free shipping

Hochzeitsforum - Just Married

Die Hochzeit ist erst der Anfang! In dem Hochzeit Forum konnen frisch verheiratete Paare uber ihre ersten gemeinsamen

Die Hochzeit ist erst der Anfang! In dem Hochzeit Forum konnen frisch verheiratete Paare uber ihre ersten gemeinsamen Schritte und Erfahrungen berichten. Die erste gemeinsame Wohnung, das erste Hochzeitsjubilaum oder die charmanten Marotten des Ehepartners, teilen Sie es!

... less

Forum-Index » Just Married
AUTOR BEITRAG
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



08/06/2009 22:31:16

Hallo Mädels!

Ich hatte heute wieder meinen ersten Arbeitstag und wurde permanent mit meinem neuen Nachnamen konfrontiert. Muß den ja jetzt auch überall ändern, im Dienstplan und in der Email-liste etc. Ich hab ja einen Doppelnamen genommen, weil ich meinen Mädchennamen gern noch für eine Weile behalten wollte. Ich war auch die ganze Zeit total überzeugt davon und nun muß ich den permanent sagen und irgendwie fühlt sich das komisch an .

Vielleicht muß man sich erst dran gewöhnen? Hab heute schon überlegt, ob ich nicht doch nur den Namen meines Mannes nehmen soll, dann wäre vieles einfacher. Aber nun kurz nach der Hochzeit wieder einen anderen Namen ist doch auch blöd...

Geht/Ging Euch das auch erst so oder fandet ihr das von Anfang an toll?

LG, Ranunkelchen

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/06/2009 19:44:42 Uhr









Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Deichziege
Diamant-User



Beigetreten: 16/03/2009 11:30:46
Beiträge: 699
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



08/06/2009 22:36:55

ich hab mich erst gesträubt.... seit geraumer zeit machen wir uns einen spass daraus uns mit gegnerischem nachnamen anzusprechen und das erleichtert die sache ungemein. mittlerweile freu ich mich sogar schon auf den neuen nachnamen. hatte auch erst nen doppelnamen überlegt....aber nöööööööööö. passt schon!

weil es bei uns aba noch nich soweit ist, weiß ich nicht wie es ist,wenn ich mich das erste mal mit neuem namen am telefon melde.....wenn ich es mir so überlege bin ich total aufgeregt...



http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=87623 (brainstorming)
http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=93441 (heiraten)
http://www.bilder-speicher.de/fotoalbum.php?album=99789 (cam)
whitewedding
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2008 16:54:23
Beiträge: 124
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



08/06/2009 22:51:26

Ich hab den Namen meines Mannes angenommen und weil mich alle so brav und voller Begeisterung als Frau *** tituliert haben, hatte ich es nach ner Woche auch drin
Blöd is nur, dass ich seine Mom noch immer sietze und mit Frau *** anrede, obwohl ich ja mittlerweile genauso heiß. Dabei komm ich mir dann wirklich blöd vor.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/06/2009 22:51:58 Uhr


Jacque
Diamant-User



Beigetreten: 17/01/2008 10:28:42
Beiträge: 415
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



08/06/2009 22:55:50

Also am Anfang wars ein bisserl komisch, zumindest im Büro. Meine Kunden haben mich halt immer mit Mädchennamen angeredet und das Korrigieren haben dann meine Kollegen übernommen, weil ichs im Gespräch doof fand immer zu sagen"Aber ich heiß doch jetzt..." am telefon hab ich mich echt nie versprochen bis vorletzte Woche, da hing ich in der Warteschleife und als dann jemand ranging hab ich mich voll verhaspelt, da meint die Dame am anderen Ende "Na, geheiratet?"
Wenn ich jetzt so meinen Namen mit Mädchennamen zusammen sage, hört sich das voll komisch an, ich hab mich also an den neuen Namen voll gewöhnt

Das kommt bei dir bestimmt auch bald, der Klang des Namen muss einem eben erst ins Blut übergehen!
Verliebt 04-10-98
Verlobt 04-10-07
standesa 02-10-08
kirche 04-10-08

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3052746


http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3143102
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



09/06/2009 06:14:36

Bei mir wars kurz nach der Hochzeit so, dass ich es noch total ungewohnt fand. Aber wenn wir irgendwas reserviert hatten oder bestellt, dann hat mich immer Schatz angestuppst und mich vorgeschoben. Macht er immer noch

Aber die ersten Tage nach der Hochzeit hatte ich meine neue EC-Karte noch nicht und musste noch mit meinem alten Namen unterschreiben. Wenn mich dann ein Laden ganz vorbildlich mit dem Namen auf der Karte angesprochen hat, dann hat sich das gar nicht mehr vertraut angehört und irgendwie falsch. Hat mir gar nicht gefallen

Dann waren wir ja die Woche drauf in den Flitterwochen und da war ich dann einfach Frau St. Also im Privaten klappts jetzt gut. Meinen ersten Arbeitstag werd ich ja heute erst haben und ich freu mich schon drauf alles zu ändern
Kathrin2009
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2008 20:56:10
Beiträge: 352
Standort: Wuppertal
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



09/06/2009 09:33:20

Hallo zusammen,

trage meinen neuen Namen seid Samstag und es ist echt ein komisches gefühl. Am Sonntag hatte ich sogar kurz das Gefühl meine Identität verloren zu haben. Mittlerweile ist es nicht mehr ganz so komisch, habe überall ein Fax hingeschickt, dass ich meinen Namen geändert habe, den AB habe ich neu besprochen, ich probiere mich gerade dran zu gewöhnen.
Ich wollte immer den namen meines Mann tragen, bin trotzdem ein wenig traurig dass ich meinen Mädchennamen abgegeben habe!
Ist alles eine Sache der Gewöhnung!

LG Kathrin
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4046827







chinderella
Diamant-User



Beigetreten: 15/03/2008 17:28:40
Beiträge: 250
Standort: bw/nrw
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



09/06/2009 13:11:26

Hallo Ranunkelchen,
ich bin auch so ein Doppel-Name und die ersten Wochen war ich auch total am verzweifeln. Inzwischen haben sich aber (fast) alle an meinen neuen Namen gewöhnt und ich sowieso. Ich bin inzwischen sogar richtig stolz darauf.
Wenn ich etwas bestelle oder reserviere ( beim Bäcker oder in der Reinigung) gebe ich allerdings nur meinen ersten Namen (Name des Ehemannes ) an. Das ist dann doch einfacher.
Habt ihr dran gedacht die Mailbox von eurem Handy neu zu besprechen? Hi, Hi....
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



09/06/2009 18:18:38

Ich hab irgendwie das Gefühl, das alle einen Doppelnamen blöd finden...ich war mir so sicher, dass ein Doppelname genau das Richtige ist für mich, weil ich gern meinen Mädchennamen behalten möchte und zusammen hören sich die Namen auch ganz gut an, aber bei der Arbeit ist das irgendwie blöd, der Name passt in kein Feld in den Formularen und irgendwie komme ich mir jetzt so "emanzenhaft" vor, weil ich meinen Namen unbedingt behalten wollte...

Ist aber wohl erstmal nur Gewöhnungssache. In einer Woche sieht das vielleicht schon wieder anders aus .

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



09/06/2009 22:34:42

Also ganz ehrlich - so richtig richtig 100 % hab ich mich immer noch nicht an den neuen Namen gewöhnt. Ich war mir jahrelang soooo sicher, dass ich mal seinen Namen annehmen werde, aber als ich mich dann überall mit dem neuen Namen gemeldet habe, kams mir so unecht vor, so als hätte ich meine Identität abgegeben.

Die alte Unterschrift hab ich zwar schon verlernt, aber wie gesagt so ganz 100 % ist es bei mir noch immer nicht in Fleisch und Blut übergegangen.



Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



09/06/2009 23:07:59

@oktoberfestliebe: Oh, und Du bist schon ganz schön lange verheiratet !

ich weiß auch nicht so recht, hab erstmal nur einen neuen Personalausweis und bei der Verwaltung bei der Arbeit meinen neuen Namen angegeben. Wenn ich noch was ändern wollte, wäre jetzt der beste Zeitpunkt, da viele Leute das auch noch gar nicht mitgekriegt haben. Aber das ist doch auch irgendwie blöd, wochenlang mit verschiedenen Namen zu jonglieren...

Liegt wohl an der Postbridalen Depression, dass mir im Moment alles nicht gefällt .

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Moensch
Diamant-User



Beigetreten: 24/07/2008 09:53:28
Beiträge: 355
Standort: bei Stuttgart
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



10/06/2009 08:55:14

schön, dass es nicht nur mir so geht....

hatte schon Angst dass ich allein bin mit dem Gefühl ein bisselchen die eigene Identität aufgegeben zu haben...

Es passt einfach irgendwie noch nicht.... hab auch schon alles geändert und im Büro nennen mich alle schon beim neuen Namen aber es kommt mir so komisch vor. Wenn irgendjemandem mein alter Name rausrutscht merk ich es nicht mal....

Mir war auch auf dem Standesamt nach dem Unterschreiben ganz komisch und die Tränen die ich da verdrückt habe waren nicht nur freudentränen....
ich mag meinen alten Familiennamen auch eben gerne...

Bei mir ist es auch so, dass mein Familienname ausstirbt... da kann ich zwar nichts dafür aber es ist schon irgendwie traurig...habe eben nur Schwestern....und es ist doch schon ein bekannterer Name bei uns in der Stadt...

Und das blöde ist die Männer verstehen das garnicht so richtig... die haben es ja auch einfach...

Tja aber irgendwann werden wir uns dran gewöhnen es haben schon mehr Frauen vor uns geschafft

LG von Frau B geb. St
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



10/06/2009 15:23:32

Hmm, da kann ich gar nicht so richtig mitreden - mein Mann hat meinen Namen angenommen. Nur in den Flitterwochen (hatte seine Oma gebucht) waren wir Frau und Herr S., also wie der Geburtsname von meinem Mann. Ich darf dafür jedes Mal, wenn Leute mir gratulieren und dann fragen "Wie heißt du jetzt" erklären, warum mein Name, warum kein Doppelname etc.

Und, obwohl ich unseren jetzigen Namen viel schöner find als seinen alten Namen, irgendwie fänd ich es als Zeichen auch schön, seinen Namen anzunehmen, um zu zeigen, wie wichtig er mir ist. Aber ich kann mich nicht beklagen, ich finds ja auch voll schön, dass er meinen Namen angenommen hat und brav zum Bürgeramt und allen Versicherungen rennt, weil sein Name ein anderer ist.

Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



11/06/2009 15:10:24

Also ich bin voll und ganz Frau B.

Wenn ich meinen alten Namen lese dann ist es komisch.

Und wenn mein Mann mich anruft und ich mich am Telefon melde, dann sagt er immer: Hier auch..
und ich geniess das so..

Das wird schon Mädels..
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



11/06/2009 15:13:38

Das Beste war vor ein paar Tagen mein Mann:
Erzählt er mir 'Ja weisst Du, die werden dann eben sagen *Sie Frau J., also das läuft so und so...*'... und schaut mich eine Sekunde später mit schreckgeweiteten Augen an 'Oh Gott...'

Hmja Oh Gott... seit der Hochzeit bin ich nämlich Frau K.
Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt?



11/06/2009 15:19:08

Solche Situationen haben wir hier dauernd..

er is da noch nich so "drin"..

Er war vor etlichen Wochen oben im Büro, rief wohl "Moooo!".. ich habs ich gehört, daraufhin rief's "Frau H******!"
DAS hatte ich gehört, aber keine Reaktion gezeigt.
dann stand er vor mir im Wohnzimmer und meint, "wieso reagierst du denn nicht???"
Daraufhin ich: Also, vielleicht weil ich schon seit 6 Monaten Frau B. bin????
Er: Oh mann, sorry, aber das war die Gewohnheit..

Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



11/06/2009 19:48:34

Hallo Mädels!

Nun habe ich es doch gemacht und meinen Doppelnamen wieder abgelegt! Der fühlte sich irgendwie überhaupt nicht richtig an, obwohl ich die ösung im Vorfeld so toll fand, um meinen Mädchennamen nicht zu verlieren. Mochte mich seit Tagen nicht am Telefon melden, weil mir das so blöd vorkam mit dem ewig langen Nachnamen.

Nun war ich heute im Standesamt. 20 Minuten, 30 Euro weniger und nun habe ich den Namen meines Mannes ohne meinen Mädchennamen hintendran. Das fühlt sich viel besser an und noch "verheirateter". Nun kann ich endlich wieder telefonieren. Muß natürlich wieder einen neuen Ausweis haben und bei der arbeit alles umstellen lassen, aber da müssen die anderen jetzt durch. Morgen lass ich endlich ein neues Türschild machen...dann nicht mit zwei sondern mit einem Namen.

Was für ein Chaos, aber das sind wohl noch die restlichen Brauthormone.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


tido2908
Diamant-User



Beigetreten: 02/11/2008 18:54:42
Beiträge: 984
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



11/06/2009 20:49:40

wenn ich meine Kinder nicht hätte, würde ich auch sofort meinen Doppelnamen ablegen. Ich melde mich immer noch mit meinem anderen Namen, nicht mit dem Langen und irgendwie habe ich immer das Gefühl, es ist nichts halbes und nichts ganzes
"Eine Mutter braucht zwanzig Jahre, um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen, und eine andere Frau braucht zwanzig Minuten, um aus ihm einen Narren zu machen."

"Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate." (Katherine Hepburn)




Standesamtliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4314884
Kirchliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4326548

august-braut
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2008 20:05:58
Beiträge: 815
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



11/06/2009 21:21:37

Hallo Ranunkelchen,

wenn jetzt das Gefühl stimmt, dann ist doch alles bestens !

Und jetzt war es bestimmt nicht mehr sooo schwer, den Mädchennamen abzulegen. Da graut es mir auch noch davor! Kann mich noch gar net dran gewöhnen... Aber einen Doppelnamen will ich auch net...

LG august-braut
Verheiratet seit 15.08.2009

Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



11/06/2009 21:41:04

@tido: Genau das ist (war) es! Ein Doppelname ist irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes! Man kann sich sicher dran gewöhnen, aber ich wollte mich doch irgendwie freuen über meinen neuen Namen und so richtig Freude kam mit dem langen Gewurschtel hingtendran nicht auf...

@augustbraut: Stimmt genau, über diesen kleinen "Umweg" war es jetzt total leicht den Mädchennamen abzugeben. Hatte im Vorfeld immer Angst gehabt, den zu verlieren und nun macht es mir gar nichts mehr aus.

Man kann halt nicht alles haben: alten Namen behalten, neuen bekommen und keinen Doppelnamen, weil das zu lang ist . Muß das zwar nun wieder jedem erzählen, aber in zwei Wochen ist das Thema hoffentlich gegessen...

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


chinderella
Diamant-User



Beigetreten: 15/03/2008 17:28:40
Beiträge: 250
Standort: bw/nrw
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



16/06/2009 10:11:22

Ja, wenn es sich für dich jetzt besser anfühlt, dann soll es wohl so sein.

Wie gesagt, ich denke eine Umstellung auf einen neuen Namen ist immer eine Zeitsache. Früher oder später gewöhnt man sich bestimmt daran. Und wie gesagt, ich bin sehr stolz auf meinen "angeheirateten" Namen.

Ich muss allerdings zugeben, dass mein Doppelname aus zwei sehr kurzen, einsilbigen Worten besteht. So gesehen ist mein Nachname immernoch sehr kurz. Mein Mädchenname war allerdings sehr einprägsam und ich möchte ihn nicht missen, dafür bin ich und meine Familie bei uns in der Stadt zu sehr bekannt um ihn abzulegen.

Das es nichts ganzes und nichts halbes ist - das möchte ich so nicht sagen. Jeder so wie er´s für richtig hält. Für mich ist der Doppelname weiterhin die richtig Entscheidung. Aber es ist gut zu wissen, daß man den Namen so einfach wieder ändern kann.
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



16/06/2009 14:14:22

Ich fühle mich jetzt jedenfalls viel besser, obwohl ich schon gern meinen Mädchennamen behalten hätte, genau aus dem gleichen Grund wie chinderella. Aber man kann halt nicht alles haben. Aber da ich nun innerhalb von 4 Wochen 3 verschiedene Nachnamen hatte, ist das jetzt etwas chaotisch:

auf der Arbeit: überall steht xxx-yyy, aber alle sagen yyy

auf der Tür steht: yyy, obwohl noch Briefe mit xxx-yyy ankommen

auf der Geldkarte steht xxx, weil das 2 Wochen dauert, bis eine neue ausgestellt ist....

Ich hab mich schon 2 x verschrieben, weil ich immer erst noch überlegen muß, was auf der Karte steht .

Naja, im Laufe der nächsten Wochen wid das wohl geregelt werden.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



30/07/2009 17:16:04

Freut mich, dass du jetzt für dich die richtige Lösung gefunden hast! Wollte auch keinen Doppelnamen. Komme auch super mit dem neuen Namen zurecht.
Hab mich bisher noch kein einziges Mal verschrieben oder versprochen. Manchmal hört es sich noch ein bisschen komisch an, wenn ich mit dem neuen Namen angesprochen werde, aber sonst ist alles super!
.
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2009 19:06:08
Beiträge: 1071
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



30/07/2009 17:43:57

also ich muss sagen, je nach Tagesform passiert mir schon noch das ein oder andre Mal ein Versprecher, auch wenn scho 2 Monate seit Hochzeit rum sind. Aber des is nur ganz selten...
In der Arbeit klebt aber trotzdem immer noch mein Post it am Telefonhörer mit "jetzt Frau P."
Sicher ist sicher
schlumpfschaf
Diamant-User



Beigetreten: 27/01/2009 14:08:43
Beiträge: 1638
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



03/08/2009 14:07:50

So ganz habe ich mich noch nicht daran gewöhnt...

Bei der Arbeit ist es schon recht normal geworden, aber zu Hause melde ich mich seit Neuestem mit "Hallo", da ich meinen neuen Namen dann doch nicht so leicht über die Lippen bringe - vielleicht weil z.B. meine Mama ein wenig traurig waren, dass ich jetzt auch noch den Namen abgelegt habe (ich war die letzte "unserer Art" und unser Name wird jetzt leider nicht mehr"weiterleben").

Aber ich denke, mit der Zeit normalisiert sich das alles... Blöd finde ich nur, dass man soviele Aktionen hat, um alles geändert zu bekommen. Da fehlt mir noch so viel...


Hochzeitsvorbereitungen
Traumhochzeit


esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Aw:Habt ihr Euch schon an Euren neuen Namen gewöhnt? HEUTE GEÄNDERT!



03/08/2009 14:23:27

Ja, das ist echt viel Arbeit! Mir hat das so leid getan, weil ich nach der Hochzeit immer noch mehr Zeit hatte als mein Mann und ich konnte ihm von dem ganzen Namen-Geändere gar keine Arbeit abnehmen. Wobei es bei ihm andersrum als bei dir, schlumpfi, ist, er hat sich früher am Telefon einfach mit "Hallo" oder seinem Vornamen gemeldet, jetzt meldet er sich quasi extra zum Üben mit seinem neuen Nachnamen. Nur fühlt er sich immer noch nicht ganz normal mit seinem neuen Namen, vom Gefühl her heißt er immer noch so wie seine Eltern. Aber das kommt bestimmt noch.


Forum-Index » Just Married
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Just Married