free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Lolle
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2008 15:44:54
Beiträge: 447
Standort: Freiburg
Offline

Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 07:50:39

Liebe Mädels

Ihr könnt mir doch sicherlich helfen:

Habe gestern mit unserem ev. Pfarrer telefoniert. Ich bin katholisch, mein Süsser evangelisch. Wir würden gerne evangelisch heiraten, soviel steht fest. Leider gibt es in unserem Wohnort keine evangelische Kirche, weshalb wir auf eine andere ausweichen müssen. Sind gestern jetzt mal rumgefahren, aber werden irgendwie nicht warm...wir haben irgendwie zu keiner den richtigen Bezug...

Der Pfarrer meinte dann am Telefon, ich solle ihn wieder anrufen, wenn ich wüsste, wo ich heiraten möchte. Dann würde er mal schauen, ob ihm das von der Entfernung passt oder nicht... Da war ich schon mal baff...ist ihm das etwa zu stressig...??

Sein nächster Spruch war, es würde dann auch reichen, wenn man sich ca. 4-6 Wochen vor der Trauung zu einem Gespräch zusammensetzt und alle weiteren Punkte für den Ablauf etc. klärt. Ich: WIE BITTE...??

Ich weiss ja nicht, wie das bei Euch ist, aber ist es normal, dass man erst so kurzfristig alles festlegt? Schliesslich heirate ich das erste Mal und hab von Ablauf und Vorbereitungen hierfür null Ahnung...

Was meint Ihr? Rege ich mich zu recht auf oder sehe ich wieder mal Gespenster??

Hat jemand von Euch vielleicht auch Erfahrung mit einer ökumenischen Trauung? Wie läuft das dort genau ab?

Sorry für die vielen Fragen, aber ich weiss echt nicht mehr weiter....

LG Lolle
verliebt seit 19.06.2003
verlobt seit 01.01.2008
verheiratet am 20.06.2009

Pixum





If you decided to spend the rest of your life together, you want the rest of your life to start as soon as possible
(Harry & Sally)
Natalie
Diamant-User



Beigetreten: 08/07/2008 15:38:46
Beiträge: 140
Standort: Freigericht
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 07:56:22

Hi...

also unser Pfarrer hat mir am telefon auch gesagt das wir so Ende Febr./ März mal zum besprechen vorbei kommen sollen (heiraten Ende april) Ich finde das sehr kurzfrisitg. Hab soviele Fragen die ich gerne früher geklärt haben möchte....
verliebt seit: 25.06.2004
verlobt seit: 28.01.2008
verheiratet am: 23.04.2009



Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 08:04:26

also, bei allem hochzeitsstress darfst du nicht vergessen, daß auch der beruf des pfarrer ein ganz normaler full-time-job ist!
mein großcousin ist auch priester in der nähe von karlsruhe und hat uns getraut. ihn telefonisch zu erreichen, war manchmal schwieriger, als zum papst in den vatikan durchgestellt zu werden!

die haben auch ihre termine und zeitschienen und es ist keineswegs "normal" daß ein pfarrer zig kilometer zu eurer traumkirche fährt, nur um euch zu trauen. innerhalb einer stadt kann ich das ja noch verstehen, aber alle andere ist leider reine kulanz des pfarrers.

4-6 wochen VOR der trauung ist für ein traugespräch nicht ungewöhnlich. unser traugespräch war auch etwa für diesen zeitraum angesetzt und es hat alles prima geklappt.

wenn ihr keine evangelische kirche in eurer gegend findet, wieso heiratet ihr dann nicht ökumenisch in einer katholischen kirche?
ihr habt dann zwar zwei pfarrer, aber das ist doch auch nicht schlimm!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/08/2008 08:05:50 Uhr

maeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2008 13:36:32
Beiträge: 209
Standort: Singen
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 08:15:12

Hi Lolle,

ich denke der Zeitrahmen, den Euch der Pfarrer genannt hat, ist nicht ungewöhnlich.

Unserer meinte auch wir sollen uns ca. 4 Wochen vorher melden. Hab schon auch bissel Panik, dass es dann eng wird mit Kirchenhefte drucken und so, aber ich werde dem Pfarrer einfach mal meinen Vorschlag für die Messe präsentieren und hoffe, dass er damit einverstanden ist . Werde mich dann auch trotzdem min. 6 Wochen vorher bei ihm melden.

LG
Katrin
virginia
Diamant-User



Beigetreten: 19/06/2008 09:22:39
Beiträge: 1075
Standort: Schweiz
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 08:38:18

weiss leider nicht wie es bei euch in Deutschland ist.

Also hier in der Schweiz ist es immer ein wenig gutwillen vom Pfarrer wenn er weiter fährt zur Trauung einer macht es, ein anderer wieder nicht.

Zum Traugespräch das ist so etwa die Regel bis 6 Wochen vor der Trauung.

Liebe Grüsse
Daniela
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2999942
Lolle
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2008 15:44:54
Beiträge: 447
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 11:24:33

Möchte dem Pfarrer auch keine Vorwürfe machen zwecks Entfernung. Die Orte liegen aber alle relativ nah beieinander, da sind höchstens mal 10 km Entfernung, mehr nicht. Ist mir schon klar, dass auch die Priester genügend beschäftigt sind und auch nur ihre Arbeit machen. Das sollte jetzt nicht so rüberkommen...
Er hat nur bei unserem Gespräch gleich alles abgeblockt, auch als ich ne andere Kirche vorgeschlagen hab, meinte er nur: die ist doch potthässlich, da würde ich nicht hingehen... Er ist mir einfach irgendwie unsympathisch, aber was soll man machen, ich kann ihn mir ja nicht aussuchen, leider...

Würde auch lieber in unserem Wohnort bleiben, aber da haben wir nur so ein hässliches Gemeindezentrum, wo auch nicht alle unsere Gäste reinpassen würden...

Na ja, werde mich jetzt wohl nochmal bei Bekannten umhören. Vielleicht tendieren wir dann doch mehr zu einer ökumenischen Trauung, da haben wir wenigstens genügend Auswahlmöglichkeiten und können eventuell auch ne katholische Kirche wählen.

Gibts da gravierende Unterschiede, ausser, dass es zwei Pfarrer sind, die einen trauen?

LG Lolle
verliebt seit 19.06.2003
verlobt seit 01.01.2008
verheiratet am 20.06.2009

Pixum





If you decided to spend the rest of your life together, you want the rest of your life to start as soon as possible
(Harry & Sally)
planeterde (Gaby und Hans)
Gold-User



Beigetreten: 04/07/2008 12:50:32
Beiträge: 59
Standort: Bad Neuenahr-Ahrweiler
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 12:00:52

Hi Mädels,

seid froh, wenn Ihr überhaupt noch ein Traugespräch bekommt und einen Pfarrer. Unser Pfarrer kommuniziert mit uns nur per Mail, falls überhaupt. Den ganzen Ablauf haben wir allein zusammengestellt und als ich gestern die Organistin anrief, wegen Ein- und Auszug sowie Sängerin hatte ich endgültig das Gefühl..die Musik mache ICH (die Organistin). Ich bin stinke sauer, wütend und hilflos zugleich, aber noch sind ein paar Tage Zeit und wir versuchen noch einmal, den Pfarrer zu sprechen.
Mein Schatz hat auch langsam einen dicken Hals und wenn die dort von der Kirche nicht wollen..bitte! Dann nehmen wir den Bundeswehrpfarrer, das geht nämlich auch.

LG,
Gaby
Wo du hin gehst, da will ich auch hin gehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, da sterbe ich auch, da will ich auch begraben werden. Der HERR tue mir dies und das, der Tod muss mich und dich scheiden.(Rut 1, Vers 16/17)



Standesamt und kirchliche Trauung am 19.9.2008

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2982390
Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 12:54:44

Hallo Lolle,

mach dir keinen Stress. Ich hab auch den Pfarrer im Januar schon angerufen und gefragt, wie sieht es denn aus von wegen Traugespräch?! Ja, meinte er Anfang August.

Nun wir heiraten in 3 Wochen (12.09.0 und haben unser Traugespräch am 26.08.08. Der Pfarrer war super nett und meinte zu mir. Bräute müssen sowas immer sehr früh haben, aber er ist jetzt schon so lange im "Geschäft" und kann mir versichern das es ausreicht sich 3-4 Wochen vorher zu treffen.

Ich hab schonmal unsere Ideen von der Trauung und die Lieder die wir gerne haben möchten in einem Kirchenheft vorbereitet und auch die Fürbitten schon geschrieben. So dass er dann am Dienstag gleich alles auf einmal kriegt

Was ich perönlich gut finde ist, dass er zu uns kommt. Bekannte sind immer zum Pfarrer gegangen. Ich denke mir aber, wenn er uns ein bißchen kennen lernen will und nur 1 Gespräch dafür zur Verfügung hat, dann kann er das am Besten in vertrauter Umgebung bei uns daheim.

Also einfach tief durch atmen und alles auf dich zukommen lassen.
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08



xxx
Diamant-User



Beigetreten: 29/03/2008 16:39:33
Beiträge: 113
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 15:06:27

Hallo Lolle!
Ihr habt einen ev. Pfarrer, aber der hat keine Kirche?? Wo finden denn dann die Messen oder die Trauungen statt?
Das hab ich irgendwie nicht verstanden.
Also, da mein Schatz ev. ist und ich katholisch, wir aber keiner Glaubensrichtung den Vorzug geben wollten, haben wir ökumenisch geheiratet. Das war echt super entspannt, auch mit zwei Pfarrern. Das einzig schwierige war, dass man ständig von einem Pfarrer zum anderen rennen musste, aber derjenige, in dessen Kirche es stattfindet, bespricht meistens den Ablauf mit einem. Übrigens sind die Pfarrer alle echt entspannt mit der Planung, die scheinen das öfter zu machen
Bei uns hat der Fremdpfarrer die Predigt gehalten und ansonsten haben sich beide an einen genauen Ablauf gehalten, den sie aus einem Buch hatten. Die Feier war sehr schön, allerdings handelt es sich dann bei der Trauung dann um eine Art Wortgottesdienst. Wir haben übrigens in der ev. Kirche geheiratet, weil es mir persönlich nicht so wichtig war, Schatzi dagegen schon sehr. Unsere Wünsche wurden übrigens sehr entspannt berücksichtigt, so dass wir im Grunde alles machen konnten, wie wir es wollten. Nur unsere Trauzeugen sind bei der Trauung etwas zu kurz gekommen, da es sowas ja in der ev. Kirche nicht gibt. Aber naja, hat auch so geklappt. Und man ist auch ehrlich so neben der Spur, dass man das dann auch nicht mehr mitbekommt
Ich hoffe, das konnte dir ein wenig weiterhelfen.
Gruß, Dani


Vorbereitung
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2887609

Standesamt:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2992063

Kirche:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2992066

Feier:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2992075
sunny_day
Bronze-User



Beigetreten: 25/02/2008 13:26:58
Beiträge: 19
Standort: Göttingen
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 15:23:10

Hallo,

also wir hatten 3 Wochen vor der Trauung unser Traugespräch mit dre Pastorin bei uns zuhause. Wir hatten uns schon vorher alles genau überlegt (welche Lieder, welcher Trauspruch, welche Trauhandlung...) und sie ist da super drauf eingegangen. Also das ist alles kein Problem, jetzt werden noch schnell dir Kirchenhefte gemacht. Sieh es mal so- je länger Traugespräch und Trauung auseinanderliegen, umso mehr kann der Pastor auch wieder vergessen...
Und vielleicht wird euer Pfarrer ja "netter", wenn ihr ihm genauere Angaben macht

Gruß



bienemaja74
Diamant-User



Beigetreten: 14/04/2008 01:28:58
Beiträge: 911
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 15:45:07

Hallo,

also wir heiraten am 20.09.2008 und hatten am 19.08.2008 unser Traugespräch.

Da wurde der Ablauf besprochen und die Dinge die unklar sind werden wir jetzt dann auch noch mit ihm klären.

Als ich unsere Trauung angemeldet habe, ca. Anfang April sagte mir die Pfarramtssekretärin dass ich sie immer morgens erreichen würde wenn ich eine Frage hätte. Und ich habe schon einige Male angerufen.....

Wenn das bei Dir mit der Kirche geklärt ist geht das andere auch ruck zuck....

lg
Flitterwoche Gran Canaria etc.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3541916

Hochzeitsbilder (incl. Fotografenbilder) 20.09.2008
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3521885

Bräutetreff Freiburg 14.11.2008
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3756912








Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 15:56:55

Also wir heiraten am 4. Juli und unserer hat gemeint: Ende April treffen wir uns dann mal. Hab auch gedacht: Oh,... das ist aber spät, würd auch schon gern alles früher haben damit ich Kirchenheft machen kann und so.
aber scheint normal zu sein.

Weiß jetzt nur noch nicht ob ich vielleicht schon ein Kirchenheft vorbereit ob ihm dass dann passt oder ob er dann gleich schlecht reagiert da er sich dann "übergangen" fühlt? ist nicht immer so einfach mit den Pfarrern.

wir heiraten auch ökumenisch... (in einer Katholischen Kirche) und unser Pfarrer (katholisch) hat dann gleich gesagt: man muss sich auf eine "Richtung" (katholisch od. evangelisch) festlegen und der andere Pfarrer ist dann dabei, aber ist dann bei uns ein katholischer Gottestdienst mit anwesendem evangelischen Pfarrer der vielleicht?! auch paar Worte sagen darf... Naja bin ja gespannt!
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

Lolle
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2008 15:44:54
Beiträge: 447
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Pfarrer + Traugespräch



21/08/2008 20:07:42

@danibraut
Hab das schon mal weiter oben erwähnt: Wir haben "nur" ein evangeiisches Gemeindezentrum bei uns im Ort, keine richtige Kirche. Die katholische Kirche dürfen wir bei einer ev. Trauung gem. Aussage des Priesters nicht nutzen...
Würde halt schon gerne in einer schönen Kirche mit toller Atmosphäre heiraten, sonst kann ich mich gleich nur standesamtlich trauen lassen...

Wir haben heute Abend nochmal gesprochen und werden uns wohl dann doch für eine ökumenische Trauung entscheiden. Es gibt hier in der Nähe eine ganz tolle kath. Kiche in der Nähe eines Klosters. Liegt wirklich traumhaft und hat ein tolles Flair...
Werde mich morgen mal dort auf dem Pfarramt melden und unseren Termin anfragen... *freu* Ich hoffe, wir bekommen den "Zuschlag"...

LG Lolle
verliebt seit 19.06.2003
verlobt seit 01.01.2008
verheiratet am 20.06.2009

Pixum





If you decided to spend the rest of your life together, you want the rest of your life to start as soon as possible
(Harry & Sally)

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation