Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
wir_heiraten
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 14:55:21
Beiträge: 338
Offline

Preis für Fotograf



03/02/2010 11:21:08

Mal ne Frage, wieviel habt ihr für euren Fotografen / Fotografin bezahlt.

Wir wollten gern alle Fotos auf CD und evtl. teilweise bearbeitet. Und die Dauer wär vielleicht 3 bis 4 Stunden.
dolcevita07
Diamant-User



Beigetreten: 29/10/2009 07:52:17
Beiträge: 661
Standort: bei Stuttgart
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 11:29:22

Unser Fotograf wird 1890 € kosten. Allerdings für eine ganze Fotoreportage von 9 Stunden, alle Bilder auf CD (Bildrecht) und glaub 30 Abzüge in 20x30.
verlobt seit: 04.09.2009

standesamtl. Hochzeit: 02.08.2010

kirchliche Hochzeit: 02.07.2011





Standesamt (PW per PN):
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5140074/


Mein Kleid (PW per PN):
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5515484/
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 11:33:17

Wir hatten so ziemlich das gleiche Angebot:
3-4 Stunden Fotoreportage & Brautpaarshooting, alle Bilder bearbeitet auf DVD in hoher Auflösung inklusive aller Rechte. Abzüge waren nicht dabei, aber die brauchten wir auch nicht. Dafür haben wir 300 € gezahlt.
liebelein
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2008 08:31:43
Beiträge: 253
Standort: Bonn
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 11:35:39

Wir haben lange Zeit nach einem Fotografen in Bonn/Köln gesucht.

Entschieden haben wir uns für eine Fotogrqafin mit folgendem Angebot:
Sie wird 5 Stunden vor Ort sein (Trauung, Empfang, Paarfotos etc.)
Im Preis enthalten sind alle Bilder überarbeitet auf DVD und 80 Bildabzüge im Postkartenformat.
Kostenpunkt 670,00 €.

Ich denke das ist ein fairer Preis und die Frau ist wirklich sehr nett.

Woher kommst du denn bzw. aus welchem Gebiet sollte der Fotograf/die Fotografin kommen?
steffi_2010
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 20:27:07
Beiträge: 1531
Standort: NRW
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 11:41:15

Hi, wir haben einen bekannten (Freund von meinen Schwiegereltern) als Fotograf. Der nimmt ca. 350€ und wir machen vor der Kirchlichen Trauung mit Ihm die Bilder so ca. 1 bis 1/ 1/2 Stunden und vereinbart ist, das er bis Mitternacht auf jeden Fall da bleibt!
Hausumbau

NovemberLove
Diamant-User



Beigetreten: 01/12/2009 10:03:04
Beiträge: 1189
Standort: Südniedersachsen
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 11:41:51

wie bezahlen für das gleich allerdings 5 Stunden 480 Euro
Liebe Grüße, NovemberLove
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 13:06:51

Wir hatten ein Fotografen Pärchen das auch gefilmt hat. Die beiden waren den ganzen Tag über da.
Am Ende hatten wir eine Foto DVD, 3 Video DVDs (zwei zum verschenken), 2 kleine Fotobücher für unsre Eltern, ein großes, tolles für uns, 30 Fotos bearbeitet und in Din A4 größe und das Video Rohmaterial. Gezahlt haben wir 2000€

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/02/2010 13:07:19 Uhr

Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
Blondie20
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2010 11:41:27
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 14:11:02

Ui, Fotograf ist bei uns ein ganz schwieriges Thema.
(wir sind beide Hobbyfotografen und Schatzi hat schon mehrere Hochzeiten fotografiert).
Wir wollen eine Reportage über 15 Stunden.
Dafür liegen uns Angebot von 1200 bis sage und schreibe 5200 € vor. (beim letzten bin ich fast vom Stuhl gefallen).
Ich denke preislich werden wir irgendwo zwischen 2300 und 3200 landen.
Dann inklusive aller Bilder (bearbeitet) und aller Rechte.
Dafür sparen wir uns den Videographen.

Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5714230
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 14:28:46

WOW, die Preise gehen hier ja echt weit auseinander.
Unser Fotograf verlangt € 620,-- für:

- Aufnahmedauer ca. 3 Std

- Alle Bilddateien auf CD ( ca. 200 Bilder )

- inklusive ca. 20 SW / Sepia Bilder

- 50 Bilder in 13 x 18 cm ( glanz oder seidenmatt )

- alle Bilddateien zusätzlich in kleiner Auflösung ( E-mail Versand )

- CD / DVD Cover ( bedruckter Datenträger )



mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 14:42:50

@wir heiraten: Guck doch mal bei Google, welche Fotografen in Deiner Nähe sind, viele haben Ihre Preise auch auf der HP angegeben.

@liebelein: Darf ich mal fragen welche Fotografin Du hast? Wir haben auch eine FotografIN, die auch super nett ist, ungefähr das gleiche kostet...komme ja auch aus Deiner Ecke...vielleicht haben wir die gleiche?

Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



yv-on-wolke7
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2010 13:18:00
Beiträge: 696
Standort: NRW
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 15:23:09

Wir haben ein Angebot über:
8 Stunden, ca. 600-700 Bilder auf CD, die schönsten Bilder nachbearbeitet, alle Rechte, inklusive Anreise und Video für 400 Euro!
Habe ich über My hammer gefunden
Liebe Grüße

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6686264
liebelein
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2008 08:31:43
Beiträge: 253
Standort: Bonn
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 15:42:34

Schon verrückt, wie weit die Preise teilweise auseinander gehen...

@moneflipptaus: Du hast ne PM

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/02/2010 15:43:08 Uhr

kleineRomantikerin
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2010 10:58:49
Beiträge: 219
Standort: nahe Heilbronn
Offline

Aw:Preis für Fotograf



03/02/2010 16:33:53

Hey, wow eure Preise sind ja zum Teil der Hammer!!!
Und das für Fotos!
Also wir haben eine super erfahrene, proffesionelle Fotografin, bei der wir schon alle unsere Bilder haben machen lassen.
Am Tag der Hochzeit kommt sie 3 bis 4 Stunden, sowohl einzelaufnahmen von uns, als auch Bilder mit allen Gästen, alles was wir wollen. Von der Feier danach können wir auch viele Fotos machen und alles bearbeitet sie dann digital nach und erstellt gemeinsam mit uns ein Fotobuch, mit Hintergründen, wie wir möchten, Anordnung der Bilder, usw
Das alles ,mit Arbeitszeit und dem Buch zusammen kostet bei ihr 400 Euro

Und mehr wie 500 würde ich persönlich auch nicht zahlen, ist natürlich von jedem selbst die entscheidung, aber ich denke, das Geld kann man für viele andere schöne Dinge ausgeben.

Liebe Grüße





http://www.pixum.de/viewalbum/id/4778015 (PW frei)
Blondie20
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2010 11:41:27
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Preis für Fotograf



04/02/2010 13:21:53

Ich würde z.B. immer mehr Geld für Bilder denn wie Deko ausgeben.
Bilder sind uns sehr wichtig.

Ich habe leider bei den günstigen Fotgrafen sehr oft riesige technische Fehler gesehen. Das muss natürlich nicht immer sein.
Uns fallen die halt auf, weil wir uns damit auskennen.

Es ist immer eine Frage dessen was man will.


Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5714230
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:Preis für Fotograf



04/02/2010 13:31:57

Hallo.

Also unser Fotograf wird 300-350€ kosten. Er gibt uns 150€ Rabatt weil er erfahren hat das es sich bei uns um Azubis handelt. Im Preis enthalten ist:

Fotos bei Trauung im Standesamt.
Dann bei Location ist er 2-3Stunden mit dabei.
Dann gibt es 10 Abzüge und eine Foto CD bis ca.: 200 Bilder.

Find den Preis so gut, da er auch keine Anfahrten innehalb unserer Stadt berechnet.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Preis für Fotograf



04/02/2010 14:26:04

Blondie20 wrote:Ich würde z.B. immer mehr Geld für Bilder denn wie Deko ausgeben.
Bilder sind uns sehr wichtig.

Ich habe leider bei den günstigen Fotgrafen sehr oft riesige technische Fehler gesehen. Das muss natürlich nicht immer sein.
Uns fallen die halt auf, weil wir uns damit auskennen.

Es ist immer eine Frage dessen was man will.




Pauschal kann man das echt nicht sagen! Klar, unsere Fotografin war echt günstig, aber sie ist gelernte Fotografin und versteht echt was davon, die Bilder sind super!

Bei manchen ist es auch Geldmacherei, die wollen durch Abzüge dazuverdienen.

Letzten Endes kommt es aber auch auf die Region an, unsere ist z.B. aus nem kleinen Dorf, da ist's günstiger als jetzt z.B. in München.
00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:Preis für Fotograf



04/02/2010 14:43:15

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 16/12/2010 09:36:22 Uhr

Blondie20
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2010 11:41:27
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Preis für Fotograf



04/02/2010 15:09:23

Hallo prinzesschen,

also hier in der Region (Frankfurt und Umgebung) kann ich mittlerweile sagen: günstig gleich schlecht.
Wir haben uns 60-70 Fotografen angeschaut. Einige im Internet, andere direkt auf Messen etc.
Das ist hier leider so. Warum auch immer.
Ein guter Fotograf arbeitet hier nicht für unter 100,- € die Stunde.
Was umgekehrt aber nicht heißt teuer gleich gut.


Zudem muss ich auch sagen, dass die Preise mancher Fotografen und dieser günstigen Angebote nicht verstehen kann. Die Arbeit des Fotografen fängt nach der Hochzeit an.
Ein guter sitzt nochmal 1-3 Tage zur Bearbeitung an den Bildern.
Wenn man Bilder aber einfach nur zur Standardbearbeitung durch ein Programm jagt und billiges Equipment hat, kann man natürlich auch günstig anbieten.

Und das ist jetzt nicht pauschalisiert, denn es gibt auch sicherlich genug Ausnahmen.

Alles in allem will ich damit nur sagen, dass gutes Handwerk nun mal seinen Preis hat.

Und wenn ich das bei uns jetzt rechne:
15 Stunden Arbeit, Fotograf gibt uns mind. 800 Bilder.

Wenn er jetzt pro Bild nur 2 min bearbeitet, macht das 26 Stunden. Und er wird länger brauchen.

3000 € Grundpreis durch ca. 41 Stunden Arbeit macht das gerade mal 73,- € pro Stunde.

Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5714230
Domilein
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Aw:Preis für Fotograf



04/02/2010 16:15:22

Wow, das sind ja zum Teil sehr stolze Preise für die Fotografen! Mit soo viel hätte ich da jetzt nicht gerechnet.



@liebelein:

Könntest Du mir bitte auch verraten welche Fotografin Ihr ausgewählt habt?
Ich suche auch hier in Köln und Umgebung!
Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



liebelein
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2008 08:31:43
Beiträge: 253
Standort: Bonn
Offline

Aw:Preis für Fotograf



04/02/2010 16:19:35

@Domilein:

Ich schicke dir den Namen per PM!
sia501
Diamant-User



Beigetreten: 30/04/2009 16:25:55
Beiträge: 329
Offline

Aw:Preis für Fotograf



04/02/2010 16:21:11

Wir haben uns jetzt für eine Fotografin entschieden, die ca. 1,5 Stunden Portraitaufnahmen von uns macht und dafür 300€ nimmt. Dabei sind noch die Bilder auf CD und 15 bearbeitete und entwickelte Bilder. Ich finde das okay!

Habe hier bei uns auf dem Land auch schon ganz andere Preise gesehen. Wir sollten für 1,5 Stunden Aufnahme plus 20 bearbeitete und entwickelte Bilder 600€ zahlen und hätten dabei nichtmal die Bilder auf CD bekommen. Pro Extra-Bild würde das dann nochmal 10-20 € kosten... meiner Meinung nach total übertrieben.

Ich bin mit der Lösung sehr zufrieden, zumal ein Bekannter von uns die restliche Feier mit einer professionellen Kamera begleitet.
Verliebt seit 22.09.2003
Verlobt seit 28.02.2009
Verheiratet seit 04.09.2009
Kirchliche Trauung war am 21.08.2010
Unser Schatz ist da 10.07.2011
grottenolm
Silber-User



Beigetreten: 01/06/2009 18:14:00
Beiträge: 20
Offline

Aw:Preis für Fotograf



04/02/2010 16:58:52

Hallo zusammen,

wir haben 600 Euro für unsere Fotografin bezahlt (ebenfalls Raum Rhein/Ruhr). Darin enthalten waren folgende Leistungen:
- Dokumentation der gesamten Trauung, Paar- und Einzelshooting, Familienporträts (insgesamt 7 Stunden vor Ort)
- alle Fotos (ca. 1.500) zur freien Nutzung auf DVD
- alle Bilder aus dem Paar-, Familien- und Einzelshooting wurden bearbeitet (sw, bicolor etc.), ca. 200 Bilder
- alle Bilder aus dem Paar-, Familien- und Einzelshooting als Abzug

Wir waren enorm zufrieden. Die Fotografin war ein echter Schatz, hat die Gäste super eingebunden und die Bilder waren einfach der Hammer. Haben schon mehr als fünf Buchungsanfragen an unsere Fotografin als Folgeaufträge weitergeleitet - teilweise von Leuten, die gar nicht auf der Feier waren und uns nicht kennen, aber so begeistert von den Bildern waren...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/02/2010 16:59:41 Uhr

adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Preis für Fotograf



04/02/2010 18:07:48

Blondie20 wrote:
3000 € Grundpreis durch ca. 41 Stunden Arbeit macht das gerade mal 73,- € pro Stunde.


So einen Stundenlohn hätte ich auch mal gerne!
Blondie20
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2010 11:41:27
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Preis für Fotograf



09/02/2010 09:25:32

prinzesschen wrote:
Blondie20 wrote:
3000 € Grundpreis durch ca. 41 Stunden Arbeit macht das gerade mal 73,- € pro Stunde.


So einen Stundenlohn hätte ich auch mal gerne!


Also wenn ich bedenke, dass ein guter Fotograf maximal 20-30 Hochzeiten im Jahr fotografiert.
Die Ausrüstung in der Regel bei 15-20000 Euro liegt und alle 2-3 Jahre ersetzt werden muss relativiert sich der Stundenlohn wieder.
Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5714230
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:Preis für Fotograf



09/02/2010 10:37:46

Es gibt auch genügend andere Berufe in denen die Arbeitsgeräte seeeeeehr teuer sind. Interessiert da auch keinen.

Wir haben mit unserem Fotografen Glück, ist zwar eine Großstadt und andere sind hier auch viiiiiiiel teurer. Aer da er noch ziemlich "frisch" ist will er sich erst mal einen Namen machen. Und seine Foto´s sehen echt super aus.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation