Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Marleen
Gold-User



Beigetreten: 15/12/2012 18:47:30
Beiträge: 74
Offline

Ich kanns nicht glauben....



31/05/2013 13:41:18

Gerade bekamen wir von unserer Hochzeitfotografin ne Mail, dass ein großes deutsches Hochzeitsmagazin auf unsere Bilder gestoßen ist und sich "in sie verliebt hat".

Das Magazin hat angefragt, ob wir mit einer Veröffentlichung unserer Bilder einverstanden wären und ob wir dazu auch ein persönliches Interview geben würden, das dann ebenfalls in der neuen Ausgabe erscheinen würde...

OMG, einerseits freuen wir uns total und sind total kribbelig, andererseits fühlt es sich auch komisch an, dass dann so viele Menschen die Bilder sehen und somit diesen persönlichen und intimen Moment mit uns teilen.

Wie würdet ihr reagieren, wenn euch so eine Anfrage erreichen würde? Würdet ihr ohne zu Zögern zusagen?


ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



31/05/2013 14:42:27

Herzlichen Glückwunsch!

Zu deiner Frage:
Würdet ihr ohne zu Zögern zusagen?

Natürlich nicht!!! Durchatmen, nachdenken!

Erstmal Erkundigungen einholen, was solche Magazine üblicherweise an Honoraren bezahlen!! Die Fotografin bekommt hier erstklassige Werbung, das Magazin füllt die Seiten - warum solltet ihr da nur ein vages Gefühl von Stolz und Freude dabei rauskriegen. Also marktübliche Preise rauskriegen und dann überlegen, was ihr haben wollt.

Lasst euch vor allem nicht damit abspeisen, dass es doch eine tolle Ehre sei oder es nicht üblich sei, dafür zu zahlen. Das Magazin nimmt auch Geld von den Lesern und sagt nicht, es sei eine Ehre, wenn das jemand liest.

Dann klärt, dass ihr Mitspracherecht habt bei der Fotoauswahl (also nicht alles, was die Fotografin im Kasten hat, zur freien Verfügung steht) und im Fall eines Interviews, dass euch der geschriebene Artikel vor der Veröffentlichung vorgelegt wird und ihr freigebt, was über euch geschrieben wird.

Vor allem auch überlegen, wie ihr euch damit fühlt, dass sehr persönliche Fotos veröffentlicht werden sollen. Diese Fotos sind dann für immer draußen in der Welt, ihr habt keine Kontrolle mehr, wer sie sieht und was damit geschieht.

liz2208
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2012 12:12:04
Beiträge: 257
Offline

Ich kanns nicht glauben....



31/05/2013 16:31:35

schön, dass ex-trauzeugin so logisch denkt Also ich würde wahrscheinlich erstmal nur übersprudeln vor Aufregung. Ist auf jeden Fall erstmal ne tolle Sache, aber auch interessant, welches Magazin es genau ist. Wie ist das eigentlich mit Bildern, auf denen auch Gäste von euch zu sehen sind? Müsste man die nicht auch erst befragen, ob das ok ist für sie? Daher würde ich auf jeden Fall auch, wie ex-trauzeugin schreibt, noch wissen wollen, welche Fotos genau verwendet werden sollen.
Verliebt: 05.05.2010
Verlobt: 05.04.2012
Verheiratet: 14.+ 15.06.2013
Marleen
Gold-User



Beigetreten: 15/12/2012 18:47:30
Beiträge: 74
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



31/05/2013 19:00:56

Danke euch zwei für die ausführlichen Antworten...

Tatsächlich haben mich die Anregungen und Hinweise ein wenig ins Grübeln gebracht. Ich hatte ja zunächst "nur" Bedenken, ob wir unseren Tag wirklich mit so vielen Menschen teilen sollen....
Vor allem den Punkt, dass wir darauf achten sollen, welche Fotos letztendlich erscheinen und was genau über uns geschrieben wird, finde ich wichtig. Wir würden da schon gern selbst entscheiden, was da von uns veröffentlicht wird und was nicht.

Was die Geldsache angeht: Ich bin wirklich davon ausgegangen, dass man da nichts für bekommt. Ich hab da auch mal nach gegooglet und bin nicht wirklich fündig geworden. Habt ihr evtl. noch andere Tipps, wo genau ich in Erfahrung bringen kann, wie viel man dafür verlangen kann???

Ich schreibe euch eine PN mit dem Namen des Hochzeitsmagazins, ok?


zombie
Platin-User



Beigetreten: 25/03/2013 03:22:19
Beiträge: 84
Offline

Ich kanns nicht glauben....



31/05/2013 22:14:46

also ich würde bei anderen hochzeitsmagazinen anrufen, vll auch bei ganz normalen magazinen und mal fragen was bei denen so als honorar rausspringt. ich würds irgendwie nett verpacken die frage.
und ich muß jetzt ehrlich mal sagen. MEINE mama würd mir mit dem a**** ins gesicht springen, wenn sie wüßte das irgendwo fotos von ihr veröffentlich würden.
da kann man bestimmt nicht für alle gäste sprechen. aber man weiß ja auch nicht genau welche bilder das magazin ins auge gefasst hat.
dann halt uns mal auf dem laufenden wie die geschichte ausgehen wird.



Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Ich kanns nicht glauben....



02/06/2013 12:44:07

schliesse mich den neugierigen Mädels an und warte auf Bericht
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



02/06/2013 17:34:13

PM hab ich bekommen - leider weiß ich auch nicht näher, was man da erwarten kann.
Außer bei anderen Magazinen anzurufen, könntest du auch in Foren von Journalisten, freien Autoren o.ä. deine Frage stellen. Die Leute da sollten neutral einschätzen können, was eine realistische Honorarvorstellung wäre. Dazu musst du natürlich wissen, was das Magazin genau haben will.

EIn paar Sachen sind mir noch eingefallen, die du auch klären solltest:
- geht es nur um die einmalige Verwendung für den einen Artikel? Oder möchten die eure Fotos auch in eine Art Archiv aufnehmen, und bei nächster Gelegenheit werden einzelne Bilder mal hier für einen Artikel zu verschiedenen Dekorichtungen und dort für Brautsträuße oder sonstwas genommen. Dann geht natürlich der Preis hoch.

- sollen die Fotos nur für Print verwendet werden, oder gibt es auch eine Onlinevariante? Mit Online wird es auch teurer!

- was das Mitspracherecht der anderen Personen auf den Bildern angeht, bin ich mir nicht ganz sicher. Ich glaube (vielleicht kennen sich andere besser aus?), wenn jemand gut zu erkennen und womöglich sogar in der Bildunterschrift genannt wird ("die Braut beim Tanz mit ihrem Vater Otto"), kann diese Person schon Einspruch dagegen erheben. Wenn ich aber nur im Hintergrund einer von vielen Gästen bin, muss ich mich damit abfinden, auch wenn es mir nicht gefällt.

Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



02/06/2013 21:19:11

Ich stimme Ex-Trauzeugin voll zu.
Klar würde ich mich erstmal mega freuen aber dann genau überlegen. Mein Schatz würde da eh zu nein sagen. Von unserer Hochzeit gibt's auch nur Dekobilder zu sehen und die auch nur bei mir und bei Verrückt nach Hochzeit, weil Nicola mich inspiriert hatte.
Ich würde mir das gut überlegen. Und ja verlangt was dafür. Darf ich auch wissen welches Magazin? Zu einem kann ich dir ein bisschen was erzählen falls es das ist
liz2208
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2012 12:12:04
Beiträge: 257
Offline

Ich kanns nicht glauben....



02/06/2013 21:57:24

Also ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass man als Brautpaar dafür ne Art Gage bekommt. Würde ich jetzt nicht unbedingt von ausgehen. Muss auch sagen, dass mich persönlich weniger das Geld interessieren würde als eher die rechtliche Sache, z.B. eben ob die fotografierten Gäste auch ihr Einverständnis geben müssen wegen dem Druck der Foto. Auf jeden Fall ist da ja aber eine der "üblichen" Hochzeitszeitschriften, die da angefragt hat - ich denke, da brauchst du keine Bedenken haben, dass die irgendwas "komisches" mit deinen Bildern anstellen und auch das Interview werden sie mit Sicherheit sehr positiv gestalten. Die haben ja keinen Grund, euch irgendwie blöd aussehen zu lassen.
Verliebt: 05.05.2010
Verlobt: 05.04.2012
Verheiratet: 14.+ 15.06.2013
Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



03/06/2013 06:26:32

Klar werden die sagen dass man da nichts für bekommt. Aber und das ist es halt: Wenn man seine Bilder hergibt füllt man denen die Zeitschrift, man gibt seine Ideen und privaten Fotos frei und alles. Und ja dafür kann man ruhig gut Geld verlangen. Das sind oft knallharte Geschäftsleute (kein Witz, wie gesagt mit einer hatte ich schon zu tun) und die kennen da nichts aus allem Geld zu machen und ja manche sehen sich als die Götter und es ist ne Ehre blablub. Aber nööö wenn die die Bilder toll finden und EURE Sachen veröffentlichen wollen dann sollen die euch dafür entlohnen
Und klar alles rechtliche muss vorher auch geklärt sein.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



03/06/2013 07:31:02

WOW Marleen... das ist ja krass

Aber ich gebe den Mädels recht: Sei hier trotz allem vorsichtig und lass dich nicht von der ersten Euphorie leiten. Immerhin geht es hier um private Bilder und die würde ich auch nicht so mir nichts, dir nichts einfach hergeben und irgendwo veröffentlichen.

Ich bin echt gespannt, wie es weitergeht
liz2208
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2012 12:12:04
Beiträge: 257
Offline

Ich kanns nicht glauben....



03/06/2013 10:20:06

jetzt bin ich aber auch neugierig, wie eure Fotos aussehen :) Hast du eun Pixum, in dem man welche angucken kann?
Verliebt: 05.05.2010
Verlobt: 05.04.2012
Verheiratet: 14.+ 15.06.2013
Marleen
Gold-User



Beigetreten: 15/12/2012 18:47:30
Beiträge: 74
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



04/06/2013 15:38:52

Vielen Dank erst einmal für die zahlreichen Rückmeldungen und Tipps. Es wurden wirklich viele Punkte angesprochen, auf die ich allein niemals gekommen wäre...

Gestern hat uns das Magazin weitere Infos zukommen lassen. Als "Dankeschön" wollen sie uns einen riesigen Stapel der Magazinausgabe zukommen lassen, sodass wir das fleißig an Freunde und Familie verteilen können. Geld scheinen wir nicht zu bekommen. Die Dame hörte sich aber ansonsten sehr nett an...

Wir werden ihr jetzt erst einmal unsere Punkte nennen, die wir für wichtig erachten (welche Fotos, nur Print oder auch online, Weiterverwendung, etc.) und wir wollen sie auch bitten uns die Interviewfragen vorher zukommen zu lassen, sodass wir uns gut vorbereiten können und nachher nicht irgendeinen unüberlegten Mist erzählen

Bezüglich des Geldes konnte ihr bisher keine externen Informationen erlangen. Vielleicht gibts da kein einheitliches Honorar? Ich versuchs aber mal weiter.

Bilder habe ich leider keine mehr online. Ich kann aber mal versuchen welche bei Pixum hochzuladen.... Mal schauen, ob es klappt.



Marleen
Gold-User



Beigetreten: 15/12/2012 18:47:30
Beiträge: 74
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



04/06/2013 17:29:15

Ok, ich hab dieses Pixum jetzt erstellt.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/06/2013 17:43:04 Uhr



Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



04/06/2013 22:07:39

Ich hätte gerne das Passwort. Und info welche zeitschrift
Marleen
Gold-User



Beigetreten: 15/12/2012 18:47:30
Beiträge: 74
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



05/06/2013 07:26:10

Habs dir zugeschickt


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



05/06/2013 07:28:13

Übrigens: Ich kann mich aus sehr gutem Grund noch gut an deine Bilder erinnern und würde wahrscheinlich mit offenem Mund vor der Zeitschrift sitzen und dich anhimmeln
Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



05/06/2013 08:05:23

Die Bilder sind echt toll. Kann ich verstehen, dass die Zeitschrift die haben will
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Ich kanns nicht glauben....



07/06/2013 10:29:10

@Marleen, das PW und en Link zum Pixum hätte ich auch gerne! Diese tollen Bilder würde ich mir schon gerne mal anschauen. Welche Fotografin hattet ihr denn?

Generell kann ich zu dem Thema auch nur sagen, was bereits erwähnt wurde: Es sollte definitiv Geld dafür geben, ob vom Magazin oder von der Fotografin (es ist ja Werbung für sie), ist egal, vielleicht kann sie euch auch die Kosten fürs Shooting oder die Abzüge erstatten.
Ihr solltet auch eben prüfen, was dann mit den Rechten für die Bilder ist (einmalige Verwendung, Online etc).
Und vor allem KEINE Bilder, auf denen Gäste oder andere Personen abgebildet sind, wenn sie nicht schriftlich zustimmen. Es gibt ja das "Recht am eigenen Bild" oder so. Man darf nciht einfach Bilder, auf denen andere Menschen abgebildet sind, online stellen oder veröffentlichen. Wenn es jetzt eine große, undefinierbare Masse an Menschen ist (ich glaube, da gibt es eine Mindestanzahl an Personen), geht es, ansonsten lieber lassen. Die können sonst alle klagen ... vor allem, weil die Bilder ja ncoh nciht einmal privat genutzt werden (was auch schon kritisch ist, siehe Fatzebuck etc.), sondern Werbung und Geld damit gemacht werden.

Schatz und ich haben auch schon überlegt, was wir machen, sollte uns unser Fotograf fragen, ob er die Bilder auf seiner Internetseite veröffentlichen darf. Dann würden wir nämlich auch einiges an Rabatt haben wollen, für ihn ist das eben Werbung
Achso, dabei sind auch nciht nur Persönlichkeitsrechte zu ebachten, sondern auch Bildrechte für betsimmte Orte: es kommt drauf an, wo ihr feiert etc. und ob der Inhaber der Location erlaubt, dass Bilder, auf denen man die Location erkennen kann, für kommerzielle Zwecke genutzt werden.

Ich bin aber auf jeden auch am weiteren Verlauf der Geschichte interessiert ...

ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



07/06/2013 13:44:40

Marleen wrote: Als "Dankeschön" wollen sie uns einen riesigen Stapel der Magazinausgabe zukommen lassen, sodass wir das fleißig an Freunde und Familie verteilen können.


HAHAHA! Erst sollt ihr euer Material rausrücken, damit die ihre Seiten voll haben, und zur Belohnung dürft ihr auch noch mal schön umsonst Werbung im Bekanntenkreis machen! Die sind ja lustig.



Marleen wrote: Geld scheinen wir nicht zu bekommen. Die Dame hörte sich aber ansonsten sehr nett an...


Lass dich nicht einwickeln! Klar ist die nett, die will ja was von dir.

Wieso solltet ihr eure Bilder umsonst rausrücken und auch noch ein Interview geben, also auch noch umsonst Zeit aufwenden und arbeiten? Ihr habt die Fotos schließlich bezahlt. Genauso gut könnte das Magazin auch dein Brautkleid einfach so umsonst verlangen.
Denk dran, die will was von euch. Ihr braucht keine private Werbung in einem Hochglanzmagazin! Aber die brauchen Material für ihr Heft.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/06/2013 13:45:33 Uhr

Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



07/06/2013 17:36:53

Wenn ich das so höre dann bin ich recht sicher zu wissen um welches magazin es geht und wenn dem so ist ist mit der frau eh nicht verhandelbar.
Manche Redakteure denken ja sie sind die Götter und es wäre die größte Ehre...
Marleen
Gold-User



Beigetreten: 15/12/2012 18:47:30
Beiträge: 74
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



08/06/2013 07:45:46

So, Link und Passwort zu unserem Pixum-Album sind per PN rausgegangen.

Wir haben übermorgen ein Treffen mit der Redakteurin. Ich werde dann berichten, wie es verlaufen ist, und was besprochen wurde!


amoremia
Silber-User



Beigetreten: 01/04/2013 08:46:04
Beiträge: 22
Offline

Aw:Ich kanns nicht glauben....



08/06/2013 08:27:47

1. ooooh, ich hätte auch sehr gern den Link und das Passwort

2. wir waren vor Jahren mal in der "Eltern". Wir bekamen für die Rechte an den Bildern 150 Euro. Dafür durften die damit machen, was DIE wollen. Die Eltern will die Kinder "clean" und da werden Sabberfäden oder keine Ahnung..."Schönheitsfehler" wegretouchiert. Uns wurde ein Fotograf für 1 Tag geschickt und es wurde ein Interview geführt.
Man gibt sämtliche Rechte irgendwie ab. Die Bilder hab ich dann bekommen und ich habe eben 150 Taler erhalten. Das wars.

Allerdings war es ein "cooles" Erlebnis, von dem ich nun 100 Jahre später noch berichte

Und das Heft hab ich dem Nachwuchs in die Andenkenkiste gelegt...
Und wenn ihr in 25 JAhren zur Silberhochzeit die Zeitschriften rausholen könnt, ist das sicher auch total cool...

Bin auf die Bilder gespannt und drücke die Daumen und wenn Du mir noch schreibst, welche Zeitschrift und wann, dann kaufe ich sie auch und steigere den Umsatz *chacka*

Alles Gute!
Jula
Silber-User



Beigetreten: 07/04/2013 20:25:52
Beiträge: 46
Standort: Erftstadt bei Köln
Offline

Ich kanns nicht glauben....



08/06/2013 11:12:51

Dürfte ich die Bilder auch sehen?

Also ich würde dafür auf jeden fall auch Geld verlangen. Ich finde es sogar eher ein wenig unverschämt von dem Magazin zu sagen "ja wir benutzen eure Bilder, ihr bekommt kein Geld aber ihr könnt für uns kostenlos Werbung machen"
TrauMaeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 13:50:58
Beiträge: 502
Offline

Ich kanns nicht glauben....



08/06/2013 19:37:48

Ich schließ mich an. Möchte auch deine traumhaften Bilder sehen.

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation