free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Baldige Braut
Silber-User



Beigetreten: 23/01/2012 13:16:45
Beiträge: 35
Offline

Junggesellinnenabschied




18/04/2012 12:42:49

Hallo liebe Bräute!

Ich heirate zwar erst im Septeber, aber ich muss zur Zeit i-wie oft an meinen JGA denken.
(Keine Ahnung, ob da schon etwas geplant wird oder ob jmd etwas planen wird...)

Daher die Frage nach euren Erfahrungen und euren besten JGA!

Wer hat schon einen JGA organisiert? Wer hatte seinen schon oder wer war mal auf einem bedonders guten und witzigen JGA?

Steffi2503
Diamant-User



Beigetreten: 22/02/2012 12:52:54
Beiträge: 329
Standort: Wr. Neustadt/Österreich
Offline

Aw:Junggesellinnenabschied




18/04/2012 14:44:54

also ich komme ja von einem kuhkaff im tiefsten österreich und da gibts schon so einige lustige JGAs (bei uns heißts poltern)
vor zwei jahren war ich bei den einer freundin eingeladen. ihre eltern haben einen bauernhof (ich sag ja kuhkaff ) ihr papa hat den hänger vom traktor umgebaut und darin lauter sitzbänke befestigt. dann sind wir damit in den nachbarort gefahren, wo sie wohnt. und dort sind lauter wohnungen mit ca. 7 etagen und alle in einer O form angelegt und wir sind mit dem traktor genau in die mitte rein dann haben wir das megaphon aktiviert. nach ein paar flaschen sekt und schnaps und ca 15 mädls wars natürlich ziemlich laut. nicht zu vergessen es war ungefähr 14.00 ich glaub wir haben jeden der zu hause war rausgelockt und es war ihr sooooo peinlich das sie nur mehr schnell weg wollte.
aber als sie dann auf den hänger stieg, haben wir die kuhglocken läuten lassen und die sirene vom megaphon. es ist einfach nicht leiser geworden. dann halt das übliche: schminken, krone aufsetzen, peinliches röckchen anziehen, ....
beim zurückfahren sind wir noch eine runde durch den ganzen ort gefahren mit gebrüll natürlich und sie musste hinten stehen und allen winken
danach hat sie schnaps am sportplatz verkaufen müssen. dort war vorher nämlich ein fußballmatch und noch genug leute da. dachten wir zumindest wir sind dort rein mit karacho, wieder die sirene und gebrüll. bis wir gemerkt haben, das spiel läuft noch tja, selbst die spieler waren etwas verwirrt und der schiri wäre uns am liebsten an die kehle gesprungen
wir haben dann noch etliche lokale abgeklappert und die typischen spiele gemacht. es war wirklich lustig

aber sie wirkt bei meinem JGA auch mit, davor hab ich schon ein bisschen bammel
Verliebt seit 29.03.05
Verlobt seit 09.10.11
Verheiratet seit 16.06.12



Vorbereitungen: http://www.pixum.at/viewalbum/id/6112934/
Hochzeitsfotos: http://www.pixum.at/viewalbum/id/6269955 PW auf Anfrage
Peppi
Diamant-User



Beigetreten: 15/06/2011 19:06:37
Beiträge: 786
Offline

Aw:Junggesellinnenabschied




18/04/2012 17:42:14

@Baldige Braut :) Ich kann das nachvollziehen, mache mir auch schon so meine Gedanken was die Mädels planen werden zumal ich zwar erst am 4.8. heirate, aber ich gehe von einem JGA im Juni aus, weil eine Freundin den ganzen Juli über verreist ist... also auch gar nicht mehr so lange hin... bin auch suuuuuper gespannt

Ich war bisher auf zwei JGA's, einer war ganz entspannt zu fünft auf Sylt (Braut u. Bräutigam waren dort im Urlaub), das war sehr nett, aber relativ "ruhig", da so viele vorher abgesagt hatten. Lag wohl an der Zugfahrt von drei Stunden. Aber das war es mir wert, wenn eine gute Freundin ihren JGA hat! Alles stand unter dem Motto Piratenbraut, T-Shirts gab es für sie und uns, ne kleine Schatztruhe hatte ihre TZ ihr gebastelt, mit selbstgebackenen Totenkopfkeksen, Kurzen und Kondomen... haben ordentlich was eingenommen, davon getrunken und gegessen. Witzig war auch, dass ein Radiomoderator ihr übers Mikro beim Verkaufen geholfen hat

dann hatte meine Schwester ihren JGA, den habe ich auch mit organisiert. War total toll und ganz klischeemäßig aufm Kiez in Hamburg. Sie hat gleich gesagt, sie möchte nichts verkaufen, also haben wir ein Kartenspiel selber gebastelt mit Aufgaben, die sie im Laufe des Abends erledigen musste... z. B. Walzer tanzen auf der Straße mit nem Fremden oder mit fünf Männern fotografieren lassen, so kleine Gags eben... wir waren vorher total gemütlich bei nem Italiener essen und dann halt auf dem Kiez. Sind letztendlich in einem Irish Pub gelandet und hatten tanzend unseren Spaß :) Sie hatte ein pinkes Tshirt an, ein Kröhnchen auf, ein Tütü (das durfte sie aber beim Italiener schon ablegen ) und fand den Abend super toll!!

Ich denke es kommt auch immer auf die Mädels an und was man draus macht. Für mich persönlich muss es auch keine Limo oder so sein, ich wünsche mir einfach einen tollen Abend mit meinen liebsten Mädels!! :)


Peppi
Diamant-User



Beigetreten: 15/06/2011 19:06:37
Beiträge: 786
Offline

Aw:Junggesellinnenabschied




18/04/2012 17:44:41

@Steffi wie geil ist das denn?? Klingt suuuper witzig hihi, Rache ist süß, was


Steffi2503
Diamant-User



Beigetreten: 22/02/2012 12:52:54
Beiträge: 329
Standort: Wr. Neustadt/Österreich
Offline

Aw:Junggesellinnenabschied




18/04/2012 19:37:10

also ich hab schon bissi schiss vor der süßen rache
Verliebt seit 29.03.05
Verlobt seit 09.10.11
Verheiratet seit 16.06.12



Vorbereitungen: http://www.pixum.at/viewalbum/id/6112934/
Hochzeitsfotos: http://www.pixum.at/viewalbum/id/6269955 PW auf Anfrage
MeikesTraum
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2012 19:13:54
Beiträge: 983
Offline

Aw:Junggesellinnenabschied




19/04/2012 09:27:37

Ich bin auch schon richtig gespannt!
Ich heirate ja Anfang Septermber, der JGA wird wohl so 2-3 Wochen vorher sein, da eine gute Freundin vor der Hochzeit verreist ist. Meine Trauzeugin hat mich schonmal gebeten, dass ich ihr eine Liste meiner Mädels schicke und auch ein paar Sachen, die ich richtig toll finden würde und ein paar Sachen die ich überhaupt nicht will. Ich bin eecht gespannt was sie sich einfallen lässt

Baldige Braut
Silber-User



Beigetreten: 23/01/2012 13:16:45
Beiträge: 35
Offline

Aw:Junggesellinnenabschied




19/04/2012 11:48:27

Was hast du denn geschrieben, was du toll findest?

Warte nämlich auch auf so eine Frage; bin mir aber gar nicht sicher, was ich am besten fände...
MeikesTraum
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2012 19:13:54
Beiträge: 983
Offline

Aw:Junggesellinnenabschied




19/04/2012 11:54:52

Also ich hatte auf der Liste
- statt einem männlichen Stripper (der stand auf der eher nicht Liste) mit den Mädels zusammen einen Stripkurs oder Burlesque Tanzkurs machen
- ein Fotoshooting mit den Mädels mit lustigen Accessoires
- Dildo/unterwäscheparty (so wie Tupper)
- und nachher halt feiern gehen

So bei nem Stadtfest verkaufen gehen hatte ich auf der Liste was ich nicht so toll fände. Das haben wir jetzt bei 2 JGAs vorher gemacht und das ist nicht so mein Ding..

Baldige Braut
Silber-User



Beigetreten: 23/01/2012 13:16:45
Beiträge: 35
Offline

Aw:Junggesellinnenabschied




19/04/2012 12:51:25

Versteh ich.
ich werd mir auch bestimmt kein Hasenkostüm ohne Hinterteil anziehen und mit nem Bauchladen durch die Stadt laufen. Aber zum Glück finden meine Freundinnen das auch eher nervig.

Meine Idee:
Flug nach Mallorca für eine Nacht, ist aber natürlich sehr unrealistisch, weil teuer, aufwendig usw...
oder einfach ne Planwagenfahrt/ Bierbiketour mit Musik und Getränken, dann Essen gehen, dann Feiern gehen...
oder Wellness? Aber da käm mir der Feieraspekt zu kurz...
MeikesTraum
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2012 19:13:54
Beiträge: 983
Offline

Aw:Junggesellinnenabschied




19/04/2012 13:22:40

Ja so irgendwo anders hin finde ich auch toll! Deutschlandweit wäre das bei mir auch nicht soo unmögich weil meine Mädels eh aus ganz Deutschland kommen (Frankfurt, Hamburg, Berlin, Göttingen, Kassel) da ist es dann eh egal wo man feiert weil es muss ja immer jemand fahren
Und Wellness finde ich auch cool. Muss man dann halt nen Tag draus machen. So nach dem Motto Brunch, Wellness/Schminken, dann Aktion (Fotoshooting, Tanzkurs oder sowas) und dann ab zum Feiern. Das wäre der Knaller