Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
die Drea
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2007 21:45:01
Beiträge: 513
Offline

menü oder buffet



15/08/2007 13:22:24

hallo ihr lieben,

sagt mal, was findet ihr eigentlich besser... menü oder buffet...

wir sind uns da total unsicher...bei allen feiern von eltern usw. gabs immer buffet und ich dachte eigentlich dass menü dann mal was anderes ist... was denkt ihr?
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 13:27:17

Ich bin da auch noch sehr unschlüssig, werde mal hören was das Restaurant uns anbieten kann..
Vorteil Buffet ist natürlich die relativ große Auswahl, aber wenn es bei euch meistens Buffets gibt wäre ein Menue sicher mal was anderes..
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 13:27:43

es gibt bei beiden Vor- und Nachteile.

Menü:
evtl. teurer, da du vielleicht mehr Personal brauchst. Man "kann" nur das essen was auf dem Teller serviert wird (kein Nachschlag)

Büffet:

einige empfinden es als "unruhig" wenn die ganze Manschaft aufsteht um ans Büffet zu rennen.
Du kannst jeder Zeit Nachschlag holen und dir aussuchen was du nun essen willst und was nicht.

...mehr fällt mir grad net ein






saskia-braut
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2007 14:10:48
Beiträge: 285
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 13:33:48

Kommt auch drauf an mit wie vielen Leuten ihr feiert.
Wir feiern im kleinen Rahmen und werden so eine art Menü machen! Ich finde es, wenn man im kleinen Rahmen feiert, gemütlicher mit einem Menü, es läuft dann alles ein bisschen ruhiger ab.
Hätten wir aber im größeren Rahmen gefeiert hätte ich ein Buffet genommen. Es ist dann einfach praktischer.

Das muss aber jeder auch selber wissen, was er schöner findet! :)
Eure Saskia

Daisypath Ticker

Verliebt: 25.01.2004
Standesamtliche Trauung: 25.01.2008

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2674962
Fabi
Diamant-User



Beigetreten: 20/11/2006 10:41:13
Beiträge: 1144
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 13:34:18

@pitry: Beim Menü kriegt man in der Regel auch Nachschlag.

Ich persönlich finde Buffett ungemütlich, denn es sitzen nie alle am Platz und es ist eine größere Unruhe in der Gesellschaft drin.

Also wir nehmen Menü mit Nachspeisenbuffett inkl. Hochzeitstorte. Wir machen es aus dem Grund so, dass jeder dann selbst entscheiden kann, wann er Nachtisch essen möchte. Das Büffett soll dann schon ne Weile stehen.

LG


Prinzessin
Diamant-User



Beigetreten: 02/06/2007 14:20:34
Beiträge: 168
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 13:46:48

Wir machen es auch so wie Fabi. Menü finde ich einfach festlicher. Und das Dessert ist als Büffet. Dann kommen die Gäste schon mal von den Stühlen hoch und der Weg zur Tanzfläche fällt leichter.

Liebe Grüße,
Prinzessin
url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
die Drea
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2007 21:45:01
Beiträge: 513
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 13:57:45

ihr habt alle recht und ich finde diese vund nachteilöe abzuwägen ist ganz schön schwer... mal sehen...also die vom saal haben uns menü empfohlen...eben wegen der festlichkeit... 4 bedienungen hätten wir so oder so!

haben eine mittelgroße gästezahl würd ich sagen...es werden wohl zwischen 60 und 70 personen werden...
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Fabi
Diamant-User



Beigetreten: 20/11/2006 10:41:13
Beiträge: 1144
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 14:00:13

Da fällt mir noch was ein.
Beim Menü bekommt die Braut immer als erstes


redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 14:02:44

Da wir armen Bräute vor Aufregung wahrscheinlich bis zum Abend kaum was runtergebracht haben ist das ein echt wichtiger Punkt, Fabi!
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 14:09:30

ich finde ein großer Nachteil am Menü ist, dass sich nicht jeder das Essen aussuchen kann. Oder wie macht ihr das? Beim Büffet gibt es ja meist 3 oder mehr Sorten Fleich, Beilagen etc. und beim Menü???

Bei und gibt es übrigens Büffet. Allerdings vorweg eine Suppe die an den Tisch gebracht wird.






Fabi
Diamant-User



Beigetreten: 20/11/2006 10:41:13
Beiträge: 1144
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 14:15:26

Wir wissen zwar noch nicht was es gibt, aber ich denke wir werden 2 Sorten Fleisch (Schwein und Rind) mit diversen Beilagen aussuchen. Die Vegetarier kriegen ein extra Menü bzw. Hauptgang.

LG


mellibraut08
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2007 19:32:05
Beiträge: 1969
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 14:19:38

Also wir machen Buffet. Da haben die Leute mehr Auswahl, man kann in dem Tempo essen, wie man es möchte und eben auch Nachschlag holen.

Irgendwie bin ich sleber auch eher der Buffet-Typ und mein Schatz auch.

LG: Melli



Unsere Hochzeits -HP:
http://www.unsere-hochzeitsseite.de/melliundecki
[img]


http://www.pixum.de/members/melli48527/?act=a_view&album=2941817&st=0&page=1&ktw=7fcc2405c3f5bea628967052121e0fee

sybbiT
Gold-User



Beigetreten: 20/06/2007 15:57:19
Beiträge: 65
Standort: Hamburg
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 14:24:03

Hallo,

also, als Veranstaltungskauffrau kann ich aus Erfahrung sagen, dass ein Menü bei ca. 60-70 Leuten doch eher nachteilig ist. Alle werden zu unterschiedlichen Zeiten ihr Essen bekommen (es sei denn, es ist ein exclusives Restaurant/Location, alle hängen auf ihren Plätzen fest und wenn es jemandem nicht schmeckt, wird er/sie "hungern" müssen.
Wir haben uns überlegt, die Vorspeise servieren zu lassen, 5 Lachsvariationen, und wenn auch bestimmt einige keinen Fisch essen, so soll das Essen mit einem "Augenschmauss" beginnen. Dann gibt es den Hauptgang als Buffet, ganz gewöhnlich mit Fisch, Fleisch und Hühnchen- da ist für jeden was dabei, und je "einfacher" sich das Essen anhört, umso schöner ist es dann, wenn es wirklich besonders gut schmeckt.
Auch das Dessert findet wieder als Buffet statt. So ist ein bisschen Smalltalk am Buffet möglich, man kann essen wann und wieviel und was man möchte.
So fände ich es als Gast auch am angenehmsten.
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
deevscil
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2007 11:59:59
Beiträge: 2452
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 14:27:50

Hallo!!!

Also wir wollen auch ein Buffett machen. Wir werden so um die 100 gäste bei der Feier haben und es ist mir ehrlich gesagt zu teuer das Essen per Menu zu machen. Da habe ich die Erfahrungen jetzt gesammelt das das Menu pro Person um die 30 € oder mehr kosten würde und beim Buffett sie mit höchstens 20€ pro person rechnen.

Außerdem haben wir viele Kinder bei der Feier und ich Kinder sind was ihr GEschmack angeht ja doch meistens wählerischer nd wollen nicht unbedingt FLeisch Essen, da können sie sich selber raussuchen was sie am Bufett anspricht.

Außerdem finde ich das gar nicht ungemütlich wenn die Leute aufstehen und sich was zu Essen holen müssen, da finde ich kommt ein bisschen Schwung in die Gesellschaft und die Leute reden mehr miteinander und können sich besser kennenlernen. Denn wo kann man sich denn besser unterhalten mit Fremden als am Bufett

Naja, aber das ist Ansichtssache und muss jeder selber wissen.

LG, deevscil
Von allen Seiten umgibst du mich und hälst deine Hand über mir.





dancegalaxy
Diamant-User



Beigetreten: 26/07/2007 16:13:42
Beiträge: 188
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 14:40:49

Ein Menü ist sicherlich etwas festlicher ... und wenn man z.Bsp. 3 Wahlessen für den Hauptgang anbietet (Fleisch, Geflügel, Fisch evtl. noch vegetarisch), dann ist auch für jeden etwas dabei.

Großer Nachteil beim Menü ist, das es meist sehr viel länger dauert (hatte schon Feiern, wo das 5 Gänge-Menü 2,5Stunden gedauert hat) ... kommt immer auf die Personenzahl und auf das Personal an. Evtl. wollt Ihr ja auch "länger" essen.


Ich persönlich finde ein Buffet besser ... meist mehr Außwahl und jeder kann das Essen was er mag ... das Gedränge hält sich meistens in Grenzen (je mehr Gäste um so größer ist ja auch das Buffet)

Evtl. könntet ihr ja ne Suppe reichen und den Rest in Buffetform machen ... kommt auch gut an.
Allie
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2007 21:04:53
Beiträge: 583
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 15:59:43

Hallo zusammen!

Wir möchten gerne auch gerne eine Mischung aus Menü und Nachspeisen/ Käsebuffet machen.

Wir würden für den Hauptgang eine Auswahl aus Fleisch und Fisch anbieten. Als Nachtisch möchten wir gerne einen Schokoladenbrunnen mit frischem Obst und unsere Hochzeitstorte. Sowie ein Käsebuffet mit Baguette.

Dann ist es bis nach dem Hauptgang ruhig und es kann sich im Anschluss dann leichter Auflockern, denken wir zumindest.

Gruß, Allie
verliebt/ zusammen: 06. März 2000
verlobt: 25. August 2007

<object width="120" height="180"><param name="movie" value="http://babystrology.com/tickers/baby-ticker-glass.swf?parent=Alicia&year=2010&month=4&day=24&babycount=1"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://babystrology.com/tickers/baby-ticker-glass.swf?parent=Alicia&year=2010&month=4&day=24&babycount=1" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="120" height="180"></embed></object>
Line76
Diamant-User



Beigetreten: 13/07/2007 11:05:01
Beiträge: 182
Standort: Hamburg
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 16:13:47

So wie Allie machen wir das auch.
Es gibt ein Menü, wobei jeder beim Hauptgang die Wahl zwischen Fleisch, Fisch und Vegetarisch hat. Un ddann gibt es ein Dessertbuffett, Süß und Käse mit Brot.

Ich bin ein Verfechter vonb Menü, weil es dann etwas geordneter abgeht und ruhiger ist. Beim Buffett rennt ja doch immer wer. Und wenn man dann die Desserts als Buffett macht, kann es sich kangsam auflösen. Isst ja auch nicht jeder süß oder Käse, also ist dann jeder frei.
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 16:33:58

Wir wünschen uns auch eine Mischung aus Buffet und Menü. Serviert werden soll eine Suppe, dann gibt es noch ein Vorspeisenbuffet und dann Hauptgang als Buffet. Als Nachtisch dann ein gemischter Desserteller und nachts dann den Schokobrunnen mit Hochzeitstorte.

Ich hab was gegen Nachspeisen im Buffet, weil grad wenn es Mousse, Pudding, o.ä. nicht in kleinen Gläschen oder Portionen gibt, dann wird das ein riesen Geknatsche, wenn sich jeder was aus einer großen Schüssel nimmt. Deswegen für uns lieber ein kleiner Dessertteller serviert und dann auf das abgeräumte Buffet vielleicht noch eine Käseplatte mit Brot zum Zwischendurch nehmen.

Ich finde Buffet z.B. viel lockerer als Menu, aber das ist wie immer Geschmackssache.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/08/2007 16:35:19 Uhr

Knubbel
Platin-User



Beigetreten: 31/07/2007 15:21:57
Beiträge: 81
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 17:28:03

Hallo!
Schließe mich Saskia-Braut an (und wahrscheinlich einigen anderen- konnte nicht alles lesen).
Im kleinen Rahmen ist ein Menü wirklich gemütlicher und auch gut zu handhaben für die Kellner.
Wir werden nach dem Standesamt mit 40 Leuten zu Abend essen, da gibt es ganz gemütlich ein Menü (es sind auch ein paar ältere Herrschaften dabei, die freuen sich auch, wenn sie nicht aufstehen müssen) und zu unserer Hochzeitsparty werden wir 150 Leute sein, da gibt es dann ein Buffet und jeder nimmt sich wann und was er mag!

LG,
Knubbel
zusammen seit: 19.12.1998
verlobt seit: 05.06.2007
standesamtliche Hochzeit am: 02.05.2008
Jela
Gold-User



Beigetreten: 05/01/2007 19:16:08
Beiträge: 57
Standort: Braunschweig
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 18:11:47

Also ich bin ein absoluter Buffet-Fan! Es gab bisher bei allen Hochzeiten, auf denen wir waren Buffet, was immer toll war. Die eine, bei der ein Menü serviert wurde, naja, das Essen war lecker, aber man hat halt gegessen und zack wurde abgeräumt...das finde ich ungemütlicher, als wenn mal jemand aufsteht.
Und ich denke, gerade für Gäste, die nicht viele Leute da haben, die sie kennen, ist es angenehmer, mal aufzustehen und so mit mehr Leuten in Kontakt zu kommen.
Bei uns wird Suppe am Tisch in Terrinen serviert, anschließend gibt es ein warmes und kaltes Buffet. Und um Mitternacht die Hochzeitstorte, ein Kuchenbuffet und die "Reste" vom kalten Buffet.
Es wäre mir viel zu anstrengend gewesen, ein oder zwei Essen auszusuchen, die jedem zusagen, weil es immer irgendwen gibt, der das Fleisch, den Fisch, die Beilage, was auch immer nicht mag. So kann jeder essen, was er mag.

Gruß von Jela



we123we
Diamant-User



Beigetreten: 13/08/2007 19:15:23
Beiträge: 1042
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 18:15:08

Also ich scheine nich nur das gleiche Datum wie du zu haben Drea - es kommt wohl auch mit den Personen so ziemlich hin (bin bisher knapp über 40 und schätze mal das von Schatzis Seite noch so 20-30 dazu kommen).

Wir haben auch schon da drüber gesprochen und uns bei der Anzahl auch für Buffet entschieden.
Zum einen weil ich als Vegetarier weiss wie blöd es is mit Gemüsebeilagenmischungen als "Hauptgericht" abgespeist zu werden (weil nicht an so was gedacht wurde) und zum anderen weil wir in Familie und Freundeskreis so viele "Picker" beim Thema essen haben (und das will und kann ich bei der Planung für ein Menü nicht alles berücksichtigen) dass Buffet einfach einfacher wird! Wir werden von allem versuchen was unterzubringen und dann kann jeder das und soviel und so schnell oder langsam essen was er möchte!

Nach dem Standesamt - da gehen wir nur mit unsren Eltern und Geschwistern (den Trauzeugen) essen, da wird es ein Menü geben!
Das ist definitiv festlicher und in dem Rahmen angebracht.
Domi
Diamant-User



Beigetreten: 14/07/2007 12:11:02
Beiträge: 912
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 20:35:43

Der große Vorteil beim Buffet ist:
die große Auswahl
dre kleinere Preis
Daher werden wir uns wahrscheinlich auch für ein Buffet entscheiden.

Der Vorteil beim Menu ist:
ist voll edel
kein Menschenauflauf wenn es Essen gibt
MiMa
Diamant-User



Beigetreten: 24/07/2007 17:57:57
Beiträge: 2067
Standort: NRW/Ruhrgebiet
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 20:42:41

Ich habe von unserem Caterer erfahren,das bei größeren Personenanzahlen ein Büffett empfholen wird. Wir haben ca 90 Gäste eingeplant.
Und der Vorteil ist,dass Leute die nicht zusammen sitzen so wahrscheinlich eher ins gespräch kommen.

Eure Mima
Eure MiMa mit Sternchen (8.SSW) im Herzen




http://www.pixum.de/viewalbum/id/2947011 Pw per PM
BunnyS04
Diamant-User



Beigetreten: 24/07/2007 00:57:06
Beiträge: 126
Standort: Duisburg
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 21:12:35

Wir haben auch ein Buffet mit wirklich riesen Auswahl.
Verschiedene Vorspeisen, klates und warmes Buffet mit verschiedenen Fleischsorten, und etlichen Beilagen, und verschiedene Nachspeisen.
Ich finde Buffet auch besser weil jeder wirklich selbst zusammen stellen kann was er will.
Habe auch schon Hochzeiten mit Menü erlebt und irgendwie war es immer angespannt.
Und vor allem da kam der Teller und man war noch gar nicht fertig da wurde wieder abgeräumt.

Auch beim Buffet bekommt das Brautpaar zuerst zu essen!

Ist zumindest bei uns so und war auf allen Hochzeiten so wo ich zu Gast war.

Lg
Bunny
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]

Verliebt seit 08.04.2005
Verlobt seit 12.11.2006
Mama und Papa seit 26.03.2007
verheiratet ab dem 23.08.2007(standesamtlich)
verheiratet ab dem 25.08.2007 (kirchlich)
Sandra
Diamant-User



Beigetreten: 29/07/2007 18:17:48
Beiträge: 429
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:menü oder buffet



15/08/2007 22:03:43

Wir haben uns für einen Mix entschieden:
Erst ein 3-Gänge-Menü (wobei wir daran gedacht haben, dass es jeweils Essen sind, die alle essen könnten/würden) und danach gibt es ein Dessertbuffet. Und damit es kein Gemansche gibt, kann man auch die Mousse, Obstsalat, etc. schon in kleinen Schalen hinstellen.
Und das wichtigste: Wir nehmen keine typische Hochzeitssuppe . Juhu! Die konnte ich noch nie leiden.
Daisypath Ticker

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation