern auch schon 4 andere Orte angefragt - überall das gleiche. Und alle Bekannten machen wenn man denen das erzählt..

Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:32:44

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/03/2010 19:16:26 Uhr

adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:36:53

Ich hab mich über unser Standesamt ja auch sehr geärgert. Die bieten freitags Trauungen bis einschließlich 12 an, samstags gar nicht!

Kommentar der Dame als mein Mann fragte ob es denn nicht auch mal samstags ginge: "Würden Sie denn Samstag arbeiten wollen?" Halllloooooo, er arbeitet samstags auch oft, genau wie viele andere Menschen auch. Typisch Amt kann man da nur sagen!

Bei uns wäre ein anderes aber auch nicht in Frage gekommen, ich wollte unbedingt im Schloss heiraten! Das ganz normale Rathaus wäre noch frei gewesen, aber so hässlich wie das ist...
mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:43:51

Also die "Ausrede" mit dem Samstags Arbeiten geht ja gar nicht! Es gibt doch genug Leute, die Samstags arbeiten!
Ich arbeite für einem Blumenladen, da ist April/Mai/Juni/Juli Hochsaison, wir arbeiten jeden Samstag und haben teilweise 50-Stunden Wochen. Und so ein paar Standesbeamte bekommen das noch nicht mal hin, wenigstens 2 Samstags-Termine anzubieten.

Und Standesämter haben nun einmal auch Hoch-Zeiten, in denen halt mal mehr Leute ran müssen. Aber das ist zu denen scheinbar noch nicht vorgedrungen. Unsere Stadt hat 45.000 Einwohner, da wollen im Mai auch nur 3 Paare an einem Samstag heiraten (12,13,14 Uhr), klar doch...

Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 10:56:33

@prinzesschen: Das ist aber eine sehr antiquierte Behörde bei euch. Samstagstrauungen sind doch fast überall Gang und Gäbe. Aber der Spruch mit dem arbeiten ist auch der Hammer.

@summer: Bei uns kann man den Termin nur reservieren wenn man persönlich anwesend ist und das ganze frühestens 6 Monate vorher, telefonisch geht’s gar nicht. Also muß man der erste sein. Ist ja auch irgendwie gerecht.
Ja, Krefeld hat so 250.000 Einwohner und es gibt mehrere Außenstellen, also Stadtteile in denen man auch heiraten kann. Anmelden kann man aber nur im Hauptstandesamt. Für das ganze Jahr gibt es 20 Samstagstermine mit jeweils 4 Trauungen. Das ist u. a. das Hauptstandesamt in der Innenstadt, die Standesämter in den Stadtteilen, zwei verschiedene Burgen, eine alte Dampflok die mit Dir dann spazieren fährt, die nostalgische Straßenbahn, eine Windmühle und so eine Villa in der die Musikschule untergebracht ist. Wir haben uns für die Straßenbahn entschieden weil es irgendwie witzig ist, vor allem weil wir ja nur standesamtlich heiraten und es der einzige Termin im Juni ist. Bei den anderen Terminen paßt uns entweder die Location nicht, weil doof gelegen, keine Parkmöglichkeit oder die Mühle wo man erst 20 Min. einen Wiesenweg hoch laufen muß (und ich in hohen Schuhen – womöglich regnet es an dem Tag und es ist total matschig) oder die Termine sind irgendwann im Winter. Okt. bis März ist uns zu kalt und wetterunsicher. Beim Rittersaal in der einen Burg steht das Datum noch nicht fest, mal abgesehen davon daß es dort € 770,-- zusätzlich kostet. Das würden wir evtl. noch in Betracht ziehen wenn wir wissen wann da der Termin ist. Der Rittersaal ist aber auch äußerst beliebt. Also nicht so einfach.


*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 11:02:25

prinzesschen wrote:Kommentar der Dame als mein Mann fragte ob es denn nicht auch mal samstags ginge: "Würden Sie denn Samstag arbeiten wollen?" Halllloooooo, er arbeitet samstags auch oft, genau wie viele andere Menschen auch. Typisch Amt kann man da nur sagen!


Bei uns geht Samstags, kostet aber gute Geld Extra.

Dann sagte der Standesbeamte "Ich weiß nur nicht, wer sie trauen wird" und schaut zu seiner Kollegin, die eine Giftspritze hoch 10 ist. Ich schau schon ganz geschockt, weil von DER hätte ich mich nicht trauen lassen wollen. Aber was sagt sie? "Ich komm doch net an nem Samstag hier rein!"

Hallo? Ich mein, mir wars ja irgendwo recht und der Bürgermeister war ja ok, net besser oder schlechter als die anderen "Kanditaten" Aber SAMSTAG IST EIN GANZ NORMALER WERKTAG

Also unsere Gemeinde ist ja Kumhausen, da ist es wirklich lässig. Muss halt der Bürgermeister ran, aber der darf auch mal was tun *g*

In Landshut ist es so, dass es nur EINEN Samstag im Monat gibt, ich glaub der erste. Ansonsten ist hier nur unter der Woche.
Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Anmeldung beim Standesamt – wie früh da sein?



28/08/2009 11:03:26

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/03/2010 19:15:03 Uhr


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation