Hochzeitsforum - Fur Hochzeitsgaste

Was schenke ich zur Hochzeit? Wie kann ich dem Brautpaar unter die Arme greifen?

Was schenke ich zur Hochzeit? Wie kann ich dem Brautpaar unter die Arme greifen? Oder wie bereite ich meinen Freunden einen unvergesslichen Junggesellenabschied? Dieses Forum ist fur alle Helferlein, Brauteltern, Trauzeugen, Brautjungfern und Hochzeitsneulinge, die sich austauschen oder erst an das Thema Hochzeit antasten wollen. Diskutieren Sie mit!

... less

Forum-Index » Für Hochzeitsgäste
AUTOR BEITRAG
Bamby78
Silber-User



Beigetreten: 30/01/2013 15:35:20
Beiträge: 34
Offline

Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



31/01/2013 09:49:24

Hallo!

Wir heiraten am 27.7.2013. Ist ja noch ne Weile Zeit bis dahin. Meine Mutter weiß nur nicht was sie dann anziehen soll. Ist ja Hochsommer..also schonmal nichts langes oder was mit Jacke oder so. Sie ist dann 64 Jahre alt...ist auch nicht schlank (1,60 m groß und hat um die 80 kg).
Sie ist eigentlich keine Rock-und Kleidträgerin. Lange Hose will sie dann aber auch nicht anziehen. Sie hat mir ein sommerliches Trägerkleid gezeigt was nur bis zu den Knien geht..aus nem Katalog. Aber ich finde wenn man nicht schlank ist sind knielange Kleider nicht so ideal. Und ich weiß nicht ob zu sommerliche Kleider da überhaupt passend sind (fürs Standesamt und Feier dann).

Zu festliche Kleidung können sie sich nicht leisten. Sollte schon günstig, aber chic sein.

Was könnte man meiner Mutti empfehlen? Also alters- und figurgerecht. Allerdings kleidet sie sich nicht wie ne Oma...eher moderner.

Und stimmt es, dass die Gäste nicht in weiß und in schwarz kommen dürfen?
Weil weiß ist nur die Braut und schwarz ist beerdigung....nur der Bräutigam.


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



31/01/2013 10:08:08

Kurzum:
Sie soll das anziehen, was ihr gefällt.

Ich persönlich halte von diesem "weiß nur für die Braut, schwarz ist blöd, rot geht nicht, blabla" echt nicht viel. Meine Mum hat z.B. ein ganz wunderhübsches schwarzes Abendkleid an und sieht bestimmt umwerfend aus. Eine andere Freundin wird wahrscheinlich ein schönes, weißes Sommerkleid anziehen und wird genauso hinreißend aussehen.

Davon mal abgesehen meine ganz persönliche Meinung: Gut, dann hat deine Mum halt um die 80kg und vielleicht etwas mehr drauf - aber sie kann doch problemlos ein knielanges Kleid anziehen. Verstehe nicht, was daran nicht so ideal ist. Klar, wenn es ein Schlauchkleid ist - okay. Aber sonst...
Alternativ könnte man, wenn es ihr gefällt, auch nach einem schönen Kleid bis zur Wade oder so schauen. Aber ich würde ihr da keine Vorschriften machen...

Sie soll einfach mal beispielsweise zum P&C oder C&A gehen. Da gibt es massig schöne Kleider und bestimmt auch das richtige für deine Mum, auch in etwas, wo sie sich wohlfühlt und was alters- und figurgerecht ist.
isa78
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2012 11:43:04
Beiträge: 366
Offline

Aw:Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



31/01/2013 20:16:12

Ich find auch deine mama soll anziehn wo sie sich wohl fühlt und wenn sie ein sommerkleid anziehn will dann soll sie...

die aussage das ein knielanges kleid nicht ideal ist nur weil sie nicht schlank ist find ich von dir eine bodenlose frechheit deiner mutter gegenüber ....


als wenn nur schlanke frauen kleider anziehn dürften,

soll sie wie nahla schon gesagt hat bei C und A oder Bon Brix oder auch direkt bei Sheego schaun da gibts auch für Stärkere Damen schöne Kleider....

Dann warum sollte das nicht passend sein zur Standesamtlichen da versteh ich dein gedanken gang nicht solang sie nich in schlabberlook kommt ist alles passend,,

und was die farben angehn schwarz geht immer man kann ja noch mit was farbiges aufpeppen.

manche mögen den brauch das niemand die farbe der braut trägt anderen ist es egal ...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 31/01/2013 20:19:58 Uhr

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6297111





Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



01/02/2013 07:29:50

Ah, einen Tipp hab ich noch: TK M*xx. Gibts super schöne Kleider zu nem echt guten Preis (Cocktailkleider teilweise 20-30 €).

Und zum Thema Schwarz: Ich heirate standesamtlich in Schwarz mit apricotfarbenen Highlights. Also, so viel zum Thema "Macht man das oder nicht"
Sternenlicht
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2012 14:56:26
Beiträge: 615
Offline

Aw:Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



01/02/2013 07:50:13

isa78 wrote:die aussage das ein knielanges kleid nicht ideal ist nur weil sie nicht schlank ist find ich von dir eine bodenlose frechheit deiner mutter gegenüber ....


Danke Isa, genau das dachte ich auch als ich es gelesen hab.
Liebe Grüße
Tanja




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6408904
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



01/02/2013 08:15:27

Mich würd mal die Reaktion der Mutter interessieren, wenn die Tochter sagt "Also Mama, wirklich, bei deiner Figur ist ein knielanges Kleid wirklich nicht schön". Ich weiß, was ich mit meiner Tochter machen würde...

Übrigens frag ich mich wirklich, was denn die Mutter anziehen soll? Röcke und Kleider sind blöd, was knielanges ist auch blöd, Hosen mag sie auch nicht, teuer solls schon mal gar nicht sein... Ich würde mich wahrscheinlich in Klopapier einwickeln

@Bamby
Ich weiß, ich bin jetzt böse zynisch. Aber so ein bisschen war deine Aussage echt ein Schlag ins Gesicht für diejenigen, die nicht gerade in Größe 32 passen. Und ich hab noch keine Frau, egal welcher Figur, gesehen, die in nem knielangen Kleid unvorteilhaft aussah. Und wenn, dann lag es mit Sicherheit nicht an der Länge des Kleides Frauen, die etwas mehr auf den Rippen haben, kleiden sich ohnehin meist sehr vorteilhaft. Das sind eher die Größe 38-Mädels (ohne alle über einen Kamm scheren zu wollen, aber das ist das, was ich deutlich öfter erlebt habe!), die sich in Größe 34 quetschen müssen - DAS war unvorteilhaft, aber aus anderen Gründen.
Wie gesagt - bei so nem Spruch musst du echt mit sehr viel Gegenwind rechnen. Und okay isses nicht wirklich...
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



01/02/2013 11:57:05

Da muss ich allen Mädels zustimmen, das hast du wirklich seeeehhr unglücklich formuliert... Ich geh mal davon aus, dass du deine Mama sehr lieb hast und es nicht so gemeint hast, wie es rübergekommen ist.
Übrigens, ganz figurunabhängig finde ich lange Kleider immer noch einen Tick eleganter als knielange, besonders wenn man als Brautmutter "was her machen möchte". Wenn man einen dünnen bzw. luftigen Stoff wählt, sollten die Temperaturen eigentlich kein Problem sein (man kann dann ja auch Strumpfhose etc. weglassen.
Es gab ja schon viele schöne Tipps, mir fällt jetzt noch light*nthebox.com (*i) ein. Dort gibt es wirklich traumhaft schöne Kleider, die man auch nach den eigenen Maßen herstellen lassen kann und das zu sehr günstigen Preisen. Habe zwar selber bisher noch nicht da bestellt und kann daher nicht aus Erfahrung sprechen.
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






ManniDrasche
Silber-User



Beigetreten: 04/03/2013 02:14:21
Beiträge: 34
Standort: Hamburg
Offline

Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



21/03/2013 17:11:03

Also meiner Meinung nach sollten sich reifere Fraunen nicht zu sehr "auftakeln".
Sie sollte etwas tragen, das zu ihrem Alter passt und dezent Make up auftragen.

Andererseits sollte sie der Braut keine Konkurrenz machen.
Das kann passieren, wenn die Mutter nicht sehr alt ist (und früh eine Tochter bekommen hat).
Ich bin Trauzeuge meines Bruders und plane diverse Veranstaltungen rund um seine Hochzeit.
Zitronenrot
Newcomer



Beigetreten: 23/04/2013 15:17:57
Beiträge: 9
Offline

Aw:Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



25/04/2013 09:11:02

Naja, das ist dann aber wieder Ansichtssache, was "auftakeln" ist.
Ich finde es schön, wenn sich auch die Brautmutter richtig herausputzt

Persönlich fände ich aber auch ein knielanges Kleid schöner, wie laley schon gesagt hat. So ganz lange Kleider sehen (leider) meist nur bei sehr großen Frauen toll aus.
Das Kleid sollte aber dann vielleicht mit einem schönen Schal kombiniert werden, das wirkt dann ein wenig peppiger und kann u.U. auch ein bisschen kaschieren.
Ich fände solche Schals grade im Sommer toll, wie hier bei Breuninger.

In der Brigitte haben die das hier http://woman.brigitte.de/mode/accessoires/bunte-tuecher-1135266/?image=6 schön kombiniert , dazu gehört halt ein etwas eleganteres Kleid und schicke Schuhe.



Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/04/2013 08:09:03 Uhr

Rapunzelohrapunzel
Newcomer



Beigetreten: 11/04/2013 14:05:11
Beiträge: 4
Standort: Kiel
Offline

Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



25/04/2013 11:45:27

Meine Meinung.. Sie darf alle farben anziehen außer weiß .. denn die farbe weiß gehört für den tag der braut..
Zitronenrot
Newcomer



Beigetreten: 23/04/2013 15:17:57
Beiträge: 9
Offline

Aw:Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



25/04/2013 12:33:53

Ja, da hast du recht. Aber besonders die Brautmutter würde so etwas ja nciht machen. Sie will ja ihrer eigenen Tochetr nicht die Schau stehlen..
zombie
Platin-User



Beigetreten: 25/03/2013 03:22:19
Beiträge: 84
Offline

Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



25/04/2013 22:26:58

es gibt doch so tolle weit ausgeschnittene luftige hosen. (falls die entscheidung gegen ein kleid fallen sollte) die gibts doch bestimmt auch in jeder erdenklicher farbe.
jetzt einfach mal shoppen gehen. macht bei dem wetter doch gleich viel mehr spaß.



Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



26/04/2013 07:55:20

Ich war auch zusammen mit meiner Mama shoppen. Und sie hat sich ein total schönes Kleid bei P&C gekauft. Und sie sieht super drin aus! Ich bin stolz, dass meine Mama sich (für uns)so hübsch macht und mit 58 noch so super aussieht.

Ich finde die knielangen Kleider auch optimal, da sehen die meisten Damen sehr "vorteilhaft " drin aus
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6785927
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6837661
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7048822
MrsHasi
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2012 17:25:58
Beiträge: 167
Standort: Elmshorn
Offline

Was soll meine Mutter (Brautmutter) anziehen?



28/04/2013 10:47:10

Ich war gestern mit meiner Mutter auch stoppen. Sie trägt nun ein schönes Bordeaux rotes Abendkleid und sie sieht einfach traumhaft darin aus. Und sie fühlt sich wohl!! War ein tolles Gefühl ich stand im Brautkleid in der einen Umkleidekabine und sie in ihrem Abendkleid daneben. Ich freu mich jetzt schon so sie auf der Feier zu sehen!!



Hochzeitsvorbereitungen (PW per Mail)

www.pixum.de/meine-fotos/album/6756457

Forum-Index » Für Hochzeitsgäste
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Hochzeitsgäste