^ zurück nach oben


Nachhaltige Brautkleider von Rike Winterberg


Mit "Elementar" zeigt die Hannoveraner Modedesignerin Rike Winterberg eine der ersten deutschen Brautkollektionen aus rundum nachhaltiger Produktion. Die Kollektion umfasst Brautkleider aus hochwertigen Naturmaterialien und zertifizierter Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. Gefertigt wird die Kollektion ausschließlich in der eigenen Näherei in Hannover. Dabei sind neben kurzen Transportwegen die hohen Ansprüche der diplomierten Modedesignerin an die Verarbeitungsqualität die ausschlaggebenden Beweggründe. Die Erhaltung des deutschen Textilhandwerks liegt ihr am Herzen. Sowohl in der Produktion als auch in Atelier und Boutique setzt das Label auf Strom, der zu 100% aus erneuerbaren Energien gewonnen wird.


Seit 2005 ist Rike Winterberg als selbständige Modedesignerin tätig. Mit der Eröffnung eines eigenen Ladengeschäfts samt angeschlossenem Atelier in der Altstadt Hannovers nahm die Unternehmerin 2009 die nächste Stufe auf ihrem Weg. Dort können ihre Kundinnen sich in entspannter Atmosphäre ein Kleid aus der Kollektion aussuchen, sich von der Designerin persönlich beraten lassen oder gemeinsam mit ihr alle Details einer Maßanfertigung festlegen.


Die Kollektion der Designerin umfasst Modelle in außergewöhnlich puristischen Schnitten, basierend auf einer femininen A-

Linienform, die je nach Anlass und Geschmack modular erweitert werden können. Die Kleider sind zeitlos gehalten - aktuelle Trends fließen mit ein, der Stil an sich bleibt unverwechselbar. "Kleider sind Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Meine Kundinnen wissen, wer sie sind und wollen das auch zeigen. Man wechselt ja auch nicht mit jeder neuen Saison seine Persönlichkeit", so Rike Winterberg.


Bei diesem an sich schon ungewöhnlich nachhaltigen Verständnis von Mode war die Erweiterung um eine ökologische und nachhaltige Kollektion der konsequente nächste Schritt. Charakteristische Ergänzungen wie Gürtel und Bänder, Über- oder Unterkleider und Bolerojacken gehören von jeher zum Gestaltungsprinzip von Rike Winterberg. Bei "Elementar" sorgen diese individuell kombinierbaren Accessoires dafür, dass das Brautkleid - das keineswegs immer weiß ausfällt - nach dem großen Tag nicht im Schrank einstaubt. Ob beim feierlichen Anlass, in der Oper oder auf der Gartenparty - ein Brautkleid von Rike Winterberg macht seiner Trägerin noch lange Freude.

Mehr Brautkleider und Kollektionen von Rike Winterberg finden Sie unter www.rikewinterberg.de

AddScipt1 <%––%>

addScript1

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brautkleider Trends 2014 mehr-info

Endlich sind Sie da: die Brautkleider für die neue Hochzeitssaison 2014. Wir haben die wichtigsten Trends für Sie zusammengefasst!

Brautschuhe Trends 2014 mehr-info

Passend zu den Brautkleidern wird der Brautschuh 2014 gerne zum Hingucker mit Spitze, Kristallen oder Retro-Highlights passend zum 50ies Flair

Brautaccessoires Trends 2014 mehr-info

Für den perfekten Braut-Style von Kopf bis Fuß: die neuen Accessoires der aktuellen Hochzeitssaison. Wir haben die schönsten Schleier, Brauttaschen und Haarreifen für Sie!

Brautmode von Très Chic

Brautmode von Très Chic mehr-info

Très Chic. Seit 50 Jahren einer der verlässlichsten und namenhaften Hersteller von Brautmoden. Mit den drei weiteren Linien Brinkman, PURE und Jessie K. deckt der niederländische Hersteller inzwischen nahezu alle Bereiche der Brautmode ab.

Vintage Bohemian von Inmaculada Garcia mehr-info

In der neuen Kollektion für 2014 "Savanna Tales" sind viele luftige, leichte Kleider vertreten. Durch den Einsatz von Spitzen und Lagen bekommen die Kleider das gewisse Etwas.

Heiraten in Tracht mit Julia Trentini

Heiraten in Tracht mit Julia Trentini mehr-info

Ob Hochzeitsalm, Schlösschen oder Landhaus, ob Tegernsee, Trier oder Toskana - Heiraten in Tracht wird immer beliebter und der Gang zum Alter im Dirndl ist längst salonfähig.

Brautschuhe: Trends im Jahr 2014 mehr-info

Das perfekte Brautkleid haben Sie schon gefunden und Ihnen fehlen nur noch die richtigen Schuhe um das Outfit für Ihren großen Tag perfekt abzurunden - hilfreich ist es dabei, sich einmal einen Überblick über die neuesten Trends zu verschaffen.