free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Susanne2688
Diamant-User



Beigetreten: 30/10/2009 18:12:24
Beiträge: 211
Standort: Ilsenburg
Offline

Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 18:18:11

Hallo,
wir überlegen gerade, auf der Hochzeitsfeier keinen DJ zu buchen und nur Musik von CD zu spielen. Das ganze sollen großteils oldies werden.
Geht das überhaupt wenn man in einem Restaurant feiert?
War schonmal jemand von euch bei so einer Feier? Oder hat sonst erfahrung damit? Wir haben etwas Angst das es zu langweilig werden könnte, die großen tänzer sind wir aber nicht.
metheara
Diamant-User



Beigetreten: 25/08/2009 18:35:48
Beiträge: 469
Standort: Saarbrücken,Germany
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 18:58:12

Wir machen das auch so.... wir wollen uns auch keinen DJ leisten, die Hochzeit wird auch so schon teuer genug! Wir nehmen den Laptop mit einer extra für die Hochzeit zusammengestellten Musikliste mit und mein Bruder kümmert sich dann etwas darum... Mir fällt gerade ein, dass wir für einen DJ auch überhaupt keinen Platz hätten!!!




Vorbereitungen: http://picasaweb.google.com/metheara/Hochzeitsvorbereitungen#

zu verkaufen: http://picasaweb.google.com/metheara/ZuVerkaufen#

Hochzeitsbilder http://picasaweb.google.com/metheara/Hochzeitsbilder#
Kleiner-Prinz
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2009 12:21:00
Beiträge: 1357
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 19:00:18

Also wir haben auch keinen DJ, Schatzi hätte zwar gern einen Musiker weil er sagt die Feier beginnt und endet mit der Musik. Aber wir werden auch Musik von CD spielen. Der DJ macht es ja auch net wirklich anders.
Viele schöne Dinge fürs Baby zu verkaufen:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4987799



Created by Wedding Favors



adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 19:07:51

Die-Braut-die-sich-traut wrote: Aber wir werden auch Musik von CD spielen. Der DJ macht es ja auch net wirklich anders.


Wenn das so wär würd ja keiner ein paar Hundert Euro für einen DJ ausgeben!
Meiner Meinung nach ist das eine der wichtigsten Ausgaben der Hochzeit, denn die Feier steht und fällt schließlich mit der Musik! Da würde ich persönlich lieber an anderer Stelle sparen!

Ein DJ macht so viel mehr als nur CDs abspielen, er kann genau auf die Stimmung der Gäste eingehen und so für eine volle Tanzfläche sorgen. Außerdem moderiert er auf Wunsch auch Spiele & weitere Aktionen wie Brautstraußwurf. Das war bei uns übrigens einer der lustigsten Momente der Hochzeit!

Man muss halt wissen was für eine Art der Feier man will. Wenn's eher ein gemütliches Zusammensitzen sein soll find ich Musik vom Band okay. Wenn's aber eine Party mit Tanzen sein soll ist meiner Meinung nach ein DJ oder eine Band unverzichtbar!
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 19:24:36

Ich bin auch der Meinung - DJ ist MUSS!

Der DJ kann viel besser auf die Stimmumg eingehen und entscheiden ob er noch ne Runde Discofox spielt oder mal was ruhigeres.
Meine Freudin hat im März geheiratet und sich auch dagegen entschieden. Hinterher haben sie sich geärgert und es war auch tatsächlich keine Stimmung da.

Ich würde das mal googlen oder umhören, ein DJ muß garnicht so teuer sein.


Susanne2688
Diamant-User



Beigetreten: 30/10/2009 18:12:24
Beiträge: 211
Standort: Ilsenburg
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 19:36:19

Es geht dabei weniger um die kosten, ehr um die tatsache, das wir keine freunde vom roten pferd und co sind. Für uns ein no go auf unserer feier.
Wir wollen eine normale feier mit vielen gesprächen und so weiter, das tanzen steht nicht im mittelpunkt. Allerdings stimmt es schon, wer tanzen will soll das machen. Nur ist diese aufgesetzte partymusik a la volksfest einfach nicht unser ding. Und wir wollen auch die aus der musik entstehenden saufgelage verhindern, haben das selbe schon bei der silberhochzeit meiner zukünftigen schwiegereltern gesehen. Bin da einfach kein Fan von. Also gibts alternativen?




>
Created by Wedding Favors





Created by Wedding Favors
Marooned
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 19:35:10
Beiträge: 337
Standort: NRW
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 19:46:33

Susanne ich kann dich da gut verstehn.
Sollte auf unserer Hochzeit das rote Pferd gespielt werden, dreh ich durch!!!!

Wir haben das Glück, dass das wohl ein Bekannter von uns machen wird, der weiß was wir mögen und hat auch dementsprechende Musik parat.
Mein Zukünftiger würde auch vom Band abspielen lassen, aber das ist mir zu "gefährlich".
Möchte nich das die Stimmung kippt und da muß ich meinen Vorrednerinnen recht geben, mit der Musik steht und fällt so eine Feier!

Lg Maro


Hochzeit am 12.06.2010!

Vorbereitungen
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4388035

Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4524720
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 19:55:01

OK, wem Deiner Gäste möchtest Du das denn zumuten, sich den ganzen Abend um die Musik zu kümmern
Derjenige kann doch dann garnicht richtig mitfeiern.

Zu Deiner Frage: In einem separatem Raum in einem Restaurant müßte es auf jeden Fall möglich sein! (Laptop)

Im übrigen spricht man die Musikauswahl vorher mit dem DJ ab. Zum einen macht er sich ein Bild über die Gästestruktur und zum zweiten kann man bestimmte Richtungen ausschliessen.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/10/2009 19:58:46 Uhr



adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 19:55:53

Das rote Pferd hatte ich auf meiner Wunsch-Liste Ist zwar im Normalfalls nicht unbedingt meine Musik, aber bei solchen Liedern ist die Tanzfläche einfach am vollsten und die Stimmung am besten

Aber wichtig ist natürlich dass man vorher mit dem DJ seine Musikwünsche genau abspricht! Ich hatte z.B. auch gesagt dass ich keinesfalls Techno/House oder Volksmusik haben möchte und das gab's dann auch nicht.

Aber ob mit Musik mehr getrunken wird??? Je mehr man tanzt desto weniger Zeit hat man zu trinken, während man beim Sitzen am Tisch und Reden immer sein Glas vor sich hat...
Marooned
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 19:35:10
Beiträge: 337
Standort: NRW
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 20:18:28

Klar spricht man den Musikgeschmack vorher ab.
Allerdings kann ich die Skepsis nachvollziehn.
Bei meiner Tante auf der Hochzeit sollten auch keine Ballermanhits gespielt werden, trotzdem hat der DJ irgendwann damit angefangen.
Da war dann auch das Pferd dabei und die Tanzfläche war wie leer gefegt, (Sorry, Prinzesschen )

Das soll jetzt nicht heißen das alle Dj´s schlecht sind aber
immerhin vertraut man jemanden einen ganz wichtigen Teil an, den man gar nicht wirklich kennt, und es ist ja auch so das sich schlechte Ehrfahrungen viel mehr rum spechen wie gute.
Und dann eine gute Entscheidung zu treffen finde ich auch sehr schwierig.

Hier im Forum kann dir bestimmt auch eine der Bräute sagen mit welchem Dj sie gute Ehrfahrung gemacht hat.

Lg Maro



Lg Maro





Hochzeit am 12.06.2010!

Vorbereitungen
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4388035

Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4524720
Fine
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 20:38:27

Keine Feier ohne Dj, für uns.

Mein Freund macht das ja hobby mäßig und hat musik auf dem Geburtstag meiner Mama gemacht, und es hat sooo viel Spaß gemacht! Alle haben getanzt und sich gefreut über die tollen Lichteffekte.

Eine Woche später waren wir auf einem Geburtstag von einer bekannten, fast die gleichen Gäste und Musik von der Playliste....
Und 0 Stimmung... Wild durcheinandergewürfelte Lieder, kaum Lieder auswahl, sodass wünsche nicht möglich waren. (Es hat sich ja auch niemand zuständig gefühlt die Wünsche anzunehmen)
Hat halt alles runtergezogen und um 1:00 Sind wir dann auch alle schon gegangen, obwohl wir gut gelaunt waren und eigentlich Feiern wollten.
Aber wenn man alleine auf der Tanzfläsche tanzt wird das irgendwann doch peinlich, wenn man von allen angestarrt wird.

Also Ein DJ mekrt eigentlich wenn ein Lied oder eine richtung nicht ankommt und spielt sowas nicht wieder.

Wir haben das Problem das wir Karnevall unbedingt wollen, sind eben Kölner
Und wir keinen DJ finden der uns das ohne zu murren spielt! Wir wollen das Lasso, das rote Pferd und was weiß ich nicht noch, das macht einfach mehr Stimmung, jedenfalls bei unserern sehr Karnevalistischen Familien
juana
Diamant-User



Beigetreten: 08/07/2009 21:31:12
Beiträge: 1147
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 20:44:27

Hallo!!

Also wir haben auch einen DJ gebucht!!
Ich könnte mir auch keine Feier ohne vorstellen!
Ich finde das ist das A und O bei so einer Feier!!
Denn ein DJ deckt meist den Musikgeschmack von allen ab, wenn man selber CD´s auflegt dann ist die Musikrichtung meis eintönig!!
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 21:23:06

Deshalb ist es ja wichtig, auch ein bisschen was in einen guten DJ zu investieren, bei solchen Agenturen oder z.B. welchen die für Open End 200 € nehmen bin ich skeptisch. Am besten sind natürlich persönliche Empfehlungem wir kannten unseren schon.
Kleiner-Prinz
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2009 12:21:00
Beiträge: 1357
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 21:38:54

Also meint ihr auch bei einer kleinen Feier von 40Leuten würdet ihr einen Dj nehmen? ich find das eher peinlich weil ja meist es die leute entweder drausen sind zum rauchen oder so und dann sind vielleicht noch 30leute im raum. weis net ob das so toll ist oder?
Viele schöne Dinge fürs Baby zu verkaufen:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4987799



Created by Wedding Favors



zara81
Diamant-User



Beigetreten: 15/09/2009 20:01:16
Beiträge: 216
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 21:41:10

Also für unsere Feier wäre das nix.
Aber ich würde sagen es kommt auf die Feier an. Wenn es nur im kleinen Kreis ist finde ich es ok. War auch mal auf einer sehr kleinen Hochzeit, mit etwa 25 Personen ohne DJ usw. aber es war suuuuper schön.
LG

Termin: 31.07.2010
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4537533/
Susanne2688
Diamant-User



Beigetreten: 30/10/2009 18:12:24
Beiträge: 211
Standort: Ilsenburg
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 22:37:15

Genau das ist es ja, unsere Feier ist ehr klein, zwischen 30 und 35 leuten, davon schon allein 8 leute über 70 Ich waage einfach zu bezweifeln das es sich lohnt, meine Familie ist nicht so fürs tanzen, in seiner sieht es nur ein bisschen anders aus, für 10 leute die tanzen wollen lohnt sich kein DJ für 300 bis 500 €! Korriegiert mich wenn ich falsch liege!




>
Created by Wedding Favors





Created by Wedding Favors
juana
Diamant-User



Beigetreten: 08/07/2009 21:31:12
Beiträge: 1147
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 22:48:48

Ok, wenn es nur im kleinen Rahmen gehalten wird, dann würd ich wahrscheinlich auch keinen DJ buchen!!
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



30/10/2009 22:52:26

Kommt drauf an wie die über 70-Jährigen so drauf sind... Ich war bei einer Hochzeit da hat eine Oma die weit über 80 war bis nach 2 Uhr getanzt

Aber wenn es eher ne ruhige Sitzveranstaltung werden soll dann lohnt es sich sicher nicht.

@ Die-Braut-die-sich-traut:
Ich denke je besser es drinnen ist desto weniger sind die Leute draußen zum Rauchen. Bei uns waren fast alle meist drinnen, ich find's immer schade wenn draußen fast mehr los ist als bei der eigentlichen Feier.

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



31/10/2009 08:57:12

Ein Punkt, der immer wieder lobend erwähnt wurde nach unser Hochzeit, war der DJ! Der war zwar teuer, aber jeden Cent wert.

Wir hatten ca. 80 Leute auf unserer Feier, davon 95% Freunde, also alles unser Alter. Es wurde getanzt bis morgens das Putzpersonal vor der Tür stand und das ab 22.30 Uhr. Aber wir wollte auch eher eine Party haben, bei der es richtig abgeht...

Ich bezweifle, dass wir das mit einem Laptop ebenso gut hinbekommen hätten und ich denke auch nicht, dass sich immer jemand gefunden hätte, diesen zu bedienen und die Musik zu ändern.

Mit dem DJ haben wir vorher unseren Geschmack geklärt und waren zu 100% auf einer Wellenlänge. Wenn man im Vorfel sagt "Schlager sind ein no-go", sollte der DJ sich auch daran halten.

Ich kann jedem nur raten, einen DJ zu bestellen für den Abend, für uns war es die beste Entscheidung. Ich hätte auch im Vorfeld gar keine Zeit gehabt, Musiklisten zu erstellen, Musik runterzuladen und mir eine Reihenfolge auszudenken.

edit: rsf

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 31/10/2009 08:57:50 Uhr

Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
bumblebee.0123
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2009 11:38:47
Beiträge: 1559
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



31/10/2009 19:45:35

Ich denke in erster Linie sollte das jeder so handhaben wie er möchte.
Wir selbst hatten auf unserer Hochzeit auch keinen DJm, sondern hatten "unsere" Lieder auf ingesamt 5 MP3 CDs gebrannt und über einen Wechsler abspielen lassen. Das gute daran war noch, dass unsere Location ein eingebautes Surround-System hatte.

Ich war schon auf Hochzeiten mit DJs die ein totaler Flop waren, dagegen andere mit CDs super waren.

LG
Silke
logan-lady
Diamant-User



Beigetreten: 06/12/2008 10:43:29
Beiträge: 4729
Offline

Hochzeit ohne DJ?



01/11/2009 13:56:56

in erster linie muss sich das brautpaar wohlfühlen. wir werden bei knapp 50 gästen einen dj haben, einfach, weil wir ne tanz- und feierwütige sippe sind und ja, auch bei uns wird das rote pferd laufen. Aber ein guter DJ nimmt Rücksicht auf eure Wünsche und wenn ihr ne Blacklist habt (also songs, die gar nicht gespielt werden sollen), dann sollte das berücksichtigt werden.

wir waren schon auf feiern, wo gerade wegen der einfach nur runterlaufenden cd keine stimmung aufkam. aber genauso waren wir schon auf feiern, wo es trotz dj stimmungslos war.
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



01/11/2009 14:27:49

Vielleicht liegts dann auch einfach an der falschen Unterhaltung, wenn lieber draußen geraucht wird, als drinnen gefeiert

Wir hatten eine Band und da hätte ich NIE drauf verzichten wollen! Egal ob Band oder DJ, das ist Geschmackssache, aber ohne "richtige" Musik, das wär für mich keine gescheite Hochzeitsfeier.

Natürlich kommt es auf den Rahmen an, in dem man feiert. ABER man darf sich nicht nur nach dem eigenen Geschmack richten! Die Gäste sollen sich auch wohl fühlen und die Musik muss auch gemischt sein. Gerade die Abwechslung schafft auch Stimmung und oft kann man sich vorher einfach auch nicht vorstellen, dass einem das dann in der "Situation" doch gefällt.

Wenn ich von vorn herein sag, "Ok, es gibt keine Feier, sondern ein Beisammensitzen mit dem engsten Kreis", dann braucht man sicher keinen DJ oder ne Band. Die Frage ist, was du willst!

Wir haben für unsere Band 2500EUR gezahlt. Das waren die absolut wert und wir würden das jeder Zeit wieder genau so machen.
Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



01/11/2009 19:23:25

Wir haben einen DJ - haben nämlich eine "Party-Hochzeit", die hauptsächlich aus jungen Menschen besteht.

Unser DJ ist ein guter Bekannter, der bei mir zu Hause auch in Clubs auflegt. Musikauswahl wird vorher abgesprochen...
Sockenfee
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2009 11:46:03
Beiträge: 327
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



01/11/2009 19:28:01

Also ,ich hätte mir das Geld für den DJ sparen können!

Wir hatten bei unserer Hochzeit so tolles Wetter ,das höchstens 1 Stunde getantzt wurde und der ganze Spass kam uns dann 800 € !Wir werden bei nächsten Feier MP3`s zusammenstellen und dann abspielen ,das haben wir jetzt in unserem Freundeskreis so beschloissen ,denn esgibt immer einen " Stimmungsmacher" bei uns!

LG

Sternchensfee
freyja
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2008 05:59:23
Beiträge: 1939
Standort: erbarme - zu spät - die Hesse komme ;-)
Offline

Aw:Hochzeit ohne DJ?



01/11/2009 20:42:12

ich bin auch der meinung, das kommt auf die gewünschte art der feier an und es kann auf die eine wie auch auf die andere weise in die hose gehen.

man weiß halt nie, ob sich das gemeine partyvolk mit nem mp3 mix zufriedenstellen läßt, oder ob man vielleicht ein schlechtes dj-exemplar erwischt hat, oder die gäste einfach keine party haben wollen und es egal ist, ob sich da nun ein dj um stimmung bemüht oder nicht.

letzteres ist mir mal passiert. ich habe vor ein paar jahren regelmäßig in ner disco aufgelegt und bin auch für ein paar hochzeiten gebucht worden.
eine davon war schier eigenartig: die menge wollte weder tanzen noch stimmung, ebenso das brautpaar ich kam mir absolut überflüssig vor, denn entgegen der absprache wollten sie einfach nur leise hintergrundbeschallung. gut, nen leichteren job diesbezüglich hatte ich nie. es hieß dann, sobald gegen 24 uhr die ältere gesellschaft weg wäre, würde es richtig party geben. ich dachte mir, durchhalten. tja, bereits vor 24 uhr waren auch kaum noch gäste des jungvolkes da. ich habe mir echt mühe gegeben, aber mit 8 mann in nem großen saal war an tanzstimmung nicht viel zu machen.
wobei, wenn ich so drüber nachdenke, die hochzeit war absolut eigenartig: der bräutigam saß ständig bei mir hinterm mischpult und versuchte mir gespräche aufzudrängen, zu späterer stunde fragte er, ob ich nicht lust hätte mit ihm ne tüte zu rauchen und ich habe gehört, dass die anschließenden flitterwochen nahtlos zum scheidungsanwalt übergingen.

lange rede, kurzer sinn: für meine eigene feier ist klar, wir werden einen dj haben, sowohl auf der hochzeit wie auch auf dem polterabend. allerdings gönne ich mir den polterabend-luxus nur, weil ich von früher noch viele kenne und ich den abend zum absoluten freundschaftspreis kriegen werde.
EVERY NEW BEGINNING COMES FROM SOME OTHER BEGINNING'S END

PIXUM




Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation