Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Lilly88
Diamant-User



Beigetreten: 19/01/2014 10:24:44
Beiträge: 453
Offline

Einladungstext




04/10/2014 18:06:13

Hallo Ihr Lieben, ich würde gerne wissen, ob ich die Texte für die Einladungen so lassen kann? Oder ob ich irgendwas wichtiges vergessen habe...
Der Text wird noch nach Bedarf in euch/ du angepasst. :)
Vielen Dank im voraus!


Liebe...., Lieber....

Wir freuen uns sehr, mit euch am ......, den ..... unsere Hochzeit zu feiern.
Die standesamtliche Trauung findet um .... Uhr im ......, in der ..........statt.
Anschließend laden wir herzlich zu unserer Feier im ......., am ....... in ..... ein.
Wir freuen uns auf Euer Kommen und bitten um Antwort bis zum .... unter der Telefon-Nr.: ......, ob wir mit Euch rechnen dürfen.


Und hier einmal die Variante für die, die nur zur anschließenden Feier eingeladen werden.


Liebe..., Lieber...,

Wir freuen uns sehr darauf, am..... den ..... mit euch unsere Hochzeit zu feiern und euch um ....Uhr im ....., am ...... in ..... begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Euer kommen und bitten um Antwort bis zum .... unter der Telefon-Nr.: ......, ob wir mit Euch rechnen dürfen.

Was sagt Ihr?
K0libri
Newcomer



Beigetreten: 04/10/2014 16:57:31
Beiträge: 7
Offline

Einladungstext




04/10/2014 18:44:06

Hört sich für mich (zukünftige Braut :)) ganz okay an.
Bestimmt haben die erfahrenen Bräute hier noch mehr Tipps.
Ich serlbst würde eventuell noch einen Hinweis zu Geschenken geben (Hocheitstisch/Geldgeschenke). Und wenn es euch wichtig ist um Dresscode. Nicht, dass am Ende noch einer in Shockinghosen :) aufläuft.


Gruß K0libri
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Einladungstext




04/10/2014 19:45:05

Ich finde es nicht ganz glücklich, dass zwei Mal "wir freuen uns..." in so einem kurzem Text vorkommt. Vor allem das am Anfang finde ich komisch, da würde ich erstmal nur drauf hinweisen, wann/wo/wie ihr heiratet und am Ende dann einladen.

Am xxxx geben wir uns im Standesamt xxx das Ja-Wort! Anschließend feiern wir in der Gaststätte xy / laden euch in die Gaststätte xy ein...
Hier sind auch einige Texte: https://www.weddix.de/ratgeber/mustertexte/mustertexte-fuer-ihre-hochzeitseinladung.html
Die Telefonnr. würde ich nicht mit in den Text aufnehmen sondern irgendwo unten noch eure Kontaktdaten vermerken. Ggf. noch zusätzlich E-Mail, das ist unkomplizierter.
Und "ob wir mit euch rechnen dürfen" klingt für mich auch etwas geschäfts-mäßig, da würde ich auch eher eine andere Formulierung wählen, z.B. ob ihr dabei seid oder so.



rainbowbrite
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2014 16:11:46
Beiträge: 601
Offline

Einladungstext




05/10/2014 15:15:22

Ich stimme Hermine zu, allerdings finde ich nicht nur, dass dieser Satz zu formell, sondern der ganze Text viel zu steif klingt....
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Einladungstext




05/10/2014 18:55:19

Lilly88 wrote:
Die standesamtliche Trauung findet um .... Uhr im ......, in der ..........statt.
Anschließend laden wir herzlich zu unserer Feier im ......., am ....... in ..... ein.


2 Anmerkungen dazu: "stattfinden" ist ein echtes Unwort, es ist hässlich und amtsschimmelig. Schöner finde ich z. B.
"wir heiraten am ..... im Standesamt in ABC-Stadt" oder "wir lassen uns .... trauen".
Das schon vorgeschlagene "wir geben uns das Ja-Wort" finde ich auch arg gestelzt und angestaubt.

Der andere Punkt: Ihr ladet nicht nach der Trauung ein, sondern jetzt bzw. an dem Zeitpunkt, an dem ihr die Einladung aussprecht, und zwar ZU der Feier nach der Trauung.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Einladungstext




06/10/2014 08:06:39

Das ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde ebenfalls, dass der Text schon sehr steif rüberkommt. Wenn ihr mehr so die gradlinigen Typen seid, dann mag das passen. Aber im Normalfall würde ich das vielleicht etwas lockerer formulieren. Ich suche mal unseren Text raus:

Jetzt wird geheiratet!

Wir geben uns am 13. April 2013 um 15:00 Uhr in der Evangelischen Pfarrkirche "XXX", XXX-Straße in 12345 XXX-Stadt, das Ja-Wort.

Anschließend möchten wir gemeinsam im "XXX", XXX-Straße in 23456 XXX-Dorf feiern.

Wir freuen uns darauf, diesen Tag gemeinsam mit Euch zu verbringen.

Nalah & NalahsMann


Und alle anderen Info's habe ich im ABC verpackt.
Vielleicht hilft dir das ja ein bisschen

PS: Ich fand das Ja-Wort echt schön - paradoxerweise hatten wir nicht mal eins bei der Trauung
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Einladungstext




06/10/2014 14:26:25

Ich finds auch was steif und mach mal mit den Anregungen und unserem Text direkt weiter :)

"Liebe bedeutet nicht, viel von jemand zu verlangen, sondern alles für
jemand zu geben"

Zu unserer Hochzeit am 17. August 2013 laden wir euch sehr herzlich ein.
Getraut wird sich um 14.00 Uhr
im xxxx in der xxxxx-strasse 47 in 1234 xxxxdorf.
Dort wird auch die anschließende Feier statt finden.

Bitte gebt uns bis zum 01. Juli 2013 Bescheid, ob ihr kommt und wir ein
Zimmer reservieren sollen.

Daniel und Laura, Tel: 1234/5678910; Mail: ich@ich.com

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Laura und Daniel

PS: Alle weiteren Infos findet Ihr auf unserer Hochzeitsseite
www.xxxxxx.de
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Einladungstext




06/10/2014 14:33:17

ex-trauzeugin wrote:
Der andere Punkt: Ihr ladet nicht nach der Trauung ein, sondern jetzt bzw. an dem Zeitpunkt, an dem ihr die Einladung aussprecht, und zwar ZU der Feier nach der Trauung.


Stimmt, dieses "anschließend laden wir ein..." geht auch nicht. Das würde ja bedeuten, dass ihr direkt nach dem Standesamt den Leuten sagt "hey, kommt doch alle mit rüber ins Restaurant xy".
Dann eher sowas wie "zur anschließenden Feier..." oder "anschließend feiern wir im xyz, dazu laden wir..."

Und ich mag das Ja-Wort auch gerne Alternativ könnte man es natürlich noch lockerer formulieren: "Wir sagen Ja!"
Haben wir tatsächlich getan, zumindest im Standesamt. In der Kirche haben wir den kompletten Text selbst aufgesagt, das fand ich schöner als nur ja.


Lilly88
Diamant-User



Beigetreten: 19/01/2014 10:24:44
Beiträge: 453
Offline

Aw:Einladungstext




07/10/2014 21:34:15

Hallo. :)
Erstmal vielen Dank für eure Meinungen und Ideen!
So förmlich sollte es eigentlich gar nicht sein... ich werde mich da noch mal ran setzen und versuchen einen lockereren Ton anzuschlagen. Und es euch dann noch mal zum Probelesen zur Verfügung stellen.
Bei den Vorlagen im Internet finde ich es oft sehr schwer, weil dass auf mich schnell kitschig wirkt und das sind wir so überhaupt nicht...

Achso, aber dass im Anschluss stimmt schon so. Wir machen nach der Trauung mit unseren Gästen zusammen Fotos und dann geht es zur Location.

Lieben Gruß.
FranziP
Silber-User



Beigetreten: 06/10/2014 12:59:52
Beiträge: 24
Standort: Kaiseraugst - CH
Offline

Einladungstext




08/10/2014 07:41:05

Ich finde Nalahs und die-Laura's Texte gut :) klingen irgendwie schon total einladend und man bekommt richtig Lust auf die Hochzeit :)


ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Einladungstext




08/10/2014 10:00:26

Lilly88 wrote:
Achso, aber dass im Anschluss stimmt schon so. Wir machen nach der Trauung mit unseren Gästen zusammen Fotos und dann geht es zur Location.


Sorry, nein, es stimmt eben nicht. Es geht nicht darum, wann ihr was mit den Gästen vorhabt und in welcher Reihenfolge ihr irgendwohin fahrt. Es geht um die Formulierung "anschließend laden wir euch ein".

Wie du es geschrieben hast, heißt es eben, dass ihr jetzt ankündigt, am Tag der Hochzeit eine Einladung auszusprechen, und das ist ja Quatsch. Du lädst ja jetzt ein, also muss es z.B. heißen: "zu der anschließenden Feier laden wir euch ein". Die Feier ist im Anschluss an die Trauung, nicht die Einladung.

Und während manche Sachen (ob man nun das Ja-Wort schön oder blöd findet) eine Frage von Vorlieben oder persönlichem Geschmack sind, ist dieses "anschließend laden wir euch ein" einfach falsches Deutsch.
rainbowbrite
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2014 16:11:46
Beiträge: 601
Offline

Einladungstext




08/10/2014 11:46:37

Schreib doch einfach einen Text, der n wenig lockerer klingt; und wenn du magst, stellst du ihn hier noch mal rein. Sachliche Fehler kann man ja dann korrigieren.

Es ist wirklich sehr viel persönliches Empfinden dabei. Ich finde das klassische "Wir heiraten...und so weiter, Blabla" am besten, mir gefällt z.B. "das Ja-Wort geben" nicht und "getraut wird sich" klingt verdreht.

(Ansonsten finde ich Lauras Einladung sehr nett, weil sie einfach auf den Punkt ist )

In jedem Fall empfehle ich, Konjunktive auszusparen; hätte, würde, möchte, könnte...
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Einladungstext




13/10/2014 14:56:26

Das mit den Konjunktiven ist ein wahres Wort.

Viele schreiben "Möchten wir euch einladen"

Da sag ich nur: Wenn ihr möchtet, dann tut es doch einfach :)
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Lilly88
Diamant-User



Beigetreten: 19/01/2014 10:24:44
Beiträge: 453
Offline

Aw:Einladungstext




26/10/2014 17:55:14

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/12/2014 19:06:17 Uhr

rainbowbrite
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2014 16:11:46
Beiträge: 601
Offline

Aw:Einladungstext




26/10/2014 18:51:47

Hm, ich finde die Idee mit der Einleitung nicht schlecht, allerdings klingt sie für mich wie eine Rechtfertigung oder Erläuterung. Übersetzt heißt das für mich:

Ich bin nicht schwanger,
Steuern brauchen wir auch nicht sparen,
Wir heiraten, weil wir uns lieben.



Zudem würde ich die "sehr" streichen sowie das "Bitte".

für die Einleitung: Ich würde mir da was anderes überlegen. Ansonsten finde ich den Text gut. Auch ohne Vergleich wird klar, dass die einen nur zur Feier eingeladen sind.
:)
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Einladungstext




27/10/2014 13:50:45

Ich finde das "Bitte" ist Höflichkeit und das "sehr" drück aus, dass sie sich eben freuen. Kein Grund für mich das wegzulassen.

Die Einleitung finde ich persönlich allerdings auch alles andere als einladend. WIeso muss man hervorheben das man nicht muss und nicht brauch?

Habt ihr keinen Trauspruch den ihr vielleicht an den Anfang setzen könnt?
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
rainbowbrite
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2014 16:11:46
Beiträge: 601
Offline

Einladungstext




27/10/2014 14:07:20

Ich bin da eher pragmatisch, da ich diese Dinge für selbstverständlich halte; warum sollte man sonst eingeladen werden?

Finde einfach, ohne die Steigerungen klingt es....zackiger... :) Jede, wie sie mag :)
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Einladungstext




27/10/2014 14:50:20

Da scheiden sich, wie bei allem, natürlich die Geister Für mich ist eine Einladung eine Bitte, dieser nachzukommen. Also für mich auch eine Selbstverständlichkeit, dass ich mich "sehr freue" und die Gäste bitte, da und da abzusagen. Von daher finde ich die Einladung eigentlich sehr flüssig, bis auf zwei Änderungen:

-"...laden wir sehr herzlich ein". Das klingt für mich ein bisschen über das Ziel hinausgeschossen Ist für mich auch im Deutschen Sprachgebrauch nicht wirklich üblich. Entweder man lädt herzlich ein oder man lädt ein. Das eine ist netter, das andere auch okay. Aber "sehr herzlich" klingt für mich etwas arg überschwänglich Meine Lösung: "laden wir herzlich ein" und fertig

-Von dem ersten Satz, also der Einleitung, bin ich ehrlich gesagt auch kein großer Fan. Googel einfach mal, es gibt so schöne Zitate und Einleitungen (auch in Spruch- oder Zitatform), die finde ich schöner. Das klingt für mich ehrlich gesagt so auch nach Rechtfertigung.

Aber wie gesagt: Sonst finde ich den Text wirklich gut. Und auch das Abtrennen von zur Feier einladen und zusätzlich zur Trauung einladen ist gelungen.

Also, bis auf die Änderungen: Daumen hoch
TrauMaeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 13:50:58
Beiträge: 502
Offline

Einladungstext




27/10/2014 14:59:41

Änderungen: Haben die Mädels schon gesagt. Mir ist grade noch eine Idee für den Beginn eingefallen:

"Im Herzen vereint, in Liebe verbunden, soll nun auch der Bund fürs Leben geschlossen werden"

Ist nur eine spontane Eingebung. Kann ja noch geändert werden. Ansonsten runder Text. Daumen hoch.
Schokoholic
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2014 19:46:47
Beiträge: 502
Standort: BaWü
Offline

Aw:Einladungstext




27/10/2014 18:53:22

Möchte mich hier nur kurz zum einleitenden Text äußern:

Wir haben den für uns in ähnlicher Form auch ausgewählt, da wir keinen Trauspruch haben werden oder ähnliches.
Wenn man die Karte aufklappt, wird rechts der Einladungstext stehen und links das hier:

Wir müssen nicht.
Wir brauchen nicht.
Wir möchten einfach.
Für uns und für immer.

Uns gefiel dieser Text einfach so gut, weil es genau das ausdrückt, weswegen wir heiraten. Uns gefallen solche schnulzigen/kitschigen Sprüche oder auch Reime einfach nicht.
Aber der Text sagt alles
Wir sehen es aber auch nicht als Rechtfertigung. Für uns ist der Text einfach eine Feststellung.
Wir haben immer gesagt, dass wir nicht heiraten müssen, da wir auch einfach so zusammensein können - tja, man wird halt auch älter
Jetzt wollen wir heiraten, weil wir es einfach möchten.
Mir und meinem Z gefällt der Text total gut. Deshalb finde ich den auch in deiner Einladung nicht fehl am Platz, Lilly!
Wenn euch der Text/Spruch gefällt, dann würde ich ihn an deiner Stelle behalten.

Viele Grüße,
Schoki
Vorbereitungen:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7054716
PW auf Anfrage

Unsere Hochzeit
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7176601
PW auf Anfrage

rainbowbrite
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2014 16:11:46
Beiträge: 601
Offline

Aw:Einladungstext




27/10/2014 19:10:58

Für uns und für immer.

DAS finde ich wiederum ziemlich gut :)
Schokoholic
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2014 19:46:47
Beiträge: 502
Standort: BaWü
Offline

Aw:Einladungstext




27/10/2014 19:34:03

Dankeschön, rainbow!
Ich wollte bewusst kein heiraten drin haben und hab den Text deshalb abgewandelt
Schön, dass es dir gefällt
Vorbereitungen:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7054716
PW auf Anfrage

Unsere Hochzeit
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7176601
PW auf Anfrage

*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Einladungstext




27/10/2014 19:45:27

Ich fand diesen einleitenden Spruch schon immer ganz, ganz grauenvoll. Wir leben im 21. Jahrhundert und da gibts in unserem Kulturkreis keine Zwangsehen oder arrangierten Ehen und genausowenig muss irgendjemand heiraten weil er schwanger ist oder warum auch immer. Es ist ganz selbstverständlich, dass man heiratet, weil man will. Deshalb finde ich es irgendwie echt peinlich, das so rauszustellen zu Beginn. Mich gruselt es da immer ganz furchtbar.


Schokoholic
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2014 19:46:47
Beiträge: 502
Standort: BaWü
Offline

Aw:Einladungstext




27/10/2014 20:23:04

Geschmackssache
Uns gefällt´s
Vorbereitungen:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7054716
PW auf Anfrage

Unsere Hochzeit
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7176601
PW auf Anfrage

pumi
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2014 10:57:44
Beiträge: 500
Offline

Einladungstext




27/10/2014 23:23:02

der grundtext gefällt mir auch nicht so gut - ich kann gar nicht sagen warum. aber ich finde die abgewandelte version von dir schoki um klassen besser :) das ist irgendwie auch etwas abstrakter gehalten -gefällt mir






http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7050176

http://www.pinterest.com/pumi398/hochzeit/

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation