Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Hathor
Newcomer



Beigetreten: 28/05/2017 06:50:00
Beiträge: 2
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



28/05/2017 07:02:02

Hallo ihr Lieben,
mir geht es gerade total mies. Gestern hatte mein Verlobter seinen JGA. Im Vorfeld hatten wir darüber gesprochen, dass wir beide keine/n Stripper/in bei uns haben wollen. Aus folgenden zwei Gründen:
1) wir wollen beide nicht mehr SO vom anderen Geschlecht berührt werden.
2) es wäre für uns beide eine schlimme Vorstellung sich den Partner dabei vorzustellen.
Jetzt hat er doch eine gehabt. Volles Programm. Sie hat ihre Brüste in sein Gesicht gehalten, seine Hände auf ihren Po gelegt und es sich auf seinem Schoß gemütlich gemacht. Wäre es nur für das Auge gewesen, hätte ich weniger Probleme damit. Nackte Frauen kann man überall sehen. Aber so zerbricht es mir gerade mein Herz. Er wusste das es so schlimm für mich sein wird und hat es dennoch zugelassen, weil seine Freunde ihn "gezwungen" haben. Er hat gesagt das er das nicht will, auch im Vorfeld schon, aber es ist dennoch soweit gekommen.
Ich bekomme die Bilder von fremden Brüsten in dem Gesicht meines Verlobten nicht aus dem Kopf und die ganze Zeit nur am weinen. Auch wenn es sein JGA ist, kann er doch sagen das ihm das zu weit geht.
Ich bin verzweifelt. Wie sind eure Meinungen dazu?
LG
Pistenhuhn83
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2015 10:07:57
Beiträge: 625
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



29/05/2017 09:27:09

Hi Hathor,

es ist doch letztendlich gar nichts passiert. Er hat Dich nicht betrogen und gar nichts. Du machst Dir einen Kopf, wo Du Dir doch keinen zu machen brauchst. Es ist zwar ätzend, dass die Freunde eure Wünsche nicht akzeptiert haben, aber nun ist es passiert.

Ich persönlich finde daran nichts Schlimmes.

Vielleicht war er auch einfach nur so geschockt darüber, dass die Olle für ihn gestrippt hat, dass er in einer Schockstarre war und deshalb nicht reagiert hat .
Mach Dir da nicht allzu einen großen Kopf drum.

Sag Dir immer wieder, dass bis auf Anfassen, doch nichts weiter passiert ist. Wenn er weiter gegangen wäre, das wäre schlimm, aber so...

Hattest Du denn schon deinen JGA?
Hathor
Newcomer



Beigetreten: 28/05/2017 06:50:00
Beiträge: 2
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



29/05/2017 12:57:24

Hi Pistenhuhn,

Vielen Dank für deine Meinung. Mein Bild im Kopf, wie er eine andere nackte Frau anfasst, verletzt mich einfach zutiefst. Und ihn würde der Gedanke andersherum genauso verletzen. Auch wenn es sein JGA war bin ich der Meinung, das andere Frauen, auch wenn es eine Stripperin ist, nicht in Ordnung ist. Er war nicht Single, sondern es sollte gefeiert werden das er bald ein verheirateter Mann ist. Für mich ich bereits anfassen schon ein no go. Aber ich habe mittlerweile akzeptiert das er da nichts dafür konnte. Er würde auf einen Stuhl geschmissen, er hatte mega viel Publikum und sie fing direkt an. Eine Chance wirklich zu reagieren hatte er nicht. Und einfach aufstehen wäre auch recht unangenehm gewesen. Aber dieses Bild tut dennoch weh. Ich muss jetzt daran arbeiten, dass ich das Bild irgendwie aus meinem Kopf bekomme. Er hat auch gesagt das er das nicht schön fand, sondern unangenehm und er dabei null Spaß hatte. Das hat er danach auch seinen Kumpels erzählt.
Pistenhuhn83
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2015 10:07:57
Beiträge: 625
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



30/05/2017 09:33:53

Siehst Du. Du hast einen tollen Verlobten! Er steht doch hinter Dir und Eurer gemeinsamen Meinung, dass das Mist war.

Das Bild bekommst Du schon noch aus dem Kopf. Halte Dir immer wieder vor Augen, dass es Deinem Schatz auch unangenehm war. Erfreue Dich lieber an anderen Dingen, die die Vorbereitung betreffen. Dann bekommst Du ganz schnell den Mist mit der Ollen aus dem Kopf.

Denke z. B. an den Moment, wenn Du auf Deinen Schatz zugehst und er Dich im Kleid sieht etc. Lenke Dich mit Bastelkram etc. ab. Lass Dir die Vorbereitungen nicht durch so etwas versauen.

Irgendwann lacht ihr sicherlich darüber. Fühl Dich mal gedrückt.
Rijena15
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2015 17:29:46
Beiträge: 348
Offline

Aw:JGA Stripperin bei meinem verlobten



05/06/2017 23:29:06

Oh Mann, das ist ja echt nicht schön. An eurer Stelle würde ich vielleicht darüber nachdenken, einige von den Kumpels vllt nicht zur Hochzeit einzuladen. Die scheinen noch nicht recht verstanden zu haben, was Ehe bedeutet. Solche Idioten. Aber sei nicht sauer auf deinen Verlobten, er scheint ja echt nix dafür zu können.
Wie Pistenhuhn schon schrieb, ersetze das Bild im Kopf lieber durch ein schönes - ihr zu zweit vor dem Altar oder so.
Ganz viel Freude beim Hochzeit vorbereiten noch!!




Cirkeline
Newcomer



Beigetreten: 26/06/2017 16:36:15
Beiträge: 3
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



27/06/2017 12:30:32

Hathor wrote:Hallo ihr Lieben,
mir geht es gerade total mies. Gestern hatte mein Verlobter seinen JGA. Im Vorfeld hatten wir darüber gesprochen, dass wir beide keine/n Stripper/in bei uns haben wollen. Aus folgenden zwei Gründen:
1) wir wollen beide nicht mehr SO vom anderen Geschlecht berührt werden.
2) es wäre für uns beide eine schlimme Vorstellung sich den Partner dabei vorzustellen.
Jetzt hat er doch eine gehabt. Volles Programm. Sie hat ihre Brüste in sein Gesicht gehalten, seine Hände auf ihren Po gelegt und es sich auf seinem Schoß gemütlich gemacht. Wäre es nur für das Auge gewesen, hätte ich weniger Probleme damit. Nackte Frauen kann man überall sehen. Aber so zerbricht es mir gerade mein Herz. Er wusste das es so schlimm für mich sein wird und hat es dennoch zugelassen, weil seine Freunde ihn "gezwungen" haben. Er hat gesagt das er das nicht will, auch im Vorfeld schon, aber es ist dennoch soweit gekommen.
Ich bekomme die Bilder von fremden Brüsten in dem Gesicht meines Verlobten nicht aus dem Kopf und die ganze Zeit nur am weinen. Auch wenn es sein JGA ist, kann er doch sagen das ihm das zu weit geht.
Ich bin verzweifelt. Wie sind eure Meinungen dazu?
LG


Ohhh mein Gott. Das tut mir sehr leid für dich. Ich wäre auch am Boden zerstört. Ich weiß nicht welche respektlose Freunde dein Freund hat. Normalerweise müssen sie dich im Vorfeld fragen, ob irgendwelche Sachen für dich oder euch Tabu sind. Ein JGA sollte ja niemals dazu führen dass die kommende Braut traurig wird.

Eigentlich ist JGA ja ein blödsinn. Man ist doch normalerweise jahrelang in einer Beziehung, man ist also schon längst ,nicht mehr " frei".. Von was verabschiedet man sich dann? Was ändert sich am Tag nach der Eheschließung? Nur die Nachname. Sonst herrschen doch die gleiche Regeln und Tabus in der Beziehung, wie auch vor die Ehe..

Ich weiß auch gar nicht warum so viele JGA so ausarten müssen, dass das kommende Brautpaar private Probleme danach haben. Ein absolutes No Go.

Ich habe eine gute Freundin und leider hat der JGA von ihren Verlobten dazu geführt, dass sie sich nachher von ihren Freund getrennt hat. Er wurde auch in mehreren Stripclubs gezerrt, müsste Schlagsahne von der Stripperin ablecken und ist nachher hinter ein Vorhang mit ihr verschwunden. Alles wurde per Facebook breitgetreten und dass war ihr einfach zu viel. Zu viel Alkohol war die Ausrede.. Vertrauen war weg und der Schmerz zu groß..

Sind die Freunde von deinem Freund nun glücklich? Die haben sich dumm und respektlos verhalten und haben dazu beigetragen, dass deine Vorfreude auf eure Hochzeit jetzt ein ordentlichen Knick bekommen hat. Sollche " Freunde" hätte ich aber in deiner Stelle ordentlich den Marcsh geblasen. Auf meiner Hochzeit wären die ich nicht mehr eingeladen. Warum viele JGA einer Art freifahrt Schein sein müssen um die Ehefrau zu betrügen, ist mir ein Rätsel .

Ich hoffe dass Du in der Lage bist, deine große Enttäuschung zu vergessen. Ich kann aber auch verstehen dass es sehr schwer wird.

Ich muss leider auch sagen, dass ich nicht verstehen kann warum dein Freund nicht Nein sagen könnte??Er hat doch ein Mund, und wusste dass er dich damit sehr verletzen würde.So ist es aber oft bei Männern, die können oft kein Gruppenzwang Wiedersehen, sobald das Bier in Strömen fließt..

Ich hätte ein ganz ruhigen JGA mit meiner Mädels. Wir haben Wellness gemacht und war nachher essen. Mein Freund hat gar keiner gehabt. Wir kennen seiner Freunde, die sind genau so drauf wie die Freunde von deinem Freund. Wir wollten einfach nicht riskieren dass die irgendwas vor hätten, was uns überhaupt nicht gefallen würde.. Dann hätte er sowie so den Abend abgebrochen. Also hat er gar keiner gehabt. Zum Glück
BrideOha
Newcomer



Beigetreten: 24/07/2017 15:33:14
Beiträge: 5
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



08/08/2017 16:46:08

Das klingt ja echt nicht schön. Ich hoffe ihr habt das mittlerweile überwunden.

Ich finde das auch immer schlimm, wenn Freunde einfach kein nein akzeptieren können und dann trotzdem ihre Meinung durchsetzen wollen.

Dein Mann hätte sich aber auch nicht unterkriegen lassen sollen und einfach jemand anderen vorschicken sollen der seine Position dann einnimmt.
Hatschipuh
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2017 10:02:49
Beiträge: 117
Standort: Leipzig
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



09/08/2017 09:14:49

Cirkeline wrote:
Hathor wrote:Hallo ihr Lieben,
mir geht es gerade total mies. Gestern hatte mein Verlobter seinen JGA. Im Vorfeld hatten wir darüber gesprochen, dass wir beide keine/n Stripper/in bei uns haben wollen. Aus folgenden zwei Gründen:
1) wir wollen beide nicht mehr SO vom anderen Geschlecht berührt werden.
2) es wäre für uns beide eine schlimme Vorstellung sich den Partner dabei vorzustellen.
Jetzt hat er doch eine gehabt. Volles Programm. Sie hat ihre Brüste in sein Gesicht gehalten, seine Hände auf ihren Po gelegt und es sich auf seinem Schoß gemütlich gemacht. Wäre es nur für das Auge gewesen, hätte ich weniger Probleme damit. Nackte Frauen kann man überall sehen. Aber so zerbricht es mir gerade mein Herz. Er wusste das es so schlimm für mich sein wird und hat es dennoch zugelassen, weil seine Freunde ihn "gezwungen" haben. Er hat gesagt das er das nicht will, auch im Vorfeld schon, aber es ist dennoch soweit gekommen.
Ich bekomme die Bilder von fremden Brüsten in dem Gesicht meines Verlobten nicht aus dem Kopf und die ganze Zeit nur am weinen. Auch wenn es sein JGA ist, kann er doch sagen das ihm das zu weit geht.
Ich bin verzweifelt. Wie sind eure Meinungen dazu?
LG


Ohhh mein Gott. Das tut mir sehr leid für dich. Ich wäre auch am Boden zerstört. Ich weiß nicht welche respektlose Freunde dein Freund hat. Normalerweise müssen sie dich im Vorfeld fragen, ob irgendwelche Sachen für dich oder euch Tabu sind. Ein JGA sollte ja niemals dazu führen dass die kommende Braut traurig wird.

Eigentlich ist JGA ja ein blödsinn. Man ist doch normalerweise jahrelang in einer Beziehung, man ist also schon längst ,nicht mehr " frei".. Von was verabschiedet man sich dann? Was ändert sich am Tag nach der Eheschließung? Nur die Nachname. Sonst herrschen doch die gleiche Regeln und Tabus in der Beziehung, wie auch vor die Ehe..

Ich weiß auch gar nicht warum so viele JGA so ausarten müssen, dass das kommende Brautpaar private Probleme danach haben. Ein absolutes No Go.

Ich habe eine gute Freundin und leider hat der JGA von ihren Verlobten dazu geführt, dass sie sich nachher von ihren Freund getrennt hat. Er wurde auch in mehreren Stripclubs gezerrt, müsste Schlagsahne von der Stripperin ablecken und ist nachher hinter ein Vorhang mit ihr verschwunden. Alles wurde per Facebook breitgetreten und dass war ihr einfach zu viel. Zu viel Alkohol war die Ausrede.. Vertrauen war weg und der Schmerz zu groß..

Sind die Freunde von deinem Freund nun glücklich? Die haben sich dumm und respektlos verhalten und haben dazu beigetragen, dass deine Vorfreude auf eure Hochzeit jetzt ein ordentlichen Knick bekommen hat. Sollche " Freunde" hätte ich aber in deiner Stelle ordentlich den Marcsh geblasen. Auf meiner Hochzeit wären die ich nicht mehr eingeladen. Warum viele JGA einer Art freifahrt Schein sein müssen um die Ehefrau zu betrügen, ist mir ein Rätsel .

Ich hoffe dass Du in der Lage bist, deine große Enttäuschung zu vergessen. Ich kann aber auch verstehen dass es sehr schwer wird.

Ich muss leider auch sagen, dass ich nicht verstehen kann warum dein Freund nicht Nein sagen könnte??Er hat doch ein Mund, und wusste dass er dich damit sehr verletzen würde.So ist es aber oft bei Männern, die können oft kein Gruppenzwang Wiedersehen, sobald das Bier in Strömen fließt..

Ich hätte ein ganz ruhigen JGA mit meiner Mädels. Wir haben Wellness gemacht und war nachher essen. Mein Freund hat gar keiner gehabt. Wir kennen seiner Freunde, die sind genau so drauf wie die Freunde von deinem Freund. Wir wollten einfach nicht riskieren dass die irgendwas vor hätten, was uns überhaupt nicht gefallen würde.. Dann hätte er sowie so den Abend abgebrochen. Also hat er gar keiner gehabt. Zum Glück


Also...jetzt nicht um hier die Gefühle der thread-eröffnerin zu verletzen oder irgend jemanden "dumm anmachen" zu wollen....aber:

In einen Strip-Club zu gehen, Schlagsahne von ner Stripperin lecken und nen Lapdance zu bekommen hat doch noch nichts mit betrügen zu tun?

Zwerg
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2017 12:52:38
Beiträge: 119
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



23/08/2017 15:21:44

Ich verstehe, dass ihr euch aufregt, wenn eure Wünsche völlig übergangen werden - das ist nicht schön. Es soll zwar auch Überraschungen geben, aber sich derart über euren Willen hinwegzusetzen finde ich unschön.

Aber das ist überhaupt kein Grund zu weinen, weil ja nichts passiert ist. Ich mag auch keine Stripper. Aber ich verstehe ehrlich gesagt Frauen nicht, die das so ernst nehmen und dann traurig oder sauer werden. Es ist doch nur eine Show. Und er sagt doch sogar selbst, dass er es nicht wollte.
ssilvia_anna
Silber-User



Beigetreten: 12/07/2017 12:34:27
Beiträge: 26
Standort: 94575 Windorf
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



24/08/2017 12:52:44

hallo Hathor,

ich kann dich total verstehen, du weißt gar nicht welch große ANGST ihr vo SEINEM Jga hatte.. das Gute war nur, dass sich die Leute, die ihn geplant hatten, das niemals getraut hätten, weil sie gewusst haben, dass ich jedem einzelnen nacheinander den Kopf abgerissen hätte..... Man weiß ja, dass das kein "Betrug" in dem Sinne ist, aber die Vorstellung alleine ist schon schlimm genug, wenn eine nackte Frau vor ihm tanzt. Ich kann's wirklich total verstehen, muss aber auch sagen, dass ich das früher, als es noch nicht sooo ernst war, anders gesehen habe und gesagt habe "ach das gehört ja bei einem Jga dazu" ja klar. Mittlerweile bin ich so weit, dass ich das sowieso nie wieder machen würde, bzw. meiner war eh harmlos.. Die Freunde, die dein Freund hat, würd ich mir selber nochmal vorknöpfen. Die sind nämlich jetzt Schuld, dass es dir schlecht geht und die Gedanken nicht aus dem Kopf bekommst.. ABER: er heiratet DICH, weil er DICH liebt und DU für ihn die Allerschönste bist :) solche Gedanken helfen :)

Liebe Grüße
verliebt seit 28.08.2012
verlobt seit 01.04.2016
verheiratet seit 30.09.2016 (standesamtlich) / 30.09.2017 (kirchlich) <3
mimimama
Silber-User



Beigetreten: 30/06/2016 11:21:33
Beiträge: 33
Standort: Berlin
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



13/10/2017 09:33:51

Ich weiß nicht so richtig. Man kann es auch übertreiben. Du kannst ja viel eher stolz auf ihn sein und ihm das hoch anrechnen. Nüchtern wird er auch nicht mehr gewesen sein. Daher erst recht.
Ein Lächeln kostet nichts, also schenke es jedem der dir begegnet.
Luise
Bronze-User



Beigetreten: 11/04/2017 15:18:00
Beiträge: 12
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



31/10/2017 16:36:05

Hi Hather!

Zunächst mal finde ich es echt schade, dass die Freunde deines Mannes den Wunsch nicht akzeptieren, den JGA ohne Stripperin durch zu führen.
Sie sollten das eigentlich respektieren.
Auf der anderen Seite geht es beim JGA immer etwas kurios zu.
Freunde von mir aus Bayern buchten zwei Damen vom Escort München und feierten mit ihnen die ganze Nacht.

Lg Luise

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 31/10/2017 16:40:47 Uhr

Octopaliebe
Bronze-User



Beigetreten: 05/11/2017 21:44:14
Beiträge: 11
Offline

JGA Stripperin bei meinem verlobten



30/11/2017 11:06:44

Hallo Hathor,

Ich finde es unmöglich von den "Freunden deines Mannes ihn und seine (eure) Wünsche so zu übergehen. Vielleicht sollte man solche Freundschaften mal überdenken aber mindestens ein klärendes Gespräch führen.

Zum Thema an sich kann ich nicht viel beitragen, weil wir da eine andere Einstellung haben und mich sowas gar nicht stören würde. Aber es ist schließlich EURE Beziheung und EURE Regeln und die haben auch alle zu respektieren.
Wie ist das ganze denn ausgegangen? Hattet ihr schon eure (hoffentlich fantastische) Hochzeit?
mia_mia
Newcomer



Beigetreten: 06/12/2017 11:59:27
Beiträge: 3
Offline

Aw:JGA Stripperin bei meinem verlobten



07/12/2017 11:25:33

Die Vorstellung allein ist vielleicht nicht schön, aber im Prinzip ist doch gar nichts passiert. Ein paar Jungs haben zusammen den JGA gefeiert, die Stripperin hat nur ihren Job gemacht und dein Verlobter hat da auch nicht mehr gesehen als ein bisschen Spaß mit seinen Freunden. Er heiratet ja DICH und keine dahergelaufene Stripperin. Aber respektlos von den Kumpels ist das schon. Finde auch, dass man da vorher wenigstens mal kurz fragen sollte, ob das okay ist. Der Gedanke, es nicht zu wissen, während er sich da vergnügt, wär glaube das Schlimmste daran für mich.

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic