Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Welche Getränke bietet ihr an?



11/01/2011 17:04:15

Ich versteh das Gerede von "teurem Schnaps" auch nicht komplett. Wein ist auch nicht eben billig, und wenn es keinen Schnaps gibt trinken die Gäste mehr Wein oder Bier und das kann auch ins Geld gehen...
Blondie20
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2010 11:41:27
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Welche Getränke bietet ihr an?



21/01/2011 13:37:36

Ui,ui.
Also ich bin immer noch der Meinung, dass jeder das so machen soll, wie er will.

Ich hätte kein Problem damit auf einer Hochzeit eingeladen zu sein, wo es keinen Schnaps gibt oder im Zweifel keinen Alkohol. Mir ist das nämlich vollkommen wurscht, ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben.
In der Regel hat sich das Brautpaar was dabei gedacht und das würde ich als Gast so akzeptieren.

Ich mag z.B. Wein sehr gerne, bin aber aus persönlichen Gründen ein Mensch, der nie im größeren Masse bei seiner Hochzeit Schnaps servieren würde.
Daher gibt es für alle Gäste nach dem Essen einen Digestiv und damit ist gut. Es wir auch keine Preisliste geben.
Später am Abends gibt es dann Longdrinks und Cocktails neben Bier, Wein etc. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies einem Gast nicht reichen sollte. Tut es das wirklich nicht, dann kann er allerdings gerne auf eigene Kosten einen Schnaps bestellen.

Das Ganze liegt übrigens nicht an den Kosten, sondern weil ich Schnaps einfach nicht sonderlich toll. Die Kosten würden bei uns wahrscheinlich nicht mal mehr auffallen.
Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5714230
Felicitas
Bronze-User



Beigetreten: 22/05/2014 09:40:56
Beiträge: 11
Offline

Aw:Welche Getränke bietet ihr an?



19/06/2014 23:27:30

Auch wenn der Thread mitlerweile veraltet ist, würde ich gerne mitteilen, was ich gedenke, an Getränken zu servieren

Da wir im Garten meiner Eltern feiern besorgen wir die Getränke selbst.

Ich persönlich bin kein Fan vom klassischen Sektempfang. Auch in meiner Familie ist niemand Sekttrinker/in. Da unsere Trauung im engsten Familienkreis stattfinden wird, haben wir uns dafür entschieden unsere Gäste mit KiBas und Bier zu empfangen statt mit Sekt. Das ist erfrischend, passt zum Sommer und das mögen auch alle unsere Gäste.

Neben Mineralwasser, Kaffee, Tee, Cola und gelber Brause wird es bei uns auch Himbeerbrause geben Die mag ich ganz besonders gern! (Dafür fliegt die Zitronenbrause raus)
Und dann werden wir noch Eistee anbieten, der wird in unseren Familien auch gern getrunken.

An alkoholischen Getränken wird es neben Bier noch einen lieblichen Rotwein, einen halbtrockenen Weißwein, Whiskey, Rum, Kirschkorn und evtl. noch normalen Korn geben. Da wir nur ca. 30 Personen sein werden, kann ich gut einschätzen, was gewünscht und getrunken wird. Da lässt sich alles ziemlich gut kalkulieren, sowohl bei der Auswahl als auch bei den Mengen.

Liebe Grüße,
Felicitas
JA88
Diamant-User



Beigetreten: 20/05/2014 16:14:08
Beiträge: 128
Offline

Aw:Welche Getränke bietet ihr an?



20/06/2014 20:07:02

Da wir in einem Restaurant feiern, wo es so ziemlich alles zu trinken gibt, was das Herz begehrt, wollen wir unsere Gäste diesbezüglich auch nicht einschränken. Allerdings haben wir auch keine "großen Trinker" dabei.

Zum Sektempfang werden wir Hugo und Aperol Spritz haben. Für die, die keine Alkohol mögen, wird es einen sommerlichen Cocktail geben (Ipanema oder sowas in die Richtung).

Zum Essen werden wir 2 - 3 Weine empfehlen, Wasser wird in Kühlern Flaschenweise auf den Tischen eingedeckt und alles andere darf bestellt werden.

Nach dem Eröffnungstanz werden wir den offiziellen Teil beenden und die Party mit der Öffnung der Bar (wir bekommen eine Theke in den Saal gebaut) starten, An der Bar soll es dann 2-3 Cocktails / Longdrinks geben, die ausschließlich dort ausgeschenkt werden. So animieren wir unsere Gäste die Tische zu verlassen und sich in Richtung Tanzfläche / Theke zu bewegen.


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7042589
PW auf Anfrage per PM
Mieze
Diamant-User



Beigetreten: 08/01/2014 12:55:06
Beiträge: 156
Offline

Welche Getränke bietet ihr an?



02/07/2014 16:51:23

Pils
Hefe
Radler
Pils alkfrei
Hefe alkfrei
-alles aus der Flasche

Cola
Fanta
Zitronensprudel
Wasser spritzig u. Still
O-Saft
Apfelsaft /-schorle

Wein rot u. weiß je trocken u. halbtrocken
Rosé

Kaffee
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Welche Getränke bietet ihr an?



03/07/2014 11:22:43

Ich kann aus Erfahrung nur sagen je mehr angeboten wird umso durcheinander wird getrunken.
Wir haben Weine usw. vorher festgelegt. Und obwohl wir in einem Restaurant gefeiert haben und es alles gab haben wir selber eine kleine Getränkekarte gebastelt und dem Menü beigelegt. So kamen die Gäste nicht auf die Idee andere Sachen zu bestellen
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
pumi
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2014 10:57:44
Beiträge: 500
Offline

Welche Getränke bietet ihr an?



04/07/2014 12:18:31

wir bestellen die getränke auf kommission so wies jetzt aussieht und haben folgendes geplant :

- kaffee

- cola fanta sprite
- säfte : apfelsaft, maracujasaft, johannisbeersaft
- wasser (mit und ohne gas)

- wein : rotwein, weißwein, rose
- bier: pils (und vllt noch weizen)
- sekt
- hugo, aperol-spritz

wegen schnäpsen wissen wir jetzt nicht genau, ob wir nach dem essen einfach eine kleine runde machen. dann würde ramazotti, grappa und vllt noch willie geben.

wir haben uns gegen cocktails entschieden, da wir vor kurzem auf einer hochzeit waren, auf der es cocktails gab und es ziemlich eskaliert ist. die stimmung war unbestritten einmalig gut und sehr ausgelassen, aber es ist auch viel zu bruch gegangen und ganz so ausgelassen will ichs dann doch nicht haben es kommen eben viele junge leute, aber eigentlich denk ich, dass sich alle unter kontrolle haben, auch wenn es eine kleine schnapsrunde nach dem essen gibt.






http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7050176

http://www.pinterest.com/pumi398/hochzeit/
Tanjalein58
Diamant-User



Beigetreten: 21/03/2014 11:33:47
Beiträge: 617
Standort: im schönen Bayern
Offline

Welche Getränke bietet ihr an?



04/07/2014 12:25:05

Wir feiern in nem Restaurant und haben dort ne Getränkepauschale vereinbart.

Es gibt: Bier, ausgewählten Wein, Hugo, Aperol Spritz, alles was unalkoholisch ist und jede Art von Kaffee. Wir haben eine Runde Schnaps nach dem Essen dabei.
Sollte danach noch jemand Schnapseln wollen, müssen Sie das selber bezahlen.
Nicht weil wir Geld sparen wollen, sondern weil wir das große Saufgelage nicht möchten.
Aber ich denk, da is für jeden was dabei und es hält sich alles im Rahmen.
Babyalbum
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7148948



Anny_Juli
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2014 08:45:14
Beiträge: 464
Standort: Wetter, Ruhr
Offline

Welche Getränke bietet ihr an?



04/07/2014 12:48:10

In unserem Lokal gibt es eine Getränkepauschale, die beinhaltet:

Cola
Fanta
Sprite
Wasser
Pils
alkfreies Pils
Sekt
Weißwein
Rotwein

Zusätzlich haben wir noch Wodka (halb-russische Hochzeit) und Ramazotti.

Wir hatten beide in unseren Familien und in unserem Freundeskreis schon Hochzeiten mit Schnaps und alles ist so gelaufen, wie es sein sollte.
Aber bei den Russen ist das sowieso was anderes, die trinken nicht alles durcheinander und essen den ganzen Abend immer wieder, dann werden sie nicht "ausfallend".
Baby-Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7166428





Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Welche Getränke bietet ihr an?



04/07/2014 12:59:57

Also ich denke man kann ja seine Gäste ganz gut einschätzen und weiß ob die dazu neigen sich abzuschießen und rumzupöbeln. Die meisten können sich benehmen und gegen ein bisschen angesäuselt sein auf einer Hochzeit hab ich absolut gar nix.

Ich war selbst ziemlich gut dabei
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
pumi
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2014 10:57:44
Beiträge: 500
Offline

Welche Getränke bietet ihr an?



04/07/2014 16:34:12

ne genau gege angesäuselt spricht nichts :) nur die tische sollten stehenbleiben






http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7050176

http://www.pinterest.com/pumi398/hochzeit/
*Braut2014*
Diamant-User



Beigetreten: 28/06/2013 18:43:18
Beiträge: 150
Standort: Odenwald
Offline

Aw:Welche Getränke bietet ihr an?



04/07/2014 17:26:17

Ich sehe es auch so wie Laura. Ich denke, ich kann unsere Gäste ganz gut einschätzen und weiß, dass sie sich nicht abschießen.

Bei uns gibt es:
Cola, Fanta, Sprite, Mineralwasser
stilles Wasser, Apfelsaft,

Pils vom Fass, Weizenbier, Alkoholfreies Bier

Kaffee, Latte Macchiato, Kakao

Asbach, Baileys Irish Cream, Ramazotti,

Hugo & Aperol Spritz (die vom A*ldi. mmmmmmh, ich mag die so sehr)

Apfelwein, Rotwein trocken, Rosee halbtrocken, Weißwein lieblich

zusätzlich haben wir ab 21 Uhr eine mobile Cocktailbar, da gibt es folgende zur Auswahl:

Cipirinha
Erdbeer-Colada
Tequila Sunrise
Palm beach
Apfel mojito sauer
Solero




Ideensammlung

PW gibts bei mir :)

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation