Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
dat_paulinsche
Silber-User



Beigetreten: 13/07/2008 01:06:47
Beiträge: 29
Offline

Polterabend - ja oder nein??



13/07/2008 01:37:43

Moin moin aus dem hohen Norden!

Ich stöbere nun schon seit einigen Tagen mit großer Neugier und gaaanz viel Interesse in den verschiedenen Foren. Als erstes ein großes Lob an Euch alle! Toll, was man hier für super Tipps und Tricks mitbekommt.

Wir stecken in puncto "Hochzeitsplanung" zurzeit noch in den Kinderschuhen, denn der Heiratsantrag von meinem Liebsten ist noch keine 2 Wochen alt und ich muss das alles erstmal begreifen ...
Da wir aber schon grob festgelegt haben, dass wir im Juni 2009 heiraten wollen und man mit dem Planen ja bekanntlich nie zu früh anfangen kann *freu*, habe ich schon jetzt eine Frage an Euch Profis:
habt ihr einen Polterabend vor Eurer Hochzeit geplant bzw. gehabt?
Eigentlich dachte ich immer, der Polterabend sei ein "Muss", nun war ich aber schon auf zwei Hochzeiten ohne Polterabend vorweg (die super schön waren) und stelle mir mittlerweile so die eine oder andere Frage ... Vielleicht doch lieber ein/zwei Gäste mehr zur Hochzeit einladen und dann doch keinen Polterabend? Ist ja auch ne Geldfrage ... Auf der anderen Seite ist das so 'ne Sache mit der Tradition, gehört Scherben fegen nicht irgendwie einfach dazu? Und eine Polterhochzeit kommt für uns aus verschiedenen Gründen nun gar nicht in Frage.
Ihr seht mich ratlos ...

Ich wäre Euch allen wirklich dankbar, wenn ihr mir ein paar Erfahrungen mitteilen könntet. Wie ist es bei Euch gelaufen/geplant?

Ein ganz dickes Dankeschön schon mal im Voraus!

LG
Anja
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



13/07/2008 02:14:23

Halli Hallo
Erst mal herzlich Willkommen im Forum und Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung...

Also wir haben uns gegen einen Polterabend entschieden. Wir machen jeder einen JGA und das muss reichen.
Wir wohnen mitten in der Stadt, da poltert es sich nicht so gut und es ist uns auch einfach zu teuer.
Außerdem müssen wir nach unserer Feier zwei After-Wedding-Partys schmeißen.
Einmal mit meiner riesen Verwandtschaft aus Niedersachsen, die wir nicht alle einladen können (zu teurer) und die auch nicht alle zu uns anreisen können. und eine mit all unseren kommilitonen und vereinsfreunden.

daher haben wir uns gegen einen Polterabend entschieden. Gefeiert wird ja genug.
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



13/07/2008 08:17:44

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!

Wir werden keinen Polterabend, sondern einen Umtrunk haben. Unverbesserliche nennen es inzwischen "Poltertrunk", denn ein paar Scherben werden wohl doch zustande kommen Aber wir hoffen, es wird sich in Grenzen halten.

Zum Hintergrund: Auf dem Umtrunk sind zwar auch sehr viele der zur Hochzeitsfeier geladenen Gäse anwesend, aber hauptsächlich diejenigen, die wir aus Kosten- und Platzgründen leider nicht zur Feier einladen konnten- daher wäre es bei uns auch nicht hingekommen, einfach mehr Leute zur Hochzeit einzuladen (dann hätten wir 200 Gäste gehabt!)
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



13/07/2008 08:25:41

hallo dat_paulinsche,

herzlich willkommen bei weddix (achtung suchtgefahr ) und herzlichen glückwunsch zur verlobung!

also wir werden einen polterabend haben. wir rechnen mit etwa 150 - 200 personen.
er wird ganz traditionell werden mit rindswürtschen, brötchen, schmalzbroten und gurken. ich denke, in dem rahmen ist das ganze noch finanziell tragbar. wenn ihr dagegen auf die idee kommt zu grillen, wird das ganze schon wesentlich teurer!

da wir bei der hochzeit schon 85 personen sind und es noch viele andere gibt, mit denen wir feiern wollen, stand von uns von vornherein fest, dass wir poltern. ich finde, es gehört auch irgendwie dazu. aber das ist nur meine meinung.
moonlight
Diamant-User



Beigetreten: 06/01/2008 10:27:21
Beiträge: 1046
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



13/07/2008 09:25:17

Hallo,

wir haben uns bewusst gegen einen Polterabend entschieden. Wir sind beide in Vereinen und haben auch eine Menge Arbeitskollegen. Das würde uns einfach zu teuer werden.
Wir feiern eine kleine schnuckelige Feier mit Verwandten (nur die die man so unterm Jahr auch sieht) und Freunden, insgesamt ca 50 Personen).
Mit allen die zur Kirche kommen, machen wir danach einen Sektempfang. Evtl. bringe ich noch Kuchen für die Arbeitskollegen in meinem Urlaub vorbei.

LG
moonlight
SandraKR
Diamant-User



Beigetreten: 04/02/2008 15:41:12
Beiträge: 160
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



13/07/2008 09:56:47

Wir haben den Polterabend eine Woche vor der Kirchlichen Hochzeit, und ich finde einen Polterabend einfach suber. Wir erwarten 200 - 250 Personen. Auch ganz traditionel




Vorbereitung
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3008602

Polterabend
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3028715

Bilder von Maja70 / Hopping
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3028674
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



13/07/2008 11:33:01

also wir machen auf jeden fall einen polterabend!

bei uns ist es ja schon in 2 1/2 wochen soweit!

wir erwarten ca. 200 leute.

ich denke, es kommt auch immer ein bischen auf die gegend an, wo man wohnt.
bei uns gehört ein richtiger polterabend einfach zum pflichtprogramm, gerade, wenn man auf dörfern wohnt!

in großstädten hingegen ist es oft mit nicht ganz so viel tam-tam verbunden ( und der dreck hält sich auch oft in grenzen...)

insgesamt würde ich aber schon sagen: sofern es das budget erlaubt ( wir haben jetzt grob 2.000 euros eingeplant ), macht es! viele nachbarn bringen euch ja auch nochmal geschenke und beglückwünschen euch! und mit einem polterabend könnt ihr sie so ein kleines bischen teilhaben lassen!
knubbel-1
Silber-User



Beigetreten: 29/06/2008 22:18:00
Beiträge: 49
Standort: Köln
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



13/07/2008 20:48:17

Hi,
wir haben uns auch für einen Polterabend entschieden.
Alerdings nicht per Hochzeitsanzeige sondern über personliche Einladungen somit können wir die Personenzahl besser steuern und wir bleiben in unserem Budget.
Immerhin sollte man im leben nur einmal Heiraten und es gehört irgendwie mit dazu ....

Solange es Budget mäßig geht macht es!

Falls das Budget etwas knapp werden sollte könnt ihr ja auch im Freundes und Familienkreis nachfragen ob die etwas dazu beisteuern (Satalt,Grillwürstchen o.ä.)oder mach eine "jeder bringt was mit" Party draus.

Lg
fleurette7
Silber-User



Beigetreten: 14/06/2008 15:52:58
Beiträge: 45
Standort: Erkelenz/NRW
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



13/07/2008 21:05:42

wir werden auch poltern,
wir möchten gerne auch mit freunden, kollegen etc feiern und die alle auf die hochzeit einzuladen geht einfach nicht, sind eh schon 75 leute.

es wird bei uns auch "nur" belegte brötchen geben, haben uns das mal grob ausgerechnet und werden dann incl getränke nicht mehr als 5 euro pro person zahlen, denke das geht, wir erwarten zw 150 und 200 leute.

wir werden freitags poltern und sonntags heiraten, bei uns kommen auch viele leute von weiter weg und denen wollten wir nicht 2 mal ca 1100km zumuten

der polterabend wir in der gleichen location wie auch später die hochzeit sein, obwohl wir auch zu hause genug platz hätten wollten wir es trotzdem besonders machen...

al78ko
Diamant-User



Beigetreten: 07/04/2008 13:40:51
Beiträge: 379
Standort: Karlsruhe
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



14/07/2008 07:45:59

Wir werden nicht poltern, weil wir ganz wenig Verwandschaft haben und deshalb alle Freunde zur Hochzeit einladen können. Die "restlichen" laden wir zu Kirche+Sektempfang ein, bzw. zu Standesamt+Sektempfang (Kirche ist da wo mein Schatz herkommt und wir wohnen, Standesamt dort wo ich herkomme und meine Eltern wohnen). Finde Polterabend ned notwendig, aber wenn man nur mit Verwandten feiert find ich's schön wenn man mit den Freunden auch was machen kann. Oder man macht dann mit den Freunden eine After-Wedding-Party dann sparst dir das Geschepper




Pixum Standesamt:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4383664
Pixum Hochzeit:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4386114
Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



14/07/2008 07:57:21

Wir haben uns gegen einen Polterabend entschieden, da wir in keinem Verein sind und keinen riesen Bekanntenkreis haben. Wir können alle Menschen die uns wichtig sind, also Familie, Freunde, etc. an der Hochzeit einladen. Die restlichen "Grenzwertigen Personen", wie z.B. Arbeitskollegen und Nachbarn, laden wir einfach zum Sektempfang an der Kirche ein.

Also unter Gedanke war aufjedenfall auch: Lieber kein Polterabend sondern 10 Leute mehr an der Hochzeit
Jenny
Diamant-User



Beigetreten: 11/03/2008 17:20:57
Beiträge: 106
Standort: Dreisbach
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



14/07/2008 11:03:43

Hallo,

also bei uns ist ein Polterabend geplant,mit Poltern freu mich schon auf die Schweinerei
Meine Cousine hat jetzt geheiratet und hat nur einen Umtrunk gemacht,es war ganz schon,aber finde das poltern gehört einfach dazu!Sonst is es langweilig.
Ausserdem laden wir nur die engsten Verwandte und Bekannte und das ist dann die möglichkeit alle anderen wie NAchbarn usw auch teilhaben zu lassen.
Machen auch keinen Nachkaffee,alle die mit uns feiern wollen können auf den Polterabend kommen.
Und ich freu mich schon tierisch drauf

Lg Jenny



Kirchliche Hochzeit
Cloud7
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2007 13:00:47
Beiträge: 200
Offline

Aw:Polterabend - ja oder nein??



14/07/2008 11:23:35

Wir Poltern auch. Allerdings wird dies ein Kombi-Fest:
1) Polterabend
2) Feier meines 30. Geburtstages
3) Ersatz für Junggesellenabschied.

Feier findet 3 Wochen vor der Hochzeit statt. Da ich kurz davor Geburtstag habe, wir in einer anderen Stadt heiraten als wir wohnen, und deshalb das Wochenende danach nicht da sind, geht es bei uns aus Zeitmangel nicht, jedes dieser Ereignisse einzeln zu feiern.

Wir können aber auch die Personenzahl steuern, es werden maximal 70-80 Personen sein (ist ja auch alles eine Kostenfrage).

Meine Devise bei Hochzeiten ist allerdings: Es ist alles ein KANN und kein MUSS. Falls Ihr also keinen Polterabend machen wollt, dann ist das finde ich völlig ok.

Wenn Eure ´Freund unbedingt poltern wollen würden, dann können das die vielleicht organisieren?!

Grüßle und viel Spaß bei der Hochzeitsvorbereitung!

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation