^ zurück nach oben

13. Januar 2022

Hochzeitsannonce - so gebt Ihr Eure Hochzeit auf romantische Weise bekannt!

Eine Hochzeitsannonce, Schwarz auf Weiß, publiziert in einer Tageszeitung ist eine schöne Möglichkeit, um der Welt Euer Glück mitzuteilen. Gestaltet Eure individuelle Hochzeitsanzeige ganz persönlich und gebt so, auf klassische Weise, den Termin und den Ort Eurer Hochzeit bekannt.

 

Woher kommt der Brauch der Hochzeitsanzeige?

Früher war es für viele Brautpaare ein Muss die eigene Hochzeit groß in der lokalen Zeitung anzukündigen. Denn oft war der persönliche Kontakt unter den MItmenschen durch Distanzen erschwert. Die Hochzeitsanzeige gab die Möglichkeit die Gemeinschaft über das Ereignis zu informieren. Nicht selten war damit auch eine gewisse gesellschaftliche Bedeutung verknüpft. So verkündete zum Beispiel der stolze Brautvater die standesgemäße Vermählung seiner Tochter. Dieser Aspekt ist natürlich heutzutage hinfällig. 

Nicht nur deswegen ist eine Hochzeitsanzeige im heutigen, digitalen Zeitalter eine wahre Seltenheit geworden. Doch der Anlass Eurer Hochzeit ist etwas ganz Besonderes und darf ebenso besonders gehandhabt werden.

Wer gibt die Hochzeitsannonce in Auftrag?

Nicht nur das Brautpaar selbst kann eine Annonce in der Regionalzeitung ihrer Wahl schalten. Es bietet sich an, dass auch Eltern, Geschwister, Freude und andere Gratulanten eine Anzeige zu Ehren des Brautpaares aufgeben, um ihre Glückwünsche publik zu machen.

Wann wird die Hochzeitsanzeige veröffentlicht?

Wenn sich das Brautpaar für die Veröffentlichung ihrer Eheschließung in einer Zeitung entschlossen hat, gibt es zwei Optionen.

Entweder Ihr kündigt die bevorstehende Trauung ein paar Tage vorher an. In diesem Fall verwendet Ihr auch noch Eure alten Nachnamen.

Oder Ihr benachrichtigt die „Leser" im Nachhinein von der schon stattgefundenen Hochzeitszeremonie. In diesem Zuge ist es sinnvoll die neuen Namen und bei einem Umzug die neue Adresse des Liebesnestes anzugeben, um etwaigen Gratulanten die Recherche der Postadresse zu erleichtern.

Wie viel kostet eine Hochzeitsannonce?

Die Preise für solche Anzeigen können dabei stark variieren. Dieser hängt besonders von der Auflage, dem Spaltenpreis und individuellen Kriterien der Zeitung ab. Von 35 Euro für eine 9 x 5 cm große Fläche in Schwarz-Weiß bis hin zu 250 Euro für eine kleine bunte Annonce sind denkbar. Bei einem bekannten Münchner Blatt kostet der Spaltenmillimeter in Schwarz-Weiß - in der Rubrik „Heiraten und Bekanntschaft" - beispielsweise 5,74 Euro bis 9,35 Euro und hängt zudem von dem Auslieferungsgebiet des Blattes ab.

Wie schreibt man eine Hochzeitsanzeige?

Obwohl eine Zeitungsannonce heutzutage eher als altmodisch gilt, gibt es immer noch viele Brautpaare, die diese Form der Bekanntgabe gern nutzen. Zudem gibt es mittlerweile viele grafische und gestalterische Möglichkeiten, um Eure persönliche Hochzeitsannonce modern und ausgefallen zu gestalten. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Hier findet Ihr ein paar Mustertexte und Vorschläge für Eure Hochzeitsanzeige.

Klassisch und schlicht:

Wir heiraten!
Josef Mai & Karin Heinze
Standesamtliche Trauung am 05.06.2024
Um 10.00 Uhr im Standesamt „Altes Rathaus"
Dorsten

*

Hochzeitsanzeige- mit einem Spruch eingeleitet:

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben. (Wilhelm Busch)
oder
Wir trauen uns, uns trauen zu lassen!
Silvia Klummer & Sven Heiner
09.10.2024 um 17 Uhr
In der Gnadenkirche in Dachau

*

Die Hochzeitsglocken läuten für uns!
Marianne Zappel & Chris Lauter
Am 05.11.2024, 15.00 Uhr
St. Stephanus, Marktplatz-Haltern
Unsere neue Anschrift: Blumenweg 20, 12345 München

*

Hochzeitsanzeige, von Eltern der Brautleute aufgegeben:

UNSERE KINDER HEIRATEN!
Sophia Lahm & Kai Lessler
Wir freuen uns sehr!
Kirchliche Trauung am 11.08.2024 um 14.30 Uhr in der Dorfkirche zu Lembeck
Polterabend am 08.08.2024, 20.00 Uhr im Vereinsheim

*

Nachträgliche Anzeige der stattgefundenen Eheschließung

Wir haben am 09.09.2024 geheiratet.
oder
Wir haben uns am 09.09.2024 getraut!
Anna-Sophie Schröder & Felix Hahn
Unsere neue Anschrift lautet: Grasweg 12, 12345 Pfarrkirchen






DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Textbaustein für die Einladung - "Hochzeitsfeier ohne Kinder" mehr-info

Egal aus welchen Gründen - manche Brautpaare wollen lieber den großen Tag ohne die lieben Kleinen feiern. Doch wie verpackt man diesen etwas heiklen Wunsch, ohne die Hochzeitsgäste vor den Kopf zu stoßen, in der Einladung? Wir haben einige Ideen gesammelt

Hochzeits ABC für die Einladung - viele Informationen einfach verpackt mehr-info

Wenn Ihr in Euren Hochzeitskarten viel Text unterbringen wollen, ist ein Hochzeits-ABC eine tolle und lustige Alternative. Dieses bietet genügend Platz, alle Zusatzinformationen zu verpacken. Von A wie Autoschleifen bis Z wie Zusagen könnt Ihr alle häufigen Fragen rund um Eure Hochzeit einfach unterbringen.