Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Tine1979
Diamant-User



Beigetreten: 19/02/2012 10:13:12
Beiträge: 193
Offline

Könnt mich total aufregen...



05/11/2013 12:46:00

Hallo zusammen,

muss mich mal richtig aufregen und was loswerden.
Unsere Gästeliste für die Standesamtliche Trauung sowie für die Trauungszeremonie war eh schon nicht lang. Ca. 25 Gäste.

Und jetzt sagen auch noch welche aus meiner Familie ab (was ich verschmerzen kann) aber das der Sohn meines Verlobten mit seiner Freundin abgesagt hat, geht mir an die Substanz.
Und mit welcher Begründung? Das sie mich nicht leiden können ist uns allen bewußt aber das sie aus diesem Grund die Hochzeit "boykottieren" find ich sowas von sch....
Und ob seine Tochter kommt, ist auch nicht klar.

Zur Zeit sind es dann noch 12 Gäste!!! Ist ja fast wie eine einfache Geburtstagsfeier.

Bin so deprimiert das ich mich frage ob sich die ganze Planung überhaupt noch lohnt.
Nur für meinen Schatz und mich braucht es den Aufwand nicht. Wir sind auch mit ganz einfachen Dingen zufrieden.
Dann ist es zwar nicht die "Traumhochzeit" wie eine Frau sich das vorstellt, aber damit kann ich leben.

Hatte jemand von euch auch solche Miesmacher in der Familie?

Danke das ihr mir zugehört habt!!!

Lg...Tine


Vorbereitung:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7043324

Hochzeit:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7058532
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



05/11/2013 12:48:14

Ach du Scheiße Tini, das tut mir echt total leid für euch. Vor allem das mit dem Sohn...puh, das ist echt hart.

Kann denn dein Zukünftiger nochmal mit seinem Sohn reden? Es ist immerhin sein Vater, der da heiratet...

Ich kann dir leider nichts sagen, was sonderlich tröstened ist. Aber: Konzentriere dich auf diejenigen, die den Tag mit euch feiern und auch gerne mit euch feiern. Ich weiß, das ist trotzdem sehr enttäuschend. Aber es ist so unendlich schade, wenn ihr euch dadurch alles vermiesen lasst

Ich drück dich!
Tine1979
Diamant-User



Beigetreten: 19/02/2012 10:13:12
Beiträge: 193
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



05/11/2013 12:56:39

Hallo Nalah,

danke für deine lieben Worte.
Hatte auch gehofft das man nochmal mit seinem Sohn reden kann. Aber er ist einfach böse und sturköpfig. Ihr Verhältnis zueinander war eh nie besonders gut. Er gibt seinem Vater die Schuld daran, das sich seine Eltern vor 14 Jahren getrennt haben.
Aber anstatt sich für seinen Vater zu freuen und ihm sein Glück zu gönnen, ist das halt seine Art ihm nochmal richtig einen Schlag zu versetzen.

War von Anfang an sehr schwierig. Vielleicht kann ich es verständlich erklären: ich bin 34 Jahre alt. Mein Verlobter ist 55 Jahre.
Sein Sohn ist 31 Jahre und seine Tochter 30 Jahre. Ich denke das es schon am Alter lag, das sie mich nicht akzeptiert haben. Hätte ja auch zusammen zur Schule gehen können.
Aber ist das ein Grund für ein solch kindisches Verhalten? NEIN!!!!!

Hab mir jetzt überlegt ob wir zum Standesamt alleine gehen, nur mit Fotograf und einem romantischen Dinner am Abend. Dann gehört der Tag nur uns. Am nächsten Tag dann zur Zeremonie laden wir die Gäste ein mit Abendessen im Restaurant.


Lg...Tine

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 05/11/2013 13:01:43 Uhr



Vorbereitung:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7043324

Hochzeit:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7058532
PandaMama
Diamant-User



Beigetreten: 24/10/2013 09:52:53
Beiträge: 180
Standort: Kaiserslautern
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



05/11/2013 13:11:42

Ohje das tut mir wirklich leid für euch beide.
Ist wirklich ein kindisches Verhalten.
Aber nicht den Tag vermiesen lassen! Und so seh es mal so:
Lieber jetzt drüber aufregen anstatt, dass der Sohn an dem Tag dann rumstänkert. Das würde euch erst recht den Tag vermiesen.

Die Idee das Standesamt alleine zu machen und es wirklich zu eurem eigenen Tag werden zu lassen finde ich schön. Wenn ihr das wirklich so wollt! Jetzt aber nicht aus der Wut heraus entscheiden: Dann kommt eben da keiner mit! Denk vielleicht lieber nochmal drüber nach, wenn du dich wieder ein bisschen beruhigt hast.

Und die Gästeanzahl macht doch eine Hochzeit nicht zur Traumhochzeit -
an dem Tag sind doch nur 2 Personen wichtig!


Kleid:http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6926952
Standesamt:http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6930030
Ideen:http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6997379
PW per pm

www.wirtrauenuns-2014.de
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



05/11/2013 13:42:53

Puh schwierig sowas und sicherlich traurig aber es bringt auch nichts jemanden zu nötigen.
Wenn jemand das als angemessenes Verhalten sieht ist das sehr schade sollte euch aber trotz allem nicht den Tag vermiesen.
Eine Hochzeit sollte man mit Leuten feiern die sich freuen dabei zu sein, die einem Freude bereiten und einem am Herzen liegen und denen man selbst am Herzen liegt.
Wenn das am Ende eben nur 12 Leute sind dann soll es so sein
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



05/11/2013 13:45:02

Das mit dem Standesamt so ganz alleine fände ich auch ganz schön. Ich sehe es aber wie PandaMama: Entscheidet das in ein paar Tagen, wenn die Wut ein bisschen verflogen ist...
AlJo2012
Platin-User



Beigetreten: 06/10/2013 16:57:24
Beiträge: 85
Standort: Wedern
Offline

Könnt mich total aufregen...



05/11/2013 13:46:55

Ach du liebe Zeit... Das tut mir unendich leid für euch.
Wann ist denn die Hochzeit?
Es ist ja sowieso schöner, wenn die Gäste die kommen auch gerne kommen und mit EUCH Spass haben wollen, anstatt das sie kommen wel sie kommen MÜSSEN...
Lasst euch das nicht versauen durh so ein ureifes Verhalten :-*
http://ja-zusammen-komplett.de.tl/Startseite.htm

Tine1979
Diamant-User



Beigetreten: 19/02/2012 10:13:12
Beiträge: 193
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



05/11/2013 14:10:55

PandaMama wrote:
Die Idee das Standesamt alleine zu machen und es wirklich zu eurem eigenen Tag werden zu lassen finde ich schön. Wenn ihr das wirklich so wollt! Jetzt aber nicht aus der Wut heraus entscheiden: Dann kommt eben da keiner mit! Denk vielleicht lieber nochmal drüber nach, wenn du dich wieder ein bisschen beruhigt hast.


Danke PandaMama,
hast recht. Erst abregen, dann überlegen!!!

Die-laura wrote:
Eine Hochzeit sollte man mit Leuten feiern die sich freuen dabei zu sein, die einem Freude bereiten und einem am Herzen liegen und denen man selbst am Herzen liegt.
Wenn das am Ende eben nur 12 Leute sind dann soll es so sein


Hallo Die-laura,
durch die wenigen Leute wird es vielleicht auch entspannter und familiärer.

Nalah wrote:
Das mit dem Standesamt so ganz alleine fände ich auch ganz schön. Ich sehe es aber wie PandaMama: Entscheidet das in ein paar Tagen, wenn die Wut ein bisschen verflogen ist...


Also eigentlich sind wir die totalen Familienmenschen. Müsste meinen Schatz mal fragen wie er das sieht. Das Standesamt ist halt auch eher ein Verwaltungsakt. Also ganz ohne Familie will keiner von uns heiraten. Ist nur die Frage ob es fürs Standesamt soooo wichtig ist. Wenn man ja weiß das am nächsten die Trauungszeremonie stattfindet.

AlJo2012 wrote:
Wann ist denn die Hochzeit?
Es ist ja sowieso schöner, wenn die Gäste die kommen auch gerne kommen und mit EUCH Spass haben wollen, anstatt das sie kommen wel sie kommen MÜSSEN...


Hallo AlJo2012,
hatten uns den 06.06.+07.06.2014 oder alternativ den 27.06.+28.06.2014 ins Auge gefasst.
Ich weiß, für die Planung schon ein wenig spät. Aber da wir alles recht "einfach" halten wollten, also KEINE Band oder DJ z.B. und einen großen Saal brauchen wir ja auch nicht, hab ich mit der Planung erst jetzt angefangen.


UND RECHT HABT IHR ALLE!!! WIR WOLLEN NUR GÄSTE DIE UNS MÖGEN UND FÜR DIE ES EINE EHRE IST, DAS SIE DIESEN BESONDEREN TAG MIT
UNS VERBRINGEN DÜRFEN!!!!!

Ich danke euch alle für euren Zuspruch. Es geht mir jetzt etwas besser und ich versuche völlig voreingenommen mal eine Nacht drüber zu schlafen.

Für meine Ideen zum Thema Standesamt und Trauungszeremonie eröffne ich ein eigenen Thema.

Lg...Tine


Vorbereitung:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7043324

Hochzeit:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7058532
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Könnt mich total aufregen...



05/11/2013 17:39:57

Ich kann dir nur sagen das ihr bei den Gästen die ihr ansonsten auf der Gästeliste für das Standesamt hattet auch bleiben solltet. Man sagt sich zwar immer vorher das es "nur" ein Verwaltungsakt ist, aber das ist es nicht. Glaube mir! :) Wir waren so nervös und trotz allem ist das der Tag der Eheschliessung. Deswegen geniesst es mit den paar Leuten. Das ist auch durchaus schön, denn bei der Gästezahl kann man auch mit jedem mal reden.




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Tine1979
Diamant-User



Beigetreten: 19/02/2012 10:13:12
Beiträge: 193
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



06/11/2013 09:11:37

Hallo xmelli83x,

hab mit meinem Schatz noch nicht gesprochen. Er ist jetzt bis Freitag auf Lehrgang und ich sitze mit seinem Sohn und dessen Freundin im Haus.
Sie wohnen zusammen in der Dachwohnung und wir in der Wohnung untendrunter.
Mal sehen was das wieder wird.


Das ist auch durchaus schön, denn bei der Gästezahl kann man auch mit jedem mal reden.


Da hast du recht. Wenn ich mich an die paar Hochzeiten erinnere auf denen ich eingeladen war, hatte ich vom Hochzeitspaar nicht viel. Mal ein schnelles "Hallo, schön das du da bist" und mehr eigentlich nicht.

Lg...Tine


Vorbereitung:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7043324

Hochzeit:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7058532
AmyLuna
Diamant-User



Beigetreten: 14/10/2013 16:22:41
Beiträge: 542
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



06/11/2013 18:34:57

Tine1979 wrote:

Da hast du recht. Wenn ich mich an die paar Hochzeiten erinnere auf denen ich eingeladen war, hatte ich vom Hochzeitspaar nicht viel. Mal ein schnelles "Hallo, schön das du da bist" und mehr eigentlich nicht.



Recht hast du! Deshalb sind wir auch nur 35 Leute.

Ich hoffe dir geht es heute schon etwas besser *drück* und die Situation beruhigt sich in den nächsten Tagen!

Luthien
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2013 18:31:48
Beiträge: 135
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



06/11/2013 18:45:58

Oh Tine,

das tut mir leid, dass schon jetzt sowas wie ein kleiner Schatten auf der Planung liegt Ich kann auch gar nix neues mehr vorschlagen, nur nochmal von dem vielen Tollen der anderen bekräftigen!
Besser, ihr feiert mit den Leuten, die wirklich dabei sein wollen und sich mit euch freuen, als wenn der Sohn deines Zukünftigen nur mitkommt, weil er denkt, er müsste. Gerade bei einer familiären Größe der Feier merkt man's ja umso mehr, wenn einer der Gäste mit Bauchgrummeln dabei ist und unterschwellig lieber woanders wäre.
Aber jeder, der mitkommt, ist ein wertvoller Mensch, sonst hättet ihr ihn ja nicht eingeladen. Deshalb macht euch den Tag mit lauter lieben Menschen, die gerne dabei sein wollen, so richtig schön!
Ganz war mein Herz an deiner Seite, Und jeder Atemzug für dich.
Ein rosenfarbnes Frühlingswetter lag auf dem lieblichen Gesicht
Und Zärtlichkeit für mich, ihr Götter, Ich hofft es, ich verdient es nicht.
DunkleGrotte
Silber-User



Beigetreten: 26/08/2013 09:00:51
Beiträge: 24
Standort: Trier
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



07/11/2013 08:49:29

Huhu Tine,

das tut mir so leid das deine Traumhochzeit so endet ABER vielleicht ist es so besser? Du schreibst ja selber das der Sohn dich nicht mag.
Ich kann mir vorstellen das es dann einfach besser für jede Partei ist!
lWenn ich weiß das jemand dabei ist der mich nicht mag, ist das Gefühl von einer Traumhochzeit eh sehr schwer zu bekommen.

Aber mir gehts fast ähnlich. Meine fast Schwiegermutter ist ein regelrechtes Monster. Seit 9 Jahren macht die sie mir in gewissen Abständen das Leben zur Hölle. Angefangen mit sticheln, ausquetschen, über mich reden bis hin zum beleidigen! Und da ich ein sehr emotionaler und sentimentaler Mensch bin, nehm ich es mir wahnsinnig zu Herzen.
Ich wäre froh wenn sie an unserer Hochzeit nächste Woche nicht dabei wäre aber sie ist leider die Mutter von meinem Freund!
Dazu kommt das sie mir sagte das ihre beste Freundin zum Standesamt kommen will. <<<<< genauso ein Biest! Hab ihr gesagt das ja jeder kommen kann und sich dort hinstellen kann. ABER mal wieder hat sie meinen Freund um den Finger gewickelt und ausgemacht das diese dumme Person mit ins Standesamt reinkommt. Obwohl ich gesagt habe das nur geladene Gäste mit reinkommen und fertig! Tjoa, jetzt kommen auch meine Freundinnen mit rein und das wird sie gewiss nicht freuen.
Aber es ist MEINE Hochzeit und nicht Ihre!

Im übrigen sind wir nächste Woche auch nur 13 Leute : )
Tine1979
Diamant-User



Beigetreten: 19/02/2012 10:13:12
Beiträge: 193
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



07/11/2013 10:50:51

Hallo zusammen,

möchte mich nochmals ganz, ganz herzlich für euren Zuspruch bedanken. Mittlerweile geht es mir etwas besser, hab mich abreagiert und plane unter dem Motto:

"Hochzeit nur mit Freunden! NICHT mit Meckerern und Schnorrern!"

Und schwupp, hab ich wieder viele kreative Ideen. Wenn man völlig freie Hand hat, ist das noch besser.
Mein Schatzi würde zwar mitentscheiden wenn ich das will, eigentlich hat er aber gesagt das er alles in meine Hände legt. Mein Geschmack wäre einfach besser als seiner.

Naja, wo er recht hat, hat er recht!!! Sieht man ja auch in der Wohnung...

Lg...Tine


Vorbereitung:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7043324

Hochzeit:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7058532
nimo
Diamant-User



Beigetreten: 17/08/2010 13:23:25
Beiträge: 583
Standort: Im "Pott
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



07/11/2013 10:57:47

Hallo Zusammen!

Ich bin ja ein ganz großer Freund davon eh nur Menschen einzuladen die man gerne dabei haben will und nicht weil ein Verwandtschaftsverhältnis einen dazu nötigt.

Wir haben z.B. ohne Schatzi´s Mama geheiratet und sowieso in unseren Verwandten- als auch Freundeskreis arg ausgesiebt.

Das gab zwar auch mal einen blöden Spruch, aber was soll ich z.B. Schatzi´s Tanten und Onkel einladen, wenn ich die persönlich nicht kenne, die mich nicht kennen und auch als Paar nie kennengelernt haben.......

Lachmaus
Gold-User



Beigetreten: 06/09/2013 16:37:09
Beiträge: 52
Standort: Chemnitz
Offline

Aw:Könnt mich total aufregen...



08/11/2013 12:14:38

Hallo Tine, recht hast du, nur die einzuladen, die dir wichtig sind. Wir halten es genauso. Die Verwandtschaft kann man sich leider nicht aussuchen. Aber wir entscheiden an diesem für uns wichtigen Tag. Und da möchte man sich schließlich nicht ärgern. Es soll schließlich ein einmaliges schönes Erlebnis sein und zwar für die beiden Hauptpersonen

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation