Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
nukki
Diamant-User



Beigetreten: 24/03/2009 12:42:53
Beiträge: 1322
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



05/11/2010 20:31:15

wir hatten:

ein kind im alter von 4 jahren, eins von 4 monaten und eine 12 jährige. alle kinder waren bei ihren eltern bzw. die 4-jährige bei mir (ja, sie musste mit mir auch auf toilette kommen ). für die beiden kleinsten hatten wir eine altersgerechte kindertüte. bei der 4-jährigen mit malbuch, wenig süßigkeiten, stiften, sonnenbrille, armband. bei dem 4 monate alten: greifring und schnuffeltuch. kam sehr gut an. die 12-jährige hätte sich veräppelt vorgekommen.
verliebt seit 15.06.2000
verlob seit 24.12.2006
standesamt & kirche 19.06.2010





MeinKleid

Zubehör
minchen
Diamant-User



Beigetreten: 10/02/2010 12:57:01
Beiträge: 325
Standort: München
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



05/11/2010 20:36:47

Ich sehe das so wie Deckelchen. Entspannte Kinder = Entspannte Eltern= Entspannte Feier.

Liegt aber vielleicht auch daran das wir selber Kinder haben und wissen wie nervig sie seien können wenn Ihnen langweilig Ist.

Wir werden für ein paar Stunden eine Erzieherin buchen die ein paar Spiele und Basteln organisiert.
Unser großer Tag 12.08.2011





Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5511711
heffalump
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2009 18:49:22
Beiträge: 702
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



06/11/2010 17:50:41

Wir hatten 10 Kinder im Alter von 0 - 14 Jahren dabei.
Wir hatten Kindertüten inkl. Bastelmaterial und Malsachen, sowie so kleine Spielquiz drin.

Außerdem hatte die Location einen schönen Spielplatz und ich habe für die Kinder sowas wie eine Schnitzeljagd bzw. Schatzsuche organisiert - so dass sie ein gute Stunde beschäftigt waren.
Die Cousine meines Mannes hatte die Kinder dann in dieser Zeit angeleitet... die Gäste waren alle in den Fragen mit eingebunden, z.B. wie alt ist der Opa der Braut - die Kinder mussten sich erst durchfragen, wer der Opa war und ihn dann nach dem Alter fragen. Oder der zweite Vorname der Bräutigam-Oma.

Jeder hatte dabei seinen Spaß - und soviel Aufwand war es auch nicht.

Ach ja - ein Teil bei der Schatzssuche war noch, dass die Kinder ein Bild vom Hochzeitstag malen mussten und dass dann bei der Bräutigamsmutter abgeben mussten... hat auch wunderbar geklappt.

Das große Highlight war natürlich die Schatzkiste... die musste anhand einer Schatzkarte gefunden werden. (Wurde beim Nachbar der Location im Garten versteckt).
verliebt seit 16.02.2007
verlobt seit 01.10.2009
Standesamt/Kirchliche Hochzeit am 12.06.2010
>
Osiris
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2008 08:47:00
Beiträge: 570
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



08/11/2010 17:43:37

Wir hatten zwar keine Kids auf der Hochzeit - da die Personen die Kids mitgebracht hätten kurz vorher noch abgesagt haben - ich hatte aber Malbücher und kleine Spiele für die Kids vorbereitet gehabt - soviel dazu....

was uns jedoch im nachhinein noch gestört hat - in der Location in der wir gefeiert haben hat nochmal eine Hochzeit statt gefunden (etwas abgelegen und getrennt von uns) und die hatten eine Menge Kids eingeladen und denen solch "Steinschleudern" ect. gekauft gehabt womit die Kids dann auf Tour gegangen sind..... Als wir dann als Überraschung(die von unseren Gästen kam)Luftballons steigen haben lassen - hatten die Kids der anderen Hochzeit nichts besseres zu tun und haben halt auf die Luftballons geschossen. Fand ich halt in den Moment nicht so prickelnd und sehr schade für die die uns das als Überraschung haben schenken wollen....zumals auch "Schaden" gab denn unter den Luftballons hingen so Sternenregensprüher und die haben sich dann in die Polster der Terrassenganitur der Location bzw. in die Hauswand "eingebrannt"....
also so steinschleudern ect. sind nicht umbedingt geeignet

LG

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/11/2010 17:46:47 Uhr

Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



08/11/2010 20:28:23

Wenn ich jetzt schreibe was ich eigentlich schreiben möchte, dann fliege ich wahrscheinlich aus dem Forum. Also schweige ich.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
deckelchen
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2010 11:04:42
Beiträge: 2551
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



08/11/2010 21:03:57

Wer verteilt denn Steinschleudern an Kinder?

Bei uns wird es noch nicht mal Filzstifte geben, damit mir keiner mein Kleid einsaut!
Lieber Gruß,
das Deckelchen

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5456801

Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5069387

Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5170606


Created by Wedding Favors


Created by Wedding Favors
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



08/11/2010 21:23:25

Nilla schickst du´s mir per pm
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

Cassandra
Diamant-User



Beigetreten: 17/01/2010 14:15:12
Beiträge: 904
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



08/11/2010 21:46:29

@Nilla: Glaub nicht, dass du deswegen aus dem Forum fliegen würdest, die meisten werden wohl ähnliche Gedanken gehabt haben Meine waren auch nicht eben ....äh diplomatisch.
Liebe Grüße
Cassandra
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



08/11/2010 22:01:14

Ist glaube ich trotzdem gut, daß wir alle schweigen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



08/11/2010 22:13:33

Reden ist Silber schweigen ist Gold.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



08/11/2010 22:14:51

Und Gold kann ich grad ne Menge gebrauchen. Ich weiß aber jetzt auch, warum ich mehr Silber habe.






Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Juli1611
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 22:26:34
Beiträge: 127
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



08/11/2010 22:52:07

Wir werden ca 22 Kinder dabei haben im Alter von 1-13.
Die großen bekommen einen eigenen Tisch und die kleinen bleiben dann natürlich bei den Eltern.

Zum Thema Kinderbeschäftigung kann ich nur aus Erfahrung bei anderen Hochzeiten sagen das weniger mehr ist
Bei der letzten Stand nur eine Spielekiste und die Kinder haben sich damit toll beschäftigt, eher fangen gespielt etc.

Vielleicht einfach ein paar Malsachen bereitstellen.
Ich bin auch schon gesannt wie es bei werden wird.


http://www.pixum.de/viewalbum/id/5702043 (PW 250611)
Schmusekatze
Diamant-User



Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



09/11/2010 08:47:37

Wer gibt denn den Kindern Steinschleudern

Wir hatten 4 Kinder auf unserer Hochzeit, 2x 2Jahre, 1x 6 und 1x 7. Die haben alle bei den Eltern gesessen, wir hatten Kindertüten für sie und einen extra Maltisch, der begeistert genutzt wurden. Ansonsten sind die draußen oder auf der Tanzfläche rumgetobt.

4 weitere Kinder wurden von den Eltern nicht mitgebracht, sondern bei den Großeltern untergebracht.

Wir hatten zwar noch einen 15-jährigen, aber den würde ich nicht wie ein Kind behandeln. Wahrscheinlich hätte er mir dann auch den Kopf abgerissen. Wir mussten ja schon die beiden "Großen" mit den Kindertüten beruhigen, weil wir sie nicht bei unserem Kennenlernspiel eingeplant hatten.
zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




MrsDarcy
Diamant-User



Beigetreten: 22/09/2010 14:14:22
Beiträge: 1170
Standort: Bayern
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



09/11/2010 09:33:43

Wir werden auf unserer Familienfeier eigentlich bis auf 2-3 Ausnahmen nur Jugendliche haben. Da bei unseren sonstigen Familienfeiern eigentlich eh immer die Familien selbst zusammensitzen wie sie auch zusammengehören (also Onkel mit Frau und deren Kindern zusammen neben Tante mit Mann und deren Kindern) und das eigentlich nie gemischt wird wollten wir das Ganze gerne mal auflockern.
Bei den Erwachsenen sehe ich weniger ein Problem, wenn sie mal mit ein paar Fremden am Tisch sitzen, allerdings wäre dann auch die Überlegung meine jugendlichen Cousins und Cousinen mit denen meines Freundes an einen Tisch zu sitzen. Ich selber hätte als Jugendliche da wohl nicht soo das Problem gehabt, ich kann allerdings nicht einschätzen wie die das finden werden und ob sie genug motiviert sein werden sich mit den anderen Jugendlichen zu unterhalten, die sie nicht kennen. Dann ist auch die Frage ob sie nicht beleidigt sind, weil sie nicht als "Große" angesehen werden um am Tisch der Älteren zu sitzen. Oder ob sie es vielleicht sogar cool finden mit Gleichaltrigen einen eigenen Tisch zu haben?

Z.B. habe ich einen Onkel, der vier Kinder hat (zwischen 19 und 16 Jahre alt). Sonst sitzen sie eigentlich immer zusammen bzw. bei uns, da wir ja aber von der Gästetischordnung ausscheiden weiß ich nicht, wohin damit.
Ausserdem stellt sich mir noch die Frage ob es unhöflich ist die Freunde der Jugendlichen nicht einzuladen? Bei denen sind das ja eher so On-Off Beziehungen und die allermeisten hat man noch nicht mal auf einer Familienfeier kennengelernt. Wenn die erwähnten 4 Geschwister alle ihre derzeitige Beziehung mitbringen sind das gleich nochmal ein paar mehr Leute bei unserer eh schon begrenzten Platzanzahl.

Hilfe! Wie würdet ihr das machen?

LG Darcy


Meine Hochzeit im Juli 2011http://www.pixum.de/viewalbum/id/5175237 (PW auf Anfrage)
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 12:02:16

Also ohne Freund/Freundin einladen ist immer irgendwie doof. Wenn es jetzt allerdings so ist, mal übertrieben gesagt das da Jede/r jede Wochen eine/n andere/n Freund/in dann würde ich ohne einladen.

Ich kenn sie ja nicht, aber nur auf Grund des Alters zu sagen das es alles on-off Beziehungen sind. Find ich jetzt nicht sooo prickelnd....gut okay noch bin ich ja auch erst 19. Aber wir hatten zum Beispiel Freunde da, ich glaub ein Jahr jünger als wir, die sind schon seit 4Jahren zusammen. Und da kann man dann nicht sagen man läd ohne Partner ein.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

MrsDarcy
Diamant-User



Beigetreten: 22/09/2010 14:14:22
Beiträge: 1170
Standort: Bayern
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 12:05:20

Sorry, das war nur darauf bezogen, dass es bisher noch keine Beziehungen waren, die es wert waren sie mal bei einem Weihnachtsessen der Familie vorzustellen oder so. Wenn man von der Beziehung gar nichts mitkriegt weiß ich ja gar nicht wen ich einladen soll. Da müsste ich erstmal anrufen und fragen, wie denn der oder diejenige heißt, damit ich den Namen auf die Karte schreiben kann.

Wäre das dann unhöflich, Leute nicht einzuladen, die man gar nicht kennt?


Meine Hochzeit im Juli 2011http://www.pixum.de/viewalbum/id/5175237 (PW auf Anfrage)
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 12:08:39

Nö find ich nicht. Meine beste Freundin habe ich auch nur alleine eingeladen. Ich kenne ihren Freund bis heute nicht, hat sie mir aber auch gar nicht übel genommen, geht ja auch bissl ums Geld.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 13:41:18

Wir haben nicht so viele Kinder und Jugendliche. Aber ich unterscheide da schon. Meine Brautjungfern sind beide 17 bei der Hochzeit. Die eine ist meine Azubine, ich seh sie jeden Tag und wir quatschen auch privat viel. Wenn die nächstes Jahr zur Hochzeit einen Freund hat (damit meine ich jetzt nicht ne Woche vorher kennen gelernt), dann kann sie den mitbringen.
Die andere BJ ist die Tochter einer Bekannten. Ich kenne beide noch nicht so lange und hab das Mädel zur BJ gemacht, weil ich der Familie eine Freude machen wollte. Deren evtl.-Freund ist definitiv nicht eingeladen.
Der 15jährige Bruder dieser BJ darf seine Freundin auch nicht mitbringen wenn er eine haben sollte. Genausowenig die die Cousine von Christian, die ist glaube ich auch 15. Wir kennen sie überhaupt nicht und irgendwo muß man eine Grenze ziehen. Gegen feste Partner habe ich nichts, auch wenn ich die nicht kenne, aber Kurzzeitfreunde von Jugendlichen füttere ich nicht durch. Das ist eine Geldfrage, die Kids essen und kosten wie Erwachsene, bringen aber geschenketechnisch nichts ein. Kling böse, ich weiß.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
deckelchen
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2010 11:04:42
Beiträge: 2551
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 14:01:08

Die Frage, die man sich stellen sollte, ist: Will ich diese Person in zwanzig Jahren in meinem Hochzeitsfotoalbum sehen? Den 16jährigen ist es im Zweifelsfall selbst peinlich (wenn man mal enträtselt hat, wer das nochmal ist).

Ich sehe das bei Erwachsenen genauso. DIe werden mit Partner eingeladen. Das heißt nicht, daß jeder sein aktuelles Spielzeug mitbringen kann, die will ich nicht in meinem Gästebuch/ Fotoalbum sehen.
Lieber Gruß,
das Deckelchen

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5456801

Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5069387

Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5170606


Created by Wedding Favors


Created by Wedding Favors
MrsDarcy
Diamant-User



Beigetreten: 22/09/2010 14:14:22
Beiträge: 1170
Standort: Bayern
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 14:03:00

Ich muss dir da aber 100% zustimmen, Nilla. Ich bin beruhigt, dass du das auch so siehst. Danke dir!


Meine Hochzeit im Juli 2011http://www.pixum.de/viewalbum/id/5175237 (PW auf Anfrage)
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 14:13:59

Bitte, gern geschehen.

Hab vorhin noch was vergessen. Wegen dem zusammenwürfeln der Jugendlichen. Ich denke, das ist überhaupt kein Problem, in dem Alter findet man doch total schnell einen Draht zueinander.
Ein kleines Beispiel dazu. Der Verein Tschernobyl hat vor zig Jahren mal 50 Kinder in meinen Heimatort gebracht, die mehr oder weniger in Sichtweite des Reaktors gelebt haben, also der hoch ist. Wir haben eines davon aufgenommen. Als Olga ankam, waren mein Bruder und ich noch im Skilager. Sie konnte bis auf Bitte, Danke kein Wort deutsch oder englisch. Ich habe nach einem Tag mehr aus dem Mädel rausbekommen, als meine Eltern in der Woche davor, als mein Bruder und ich nicht da waren. Hände, Füße und diese geheime Sprache, die nur Kids können.
Was ich damit sagen will, die werden sich super verstehen und froh sein, daß sie nicht bei den alten Knackern am langweiligen Tisch sitzen müssen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
mirabell
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2010 09:42:44
Beiträge: 1327
Standort: BW
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 14:15:18

Ich sehe das genauso. Bei sieht die Gästeliste dahingehend aber auch sehr witzig aus! :)
Alles voller Fragezeichen! :)
Wir haben bestimmt 5-6 Leute im engen Bekanntenkreis, die eine Beziehung haben, bei denen das meist aber nicht länger als ein paar Monate geht... Oder solche, die kurz davor sind zusammenzukommen... :)
Ich denke, dass wir im Februar die Einladungen (für Juli) rausschicken. Und da kommt dann natürlich nur die "Hauptperson" drauf. Wenn derjenige aber dann jemanden kennenlernt bzw. hat und das fest ist, mag er denjenigen ja dann trotzdem mitbringen. Was ich auch verstehen würde... Aber somit hab ich 5-6 mal ??? Fragezeichen in der Gästeliste!
Danke auch! Und wenn jemand jetzt kurz vorher noch jemanden kennenlernt und mich fragt, ob er den mitbringen kann... Kann man ja auch nicht nein sagen... irgendwie... :)

Bei einer Freundin von mir war es so, dass ihre Schwester ein paar Monate einen Freund hatte, den dann auch UNBEDINGT zur Hochzeit mitbringen wollte (der hat einen berühmten Papa und sie wollte wahrscheinlich ein bisschen angeben) und der saß sogar vorne mit in der 1. Bank in der Kirche, ist auf sämtlichen Fotos und Videos drauf und jeder fragt sich immer "Wer ist das gleich nochmal?" Sehr witzig! hihihi Ein paar Wochen nach der Hochzeit haben sie sich dann getrennt... Echt blöd gelaufen! :)
Vorbereitungspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5076959
(PW auf Anfrage)

Verkaufspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5912067


Wedding Ticker from WhenIsMyWedding.com
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 14:55:47

mirabelle, wir haben auch ? auf der Gästeliste. Und die sind echt schwer einzuschätzen. Einer ist schon so lange Single und nicht gerade einfach im Umgang gepaart mit Haaren auf der Nase (sorry, ich hab ihn gern, aber das geht garnicht), einer lebt im Moment im Irak, einer ist grad von München nach Frankreich gezogen und irgendwie zu intelligent für die Frauen, einer ist Schwul und gibts nicht zu, zwei sind noch verheiratet, aber schon getrennt, einer ist frisch getrennt und hat dauernd eine andere... Wie soll man da ordentlich planen????
Wir haben übrigens für Juni die Einladungen jetzt schon rausgeschickt, zum Glück. Wir heiraten am Ende der bayrischen Pfingstferien und Christians Tante und Onkel haben wohl schon so gut wie Urlaub gebucht. Sie hatten zwar das Datum schon, aber das haben sie irgendwie verpeilt. Jetzt waren wir wohl noch rechtzeitig dran, damit sie ihren Urlaub anders planen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
mirabell
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2010 09:42:44
Beiträge: 1327
Standort: BW
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 15:27:00

Na, da bin ich ja froh, dass ich nicht alleine bin mit den Fragezeichen! :)
Zwecks des Termins haben wir mal großzügig letzten Monat SavetheDates rausgeschickt und warten mit den Einladungen noch ein wenig. An die Tischordnung hab ich mich eh noch gar nicht getraut, da warte ich auch so lange wie möglich!
Vorbereitungspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5076959
(PW auf Anfrage)

Verkaufspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5912067


Wedding Ticker from WhenIsMyWedding.com
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Kinder auf der Hochzeitsfeier



10/11/2010 15:28:45

mirabell86 wrote:An die Tischordnung hab ich mich eh noch gar nicht getraut, da warte ich auch so lange wie möglich!
Guter Plan, halt dich dran, frustriert nur.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)