Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Ich dreh durch!



17/07/2009 11:09:16

Ihr müsst mir helfen. Ich dreh seit gestern abend total am Rad!

Eigentlich hatten wir ja vor es unseren Eltern erst im August zu sagen, wenn die 12 wochen voll sind, aber schatz will es jetzt schon machen und deswegen haben wir jetzt alles schon geplant...

es soll alles dieses wochenende steigen. heute meine mama, sonntag seine mama und sein papa. nächste woche dann mein papa.

ich hatte mich mental schon so schön darauf vorbereitet und dann habe ich gestern mit meiner mama telefoniert.
und sie hat mal wieder ihren lieblingssatz losgelassen:

NA, IHR HABT JA ZUM GLÜCL NOCH SO VIEL ZEIT, BEVOR IHR KINDER BEKOMMT.
und dann auch noch:

HEUTE WURDE ICH IN DER ARBEIT SCHON WIEDER FÜR DIE OMA GEHALTEN, DAS IST JA SCHRECKLICH.

und jetzt geht mir so die muffe.
klar war es nicht geplant und auch nicht gewollt und irgendwie auch dumm gelaufen...

aber inzwischen freuen wir uns auf das Baby und wollen es ja auch.

und trotzdem mache ich mir grad in die Hose bei der vorstellung es meiner mama sagen zu müssen...
ich glaub das sind die hormone. sonst bin ich nicht so hysterisch.

ich fühle mich wie ein kind, das etwas angestellt hat und wartet, dass mami es herausfindet...

so was blödes.
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 11:15:53

Also ich glaub ich würds auch erst sagen wollen wenn 12 wochen um sind.

bis dahin hast du das vielleicht auch bissl besser weggesteckt das deine Mum partout keine Oma sein will.

miss_21
Diamant-User



Beigetreten: 04/11/2008 08:13:24
Beiträge: 709
Standort: Franken
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 11:39:45

Oh je, ich kann Dich gut verstehen, aber ganz ehrlich, ich denke sie meint es nicht so... Also sie meint es jetzt schon so wie sie es sagt, aber wenn Ihr es ihr gesagt habt, sieht die Welt bestimmt anders aus!

Ich finde, Ihr solltet gut abwägen, ob es gut ist, es jetzt schon zu sagen.

Einerseits könnte ich es nicht für mich behalten, schon gar nicht, wenn ich mich selbst auf das Kind freue, es wäre für Euch sicherlich schön, Eure Freude zu teilen.

Andererseits bist Du erst in der 7. Woche -ohne Dir Angst machen zu wollen- da kann noch soooo viel passieren!
Vielleicht wartet Ihr einfach noch, bis wenigstens 10 Wochen vorbei sind...

Was ich noch bedenken würde: Also wenn ich Deine Mama wäre, wäre ich sicherlich enttäuscht, es erst so spät (also dann in der 12 SSW) zu erfahren. Ich war schon bei meiner Freundin enttäuscht und das ist ja ein ganz anderes Verhältnis als Mutter-Tochter...

Was wäre, wenn es doch schief gehen würde mit dem Ü-Ei? Würdest Du es dann Deiner Mama sagen? Ich denke, sie könnte in solch einer Situation (was ich Dir auf keine Fall wünsche!!) eine große Stütze sein...

Eine richtigen Rat kann Dir wohl keiner geben, es liegt ganz bei Euch.

Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass wenn sie es dann weis und der erste kleine Schock überwunden ist, sich sicherlich ganz doll freuen wird...

Ihr macht das schon!


Unsere Traumhochzeit
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4315161

Verkaufspixum
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4377169
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 12:03:05

das ist es ja.
meine mama ist eher jemand, der beleidigt ist, wenn sie es nicht erfährt.

ich habe schon überlegt, dass schatzi es ihr sagen muss und ich derweil last minut nach mallorca abhaue...

ich weiß einfach, wie meine mama ist und sie ist schon total aus dem häuschen gewesen, als ich mir haustiere angeschafft habe...
von wegen: da bindest du dich ewig dran, die verantwortung...

sonst ist sie gar nicht so ne glucke, aber wenn es um sowas geht behandelt sie mich als wäre ich 10 und hätte irgendwelche flausen im kopf.

Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
sonnenschein05
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2006 18:57:36
Beiträge: 1691
Standort: 63110
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 12:40:46

He, IHR beide seit doch schon erwachsen und "Mami" brauch´ sich da gar nicht aus dem Fenster lehnen ... IHR habt Euch entschieden und IHR freut Euch und da ist es letztlich doch egal, ob sie damit klar kommt so früh Oma zu werden ... Babys brechen zudem doch eh alle Herzen oder?
Ich verstehe, dass Du aufgeregt bist und ich verstehe auch, dass Ihr ursprünglich die 12 Wochen abwarten wolltet ... warum tut Ihr das eigentlich nicht mehr? Dann könntet Ihr bis dahin vielleicht noch etwas "vorbauen" bei Deiner Mama ...
Jeder Tag ohne Lachen ist ein verschenkter Tag!
chinderella
Diamant-User



Beigetreten: 15/03/2008 17:28:40
Beiträge: 250
Standort: bw/nrw
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 12:50:46

Hey,
ich kenn´deine Mutter ja nicht - aber ganz ehrlich?? Meinst du deine Mutter freut sich nicht für ihre eigene Tochter?
OMA´s sind doch immer stolz wie Oscar wenn sie mit Kinderwagen und dem Enkelchen drin durch die Stadt düsen dürfen.

Kopf hoch, deine Mama meints bestimmt nicht so.

Sag´s ihm im Scherz, wirklich wie ein kleines Kind "Mama, Mama - es ist war schreckliches passiert und es tut mir unendlich leid - du wirst leider Oma "

Da kann dir keiner böse sein.
actionpuppe
Gold-User



Beigetreten: 03/02/2009 21:37:04
Beiträge: 79
Standort: NRW
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 12:58:46

Erstmal tief durchatmen...

Also ich glaube ich würde es hinter mich bringen und es jetzt schon sagen, sonst wirst du mit der Zeit doch nur noch hibbeliger, aber das ist nur meine Meinung.

Bei einer Freundin von mir, die demnächst ihr Kind zur Welt bringt, war es fast genauso wie bei dir, ihre Mutter war nicht sonderlich scharf drauf Oma zu werden und meinte auch noch: "Mach bloß nicht den Fehler und schafft dir Kinder an ... und wenn über haupt erst später..." Da war meine Freundin dann auch erstmal fertig, aber als dann bekannt gegeben wurde, dass ein Baby im Anmarsch ist, konnte sich die gute Frau gar nicht mehr einkriegen vor Glück und war richtig stolz darauf ein Enkelchen zu bekommen. Wie miss_21 schon sagt wahrscheinlich meinte sie es gar nicht so bzw. war ihr gar nicht bewusst dass sie dich damit verletzen kann, einige Eltern assoziieren mit dem Wort Oma/Opa nämlich gleich ALT und wahrscheinlich ist das der springende Punkt, sobald das Krümelchen aber auf der Welt ist ist die Freude dann groß.

Aber egal für was ihr euch letzt endlich entscheidet, wichtig ist das ihr euch freut und das kann euch keiner nehmen.

Ich drück euch schon mal die Daumen



http://www.pixum.de/viewalbum/id/4603714
Unschuldsengel
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 13:10:39

ich kann dich gut verstehen...

war damals in einer ähnlichen situation...
unsere mausi war ja auch nicht geplant... es ist halt "passiert"... und das auch noch mitten im studium.

hatte auch total bammel es meinen eltern (in meinem fall aber vor allem meinem vater) zu sagen...

im ersten schock meinte meine mutter nur: sag mal, wie alt bist du eigentlich, dass sowas "passiert"?
hab ihr dann alles erklärt und keine minute später meinte sie schon: ach ist doch eigentlich schön... wir kriegen das schon hin!

mein vater hingegen hat 2 tage lang nicht mit mir gredet und meinte erst, dass ich von ihm keine hilfe erwarten brauch!
naja, und nach 2 tagen war der schock überwunden und mein vater zahm wie ein lamm
und dann fing er sich sogar richtig an zu freuen. er wollte mich 2 wochen vor der geburt nicht mal mehr allein auto fahren lassen (und dabei ging es um ne fahrt in den nächsten ort, der nur 2 km entfernt ist )
und nun ist er gaaanz stolzer opa und erzählt jedem von unserer maus und wie toll sie ist!

also mach dir nicht zu viele gedanken! sagt es ihr einfach!
denn irgendwann wird sie merken, dass du was auf dem herzen hast... schließlich ist sie deine mutter... sie kennt dich lang genug
vielleicht wird sie auch erst etwas "geschockt" sein, aber dann wird sie sich mit sicherheit auch für euch freuen...
auch eltern müssen sich erst einmal an den gedanken gewöhnen großeltern zu werden!

das wird schon! Kopf hoch!
LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
miss_21
Diamant-User



Beigetreten: 04/11/2008 08:13:24
Beiträge: 709
Standort: Franken
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 13:34:16

Was ich eigentlich noch schreiben wollte:

Mein Papa ist auch von der Sorte, die es ganz klar ablehenen, zu früh Eltern bzw. Großeltern zu werden. Mit "zu früh" meint er nicht, mit 15 oder 16, sondern alles unter 30!!

Er ist eben der Ansicht, dass man bevor man ein Kind bekommt mindestens
1. drei mal im SELBSTBEZAHLTEN Urlaub gewesen sein muss,
2. eine Saison Cabrio gefahren sein muss
3. wenigstens 5.000 € mal so eben locker machen können muss...
und und und.

Damit hat er ja im Prinzip nicht Unrecht, aber mal ehrlich, man kann alles auch übertreiben...

Auf unserer Hochzeit hat er meine Arbeitskollegin (28 Jahre alt, kinderlos) 30 Minuten vollgequatscht, wie verantwortungslos man doch sein muss, vor 30 ein Kind zu bekommen.... (ich muss wohl ein sehr anstrengendes Kind gewesen sein )

Fakt ist, dass wenn ich mal (unter 30) ein Kind erwarten sollte, werde ich ihm vorab eine SMS schreiben! So in der Art "Lieber Papa, du wirst am ... Opa. Du hast jetzt 10 Minuten Zeit um dich an den Gedanken zu gewöhnen. Bis gleich".

Hab ich ihm auch schon gesagt, jetzt hat er immer Angst, wenn ich ihm eine SMS schicke

Und trotzdem bin ich mir sicher, dass er sich riesig freuen würde...

Deine Mama ganz bestimmt ober-ehrlich-Ehrenwort auch!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 17/07/2009 13:35:23 Uhr



Unsere Traumhochzeit
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4315161

Verkaufspixum
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4377169
Miley
Diamant-User



Beigetreten: 14/10/2008 08:43:21
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 13:44:55

Huhu :)

Hast schon mal daran gedacht, dass sie dich mal abtasten möchte?

Meine Schwiegermu war auch die ganze Zeit so... wollte nichts von Kindern wissen. Tja, seit dem wir ihr gesagt haben, ab September garantieren wir für nichts, ist sie jetzt schon total aufgeregt..

Ich denke, sie wird sich für dich freuen! Es kann natürlich auch so kommen, wie du jetzt sagst, aber auch hier kann ich dir was erzählen :)

Meine Freundin ist jetzt im 6. Monat und als sie es in der 6. Woche der Schwiegermutter erzählt hat. Huii.. da war was los sag ich dir. Sie war überhaupt gar nicht begeistert davon. Richtig wütend..

Und soll ich dir was sagen? Sie war die erste, die einen Strampler geschenkt hat und freut sich jetzt total darauf Oma zu werden :) :) :)

Auf der einen Seite klingt Oma nach: ich bin alt... aber auf der anderen Seite blühen die Mamis der werdenen Mamis noch mal richtig auf! :)
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Ich dreh durch!



17/07/2009 13:46:18

Also DAS könnte 1:1 von meiner Mama sein Cate
Aber jetzt mal Mama hin oder her - hallo-o?
Bist Du jetzt verheiratet?
Oda nich?
Und zieht sie das Kind groß?
Oda Du?
Na eben

Du hast jetzt einen Mann und ein Ü-Ei ( hehe ) unterwegs, Du gründest grad Deine eigene Familie. Und wenns Deiner Ma nicht passt, was hat sie denn noch zu sagen?
Du wohnst doch nimmer bei ihr!

Du führst Dein eigenes Leben uns musst niemanden über Deine Familienplanung Rechenschaft ablegen ausser Dir und Deinem Mann gegenüber.

Alle(s) Andere(n) sind erstmal totaaal unwichtig.

Ich sag mittlerweile auch, wenn meine Mama ein Problem damit hat, Oma zu werden (das hätte sie definitiv), dann ist das ihr Problem und rechtfertigt nicht, dass sie mir 30 Jahre eingetrichtert hat, ich solle/müsse ja keine Kinder bekommen.

Da ist sie ja mal ein Paradebeispiel für, was ?
braut09
Diamant-User



Beigetreten: 01/08/2008 12:06:00
Beiträge: 233
Standort: Salzburg
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 14:04:06

Hi!

Ich finde du solltest das nicht soooo ernst nehmen!

Sicher sagt man sowas mal meine Mutter ja auch aber wenn du sagst das du schwange rbist wird sie sich sicher voll für euch freuen!

Und du wirst ja nicht soooo jung sein das deine Mutter sagt lasst euch noch viel Zeit oder?

Meine Mutter hat immer gesagt sie will wenigstens den 40er erreicht haben bis ich schwanger bin und den hatte sie vor 1 Monat!

Aber bei uns wird es erst in 2-3 Jahren soweit sein!

Und da ihr ja noch kein Baby wolltet werdet ihr ja auch vorher gesagt haben "Kinder brauchen wir noch lange nicht wir wollen noch sooo viel reisen und unsere zweisamkeit genießen " oder? Und jetzt freut ihr euch auch!

Und wenn deine mama echt so komisch sein sollte dann wird sie sich hald dann erst super toll freuen wenn sie ihr Enkerl das erste Mal in den Armen hält!

Ach Gott jetzt will ich auch wieder ein Baby!

lg

http://www.pixum.de/album/4501136/
(kirchliche Trauung)

http://www.pixum.de/album/4501031/
(standesamtliche Trauung)

http://www.pixum.de/album/4501109/
1. Tag nach dem Standesamt relaxen am See)

http://www.pixum.at/viewalbum/id/4410759 (Poltern)

http://www.pixum.at/viewalbum/id/3066627





mandarine
Diamant-User



Beigetreten: 14/11/2008 15:00:22
Beiträge: 484
Standort: nationalpark neusiedler see
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 14:07:10

Also ich glaube auch, daß wenn du es ihr sagst, auch wenn sie gleich überrascht ist von der Neuigkeit, sie sich letzlich doch mit euch freuen wird.

und einmal ganz ehrlich, das mit den zwölf Wochen ist ja sehr sinnvoll, daß man es nicht jedem auf die Nase bindet, aber der engsten Familie kann man es auf alle Fälle erzählen, denn auch wenn irgend etwas passieren sollte, erfahren sie es ja dann doch und da ist es schon so besser.

Hochzeitsvorbereitungen:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4174311





pips80
Diamant-User



Beigetreten: 29/04/2009 22:07:58
Beiträge: 783
Standort: Ungerhausen
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 14:10:08

hallo hier kommt die tortentussi
nach dem ersten schock wird sie sich freuen!!!!

es ist euer kind und ihr freut euch riesig darauf! sag es ihr in diesem stolzen ton und sie wird dich auch nicht wie ein kind behandeln können - wenn doch, ignorieren, ihr seid alt genug!!! und es ist und bleibt immernoch ein wunder!!!!

kommentar meiner stiefma: bist du dir sicher?! ich war auch vor den kopf gestoßen aber heut sind mara und omiieee ein herz und eine seele.

drück dir die däumchen!!!!

p.s. wahrscheinlich ahnt sie schon sowas und wollte von dir die bestätigung, dass es nicht so ist - ääätsch, der/die kleine war eben schneller
Liebe Grüße aus dem Allgäu

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4342872


Sonnenschein
Diamant-User



Beigetreten: 10/10/2008 11:48:41
Beiträge: 779
Standort: 16321
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 14:13:27

ich weiß genau wie du dich fühlst, ich hatte auch tierischen bammel es meinen leuten zu sagen, da ich selber noch gar nicht mentahl damit klar kahm. aber eins kann ich dir sagen, wenn dus hinter dir hast, dann fällt dir ein großer stein vom herzen. das wird schon nicht so schlimm. du bist verheiratet, stehst mit beiden beinen im leben, was willst du mher. und ich denk mal nicht das du erst 16 jahre alt bist.

also ganz ruhig bleiben und dann wird das schon.
LG Sonnenschein


http://www.pixum.de/viewalbum/id/4189094 (Ketten)
urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 14:16:43

ähm sag mal, sind deine eltern geschieden?
für mich hört sich das so ein wenig danach an das sie versucht dir das fern zu halten was ihr vllt passiert ist. sich zu binden, ein kind zu bekommen, heile welt und dann bricht es auseinander. also das ist nicht böse gemeint ich hoffe du verstehst mich richtig. ich glaube sie versucht einfach die zu beschützen damit du nicht in irgendwas rennst für das du vllt in ihren augen noch nicht bereit bist.
aber ich denke auch, wenn sie es weiß, wird sie sich sehr freuen. das liegt meiner meinung in der natur der frau sich über babys zu freuen egal wie man im kontakt mit der mutter dessen steht.
ihr schafft das schon
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 18:21:40

hi

danke für eure lieben worte.
ich habe immer noch bammel, aber ich werde es jetzt einfach duchziehen...

@urmeline: ja du hast recht. meine eltern sind geschieden. ich glaube schon dass es etwas damit zu tun hat. war ja auch bei der hochzeit so.
und immerhin ist meine jüngste schwester auch gerade erst 2 Jahre alt geworden...

@alle die gefragt haben: nein ich bin nicht 16.
aber 21 ist auch nicht uralt...
klar weiß ich das alles, dass ich verheiratet bin und mein eigenes leben lebe.
ich war eigentlich immer recht unabhängig. habe immer abstand zu meiner familie gesucht auch räumlich. aber trotzdem schafft sie es in solchen situationen, dass ich mich fühle wie ein kind...

das witzigste ist ja eigentlich, dass sie wohl seit einigen monaten eine klientin hat, die genauso heißt wie ich, ein jahr älter ist und ein kleines kind daheim. und ständig erzählt sie, wie sehr die sie an mich erinnert und dass sie so froh ist, dass ich so klug bin und ordentlich verhüten kann...
*ich lach mich schlapp*

ich werde mir wahrscheinlich eine stunde vortrag über verhütung anhören dürfen, wenn sie später dann vorbei kommt...
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 18:56:17

Du packst das schon!
Und zur Not schiebste die Schuld auf Deinen Arzt wegen dem Nicht-ES den würd ich da sowieso in die Pflicht nehmen und zum Extrapatenonkel machen - dann guckt er bei der nächsten Patientin vielleicht ein wenig sorgfältiger hin

Und nu entspann Dich a bisserl, wenns Dir mit Muttern zu arg wird musste auf Durchzug schalten. Ich mein, was nutzt denn jetzt noch ein Verhütungsvortrag das 'entschwängert' nun auch nicht (mehr).

Kopf hoch!
Du bist ne Klassefrau, die keine Angst zu haben braucht!
So!
Da hast Dus
oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Ich dreh durch!



17/07/2009 23:59:44

Ach Cate, da bin ich ja jetzt schon gespannt, wie Du berichten wirst! Du bist stark und schaffst es! Tschakaa!

Ich denke es wird eh ganz anders. Sicher wird sie aus allen Wolken fallen und sich freuen, wirst sehen!



luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Ich dreh durch!



18/07/2009 09:01:26

Ganz oft freunen sich die eigenen Eltern am allerwenigsten. Das ist zwar Schade und auch verletzend, gerade in einer so emotional schwierigen Situation wie den ersten Wochen einer ungeplanten Schwangerschaft , aber da muss man durch.

Stell dich einfach darauf ein, dass dir deine Mutter nicht freudestrahlend um den Hals fällt. Wenns zu arg wird, fährst du wieder heim und gibst ihr Zeit sich an den Gedanken Oma zu werden zu gewöhnen.

Meine Eltern waren auch alles andere als begeistert, als ich plötzlich mit meinem Sohn schwanger war. Mein Vater (der ja eh Probleme mit dem Älterwerden hat) hat mich auch wochenlang ignoriert und war richtig beleidigt.
Heute ist er der beste Opa, den sich meine Kinder wünschen können. Er verbringt wahnsinnig viel Zeit mit meinem Sohni und vergöttert das Mädl (die ihn voll im Griff hat ). Er hat nur eine paar Wochen gebraucht sich daran zu gewöhnen.

Also, Augen zu und durch, das wird schon!
Ubd ich würd es ihr gleich sagen, dann hast du es hinter dir!

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Ich dreh durch!



19/07/2009 19:39:02

hi mädls,

also lustigerweise hat es meine mama sehr entspannt aufgenommen und fand es überhaupt nicht so schlimm...

meinte dann, dass sie seit meinem 14. Lebensjahr darauf wartet, dass ich irgendwann mit der nachricht komme... (danke für das vertrauen )

seine mama hat sich gefreut.

aber entgegen der erwartungen waren sein papa und seine stiefmutter überhaupt nicht begeistert. seine oma hat angefangen rum zu toben.
gut die oma hat sowieso nen knall und mag mich nicht, weil ich ihrer meinung nach total unmöglich bin, weil man zur location unserer hochzeit länger als 5 min. fahren musste...
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Maya27
Bronze-User



Beigetreten: 09/07/2009 19:55:22
Beiträge: 14
Standort: Bayern
Offline

Aw:Ich dreh durch!



19/07/2009 20:13:10

Hey Süße!
Tja, wie die Leute reagieren, weiß man eben nie....

Mal ne Frage: Laut Ticker bist du in der 7. Woche. Ist doch eigentlich ein bischen früh, um es jedem zu erzählen oder (ich hab jetzt nicht alles durchgelesen, vielleicht hast du es da schon erklärt.. )

LG, Maya (die sich auch gerade überlegt, wann sie es bekanntgeben soll...)
cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

Aw:Ich dreh durch!



19/07/2009 20:23:37

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/11/2012 19:30:41 Uhr

oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Ich dreh durch!



19/07/2009 20:37:44

Bzgl. Deiner Mama: Na siehste, was hab ich jesacht!

Dass die Oma sogar tobt, ist ohne Worte...



Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Aw:Ich dreh durch!



20/07/2009 09:26:27

Na dann ist ja alles relativ gut gelaufen und der Rest der werdenden Großeltern wird auch noch normal, ob da noch ne chance bei der werdenden Urgroßmutter besteht, wenn sie eh komisch ist, wird man sehen. Hauptsache ist doch, dass eure Eltern zu euch stehen und sich freuen

@maya27: Wir haben es auch direkt relativ früh unseren Eltern und Geschwistern erzählt (5./6. Woche). Sonst aber keinem. Ich denke, so hat man jemanden, wenn doch was in den ersten Wochen passiert, der für einen da ist und weiß, warum man auf einmal völlig fertig ist. Bei uns hatte der Arzt fälschlicherweise eine Eileiter-SS diagnostiziert und als ich tränenüberströmt vor meiner Ma stand, wußte sie, worum es ging. Auch wenn doch alles gut verlaufen ist, war das schon wichtig und gut, dass jemand Bescheid wußte und für uns da war.
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas