Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 12:15:07

Hallo zusammen,

ich hab da nun auch mal eine Frage...
Wir heiraten im September, nur standesamtlich. Die Trauung findet um 13 Uhr im Rathaus statt. Wir haben ca. 30 Gäste, von denen einige schon etwas älter sind. Da kamen schon so leise Beschwerden, dass das dann ja zur Mittagessenszeit ist.
Danach soll es vor dem Rathaus einen Sektempfang geben. Es steht noch nicht so ganz fest, wie es dann weitergehen wird.
Wir haben für zwei Stunden eine Fotografin gebucht (Trauung + Gruppenfotos und Paarfotos). Ursprünglich war die Idee, zum Sektempfang Häppchen zu reichen und danach mit der Fotografin zu verschwinden. Danach sollte es dann Kaffee und Kuchen (bzw. Hochzeitstorte) geben, abends dann das Menü.
Nun hat die Fotografin vorgeschlagen, dass wir doch erst die Torte anschneiden können und dann für die Fotos verschwinden. Dann wären die Gäste abgelenkt, während wir nicht da sind. Erst fand ich das nicht so gut, weil ich Angst hatte, mir irgendwie damit das Make up zu verschmieren oder mich zu bekleckern. Aber wegen der Ablenkung für die Gäste ist es ja eigentlich schon ganz gut (Hauptsache, wir bekommen dann noch Torte ab!!!).
Die Frage ist dann aber, ob wir trotzdem Häppchen zum Sektempfang reichen sollten? Wie sind da eure Erfahrungen bzw. wie macht ihr das? Wenn ja, habt ihr Anregungen? Es sollte nicht kleckern, nicht zwischen den Zähnen hängen bleiben und darf kein Schwein enthalten (es ist ein Moslem mit Familie dabei). Ich dachte ja schon an halbe Butterbrezen und vielleicht Käsewürfel oder so.
laurinchen
Diamant-User



Beigetreten: 07/07/2015 07:59:23
Beiträge: 442
Standort: Berlin
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 12:33:42

Hallo Nerdgirl!

Ich finde schon, dass es eine Möglichkeit ist, die Torte direkt anzuschneiden. Du solltest nur überlegen, ob man die dann im Stehen essen kann, ist bei Torte ja meist eher schwierig, oder seid ihr dann schon in einem Lokal? Eine Alternative wäre Fingerfood, das herzhaft ist, dann hättet ihr nicht zweimal Kuchen, wenn du später ja nochmal was zum Kaffee geplant hast. Da gibt es ja alle möglichen Dinge am Spieß oder herzhafte Mufffins und es findet sich bestimmt auch ein Catering, das dir sowas liefert, wenn du es nicht selbst machen möchtest.
Damit die Gäste unterhalten werden, würde ich dann nochmal deine TZ oder so bitten, vllt fällt ihnen etwas ein, damit keine Langeweile aufkommt.

Ich plane für unseren Sektempfang (der findet im Stehen statt) im Moment ein Miniguglhupf-Buffet oder Cake Pops, Cup Cakes usw. Bei uns ist das aber auch genau um 16 Uhr und später nicht nochmal Kaffee und Kuchen. Torte gibt`s dann zum Nachtisch am Abend.


Pixum: www.pixum.de/meine-fotos/album/7179426
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 12:38:57

Achso, wir wollen den Sektempfang vorm Rathaus machen (also auch im Stehen) und danach rübergehen ins Hotel, wo wir feiern (sind nur ein paar Schritte). Da würden wir dann die Torte anschneiden, also müsste die nicht im Stehen gegessen werden. Das Essen wird dort vom Hotel gemacht (also kleines Hotel, da kleiner Ort). Die Torte wird von der Konditorei direkt ins Hotel geliefert. Die Häppchen würde meine Schwiegermutter machen. Die sollten schon herzhaft sein, finde ich.

Eigentlich könnten wir den Sektempfang auch im Hotel machen (da gibt es dann auch einen Aperolturm, hihi), aber irgendwie meinten alle, dass uns die Leute eh direkt nach der Trauung gratulieren wollen würden und wir dann ja auch gleich nen Sektempfang vor dem Rathaus machen könnten... Also jetzt so







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
nnblm
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 08:03:07
Beiträge: 770
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 13:50:29

Wir haben nach der Trauung (Standesamt) sowas wie eine Agape geplant. Gratulationen gibts direkt nach der Trauung erfahrungsgemäß - da sollen dann die, die grad nicht gratulieren, Wein/Bier/Wasser trinken können und ein Brötchen essen (Jour-Gebäck, nicht belegt). Das überbrückt auch den ersten Hunger bis zum wirklichen Abendessen. Wir sind allerdings auch später dran und haben die Trauung um 16:00.

Bei dir würde ich mich fragen, ob dann nicht ein zu großes Loch entsteht, wenn gleich danach die Torte kommt. Mach doch mal einen Zeitplan und schau, wie möglichst nicht zu lange Wartezeiten zustande kommen :)
Taddi
Diamant-User



Beigetreten: 04/10/2014 17:21:47
Beiträge: 526
Offline

Aw:Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 14:16:03

Bei uns gab es nach der Trauung einen Sektempfang mit Konfekt. Das haben wir beim Bäcker bestellt - kostet pro Kilo glaube 7 €. Wir waren über 70 Leute und hatten 3 Kilo. War etwas knapp (aber auch nur, weil wir von einer Freundin eigentlich noch was gebacken bekommen hatten... Dumm nur, dass wir das vergessen haben ).

Ich kann da Konfekt nur empfehlen. Macht kaum Arbeit, kostet nicht sooo viel und schmeckt.

(Bei uns gab es nämlich keinen Kaffe, da wir nur zur Feier eingeladen hatten. Wir haben gesagt, wer zur Trauung um 11 kommen möchte darf das natürlich, muss aber niemand )

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 13/07/2015 14:16:18 Uhr

Carpe Diem - lebe den Tag!

Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 14:29:03

Oh, das klingt natürlich auch super. Das Kilo 7€ ist ja auch echt nicht viel. Wo hattet ihr das dann her? Aus ner Konditorei? Wobei ich da wahrscheinlich aufpassen müsste mit beschmieren und so

@nnblm: Was genau meinst du mit dem großen Loch? Zwischen Trauung und Kaffee/Kuchen oder zwischen Kaffee/Kuchen und Essen?
Wir dachten uns das in etwa so:
13 Uhr Trauung (okay, das ist fix)
13:30 Uhr: Gratulation und Sektempfang vor dem Rathaus (also nach der Trauung)

okay, ich merke gerade, dass das dann mit den 2 Stunden Fotografin vielleicht etwas knapp wird, wenn wir erst noch ins Hotel gehen und die Torte anschneiden. Wir werden ja sicher schon ne Weile für die Gratulation einrechnen müssen.
Vielleicht doch nur Sektempfang/Gratulation und dann gehen wir mit der Fotografin weg und die Gäste schon mal ins Hotel, wo sie dann ja auch Getränke bekommen können. Und danach dann Torte anschneiden... Dann bräuchten wir auf jeden Fall wieder die Häppchen. Das mit dem Jourgebäck klingt auch gut (hatte ich aber auch noch nie gehört...). Muss ich mal meinem Freund vorschlagen.







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
nnblm
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 08:03:07
Beiträge: 770
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 14:37:14

Das Loch:

Trauung 13Uhr
Ende 1330-1345Uhr
Gratulationen, Sekt, Häppcchen bis 15Uhr
Dann Kuchen und Kaffee, abends dann das Dinner.

Wenn ihr jetzt die Häppchen weglässt und gleich die Torte serviert mit den Gratulationen, dann ist bis 16Uhr die Torte sicher erledigt. Essen gibts dann um 19Uhr (? oder so?) und das finde ich, ist dann ein langes Loch zwischendrin.
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 14:41:50

Stimmt, da könntest du recht haben. Wir hatten halt nur Angst, dass alle noch vom Kuchen gesättigt sein könnten, wenn zu wenig Zeit dazwischen ist...
Ich bespreche das heute Abend mal mit meiner TZ und später mit meinem Freund.







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
nnblm
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 08:03:07
Beiträge: 770
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 14:45:32

Naja, viel essen tut man so oder so an diesem Tag. Und man macht bei so einer Hochzeitstorte ja keine Riesenstücke - der Durchschnittsgast wird sich da schon nicht vollfressen.

Und ihr könnt ja auch schauen, dass die Füllungen der Torte nicht zuuu mächtig sind, es gibt ja nicht nur Buttercreme :)
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 14:46:53

Die Torte ist ja schon ausgewählt Ist eigentlich auch nicht zu mächtig. Solange man nicht solche Stücke isst wie wir beim Probieren und danach dann direkt Schweinebraten von der Schwiegermutter bekommt







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Taddi
Diamant-User



Beigetreten: 04/10/2014 17:21:47
Beiträge: 526
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




13/07/2015 22:18:40

Nerdgirl_gets_married wrote:Oh, das klingt natürlich auch super. Das Kilo 7€ ist ja auch echt nicht viel. Wo hattet ihr das dann her? Aus ner Konditorei? Wobei ich da wahrscheinlich aufpassen müsste mit beschmieren und so


okay, ich merke gerade, dass das dann mit den 2 Stunden Fotografin vielleicht etwas knapp wird, wenn wir erst noch ins Hotel gehen und die Torte anschneiden. Wir werden ja sicher schon ne Weile für die Gratulation einrechnen müssen.
Vielleicht doch nur Sektempfang/Gratulation und dann gehen wir mit der Fotografin weg und die Gäste schon mal ins Hotel, wo sie dann ja auch Getränke bekommen können. Und danach dann Torte anschneiden... Dann bräuchten wir auf jeden Fall wieder die Häppchen. Das mit dem Jourgebäck klingt auch gut (hatte ich aber auch noch nie gehört...). Muss ich mal meinem Freund vorschlagen.



Wir haben das hier im ort in einer Konditorei gekauft. Aber das ist kein Konfekt wie Schokolade, sondern Minibrötchen. Nennt sich hier auch Konfekt Hatten dann eben Mini-Laugebrötchen usw.


Zu den Fotos: Wir hatten ein Paket mit 4 Stunden. Der Fotograf hat vor der Trauung schon mal den Raum, die Ringe usw. fotografiert. Dann eben unsere Trauung und den Sektempfang. Nach 1 Stunde hat er uns dann weggelotst und wir haben noch 2 Stunden Paarfotos gemacht - bevor DIE Überraschung kam. Meine Mama und mein Papa haben uns eine Kutschfahrt geschenkt :) Unser Fotograf war eingeweiht und hat es perfekt inszeniert
Also lieber etwas mehr Zeit einplanen, als es später bereuen!
Carpe Diem - lebe den Tag!

nnblm
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 08:03:07
Beiträge: 770
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




14/07/2015 07:24:25

Taddi wrote:
Wir haben das hier im ort in einer Konditorei gekauft. Aber das ist kein Konfekt wie Schokolade, sondern Minibrötchen. Nennt sich hier auch Konfekt Hatten dann eben Mini-Laugebrötchen usw.


Das wär dann eh dasselbe wie bei uns mit dem Jour-Gebäck (vlt. ein österreichischer Ausdruck?). Und ich hab mich gefragt, woher ihr Pralinen zu diesen Preisen bekommt
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Häppchen zum Sektempfang?




14/07/2015 09:57:49

So generell bin ich absolut für Häppchen beim Sektempfang. Ich persönlich würde da eher nix süßes (also auch keinen Kuchen) zu machen. Passt für mich leider so gar nicht zusammen und ich müsste mich dann für eins entscheiden (was echt meeeeegafies für mich wäre ). Zum Sektempfang würde ich daher eher etwas deftigeres reichen.

Wir hatten beim Sektempfang in der Location einfach ein paar Käsestangen oder so zum Schnabbulieren. Wobei es dann auch gleich ne Stunde später Abendessen gab, deswegen haben wir uns da keinen großen Kopf gemacht.
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




14/07/2015 10:44:11

Meine Trauzeugin meinte gestern auch was von Laugenkonfekt und da dachte ich dann so "Mensch, das war bestimmt mit Konfekt gemeint "

Ja, wir werden das jetzt auch so machen. Sektempfang und Gratulation vorm Rathaus, dazu das Laugenkonfekt. Dann gehen die Gäste zum Hotel und wir machen Fotos.

Eine Überraschung von meinen Eltern ist eher nicht zu erwarten, denn die wissen nichts von der Hochzeit. Seine Mama und er haben was für mich geplant, das weiß ich (weil er mich immer damit aufzieht, auch was zu wissen, das ich nicht weiß...). Aber da wüsste er ja, wenn es zeitlich nicht passen würde.

Nach den Fotos dann die Torte (die ich eben auf 3-stöckig aufgestockt habe...). Die Idee fand er auch ganz gut :)

Käsestangen klingen aber auch gut!

Danke euch :)







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




16/07/2015 12:58:18

So, wir haben uns jetzt für Laugenkonfekt entschieden, danke für den tollen Tipp! Passt ja auch super in Bayern Darum kümmert sich jetzt meine Schwiegermutter. Beim Bäcker bei ihnen im Dorf gibts welches. Allerdings bestellt man da Stück, nicht nach Gewicht.

Wie viele wären da für 35 Leute wohl angesagt? Ich hätte 100 gesagt, sie meinte 80. 80 finde ich definitiv zu wenig, ich würde eher noch zu mehr als 100 tendieren. Es wäre doch total peinlich, wenn jemand noch was will und nichts mehr da ist. Bei 100 Stück wären es ca. 3 Stück pro Gast.

Mit dem Sektempfang gab es auch ein Problem, aber das hat sich gerade geklärt, während ich hier am Tippern war :)







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
nnblm
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 08:03:07
Beiträge: 770
Offline

Häppchen zum Sektempfang?




16/07/2015 14:46:04

Laugenreste ließen sich ja ansonsten auch problemlos verarbeiten - Knödel und so.

Ich würde 3 pro Person rechnen - immer abhängig von der Größe natürlich (und ich rechne jetzt halt mit Jour-Gebäck-Größe). Man bekommt ja nachher Torte und Dinner und so, da muss man sich ja nicht vollstopfen.
Sunny08/15
Diamant-User



Beigetreten: 09/01/2015 15:04:33
Beiträge: 171
Standort: MS
Offline

Aw:Häppchen zum Sektempfang?




16/07/2015 15:41:18

Ich hätte mit 3-4 gerechnet. Die sind ja schon ziemlich klein...


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7134472

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation