Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Muecke
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2008 21:40:15
Beiträge: 897
Offline

Welche Blumen zur Hochzeit?



17/09/2008 19:57:17

Huhu,
hatte mir für uns eigentlich überlegt Lilien zu nehmen. Jetzt sagt aber Schw.mama und Oma und und und das dies Friedhofsblumen seien. Tja auf em Bild gefallen die mir wirklich, allerdings müssen die schon schön aufgeblüht sein, so richtig schön auseinander.
Jetzt guck ich mich also anderweitig um, mir gefallen auch noch Orchideen, Fangipanis und evtl Ranunkel. (mag irgendwie schon Rosen aber das hat jeder ) Callas sind auch schön allerdings eignen die sich eher wenn sie langstielig gelassen werden, finde ich und ich mag so Glasgefäße (für Teelichter) mit Wasser füllen und Steinen und dann den Blütenkopf da schwimmen/reinstecken lassen.

Habt ihr Ideen oder vielleicht auch etwas andere Blümchen gehabt? Wenns Bilder davon gibt - evtl Brautsträußen immer her damit.

Danke euch schon mal ganz lieb dafür.

Mücke







http://www.pixum.de/viewalbum/id/3915256
schnuff
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2007 18:18:56
Beiträge: 100
Standort: Hamburg
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



17/09/2008 20:43:18

Hallo,

mein Lieblingsblumen sind Lilien und ich finde nicht, dass es Friedhofsblumen sind, wenn sie nicht gerade weiß sind.
Mein Brautstrauß wird aus einer besonderen rosa-weißen Liliensorte bestehen und unsere Tischdeko wird so sein, wie du es beschrieben hast.
Wir "versenken" Lilienköpfe in kleinen Vasen. Die Floristin hat uns darum wiederum eine Liliensorte empfohlen, die extra kleinere Blüten hat.

LG Katrin


kubifa
Diamant-User



Beigetreten: 14/08/2008 08:17:50
Beiträge: 181
Standort: Siegen
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



17/09/2008 20:57:25

Ich finde Lilien auch ganz super und weiß auch nicht warum sie immer als Friedhofsblumen bezeichnet werden allerdings sagte mir meine Mutter, dass sie durch den Blütenstaub Flecken verursachen können die nicht mehr rausgehen und da ist mir das Risiko zu groß.

Wir werden ganz klassisch cremefarbene Rosen verwenden.
Kathrin2009
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2008 20:56:10
Beiträge: 352
Standort: Wuppertal
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



17/09/2008 22:11:53

Hallo,

für mich sind Lilien auch Friedhofsblumen( Meine Oma hatte ein gesteck auf ihrem Sarg). Mit dem Blütenstaub sollte man aufpassen, der macht echt Flecken und ich find sie haben einen sehr starken eigenen Geruch. Ich finde dann auch Calla schön, Rosen natürlich und ich mag auch gerne Gerbera. Die sehen jetzt nicht ganz so edel aus aber trotzdem eigenen sie sich meiner Meinung nach für Hochzeit.

Lg Kathrin
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4046827







britta158
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 11:20:07
Beiträge: 2842
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



17/09/2008 22:15:06

wir hatten cremefarbene Rosen. also jetzt keine typische Rose. alle fanden das sehr stilvoll und schön.
LG Britta




*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



18/09/2008 06:07:19

Hier auf der Weddixseite gibt es doch eine schöne Blumenkunde, mit welcher Blume und welcher Farbe man was verbindet. Schau doch da mal! :)
minnie
Diamant-User



Beigetreten: 28/08/2007 16:13:43
Beiträge: 1390
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



18/09/2008 08:20:04


Am wichtigsten ist doch das es dir bzw. euch gefällt!
Von daher denke ich ist das vollkommen in Ordnung.
Wir hatten nur Rosen, da ich sie schon immer meine Lieblingsblumen sind.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/09/2008 08:20:39 Uhr

Bastelein

Details


Verkaufspixum
Bei Fragen schickt mir einfach eine PM.





binchen83
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2008 12:33:18
Beiträge: 625
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



18/09/2008 08:37:33

Das selbe Problem hatte ich auch.
Würde gerne weiße Lilien als Brautstrauß (mit Rosen) und der restlichen Deko verwenden.
Meine Schmiemu meinte auch, dass das Friedhofsblumen wären.

Ich hab mal bei nem Floristen nachgefragt, der sagte mir dass das absoluter Blödsinn ist. Man könnte jede Blume verwenden, die einem Gefällt.
Rosen zum Beispiel werden total oft bei Beerdigungen verwendet!!

Meine Oma hatte zwar bei Ihrer Beerdigung auch Lilien als Gesteck, aber grade deshalb möchte ich nun auch diese Blumen haben.

Wegen den Flecken: Ich hab gehört, dass man die Blütenstempel entfernen kann. Dann hat man keine Probleme mehr.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/09/2008 08:37:55 Uhr

lg das binchen




chinderella
Diamant-User



Beigetreten: 15/03/2008 17:28:40
Beiträge: 250
Standort: bw/nrw
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



18/09/2008 09:17:24

Hallo,
also ich hatte in meinem Brautstrauss weisse Lilien und weiße Rosen. Flecken gab es keine, es gibt Lilien ohne den Blütenstempel.

Ranunkel sind Frühjahrsblumen und waren für mich ( im August ) nicht zu kriegen.

Jeder sollte die Blumen nehmen, die ihm am besten gefallen. Mein Brautstrauss sah super aus und keiner hat sich an eine Beerdigung erinnert gefühlt.
Wir hatten übrigens auch Lilien und Rosen in der Tischdeko und auf dem Auto.

Viele Grüße
motschekuepchen
Diamant-User



Beigetreten: 05/11/2007 11:18:18
Beiträge: 615
Standort: Lautertal / Bayern
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



18/09/2008 14:57:16

Also es ist schon erstaunlich, wie hartnäckig sich solche Meinungen doch immer halten.

Das Lilien "Friedhofsblumen" (allein der Begriff schon???) sein sollen, ist doch seit Jahren - Jahrzehnten überholt.

Jeder sollte für seinen Strauß wählen, was er mag.

Ich hatte weiße Lilien in meinem Brautstrauß und der sah alles andere als ein Grabgesteck aus!!!
Und es wäre auch niemand auf die Idee gekommen, dass zu behaupten.

Kannst ja gerne mal in mein Pixum schauen.

Also lass dich nicht verunsichern und nimm die Blumen, die dir gefallen. Schließlich ist der Brautstrauß von einem Profi gebunden und der wird schon dafür sorgen, dass es ordentlich aussieht.

Und wie schon erwähnt wurde, Lilien gibt es auch ohne Blütenstempel.

Ich hatte keine Probleme und würde meinen Strauß immerwieder so wählen.
Liebe Grüße von mir an alle...






Passwort für die Alben bitte per KM erfragen:

HOCHZEITSBILDER:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2865317

BILDER VON UNSEREM GROßEN: Henrik:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4333030

BILDER VON UNSERER KLEINEN: Wiebke:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5028544

SONSTIGE BILDER:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3078362

Muecke
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2008 21:40:15
Beiträge: 897
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



18/09/2008 20:22:21

OOOOOk.
Ich nehm was mir bzw uns gefällt!!!
Danke für die Bestärkung.
Hab jetzt im Kopf evtl Lilien mit cremefarbenen Rosen zu mischen in der Deko und im Strauß...ma gucken

Danke







http://www.pixum.de/viewalbum/id/3915256
Altemutter
Diamant-User



Beigetreten: 06/04/2008 10:23:41
Beiträge: 1505
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



19/09/2008 18:49:25

Noch ein Tipp - auch, wenn es Euch verrückt vorkommt:

Weil keine ganz weissen Rosen gewünscht wurden, sondern cremefarbene ( zum ébenfalls nicht knallweissen Kleid ), wollte " unsere " Floristin das Kleid vorher sehen!
Wir haben uns erst mal so:
geschaut und fanden das etwas übertrieben - haben das Kleid dann folgsam in den Blumenladen geschleppt....später waren wir begeistert! Sie hat genau die passende Rosensorte zum Kleid gefunden - wir waren sehr dankbar und verrückterweise ist dieses Detail nahezu jedem ( ! ) aufgefallen! Bei Lilien-Rosen-Mix in weiß könnte ich mir auch vorstellen, dass es Sinn macht! Bei einem rein-weißen Kleid ist es, glaub ich, nicht so schwierig.. aber eben bei diesen leichten Cremetönen...
Man sieht, es gibt noch jede Menge Kleinigkeiten, mit denen man sich ( begeistert! ) beschäftigen kann!
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



19/09/2008 19:01:48

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/08/2010 11:38:51 Uhr

Muecke
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2008 21:40:15
Beiträge: 897
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



19/09/2008 21:18:08

@altemutter
du hattest cremefarbene Rosen zu einem cremefarbenen Kleid? Ich finds schön, habe allerdings schon von anderen gehört, das es immer schöner sei wenn sich der Brautstrauß nen bissi vom Kleid abhebt????
Seht ihr das auch so oder kann ich gut den gleichen Ton den mein KLeid nachher hat auch in den Blumen wieder verwenden?

Unsere Hochzeitsfarben werden weiß, creme und grün sein mit etwas gold. Und diese Farben hätt ich eben persönlich gern durch die komplette Hochzeit gezogen!







http://www.pixum.de/viewalbum/id/3915256
motschekuepchen
Diamant-User



Beigetreten: 05/11/2007 11:18:18
Beiträge: 615
Standort: Lautertal / Bayern
Offline

Aw:Welche Blumen zur Hochzeit?



20/09/2008 13:17:37

@Mücke:
Also, ich hatte auch ein cremefarbendes Kleid - auch wenn´s auf den Bildern weiß erscheint - und dazu einen Brautstrauß in creme-grün. So war auch unsere Deko.

Und ich fande nicht, dass sich der Strauß "noch mehr" hätte vom Kleid abheben müssen. Es war halt einfach mein Strauß. Ich würde es wieder so wählen - mit Lilien und Rosen in creme-grün zum cremefarbenen Kleid.
Liebe Grüße von mir an alle...






Passwort für die Alben bitte per KM erfragen:

HOCHZEITSBILDER:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2865317

BILDER VON UNSEREM GROßEN: Henrik:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4333030

BILDER VON UNSERER KLEINEN: Wiebke:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5028544

SONSTIGE BILDER:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3078362


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation