Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Jessi
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2007 12:38:50
Beiträge: 619
Standort: Haan
Offline

Ich brauch mal euren Rat!!!



19/09/2007 16:29:58

Hallo zusammen!

Ich hab grad eben in alten Threads gestöbert, als ich gelesen habe, dass einige von euch mehrere Hotels für die Übernachtung der Gäste zur Auswahl angeben .

Bei uns ist es so, dass wir ein Hotel ausgesucht haben, in dem wir auch übernachten werden. Wir wollen dann noch am Morgen mit den dagebliebenen Gästen frühstücken. Eine Übernachtung inkl. Frühstück kostet 79,-/Doppelzimmer.

Jetzt zu meiner Frage: Ist das zu teuer? Sollten wir noch Alternativen anbieten???

Danke! :)

LG
Jessi




Zusammen seit: 23.02.2003
Verlobt seit: 27.09.2005
Standesamtlich: 08.08.2008
Freie Trauung: 08.08.2008
oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



19/09/2007 16:36:47

Ich finds nicht teuer, aber ein, zwei Alternativen solltet Ihr schon anbieten!



Line76
Diamant-User



Beigetreten: 13/07/2007 11:05:01
Beiträge: 182
Standort: Hamburg
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



19/09/2007 16:43:11

Ich finde es überhaupt nicht zu teuer und wenn es dazu direkt an der Feier-Location ist, dann ist`s doch super!

Deshalb denke ich auch, dass ihr kein anderes Hotel mehr anbieten müsst, es werden sich eh alle Gäste das nächstgelegene (wenn es eins direkt an der Location gibt sowieso) aussuchen.
Und wer unbedingt günstiger wohnen möchte, dem steht es ja frei, sich auf eigene Faust etwas zu suchen.
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Jessi
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2007 12:38:50
Beiträge: 619
Standort: Haan
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



19/09/2007 16:55:03

@Line76
Irgendwo hast du ja Recht, damit, dass die sich dann selbst was anderes suchen müssen. Ich find es eigentlich auch nicht zu teuer.

@oktoberfestliebe & Line76
Danke schon mal für eure Antworten! Werd das gleich heut Abend nochmal zum Gesprächsthema zu Hause machen.

LG
Jessi




Zusammen seit: 23.02.2003
Verlobt seit: 27.09.2005
Standesamtlich: 08.08.2008
Freie Trauung: 08.08.2008
mellibraut08
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2007 19:32:05
Beiträge: 1969
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



19/09/2007 16:56:08

Ich würde immer auch ne Alternative anbieten oder den Leuten auch die Möglichkeit geben, sich selber bei euch in der Nähe was zu suchen..

LG: melli



Unsere Hochzeits -HP:
http://www.unsere-hochzeitsseite.de/melliundecki
[img]


http://www.pixum.de/members/melli48527/?act=a_view&album=2941817&st=0&page=1&ktw=7fcc2405c3f5bea628967052121e0fee

Jessi
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2007 12:38:50
Beiträge: 619
Standort: Haan
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



19/09/2007 17:28:32

@ melli
Danke auch für deine Meinung! Wir werden dann vielleicht noch einen Satz mit reinschreiben, dass es selbstverständlich auch noch 2,3 weitere Hotels/Pensionen in der Nähe gibt...oder so ähnlich, mal schauen...




Zusammen seit: 23.02.2003
Verlobt seit: 27.09.2005
Standesamtlich: 08.08.2008
Freie Trauung: 08.08.2008
Sandra
Diamant-User



Beigetreten: 29/07/2007 18:17:48
Beiträge: 429
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



19/09/2007 20:08:13

Hallo,
wir haben damals auch überlegt. Da wir gerne hätten, dass die Gäste in "unserem" Hotel schlafen (110€ je DZ inkl. Frühstück), haben wir dieses angeboten. Aber die Gäste sind ja alt genug, um sich eine andere Unterkunft zu suchen, falls es ihnen nicht zusagt. Heutzutage hat ja (fast) jeder Internetzugang. Da kann jeder selbst stöbern, suchen, ansehen und sich entscheiden.
Grüße Sandra
Daisypath Ticker
julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



19/09/2007 20:12:50

@Jessi: Ich finde, es kommt auch darauf an, wie weit Ihr von Eurer Location entfernt wohnt bzw. wie weit die meisten Gäste fahren müssen.

Wir feiern ca. 20 km von daheim entfernt. Die meisten Gäste wohnen auch in der gleichen Stadt wie wir. Unser Restaurant hat auch ein Hotel in dem wir einige Zimmer geblockt bekommen und das wir unseren Gästen als Übernachtungsmöglichkeit anbieten. Wir werden kein weiteres Hotel bzw. eine weitere Pension als Auswahl anbieten. Das finde ich überflüssig, da das Hotel direkt dort ist. Entweder unsere Lieben sollen dort übernachten oder eben mit dem Taxi nach Hause fahren.

Würden wir in einer Location feiern, die keine direkte Übernachtungsmöglichkeit bietet, finde ich eine kleine Auswahl von zwei bis drei Hotels angebracht - so kann man entscheiden, ob man vielleicht fünf Kilometer weiter weg übernachtet, wenn es billiger ist oder lieber das näher gelegene Hotel nimmt.

Euren Preis finde ich übrigens voll in Ordnung. Unser Zimmer wird wahrscheinlich mehr kosten, aber das ist ok. Ich gehe trotzdem davon aus, dass mindestens die Hälfte dort übernachtet.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/09/2007 20:13:55 Uhr

Jessi
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2007 12:38:50
Beiträge: 619
Standort: Haan
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



20/09/2007 10:21:04

Danke nochmal für eure Meinungen! Ein bisschen Zeit bleibt uns ja noch, bis wir die Einladungen drucken lassen müssen. Dann müssen wir nur noch eine nette Formulierung finden. Es hat mich auf jeden Fall weiter gebracht, weil ich jetzt weiß, dass es nicht zu teuer ist. Danke nochmal!

LG
Jessi




Zusammen seit: 23.02.2003
Verlobt seit: 27.09.2005
Standesamtlich: 08.08.2008
Freie Trauung: 08.08.2008
Catsqueen
Diamant-User



Beigetreten: 01/08/2007 09:36:10
Beiträge: 232
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



20/09/2007 10:45:02

also zu teuer ist das auf gar keinen fall!!! aber ich hätte da mal ´ne andere frage:

Bezahlt ihr euren gästen die zimmer? bei uns sind einige dabei, die davon ausgehen (eher gesagt fordern!). aber wir sind der meinung, dass die hochzeit teuer genug ist und wer in der nähe übernachten will, soll sich das selber finanzieren, oder???
zusammen seit: 08.09.2000
Standesamt: 08.08.08
Kirche: 09.08.08
Jessi
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2007 12:38:50
Beiträge: 619
Standort: Haan
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



20/09/2007 10:55:48

@ catsqueen
Wir haben nicht vor unseren Gästen die Zimmer zu zahlen. Es wird ja keiner gezwungen dort zu übernachten. Die Hälfte der Gäste (wir auch) wohnt etwa 25km von dem Ort entfernt und die andere Hälfte etwa 50km. Also wird es für den ein oder anderen sinnvoll, die Möglichkeit zu haben. Wir werden es aber in der Einladung irgendwie nett formulieren, so dass keine Missverständnisse aufkommen können.

Lg
Jessi




Zusammen seit: 23.02.2003
Verlobt seit: 27.09.2005
Standesamtlich: 08.08.2008
Freie Trauung: 08.08.2008
julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



20/09/2007 11:00:22

@Catsqueen: Diese Diskussion hatten wir hier schon öfter. Über die Suchfunktion findest Du bestimmt die betreffenden Threads.

Wir zahlen auch niemandem das Zimmer. Und ehrlich gesagt, finde ich es frech zu erwarten, dass das Brautpaar auch noch die Übernachtungskosten trägt. Davon würde ich als Gast niemals ausgehen.
michi
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2007 13:31:11
Beiträge: 185
Standort: Bad Sassendorf
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



20/09/2007 11:11:54

Hallo Jessi,

wir bieten auch nur eine Übernachtungsmöglichkeit an. Wir feiern auf einem Schloss, wo auch alle übernachten können. Wir beabsichtigen das Frühstück am Folgetag für die Gäste zu übernehmen. Ein gemeinsames Frühstück mit allen ist ein schöner Abschluss, denke ich. Wir sind dann preislich bei 63 €/DZ, das ist absolut ok. Übernachtungen für Gäste zahlen wir auch nicht.

Ich finde eure Übernachtungsmöglichkeit preislich absolut ok, zumal ihr alle unter einem Dach übernachten könnt. Wenn das Jemandem zu teuer ist, kann er immernoch allein suchen.

Lieben Gruß-

Michi
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]


http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2875763


Zusammen seit dem 05.05.2005
Verlobt seit dem 10.06.2007
Geheiratet wird am 02.05.2008
cherie
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2006 15:38:48
Beiträge: 1849
Standort: Köln
Offline

Aw:Ich brauch mal euren Rat!!!



20/09/2007 14:27:54

ich finde es eigentlich gut, Gästen die Wahlmöglichkeit zu geben. Bei uns waren bspw. auch noch einige Studenten. Wir hatten drei zur Auswahl. Macht doch eigentlich auch keinen Aufwand und ist ein netter Service.

Gezahlt haben wir auch nur das Frühstück am Sonntag.

ABER: Übernehmt auf GAR KEINEN FALL die Organisation der Zimmer!!! Ihr glaubt nicht, wie viele Änderungen da spontan noch kommen (können). Schwangerschaften, gebrochene Füsse, nicht genemigte Urlaubsänträge (die eine frühere Anreise unmöglich machen)...

Und ganz ehrlich: die beiden Wochen vor der Hochzeiten hatten wir andere Sorgen als uns um Hotelzimmer zu kümmern.

Naja, aus Erfahrung wird man klug und da man nur einmal heiratet, kann ich das wenigstens Euch als Tipp mit auf den Weg gehen.

Liebe Grüße
cherie

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 20/09/2007 14:28:26 Uhr